Lade Login-Box.

KREIßSÄLE

Am 1. April eröffnen die Hebammen (von links) Simone Langenhorst, Franziska Kraus und Maren Wolfrum ihr "Storchennest" in der Kulmbacher Pestalozzistraße. Foto: Gabriele Fölsche

22.03.2019

Kulmbach

Gut aufgehoben im "Storchennest"

Drei Hebammen eröffnen am 1. April in der Kulmbacher Pestalozzistraße ihre eigene Praxis. Sie ist Anlaufstelle für Frauen vor und nach der Geburt. » mehr

Die Seelsorge in der evangelischen Kirchengemeinde Arzberg wird neu sortiert. Das Pfarrerehepaar Regina und Kai Steiner, im Bild mit ihren Kindern Kilian und Rebekka, verlässt zum 1. September Arzberg Richtung Brand bei Marktredwitz. Die erste Pfarrstelle übernimmt dann Pfarrer Carsten Friedel. Foto: Florian Miedl

21.03.2019

Fichtelgebirge

Regina und Kai Steiner sagen Adieu

Das Pfarrerehepaar übernimmt zum 1. September die Pfarrstelle Brand-Seußen. Dafür kommt Carsten Friedel nach Arzberg. » mehr

Sie und ihre Kolleginnen haben viele Anregungen für den bayerischen Hebammengipfel: Susan Gilster (links) und Friederike Engelen. Foto: Andreas Harbach

12.02.2019

Kulmbach

Was Hebammen wollen

Es gibt zu wenig Geburtshelferinnen - Hier sind einige Vorschläge, wie der Beruf attraktiver werden könnte. » mehr

Kreißsaal im Krankenhaus

09.01.2019

Oberfranken

Tod im Kreißsaal: Mutter und Kind verbluteten

Im Fall des tragischen Todes von Mutter und ihrem Neugeborenen im Klinikum Kulmbach liegt jetzt das Ergebnis der staatsanwaltlichen Untersuchung vor. Ein tragisches Ereignis, wie der Leitende Oberstaa... » mehr

01.01.2019

Region

Alessio ist Marktredwitzer Neujahrsbaby 2019

Er ist der erste Säugling auf der Geburtenstation des Klinikums Fichtelgebirge in Marktredwitz: Um 8.24 Uhr erblickte Alessio im Kreißsaal des Klinikum Fichtelgebirge als erster Erdenbürger 2019 das L... » mehr

Ein Foto aus glücklichen Tagen: Robby Handschuh mit Partnerin Regina.

13.12.2018

Oberfranken

Tragödie im Kreißsaal: Mutter und Baby sterben nach der Geburt

Eine Mutter und ihr Neugeborenes sterben nach der Geburt im Kulmbacher Klinikum. Jetzt braucht ein verzweifelter Vater Hilfe. » mehr

Interview: mit Klaudia Zettl-Kaufenstein, Hebamme im Geburtshaus Rehau K2

04.12.2018

Region

"Prämie wird Hebammen-Mangel nicht beseitigen"

Wer sich als Geburtshelferin selbstständig macht, erhält 5000 Euro vom Freistaat. Hebamme Klaudia Zettl-Kaufenstein glaubt nicht, dass das Geld den Beruf attraktiver macht. » mehr

Der stellvertretende Geschäftsführer Alexander Meyer, Hebamme Gabriele Gehr, Kinderkrankenschwester Iris Thümmler, Chefärztin Dr. Maria Dietrich und Kathrin Schwientek (Stationsleiterin der A4) gratulieren Julia und Tobias Müller sowie dem großen Bruder Elias zur Geburt von Luca. Foto: Klinikum Fichtelgebirge

22.11.2018

Region

400. Baby heißt Luca

Die Eltern stammen aus Waldershof. Seit einigen Jahren steigen die Geburtenzahlen im Klinikum Fichtelgebirge wieder. » mehr

Hebammenwissenschaft

26.10.2018

Karriere

Hebamme mit universitärem Bachelor-Abschluss

Hebammen trösten, motivieren und entscheiden bei Notfällen im Kreißsaal in wenigen Sekunden, was zu tun ist. Und das dank einer klassischen Berufsausbildung. Nun dürfen Geburtshelfer auch an die Uni. ... » mehr

26.09.2018

Oberfranken

Hebammen klagen über hohe Arbeitsbelastung

Ein Viertel der Geburtshelferinnen will den Beruf aufgeben. Eine Studie nennt die Lage "punktuell kritisch". » mehr

Infusion

24.09.2018

dpa

Wie werde ich Hebamme/Entbindungspfleger?

Hebammen haben einen erfüllenden, aber sehr fordernden Beruf. Der Kontakt zu den werdenden Eltern ist extrem intim. Die Arbeitszeiten erfordern Flexibilität, die Verantwortung ist groß. In den kommend... » mehr

Franken-Tatort

23.03.2018

Oberfranken

Franken-Tatort: Jede Stunde ein Toter

Kabelwagen, Schauspieler, Kunstblut und ein Chefarzt vor der Kamera: Drehstart für den fünften Franken-„Tatort“ am Klinikum in Bayreuth. Ein Krankenhaus im Ausnahmezustand, eben nicht „Ein Tag wie jed... » mehr

Die Schließung der Geburtshilfe in der Frankenwaldklinik wird wohl bis 8. Oktober dauern. Archivfoto: Wunderatsch

29.09.2017

FP

Kreißsaal bleibt vorerst dicht

Wegen Krankheit muss die Geburtshilfe in Kronach vorübergehend schließen. Die Kliniken in Naila und Hof müssen sich auf mehr Zulauf einstellen. » mehr

Nur die Hofer waren noch "fleißiger": Kulmbach freut sich über deutlich gestiegene Geburtenzahlen, die deutlich über dem oberfränkischen Schnitt liegen.

25.08.2017

Region

Kulmbach im Babyboom

Oberfränkische Kliniken haben alle Hände voll zu tun. In Kulmbach fällt der Zuwachs besonders erfreulich aus. Das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken hat die Zahlen verglichen. » mehr

Vor der Geburt

25.08.2017

Familie

Was für eine gute Geburt wichtig ist

Eine Geburt geht vorüber, die Erinnerungen daran bleiben. Fast jede Frau wünscht sich eine schnelle, unkomplizierte Geburt - aber nicht alle bekommen sie. Eine Hebamme erklärt, was werdende Mütter den... » mehr

Maja Keller ist erst ein paar Stunden auf der Welt. In den Händen von Hebamme Nina Reimchen ist das Neugeborene gut aufgehoben.	Foto: Florian Miedl

28.04.2017

Fichtelgebirge

Der Kreißsaal ist ihre Bühne

Seit knapp 25 Jahren ist Nina Reimchen Hebamme in Marktredwitz. Morgen hat sie ihren letzten Dienst. » mehr

23.02.2017

Oberfranken

Bayerische Bürgermeister kämpfen für Erhalt der Geburtsstationen

In ländlichen Regionen gibt es immer weniger Kreißsäle. Das wollen die Vertreter von 30 Kleinstädten nicht mehr hinnehmen. » mehr

In Krankenhäusern fehlen Hebammen - in manchen bayerischen Städten wurden deshalb Kreißsäle geschlossen.

23.02.2017

Oberfranken

Wenn die Hebamme fehlt

Zuerst ist der Kreißsaal für ein paar Monate zu - und dann öffnet er nie wieder. Geld- und Personalnot plagen viele bayerische Krankenhäuser. Ein Bürgermeister schlägt Alarm. » mehr

fpnd_tsr_baby_5sp Die aktuelle Geburtenzahlen in den Kliniken in Stadt und Landkreis Hof lassen keinen Rückschluss darauf zu, dass die Euphorie um den vierten WM-Titel für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft neun Monate später zu einem Babyboom führen könnte.

16.03.2015

Region

Nachspielzeit im Kreißsaal

Die Euphorie um die deutsche Nationalelf bei der WM 2014 hat ein Nachspiel auf den Geburtsstationen. » mehr

Gleich sieben Babys kamen allein am 22. Juli im Klinikum Kulmbach zur Welt. Die kleinen Neubürger (von links) Isabell Vogel, Lucas Krauß, Hannes Dittus, Louis Gerspitzer, Smilla Frida Seiffert, Johanna Posel und Jonas Daktariunas bringen ein Plus für die Bevölkerungsstatistik. 	Foto: Linß

25.11.2014

Region

Neubürger für Kulmbach

Das Schreckgespenst der demografischen Entwicklung verbreitet ein bisschen weniger Angst. Im Landkreis mehren sich die Zeichen, dass die Bevölkerungszahl wenigstens stabil bleibt. » mehr

Hoffen auf einen Neuanfang (von links): Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Landrat Hermann Hübner und der Vorsitzende der Kommission Geburtshilfe und Chef des Ärztlichen Bezirksverbandes Oberfranken,Ulrich Megerle. 	Foto: Fuchs

22.11.2014

Oberfranken

Klinikum räumt Mängel ein

Drei nach mutmaßlichen Fehlbehandlungen behinderte Kinder, ein totes Baby - die Vorwürfe gegen das Klinikum Bayreuth wiegen schwer. Eine Expertenkommission hat nun Vorschläge gemacht, um Fehler zu ver... » mehr

Der Direktor der Chirurgischen Klinik und Poliklinik Großhadern, Karl-Walter Jauch.

25.07.2014

Oberfranken

Versuchter Mord im Kreißsaal

Eine Hebamme soll versucht haben, werdende Mütter umzubringen. Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass sie bei Kaiserschnitt-Geburten blutverdünnende Mittel gespritzt hat. » mehr

Sieben Babys an einem Tag. Die Station 1a im Kulmbacher Klinikum kann über mangelnde Arbeit nicht klagen. Unser Bild zeigt (von links) Isabell Vogel, Lucas Krauß, Hannes Dittus, Louis Gerspitzer, Smilla Frida Seiffert, Johanna Posel und Jonas Daktariunas. 	Foto: Linß

24.07.2014

Region

Baby-Boom am Klinikum

Sieben auf einen Streich. Innerhalb eines Tages folgt in Kulmbach eine Spontangeburt der nächsten. Das Team aus dem Kreißsaal freut sich über den Rekord. » mehr

Das Klinikum verzeichnet Ende Februar schon 15 Geburten mehr als zur gleichen Zeit im Vorjahr. Unser Bild zeigt (von links): Chefärztin Dr. Maria Dietrich, die Leiterin der Neugeborenenstation, Anita Seidel, Kinderkrankenschwester Marion Schreyer und Leitende Oberärztin Dr. Natlaija Deuerling mit fünf der sieben Neuankömmlinge: Leopold, Emma, Henrik, Karl-Philipp und Maike-Soraya. 	Foto: pr.

28.02.2014

Region

Erster "Babytag" im Klinikum

Viele Fachleute geben Informationen über Schwangerschaft, Geburt und das erste Lebensjahr. Außerdem stehen zum Beispiel Führungen durch den Kreißsaal auf dem Programm. » mehr

In der Hochfranken-Klinik Naila und im Hofer Sana-Klinikum sind im Jahr 2013 mehr Babys als im Jahr zuvor zur Welt gekommen.

07.02.2014

Region

Mehr Geburten in Hof und Naila

In den Kliniken des Landkreises Hof sind voriges Jahr 885 Kinder zur Welt gekommen - mehr als im Jahr zuvor. Anders in Münchberg, wo die Geburtsstation März 2013 geschlossen hat. » mehr

Das Team der Säuglingsstation mit Leiterin Anita Seidel (hinten rechts). 	Foto: pr

09.01.2014

Region

Mehr Jungs erblicken das Licht der Welt

Im Klinikum Fichtelgebirge werden im vergangenen Jahr insgesamt 353 Kinder geboren. Dort versucht man allen Wünschen der künftigen Eltern gerecht zu werden. Auch die Väter sind gefragt. » mehr

27.03.2013

Region

Zentrum für Mutter und Kind entsteht

Die Geburtenstation in Münchberg schließt Ende März. Dann müssen sich werdende Mütter aus der Region neu orientieren. Bis nach Naila werden die wenigsten fahren wollen. Das Sana- Klinikum Hof ist gerü... » mehr

Sie wären enttäuscht, wenn sie ihre Babys nicht in der Münchberger Klinik auf die Welt bringen könnten (von links): Christina Zink-Dressel, Stefanie Fickenscher und Milena Münch.	Foto: igo

29.01.2013

Region

Hoffen auf Entscheidung des Herzens

Die werdenden Mamas Christina Zink-Dressel, Stefanie Fickenscher und Milena Münch trifft mitten in die Vorbereitungen auf die Geburt ihrer Babys eine bedrückende Nachricht. Die Geburtsstation in Münch... » mehr

Stolz hält Mama Corinna Müller Töchterchen Sara im Arm.	Foto: Fölsche

02.01.2013

Region

Sara ist das Neujahrsbaby

Kulmbach - Die kleine Sara Müller ist nicht nur Neujahrsbaby, sondern auch Wunschkind von Corinna und Tobias Müller aus Trebgast. Um 5.30 Uhr und mit einem Gewicht von 2910 Gramm und einer Größe von 4... » mehr

Familie Gerber aus Eisenbühl hat die Nailaer Hebammen am zweiten Weihnachtsfeiertag auf Trab gehalten: von links Robert Gerber mit der dreieinhalbjährigen Nele, Mama Kerstin mit Weihnachtsbaby Line (3340 Gramm, 48 Zentimeter) und die siebenjährige Jule. Im Frankenpost-Magazin "Unsere Wonneproppen", erhältlich in allen Geschäftsstellen und Servicepoints sowie unter www.frankenpost.de/magazine, gibt's viele nützliche Hinweise für (werdende) Eltern - von Hebammenhilfe bis Kinderwagen. 	Foto: Sandra Hüttner

29.12.2012

Region

Hochsaison im Kreißsaal

Knapp 1000 Babys sind 2012 in Stadt und Landkreis zur Welt gekommen - nicht ganz so viele wie im Vorjahr. Auch über die Feiertage haben die Hebammen viel zu tun. » mehr

24.12.2012

Region

Hebammen am Klinikum vor Neustart

Hof - Vom 1. Januar an wird das Sana-Klinikum Hof mit dem neugegründeten "HTH Hebammen-Team Hof" sehr eng zusammenarbeiten. Dr. » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

01.11.2011

Leseranwalt

Auf ein Wort

Das Privatleben vieler Politiker ist oft Gegenstand von Debatten. Es wird häufig publik, weil immer mal wieder gerade Spitzenpolitiker ihr Privatleben selbst öffentlich machen, es fast vermarkten. » mehr

Einen ungewöhnlichen Grund zum Anstoßen haben (von links) Erhard Hildner, Nicole Rieß, Julian Hildner und Nina Hildner: Alle feiern am heutigen Samstag Geburtstag - Nicole Rieß und Julian Hildner noch dazu Hochzeit.	Foto: Unger

22.10.2011

Region

Ein magisches Datum

Erhard Hildner wird am heutigen Samstag 66, seine Schwiegertochter 33. Sein jüngster Sohn heiratet. Er und seine Braut feiern ebenfalls heute Wiegenfest - und haben sich wohl schon im Kreißsaal zugewu... » mehr

Einen ungewöhnlichen Grund zum Anstoßen haben (von links) Erhard Hildner, Nicole Rieß, Julian Hildner und Nina Hildner: Alle feiern am heutigen Samstag Geburtstag - Nicole Rieß und Julian Hildner noch dazu Hochzeit.	Foto: Unger

22.10.2011

Region

Hildners magisches Datum

Erhard Hildner hat am heutigen Samstag 66. Geburtstag, seine Schwiegertochter 33. Sein jüngster Sohn heiratet. Er und seine Braut feiern ebenfalls heute Wiegenfest - und haben sich wohl schon im Kreiß... » mehr

fpha_baby_4sp_090211

09.02.2011

Region

Babyboom in Hof

Seit vielen Jahren ist die Geburtenrate überall in Deutschland niedrig. Am Sana Klinikum Hof erblicken jedoch zunehmend mehr Kinder das Licht der Welt. » mehr

06.01.2011

Region

Früher ging's ganz anders zu

Marktredwitz - "Es ist schön, dass sich immer mehr Männer für ihr Kind interessieren und ihre schwangeren Frauen zur Geburtsvorbereitung begleiten." Da hat sich während der 34-jährigen Arbeitszeit von... » mehr

fpha_cp_baby_101210

10.12.2010

Region

"72 i-Tüpfelchen sind toll"

Luna Su ist ein Jubiläumsbaby. Die kleine Selberin hat das Licht der Welt als 500. Baby im Rehauer Geburtshaus erblickt. Der 3900 Gramm schwere Wonneproppen ist das 72. Kind in diesem Jahr - eine Zahl... » mehr

fpks_am_hebamme_180810

19.08.2010

Region

Traumjob im Kreißsaal

Hermine Bäuerlein ist Hebamme aus Leidenschaft. Auch nach fast 30 Jahren Berufserfahrung ist jede Geburt für sie nach wie vor ein einmaliges Erlebnis. Routine kommt dabei nie auf. » mehr

fpwun_baby_060810

07.08.2010

Region

Leere im Kreißsaal

Im Jahr 2009 sind im Landkreis Wunsiedel nur 449 Kinder zur Welt gekommen - rund 40 weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Todesfälle ist mehr als doppelt so hoch. » mehr

fprt_am_hebammen_150510

26.05.2010

Region

Kosten-Explosion im Kreißsaal

Rehau - Zweifelsohne, eine Geburt ist ein Wunder. Aber dass sie immer tiefer in die Tasche greifen muss, um dieses Wunder möglich zu machen, das sieht Klaudia Zettl-Kaufenstein nicht ein. » mehr

fpks_kraus_120410

12.04.2010

Region

Der wortgewandte Papa sagt Ja

Kulmbach - "Das ganze Leben ist ein Kraus - und auf einmal wurde er Papa!" So könnte man das aktuelle Programm des fränkischen Kabarettisten Klaus Karl-Kraus umschreiben, das er am Freitagabend den nu... » mehr

30.01.2010

Region

Intensivstation besteht Feuertaufe

Hof - Die neue interdisziplinäre 22 Betten-Intensivstation im Sana-Klinikum Hof hat ihren Betrieb aufgenommen. "Der Umzug verlief sehr geordnet", berichtet die Stationsleiterin Andrea Wolf in einer Pr... » mehr

14.01.2010

Oberfranken

Baby kommt im Klinik-Lift zur Welt

Bis zum Kreißsaal kam sie nicht mehr: Im Fahrstuhl des Klinikums hat eine Mutter ihr Kind zur Welt gebracht. » mehr

28.10.2009

Region

Geburtenstärkster Monat seit mehr als zehn Jahren

Hof - Trotz deutschlandweit sinkender Geburtenzahlen geht es in der Statistik aus den Kreißsälen des Sana-Klinikums Hof weiterhin aufwärts: 77 Kinder haben im September das Licht der Welt erblickt. » mehr

fpst_sechs_080809

08.08.2009

Region

Einfach nur froh, dass sie da sind

Selb/Marktredwitz - Sie heißen Leonie-Sara, Benedikt, Annemarie, Samuel, Elias und Leonhard, die Älteste ist acht Jahre, der Jüngste vor ein paar Tagen geboren. Und sie sind alle Geschwister. » mehr

fpmt_familie_070809

07.08.2009

Region

Einfach nur froh, dass sie da sind

Marktredwitz/Selb - Sie heißen Leonie-Sara, Benedikt, Annemarie, Samuel, Elias und Leonhard. Die Älteste ist acht Jahre, der Jüngste vor ein paar Tagen geboren. Und sie sind alle Geschwister. » mehr

15.06.2009

Region

Diebstahl im Kreißsaal

Hof - Einen kuriosen Fall von Diebstahl meldet die Hofer Polizei. Tatort ist der Kreißsaal des Hofer Klinikums. Am Samstagnachmittag zwischen 14.15 und 15 Uhr, verschwanden dort aus dem Aufenthaltsrau... » mehr

fpnai_hebamme7_030209

09.02.2009

Region

Der Kreißsaal ist ihr Arbeitsplatz

Naila – Sie stehen werdenden Müttern den anstrengendsten Stunden der Geburt bei, reden ihnen gut zu, wenn die Schmerzen schier unerträglich werden. Birgit Seidel-Ordnung und Jasmin Bürger sind Hebamme... » mehr

fpha_do_babys_280109

28.01.2009

Region

Klapperstorch nimmt Kurs auf Hof

Hof – Seit vielen Jahren ist die Geburtenrate in Deutschland niedrig. Am Sana Klinikum Hof erblicken jedoch zunehmend mehr Kinder das Licht der Welt. Einen kleinen Hofer Geburtenboom verzeichnet auch ... » mehr

fpku_thu_131005

29.10.2008

FP/NP

Im Kreißsaal

In mindestens drei Filmen stirbt eine Mutter; in einem weiteren ging unlängst ein Sohn in den Tod; einmal ringt ein Vater die Hände am Bett seines sterbenden Kindes; ein anderer versucht, die erwachse... » mehr

fpku_selge_2sp_271008

27.10.2008

Hofer Filmtage

Ein Leben und dann noch eins

Aus der Schweiz kommt der Regisseur, der den Filmtagen das zukunftsträchtigste Kompliment macht. » mehr

fpks_Geschwisterschule

16.05.2008

Region

Das Kinderkriegen ist ihr Beruf

Marktleugast – Henrike Schramm arbeitet an dicken Bäuchen. Sie steht Frauen in ihren schwierigsten Stunden bei – auf dem Gebärhocker, am Seil, im Bett oder im Wasser. » mehr

^