Lade Login-Box.

KREISBRANDMEISTER

Feurig und spritzig ging es bei der Feuerwehrsatire der Neuenmarkter Laienspieler mit dem Titel "Der Grillclub mit dem roten Auto" zu. Foto: Werner Reißaus

05.12.2019

Kulmbach

Feuerwehr und Feier-Wehr

Die Neuenmarkter Laienspieler brillieren in einer köstlichen Satire. Zentrales Thema ist der Kampf der Geschlechter. » mehr

Bernhard Nehring starb im Alter von nur 60 Jahren. Foto: Feuerwehr

04.12.2019

Kulmbach

Bernhard Nehring ist tot

Die Kulmbacher Feuerwehr verliert ihren Vorsitzenden und Notfallseelsorger. Er wurde nur 60 Jahre alt. Auch von Ehrenvorsitzendem Erwin Rehm muss die Wehr Abschied nehmen. » mehr

Sechs junge Feuerwehrleute aus Marktleuthen und Kirchenlamitz (Mitte) haben erfolgreich die Prüfung für die Jugendleistungsspange absolviert. Dazu gratulierten die Schiedsrichter (links) und Bürgermeister Florian Leupold sowie die Führungsmannschaft der Kreis- und Ortsfeuerwehr (rechts). Foto: Hans Gräf

04.11.2019

Wunsiedel

Junge Feuerwehrler bestehen Prüfung

Schlauchstrecke und Mastwurf? Für den Nachwuchs aus Marktleuthen und Kirchenlamitz kein Problem. Dafür gibt es viel Lob. » mehr

Es ist eine feurige und zugleich spritzige Feuerwehrsatire, die die Laienspielgruppe Neuenmarkt auf die Bühne zaubern will. Es kommt dabei auch zu einer internen Feuerwehrolympiade zwischen den männlichen und weiblichen Feuerwehrdienstleistenden, wie hier die Probe zeigt. Foto: Werner Reißaus

04.11.2019

Kulmbach

Geschlechterkampf bei der Feuerwehr

Neuenmarkt - "Der Grillclub mit dem roten Auto", so lautet das Stück, das die Laienspielgruppe Neuenmarkt unter der Regie von Konrad Sauerteig derzeit im Gemeindesaal probt. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt des Kameradschaftsabends der Feuerwehr Kauerndorf. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Altbürgermeister und Ehrenvorsitzender Hans Nützel, Kreisbrandmeister Wolfgang Kunert, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Kommandant Andreas Hahn, Helmut Stindl, Kreisbrandinspektor Fritz Weinlein, Ehrenkommandant Helmut Hahn, Vorsitzenden Michael Ströhlein, zweiten Vorsitzenden Manuel Weith und stellvertretenden Kommandanten Klaus Hanisch. Foto: Werner Reißaus

04.11.2019

Kulmbach

Stets da, wenn Not am Mann ist

Die Freiwillige Feuerwehr Kauerndorf kann sich auf ihre langjährigen Aktiven verlassen. Das Ehrenzeichen in Gold geht an den langjährigen Kassierer Helmut Stindl. » mehr

Ein Teil der Dienstkräfte der Marktleuthen Feuerwehr vor dem Einsatz beim FC-Sportheim. Foto: Hans Gräf

18.10.2019

Fichtelgebirge

Lob für Marktleuthener Wehr

Die Prüfer verleihen dem Ortsverein die Gesamtnote "hervorragend". Ob Ausbildung, Fahrzeuge, Geräte oder Personalstand - alles ist top. » mehr

Zwischen den mit Rohporzellan beladenen Palettenwagen mussten sich Atemschutzgeräteträger auf der Suche nach den vermissten Personen durchzwängen. Fotos: pr.

02.10.2019

Fichtelgebirge

Großeinsatz bei Dibbern

Die Wehren Hohenberg, Neuhaus und Schirnding rücken zur Übung in der Porzellanmanufaktur aus. Zahlreiche Zuschauer verfolgen die Aktion. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jubiäumsfeier. Unser Bild zeigt (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Bürgermeister Frank Stumpf, Heinrich Wohn, Hermann Hampl, Gerhard Wagenlechner, Paul Narr, Harald Manig, Kommandant Marco Wagenlechner, Hans Münzer und stellvertretender Kommandant Jens Wagenlechner. Foto: Hüttner

Aktualisiert am 30.09.2019

Naila

Feuerwehr Naila erhält viel Lob und Dank

Mit einem fünfstündigen Festakt feiern die Brand- schützer 150. Jubiläum. Ein Mitglied ist dazu sogar aus Flensburg angereist. » mehr

Mit Hilfe eines Traktors ziehen die Feuerwehrleute in Oberzaubach das verunglückte Pferd ins Freie. Die spektakuläre Tierrettung hat fast drei Stunden gedauert.

23.09.2019

Oberfranken

Eingebrochen: Feuerwehr rettet verletztes Pferd

Eine Stute bricht in einem Stall in Oberzaubach mit dem Hinterlauf durch den Boden und bleibt in einem Loch stecken. Der Einsatz erfordert von den Wehrleuten viel Geschick. » mehr

20.08.2019

Oberfranken

Unfall: Lkw wird in Wald katapultiert - Hofer schwer verletzt

Zwischen Tröbersdorf und Obernsees im Landkreis Bayreuth ist es Dienstagmorgen zu einem schweren Unfall gekommen, den ein Hofer Autofahrer verursacht hat. » mehr

Mit einer Wärmebildkamera suchten Feuerwehrmänner in einem m künstlich verrauchten Vorraum des Schweinestalls nach Menschen.

14.08.2019

Fichtelgebirge

Drei Wehren üben im Schweinestall

In Kothigenbibersbach zeigen die Rettungskräfte vollen Einsatz.Dafür gibt es von den Verantwortlichen ein dickes Lob. » mehr

Sie alle hatten Anlass zur Freude: die erfolgreichen Teilnehmer der Zwischenprüfung mit Jugendwart und stellvertretendem Kommandanten Lukas Neubauer, stellvertretendem Kommandanten Johannes Herold und Jugendwartin Natascha Fachtan (von links), dem Kommandanten der Stützpunktwehr Stefan Müller sowie den Kreisbrandmeistern Günther Fachtan und Dieter Höfer (von rechts). Foto: Oswald Zintl

15.07.2019

Region

Wehr-Nachwuchs glänzt bei Prüfung

100 Stunden Übung zahlen sich aus: 15 junge Menschen aus der Region legen die Aufgaben in Theorie und Praxis erfolgreich ab. » mehr

Von der Drehleiter aus versuchte die Feuerwehr, den nach dem Blitzeinschlag brennenden Baum zu löschen. Das erwies sich als unmöglich. Der hohle Stamm löste einen "Kamineffekt" aus. Fotos: Feuerwehr Kulmbach

14.07.2019

Region

Blitz schlägt in riesige Pappel ein

Vier Stunden hatten Feuerwehrleute alle Hände voll zu tun: Ein brennender hohler Stamm erwies sich als "harte Nuss". » mehr

Abgefahrene Reifen und einen Fahrfehler gibt die Polizei als Ursache für einen Unfall an, durch den am Donnerstagmorgen bei Kupferberg die Bundesstraße 289 zwei Stunden lang gesperrt werden musste. Foto: Feuerwehr

11.07.2019

Region

Paketfahrzeug landet auf der Seite

Totalsperre auf der B 289 bei Kupferberg: Schulbusse durften durch das Steinbruchgelände passieren. Alle anderen mussten Umwege in Kauf nehmen. » mehr

Kreisbrandrat Wieland Schletz, der frisch gebackene Kreisbrandmeister Danny Stopp, Gertraud Brandwein, Ehrenkreisbrandmeister Reinhold Brandwein und Landrat Dr. Karl Döhler (von links) bei der Verabschiedung im Landratsamt.	Foto: Daniela Hirsche

04.07.2019

Region

Wachwechsel der Kreisbrandmeister

Reinhold Brandwein zieht sich vom Amt zurück, wird der Feuerwehr aber weiter verbunden bleiben. Sein Nachfolger ist Danny Stopp. » mehr

Ein Waldbrand zwischen Unterobsang und Muckenreuth ist am Montagmorgen noch rechtzeitig entdeckt worden. Die Feuerwehr hatte die Flammen, die auf dem trockenen Waldboden loderten, nach etwa einer Stunde vollständig erstickt.

01.07.2019

Region

Feuer im Wald bei Unterobsang

Schon wieder hat es einen Flächenbrand gegeben. Die Feuerwehr hat ihn schnell erstickt. Wer Zigarettenkippen aus dem Auto wirft, muss mit empfindlichen Ordnungsgeldern rechnen. » mehr

Seit 1967 engagiert sich Roland Schneubelt für das Feuerwehrwesen in Rugendorf und im Landkreis. Dafür wurde dem Vorsitzenden des Feuerwehrvereins die Bürgermedaille verliehen.

25.06.2019

Region

Zwei hochverdiente Rugendorfer

Roland Schnaubelt und Georg Weisath sind in ihrer Heimatgemeinde über alle Maßen ehrenamtlich engagiert. Dafür erhielten sie jetzt den wohlverdienten Lohn. » mehr

Sie stellten sich nach der Versammlung für ein Foto (erste Reihe, von links): Florian Schelter, Kommandant Markus Hausmann, Florian Hudak; Zweite Reihe (von links): Vorsitzender Christian Reichel, Kreisbrandmeister Roland Kaiser, Kommandant Markus Weiß, Vorsitzender Siegfried Pausch; Dritte Reihe (von links): Kreisbrandrat Wieland Schletz und Bürgermeister Peter Berek. Foto: pr.

13.06.2019

Fichtelgebirge

Alexandersbader rücken 19 Mal aus

Florian Hudak und Florian Schelter erhalten bei der Jahresversammlung eine Auszeichnung für ihre Treue. Kommandant Markus Hausmann ist nun Brandmeister. » mehr

Mohnblumen

06.06.2019

Deutschland & Welt

Gewitter ziehen nach Osten - Waldbrand breitet sich aus

Nach Tagen mit Gewittern kann sich der Westen Deutschlands erstmal entspannen - Wind und Regen ziehen weiter nach Osten. Ob das im Kampf gegen den großen Waldbrand in Brandenburg hilft? » mehr

Schlüsselübergabe bei der Feuerwehr Weidmes. Im Bild (von links): Pfarrerin Heidrun Hemme, Kreisbrandmeister Yves Wächter, Kreisbrandinspektor Horst Tempel, Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger, Vorsitzender und Kommandant Christian Fittner, Kreisbrandrat Stefan Härtlein und "Sicherheitsminister" Erwin Burger vom Landratsamt Kulmbach.	Foto: Klaus-Peter Wulf

27.05.2019

Region

Auferstanden aus Ruinen

Die Feuerwehr Weidmes hat ihren abgebrannten Schulungsraum wieder aufgebaut. Zur Einweihung gibt es Lob für die rührige Wehr, bei der im Ort die Fäden zusammenlaufen. » mehr

Im Bild (von links): Neuenmarkts Bürgermeister Siegfried Decker, Kommandant Friedrich Auge, Vorsitzender Ralf Lauterbach, KBR Stefan Härtlein, KBI Fritz Weinlein, stellvertretender Kommandant Bernd Sticht, zweiter Vorsitzender Udo Buß, KBM Reiner Bär. Foto: Wächter

07.05.2019

Region

Hegnabrunner Wehr eröffnet Schlauchwaschanlage

Die Feuerwehren im Kreis werden künftig Schlange stehen: Die sogenannte Schlauchpflegeanlage bietet neueste Technik auf nur sechs Quadratmetern - und spart viel Zeit. » mehr

Mit Blaulicht und Martinshorn machten sich die Einsatzfahrzeuge auf den Weg. Mehr Bilder gibt es im Netz unter www.frankenpost.de .

05.05.2019

Region

Marschübung: Retter üben für den Ernstfall

38 Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst bewegen sich am Samstag durch Stadt und Landkreis. Die Ehrenamtlichen proben die Fahrt zum Einsatzort. » mehr

Mit den neu gegründeten "Seißner Fire Kids" landet nicht nur die freiwillige Feuerwehr einen Volltreffer im Ort, auch dieser künftige Feuerwehrmann beweist bereits Zielgenauigkeit. Foto: David Trott

02.05.2019

Region

Erster Einsatz für die "Fire Kids"

Die Feuerwehrarbeit und Jugendförderung waren das Leben von Werner Fuchs. Sein Einsatz trägt nun über seinen Tod hinaus Früchte. » mehr

Viele Besucher verfolgten mit großem Interesse die Schauübung der Jugendfeuerwehren an der Evangelischen Schule in Naila. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Foto: Nauck

30.04.2019

Region

Feuerwehrler proben Ernstfall

Anlässlich ihres 150. Jubiläums richtet die Feuerwehr Naila den Berufsfeuerwehrtag aus. 60 junge Aktive sind 24 Stunden im Einsatz. » mehr

Langjährige Aktive hat die Freiwillige Feuerwehr Reichenbach geehrt. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Siegfried Beyer, Kreisbrandinspektor Horst Tempel, Landrat Klaus Peter Söllner, Ehrenvorsitzenden Elmar Hildner, Patrick Hildner, Vorsitzenden Thomas Gareis, Michael Ott, zweiten Vorsitzenden Mark Reuther, Kommandant Oliver Schott, zweiten Kommandanten Reiner Lauterbach, Werner Göppner und Kreisbrandmeister Alexander Reinsch. Foto: kpw

11.04.2019

Region

Dank an treue Kameraden

Im Brandfall zählen oft gerade die kleinen Wehren. Eine solche ist die in Reichenbach. Sie kann auf langjährige Aktive bauen, die rund um die Uhr einsatzbereit sind. » mehr

Der Abriss wird nicht viel Arbeit machen: Nach dem Brand am Dienstagnachmittag auf einem Grundstück in Marienweiher blieb von einem Gartenhaus fast nichts mehr übrig. Die Osterdeko blieb allerdings unbeschädigt. Foto: Feuerwehr

09.04.2019

Region

Gartenhütte ein Raub der Flammen

Noch ist die Ursache eines Brandes in Marienweiher völlig unklar. Die Polizei Stadtsteinach ermittelt. » mehr

19.03.2019

Region

Wehr bekommt Heizung in Fahrzeughalle

Die Feuerwehr Grafengehaig hat im vorigen Jahr 35 Einsätze gefahren. » mehr

Bei jeder Wohnungsöffnung mit vermutlichen Verletzten prüfen die Feuerwehr und auch die Einsatzkräfte des BRK-Rettungsdienstes die CO-Konzentration mit einem Messgerät, um eine Vergiftung auszuschließen. Das hat schon etliche Helfer vor Schaden an der eigenen Gesundheit bewahrt. Foto: Florian Miedl

06.03.2019

Region

Leise kommt der Tod ins Haus

Kohlenmonoxid riecht nach nichts. Es ist unsichtbar - doch hochgefährlich. Die Feuerwehren haben deshalb eine CO-Präventions-Kampagne gestartet, um Bürger zu informieren. » mehr

Kreisbrandmeister Roland Kaiser, Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, Vorsitzender Karl Kuhbandner, stellvertretender Kommandant Alexander Strohschein, Bürgermeister Heinz Martini und Kommandant Harald Sattler (hinten, von links) gratulierten den Geehrten (vorne, von links) Dieter Kilgert, Wilhelm Köhler und Joachim Gruber. Foto: Christian Schilling

27.02.2019

Region

Bundesstraße steht nicht im Brennpunkt

Die Tröstauer Wehr wird nur zu drei Einsätzen auf der B 303 gerufen. Dafür steigt die Zahl der Brände. » mehr

Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schurbach. Im Bild: (von links) Kreisbrandmeister Günther Fachtan, Björn Korndörfer, Alexander Hecht, Wolfgang Kuchenreuther, Heribert Hecht, Bernhard Ponnath, Harald Malzer, Bernd Hertel, Markus Kuchenreuther, Albert Popp, zweiter Bürgermeister Karl Busch und Stefan Müller, Kommandant der Stützpunktwehr Waldershof. Foto: Oswald Zintl

19.02.2019

Region

Heribert Hecht ist Ehrenkommandant

Einen Generationswechsel gibt es bei der Feuerwehr in Schurbach. Alexander Hecht übernimmt das Kommando. Harald Malzer wird für 40 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. » mehr

Ehrungen und Beförderungen gab es bei der Feuerwehr Raumetengrün. Das Foto zeigt (von links): Kommandant Michael Schlötzer, Wolfgang Seidel, Vorsitzenden Martin Silbermann, Andreas Schwarz, David Baumgärtel, Bürgermeister Thomas Schwarz und Feuerwehr-Referent Thomas Junger. Foto: Willi Fischer

19.02.2019

Region

Kleine Wehr mit vielen Aktiven

In Reicholdsgrün sorgt eine gut ausgebildete Truppe für Sicherheit. Kurt Deistler ist schon seit 45 Jahren dabei. » mehr

In der Jahreshauptversammlung wurden in Spielberg drei Feuerwehrmänner für ihren langjährigen Dienst ausgezeichnet. Auf dem Bild (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Sebastian Neugebauer, Stefan Kießling (beide 20 Jahre Mitglied), Kreisbrandmeister Reinhard Brandwein, Kommandant Erich Reinel (30 Jahre Mmitglied, davon 15 Jahre als Kommandant), Vorsitzender Jürgen Schrepfer, Ehrenkommandant Adolf Stöhr, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt und Stadtbrandmeister Johannes Hackl.	Foto: Helmut Kitter

28.01.2019

Region

Spielberger Wehr bei drei Einsätzen gefordert

Demnächst erhalten die Aktiven ein neues Fahrzeug von der Stadt Selb. Obwohl die Wehr top ausgebildet ist, gibt es in der Versammlung auch Kritik. » mehr

24.01.2019

Region

Feuerwehr für Ernstfall gerüstet

Die Kameraden der Feuerwehr Ahornis legen viel Wert auf eine gute Ausbildung. Auch in diesem Jahr haben sie wieder viel vor. » mehr

Die jungen Feuerwehrler mit (von links): Bürgermeister Stefan Busch, Jugendwart André Gärtner, Kassenwart Eric Friedrich, Jugendsprecher Fabian Meixner und Lukas Eck, Kassenprüfer Luca Gärtner und Tobias Langer, Sabrina Arnold, Kevin Püttner, Jan Machhörndl, Jugendbetreuer Lena Hensel und Dominik Sell.

24.01.2019

Region

Jugendwehr wählt neue Sprecher

Lukas Eck und Fabian Meixner stehen an der Spitze der jungen Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Selbitz. 2018 leistete die Jugendwehr über 1600 Arbeitsstunden. » mehr

Die Geehrten und Beförderten zusammen mit den Kommandanten der Thiersheimer Feuerwehr und den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins. Ernst Pointl (vorne, Zweiter von links) ist neuer Ehrenvorsitzender.	Foto: Peter Pirner

25.01.2019

Region

Wehrler rücken 65-mal im Jahr aus

Die Feuerwehr Thiersheim blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Ernst Pointl wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt. » mehr

Antje Pöhlmann vom Ordnungsamt Selb, Stadtbrandinspektor Mario Hoffmann, Stadtbrandmeister Johannes Hackl, Kreisbrandinspektor Marc Schmidt, Kommandant Stefan Heimhalt, sein Stellvertreter André Baumann, Kreisbrandmeister Reinhold Brandwein und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (von links) blickten mit den Aktiven der Heidelheimer Wehr auf 2731 Einsätze im vergangenen Jahr zurück.	Fotos: Uwe von Dorn

15.01.2019

Region

Stefan Heimhalt ist neuer Kommandant

Reinhold Brandwein gibt die Führung der Feuerwehr Heidelheim an seinen Stellvertreter weiter. Als Kreisbrandmeister steht er den Aktiven weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. » mehr

Als Zeichen des Dankes für sein jahrzehntelanges Engagement in der Steinbacher Wehr als stellvertretender Vorsitzender von 1985 bis heute, überreichten (von links) Vorsitzender Hans Pezold und Kommandant Oswald Knarr dem Filshofer Albrecht Schott einen Präsentkorb. Foto: Klaus-Peter Wulf

13.01.2019

Region

Harald Klier folgt auf Albrecht Schott

Der Feuerwehrverein Steinbach verabschiedet seinen langjährigen zweiten Vorsitzenden. Hans Pezold steht künftig ein neuer Stellvertreter zur Seite. » mehr

Die Feuerwehr Selbitz hat während der Hauptversammlung Mitglieder geehrt. Im Bild (von links) Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, Kreisbrandrat Reiner Hoffmann, Thomas Klösel, Mike Lange, Michael Schmidt, Siegfried Linz, Kommandant Daniel Friedrich, Daniel Centner, Alexander Kindlein, Christian Meixner, Harald Manig, Thomas Popp und Bürgermeister Stefan Busch. Foto: Spindler

10.01.2019

Region

Selbitzer Wehr ist bestens gerüstet

In der Hauptversammlung erhält die Freiwillige Feuerwehr viel Lob für ihre Professionalität. Im Selbitzer Veranstaltungs- kalender ist sie eine feste Größe. » mehr

Langjährige passive und aktive Mitglieder sind bei der Hauptversammlung der Poppenreuther Feuerwehr geehrt worden. Das Bild zeigt (von links): Ludwig Schels, zweiten Kommandant Thomas Schimmel, zweiten Bürgermeister Karl Busch, Kreisbrandmeister Günther Fachtan, Josef Schultes, Vorsitzenden Markus Schultes und ersten Kommandant Richard Wegmann. Foto: Konrad Rosner

08.01.2019

Region

Wehr übt erneut heftige Kritik an Stadt

Kommandant Richard Wegmann hält die Situation am Gerätehaus für untragbar. Die Aktiven sind im vergangenen Jahr bei 60 Einsätzen gefordert gewesen. » mehr

Ihre große Übung zum Abschluss des Lehrgangs absolvierten die neuen Atemschutzgeräteträger in Stadtsteinach.

25.11.2018

Region

Fit und gut gerüstet für den Notfall

Die Landkreiswehren haben 16 neue Atemschutzgeräteträger. Ihre Ausbildung dauerte insgesamt 24 Stunden. » mehr

Die Saugleitung wird in den Löschwasserbehälter eingebracht, beobachtet von (hinten von rechts) den Kreisbrandmeistern Michael Ködel und Reiner Bär sowie von Kreisbrandinspektor Friedrich Weinlein. Foto: Dieter Hübner

22.11.2018

Region

"Wasser marsch" auf dem Dorfplatz

Zwölf Aktive der Feuerwehren Lindau und Feuln-Waizendorf haben die Leistungsprüfung Wasser absolviert. » mehr

Langjährige aktive Feuerwehrleute würdigte Bürgermeister Thomas Schobert (rechts) in der jüngsten Gemeinderatssitzung.	Foto: D. H.

18.11.2018

Region

Thiersteiner Wehr baut neues Gerätehaus

Der Gemeinderat stimmt dem Neubau zu. Die Details stehen noch nicht fest, der Kreisbrandrat rechnet aber mit einer Förderung von rund 200 000 Euro. » mehr

Schnell muss der Zusammenbau der Steckleiter erfolgen, um Verletzte aus oberen Stockwerken zu bergen. Foto: Anja Lohneisen

08.10.2018

Region

Eine überzeugende Übung

Die Kothigenbibersbacher Feuerwehr ist für den Ernstfall gerüstet. Sie versteht ihr Handwerk und erfüllt alle Voraussetzungen. » mehr

Eine Gruppe der Straßdorfer Feuerwehr hat ihre Leistungsprüfung erfolgreich abgelegt. Unser Bild zeigt (von links): Kreisbrandmeister Sandro Herrmann, Kreisbrandinspektor Rolf Hornfischer, Kreisbrandmeister Thomas Popp, Bürgermeister Reiner Feulner, Marco Sölch, Tobias Keyßler, Kevin Krenz, Sebastian Schoerner, Jonas Hofmann, Lena Krenz, Jonas Wunner, Lena Polke und Kommandant Johannes Groß. Foto: C. / R.

21.09.2018

Region

Straßdorfer zeigen ihr Können

Junge Kameraden der Feuerwehr Straßdorf schneiden bei einer Leistungsprüfung bestens ab. Dafür braucht es viel. » mehr

Wasser marsch: Die Feuerwehren übten die Brandbekämpfung am Schwarzenbacher Marktplatz. Fotos: Rittweg

16.09.2018

Region

Alles im Griff

Feuerwehren aus Schwarzenbach am Wald und den Nachbarorten arbeiten bei einer Großübung Hand in Hand. Viele Zuschauer überzeugen sich von ihrem Können. » mehr

Die Nachwuchskräfte der Feuerwehr Mainleus durften nicht fehlen.

16.09.2018

Region

"Wasser marsch!" an sensiblem Objekt

Die Mainleuser Wehren haben zum Auftakt der Brandschutzwoche ihre Aufgaben bravourös gemeistert. Danach durfte gefeiert werden. » mehr

Erfolgreiche Leistungsprüfung der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenbach am Wald (von links): KBM Hans Münzer, KBM Sandro Herrmann, Tobias Friedrich, KBM Thomas Popp, Michael Grießbach, Andreas Voigt, Daniel Großer, Stefan Hildner, Max Thüroff, Andreas Plewnia, Christian Bodenschatz, Marius Eckstein und Bürgermeister Reiner Feulner.	Foto: Rittweg

30.07.2018

Region

Alles top bei der Leistungsprüfung

Schwarzenbach am Wald - Unter den Augen von Kreisbrandmeister Sandro Herrmann, der auch als Zeitnehmer im Einsatz war, haben Aktive der Feuerwehr Schwarzenbach am Wald die Leistungsprüfung Wasser » mehr

Wenn es bei Erntearbeiten zu Funkenschlag kommt, wie am Donnerstag bei Zultenberg, brennen Felder und landwirtschaftliche Maschinen in kürzester Zeit lichterloh. Den Traktor und die Ballenpresse konnte die Feuerwehr nicht mehr retten. Die Einsatzkräfte verhinderten aber zumindest ein Übergreifen der Flammen auf den nahen Wald.

27.07.2018

Region

Die höchste Waldbrandwarnstufe ist erreicht

Die Zahl der Wald- und Flächenbrände steigt an. Bei extremer Trockenheit sind alle gefordert, aktiv an der Brandverhütung mitzuarbeiten, sagt Kreisbrandmeister Wächter. » mehr

Feuerwehr

17.07.2018

Region

Großeinsatz in Kulmbacher Druckerei

Es war ein Schreckensmoment für die Nachtschicht in der Kulmbacher Druckerei Baumann. Gegen 23.30 Uhr am Montag bemerkte die Belegschaft, dass aus einer der Druckmaschinen Rauch drang. » mehr

Jürgen Hochgesang (links) informierte im Kulmbacher Feuerwehrzentrum OB Henry Schramm über die Lage. Mit Klebezetteln in unterschiedlichen Farben wird das Einsatzgeschehen organisiert. Die orangefarbenen Zettel stehen für die einzelnen Einsatzorte. Auf den gelben Zetteln steht, welche Einsatzkräfte dem Geschehen zugeteilt wurden. Fotos: Melitta Burger

16.07.2018

Region

Wassermassen fluten Straßen und Keller

Erst vor Kurzem hat das Achat-Hotel wieder geöffnet. Die Freude hielt nicht lang. Der schwere Gewitterregen am Sonntag hat das Haus erneut überflutet. » mehr

Wechsel in der Kreisfeuerwehrführung. Landrat Karl Döhler (links) und Kreisbrandrat Wieland Schletz (rechts) ernannten Horst Wildenauer (Zweiter von rechts) zum Kreisbrandinspektor und Jürgen Pöhlmann (Zweiter von links) zum Kreisbrandmeister. Kreisbrandinspektor Roland Renner (Mitte) wurde aus dem Amt verabschiedet. Foto: Gerd Pöhlmann

03.07.2018

Region

Wechsel in der Feuerwehr-Führung

Roland Renner tritt als Kreisbrandinspektor zurück. Ihm folgt Horst Wildenauer. Er ist ab sofort für den westlichen Landkreis zuständig. » mehr

Glückwünsche für die neuen Feuerwehrkameraden, für die Beförderten und die Geehrten für 20 und 25 Jahre aktiven Dienst kamen von (von links) Bürgermeister Stefan Göcking, vom Vorsitzenden Ulrich Rabensteiner, vom Ersten Kommandanten Markus Felgenhauer, von Kreisbrandmeister Alexander Letz sowie von Polizeihauptkommissar Hannes Hörath (rechts) Foto: Peter Pirner

18.04.2018

Region

Feuerwehr rückt zu 71 Einsätzen aus

Mehr als 1140 Stunden leisten die Arzberger Brandschützer Dienst. Der Kommandant beklagt die vielen Fehlalarme. » mehr

^