Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KREISRÄTE

Der neu formierte Sportbeirat des Landkreises Wunsiedel freut sich auf seine bevorstehende Arbeit (von links): der ehemalige Vorsitzende Dieter Hörwarth, Christian Kropf, der neue Vorsitzende Michael Fuchs, Horst Purucker, Christian Keiner (Vertretung für Manfred Baumgärtel), Markus Korlek, Stefan Prell, Udo Tröger, Josef Groh und Günter Schill, ehemaliges und langjähriges Sportbeiratsmitglied für das Gebiet Weißenstadt-Röslau. Außerdem gehören Sebastian Eichinger und Ernst Gamm dem Sportbeirat an. Foto: pr.

01.07.2020

Fichtelgebirge

Neuer Sportbeirat nimmt Arbeit auf

Michael Fuchs leitet jetzt das Gremium, das die Verbindung zwischen Vereinen und Politik herstellt. Er dankt seinem Vorgänger Dieter Hörwarth. » mehr

Verpackungen aus Metall werden ab dem 1. Januar 2021 künftig im gelben Sack mit gesammelt.	Foto: Werner Reißaus

29.06.2020

Kulmbach

Gelbe Säcke werden reißfester

Ab Januar 2021 wird in den Säcken auch Metall gesammelt. Eine neue Lösung soll für das Altpapier gefunden werden. » mehr

Sonderweg für Fußgänger und Radfahrer

28.06.2020

Hof

Grüne wollen bei Radwegen mitreden

Die Grünen im Hofer Kreistag wollen mit den Planungsbehörden zusammenarbeiten. Ein "Desaster wie beim Radwegebau bei Oberkotzau" soll so vermieden werden. » mehr

21.06.2020

Kulmbach

Abfallwirtschaft schließt mit Plus ab

Mehr Einnahmen, weniger Ausgaben: Die Abfallwirtschaft im Landkreis Kulmbach erreicht ein Jahresergebnis für 2019, mit dem keiner gerechnet hatte. » mehr

Der Kreistag in Kulmbach ist seit der Wahl auf 50 Mitglieder geschrumpft, der Kreisausschuss als wichtigstes Gremium hat nur noch zehn Sitze. Der Kampf, wer in den Kreisausschuss einziehen darf, war diesmal besonders heftig. Am Ende musste sogar gelost werden. Foto: Landkreis Kulmbach

08.06.2020

Kulmbach

"Wir verstehen das Gejammere nicht"

Veit Pöhlmann erklärt im Interview, wie es zu der Ausschussgemeinschaft zwischen FDP und der Linken kam und warum es keineswegs Absicht war, der SPD zu schaden. » mehr

Im Januar besichtigte Ministerpräsident Markus Söder die Fachschule für Produktdesign in Selb. Unter den Augen von Schülern, dem späteren Landrat Peter Berek, Schulleiter Bernhard Nitsche und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch sowie weiteren Vertretern der Politik verkündete er, dass es in Selb demnächst einen Design-Studiengang geben werde. Foto: Florian Miedl

02.06.2020

Fichtelgebirge

95 Millionen Euro für Landkreis-Schulen

Von einer neuen Toilettenanlage bis hin zum supermodernen Designstudio. Künftige Schüler-Generationen können sich über gute Lernbedingungen freuen. » mehr

Mit seinem kleinen Hund macht Günther König nun lange Spaziergänge oder fährt mit ihm nach Südtirol in Urlaub.	Foto: ubb

22.05.2020

Fichtelgebirge

Einer der "Könige von Neusorg" tritt ab

Günther König hört als Kreisrat auf. Schon Onkel Ludwig war politisch engagiert. Die Kinder sind im Gemeinderat und Cousin Peter König ist Bürgermeister. » mehr

Dass die SPD nur einen Sitz im Kreisausschuss haben wird, hat für massive Verstimmung gesorgt. Verantwortlich machen die Sozialdemokraten in erster Linie die Freien Demokraten und den Vertreter der Linken. Die Bildung einer Ausschussgemeinschaft hat die Sitzverteilung durcheinandergewürfelt. Foto: Archiv

21.05.2020

Kulmbach

SPD spricht von "Handstreich"

FDP und Linke bilden eine Gemeinschaft und gewinnen auch noch den Losentscheid. Das kostet Roland Wolfrum den Sitz im Kreisausschuss. Veit Pöhlmann weist alles zurück. » mehr

19.05.2020

Kulmbach

Los entscheidet über Besetzung des Kreisausschusses

Eine ungewöhnliche Liaison aus Linken und Liberalen beschert Veit Pöhlmann einen Sitz im Kreisausschuss. Dazu war allerdings ein gehöriges Quentchen Glück nötig. » mehr

Um wegen der Corona-Pandemie den nötigen Abstand wahren zu können, tagten die 50 Mitglieder des Wunsiedler Kreistags bei ihrer ersten Sitzung in der Fichtelgebirgshalle. Fotos: Florian Miedl

18.05.2020

Fichtelgebirge

50 Wünsche an 50 Kreisräte

Roland Schöffel bleibt auch die kommenden Jahre stellvertretender Landrat. Brigitte Artmann von den Grünen fordert einen Ausschuss für Umwelt-Angelegenheiten. » mehr

Landrat Peter Berek erläuterte den Kreisräten, wie hoch das Sitzungsgeld in den kommenden sechs Jahren sein wird. Foto: Florian Miedl

18.05.2020

Fichtelgebirge

Ein wenig mehr Geld für die Kreisräte

Die 50 Mitglieder des Gremiums erhöhen die Aufwandsentschädigung. Reich wird aber keiner der ehrenamtlichen Politiker. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (links) vereidigte die zehn neuen Kreisräte (von links) Pia Kraus, Peter Weich, Brigitte Lauterbach, Hagen Hartmann, Anita Sack, Georg Hock, Theresa Weith, Ralf Hartnack, Klaus Bartels und Oswald Greim. Foto: Stefan Linß

18.05.2020

Kulmbach

Kreistag stellt sich den großen Herausforderungen

Landrat Klaus Peter Söllner schwört das neue Gremium auf schwierige Zeiten ein. Seine Stellvertreter erhalten bei der Wahl viel Rückenwind. » mehr

28 neue Kreisräte haben die Arbeit für die neue Wahlperiode 2020 bis 2026 aufgenommen.	Fotos: flo

18.05.2020

Hof

Landrat fordert Teamarbeit

Oliver Bär vereidigt 28 neue Kreisräte. Acht Parteien sind nun im Kreistag vertreten. Bär setzt auf konstruktive Beiträge. » mehr

Annika Popp, die Leupoldsgrüner CSU-Bürgermeisterin, könnte Landrat Oliver Bär künftig offiziell vertreten.

15.05.2020

Hof

Klares Votum für Annika Popp als weitere Stellvertreterin

Die 32-Jährige übernimmt die Aufgabe von Hans- Peter Baumann. Erster Stellvertreter des Landrats bleibt Frank Stumpf. » mehr

Rührte immer die Werbetrommel für seine Gemeinde: Der langjährige Bürgermeister Siegfried Decker (links) bei einer Volksmusik-Veranstaltung von Bayern 1 im Jahr 2006 im Gespräch mit Moderator Hansi Würth. Foto: Archiv

30.04.2020

Kulmbach

Ein Mann mit Siegerwillen

30 Jahre ist Siegfried Decker Bürgermeister von Neuenmarkt gewesen. 2014 hat er die Wahl gegen drei Konkurrenten auf einmal gewonnen. » mehr

Beim Ehepaar Dr. Birgit Thies und Dr. Stefan Holzheu wird Teamarbeit groß geschrieben und die wollen sie künftig auch im Gemeinderat Harsdorf praktizieren.

08.04.2020

Kulmbach

Kreisbäuerin nun auch Kreisrätin

Der Landkreis weist im Gemeinderat Harsdorf und im Kreistag etwas Besonderes auf: Erstmals sind Ehepaare in den beiden kommunalen Gremien vertreten. » mehr

Der Sitzungssaal im Kulmbacher Rathaus ist derzeit auf "Ferienbesetzung" des Stadtrats bestuhlt. Der scheidende Oberbürgermeister Henry Schramm wird auf diesen Stühlen von Mai an nicht mehr Platz nehmen. Er hat in einer Stellungnahme den Verzicht auf sein Stadtratsmandat erklärt. Foto: Stadt Kulmbach

07.04.2020

Kulmbach

Schramm verzichtet auf Stadtratsmandat

Der abgewählte Kulmbacher OB will dem Stadtrat einen "frischen Start" ermöglichen und wünscht seinem Nachfolger alles Gute. Zu seinem Kreistagsmandat erklärt sich Schramm noch nicht. » mehr

Der Notfallausschuss wird im renovierten Sitzungssaal des Landratsamtes in Wunsiedel tagen. Foto: Florian Miedl

26.03.2020

Fichtelgebirge

Notausschuss für die wichtigsten Entscheidungen

Sitzungen des Kreistags und der Stadträte mit allen Mitgliedern sind wegen der Ansteckungsgefahr kaum möglich. Daher gibt es nun neue Formen. » mehr

25.03.2020

Fichtelgebirge

Grüne unterstützen die Initiative "Ruhe am Kornberg"

Die Fraktionen im Hofer und Wunsiedler Kreistag ziehen an einem Strang. Sie verweisen auf die Bedeutung des Waldgebiets. » mehr

Schmerzhafte Verluste für die SPD

19.03.2020

Hof

Schmerzhafte Verluste für die SPD

Auch bei der Hofer Kreistagswahl setzt sich der Abwärtstrend der Sozialdemokraten fort. Bei den anderen Parteien gibt es hingegen viele zufriedene Mienen. » mehr

Nur die Grünen legen zu

17.03.2020

Kulmbach

Nur die Grünen legen zu

Im ohnedies geschrumpften Kreistag müssen Fraktionen Sitze abgeben. Besonders hart trifft es CSU und SPD. Auch die Freien Wähler verlieren. Die AfD erringt drei Mandate. » mehr

17.03.2020

Kulmbach

FDP startet Umfrage für Kulmbachs Jugend

Der Stadtverband der Freien Demokraten Kulmbach hat eine Umfrage für Jugendliche gestartet. Ziel ist es, Jugendliche nach ihren Wünschen im Freizeit und dem Ausbildungsangebot in Kulmbach zu befragen. » mehr

AfD holt im Landkreis vier Mandate

16.03.2020

Fichtelgebirge

AfD holt im Landkreis vier Mandate

Im auf 50 Mitglieder geschrumpften neuen Kreistag gibt es fünf Fraktionen. Wann die konstituierende Sitzung stattfinden kann, steht derzeit in den Sternen. » mehr

Die CSU zieht zufrieden Bilanz

16.03.2020

Oberfranken

Die CSU zieht zufrieden Bilanz

Die Christsozialen bleiben auf dem Land die Nummer eins. Und sie freuen sich, dass sie die Grünen auf weitem Abstand halten konnten. » mehr

16.03.2020

Region

Neun Parteien im Hofer Kreistag

Hof - Die CSU gewinnt die Kreistagswahlen - mit 40,99 Prozent setzt sich die Partei deutlich von ihren Konkurrenten ab. » mehr

Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber (Mitte) in Münchberg; mit im Bild zweiter Bürgermeister und MWG-Fraktionsvorsitzender Max Petzold (links) und MWG- Bürgermeisterkandidat Rainer Ott.

Aktualisiert am 10.03.2020

Region

Minister Glauber besucht die Münchberger Wählergemeinschaft

Bereits am 22. Februar hatte der bayerische Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber , Münchberg besuchen wollen. » mehr

Bei den Kommunalwahlen kandidieren auch viele junge Menschen. Doch der Weg in politische Ämter ist oft steinig. Fotos: Lino Mirgeler/dpa, Jusos

01.03.2020

Oberfranken

Bock auf Politik? Ja, aber ...

Dumme Sprüche oder Belehrungen - wenn junge Menschen in der Politik aktiv sind, müssen sie sich viel gefallen lassen. Doch um überhaupt in ein Amt zu kommen, müssen sie einige Hürden meistern. » mehr

500 Besucher verfolgten die Podiumsdiskussion in Kemnath.	Fotos: Wolfgang Benkhardt

Aktualisiert am 19.02.2020

FP

Kampf um den Landratsposten in Tirschenreuth

Vier Kandidaten wollen Landrat im Landkreis Tirschenreuth werden: Roland Grillmeier (CSU), Ely Eibisch (Freie Wähler), Thomas Döhler (SPD) und Anna Toman (Bündnis 90/Die Grünen). Am Dienstagabend fand... » mehr

500 Besucher verfolgten die Podiumsdiskussion in Kemnath.	Fotos: Wolfgang Benkhardt

19.02.2020

Region

Viel Wind um Klima und Kliniken

Kemnath - Alle Altersschichten sind am Dienstagabend in der Kemnather Mehrzweckhalle vertreten. » mehr

Entspannt, aber durchaus mit Wehmut beendet Werner Bucher seine politische Karriere in Rehau. Bei der Kommunalwahl 2020 überlässt er das Feld den jüngeren Kandidaten. Foto: Gödde

14.02.2020

Region

Geschafft!

Mit Werner Bucher verlässt ein Rehauer Urgestein das politische Parkett. Nach 36 Jahren im Stadtrat und 18 Jahren als stellvertretender Bürgermeister ist für ihn Schluss. » mehr

Mehr als 300 Besucher wollten am Sonntagabend den Kandidaten-Check mit den Bewerbern um das Amt des Landrats in der Marktleuthener Stadthalle mitverfolgen. Foto: Florian Miedl

26.01.2020

Fichtelgebirge

Kandidaten liefern sich Schlagabtausch

Die Bewerber um das Amt des Landrats im Kreis Wunsiedel stellen sich in Marktleuthen erstmals zusammen dem Publikum. Mehr als 300 Zuschauer wollen wissen, wer sich am besten verkauft. » mehr

Klaus Förster aus Limmersdorf ist mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepubik Deutschland geehrt worden. Das Bild zeigt bei der Übergabe (von links) Landrat Klaus Péter Söllner, stellvertretenden Ministerpräsidenten Hubert Aiwanger, Klaus Förster und Landtagsabgeordneten Rainer Ludwig. Foto: red

24.01.2020

Region

"Lichtgestalt" der Freien Wähler

Der Limmersdorfer Klaus Förster ist jetzt Träger des Verdienstkreuzes am Bande. Die Auszeichnung erhielt er für sein vielseitiges politisches Engagement. » mehr

Klaus Peter Söllner (Dritter von rechts) ist auch für die FDP Kulmbach Landratskandidat am 15. März. Foto: Werner Reißaus

21.01.2020

Region

Auch die FDP steht zu Klaus Peter Söllner

Nach einer erneuten Nominierung unterstützen nun vier Gruppierungen den amtierenden Landrat. Der verspricht, weiter mit allen fair umzugehen. » mehr

Die Unabhängigen Bürger/FDP haben ihre Kandidaten für den Thurnauer Gemeinderat gekürt. Unser Bild zeigt sie mit Veit Pöhlmann auf Platz eins (ganz rechts) und Michael Otte (Zweiter von rechts) sowie Ulrich Gödde (Sechster von rechts), beide vom FDP-Kreisverband.	Foto: Horst Wunner

10.01.2020

Region

Ziel ist ein dritter Gemeinderatssitz

Unterstützung für den Amtsinhaber: Die Unabhängigen Bürger/FDP in Thurnau nominieren einstimmig Martin Bernreuther erneut zum Bürgermeisterkandidaten. » mehr

Diese Kandidaten bewerben sich auf der Liste "Zukunft Landkreis Tirschenreuth" um einen Sitz im neuen Kreistag. Das Durchschnittsalter der Kandidaten beträgt 36 Jahre. Die Liste ist eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern, jungen Leuten und Frauen, die ganz mitmischen wollen. Foto: Josef Rosner

10.01.2020

Region

Zukunftsliste mit CSU-Stallgeruch

Bei der Kreistagswahl will wieder die Liste "Zukunft Landkreis Tirschenreuth" mitmischen. Das Alter der Kandidaten liegt im Schnitt bei 36 Jahren. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (Zweiter von rechts) ist Spitzenkandidat der Freien Wähler im Landkreis Kulmbach. Das Bild zeigt ihn zusammen mit Dieter Schaar (Platz 2), dem Kulmbacher Bürgermeister Ralf Hartnack (WGK), Anita Sack (Platz 3), FW-Kreisvorsitzendem Rainer Ludwig (WGK), Beate Opel (Platz 5) und Klaus Förster (Platz 4)	Foto: Werner Reißaus

18.12.2019

Region

Freie Wähler sehen sich so stark wie nie

Die Liste der Kandidaten für den Kreistag steht. Auf Platz 1 steht Landrat Klaus Peter Söllner. » mehr

Gratulation für Ingo Moos nach der Nominierung (von rechts): Kreisrat Siegfried Küspert, Unterbezirksvorsitzender Simon Moritz, Kreisvorsitzende MdL Inge Aures, Ingo und Yvonne Moos, Zweiter Bürgermeister Albert Kolb, OV-Vorsitzende Stefanie Diersch, Bürgermeister Werner Diersch.	Foto: Dieter Hübner

03.12.2019

Region

Ingo Moos will auf den Bürgermeistersessel

Mit einem einstimmigen Votum der SPD-WG im Rücken will der Trebgaster Werner Diersch beerben. Die Sozialdemokraten gehen mit Optimismus in die Kommunalwahl. » mehr

Nach zwölf Jahren tritt Bernd Hofmann (links) einen Schritt zur Seite. Die Aktive Liste möchte mit Werner Frohmader (Zweiter von links) den Chefsessel im Rathaus behalten. Foto: Gerd Pöhlmann

01.12.2019

Region

Hofmann macht Platz für Frohmader

Die Aktive Liste rüstet sich für den Wahlkampf. Die Mitglieder wollen das Bürgermeisteramt halten. Sie geben sich zuversichtlich und verweisen auf die Erfolge. » mehr

Motiviert starten die 16 CSU-Stadtratskandidatinnen und -kandidaten sowie die Ersatzleute mit Bürgermeisterkandidatin Ursula Tuscher (vorne, Vierte von links) in den Wahlkampf um das Schönwalder Rathaus. Foto: Jürgen Henkel

14.11.2019

Region

Ursula Tuscher will ins Rathaus

Die CSU fordert mehr Tatkraft in der Schönwalder Kommunalpolitik. Bei Projekten und selbst bei Bagatellen hake es bei der Umsetzung. » mehr

Einstimmig schickten die Mitglieder der SPD-Ortsvereine 14 Kandidaten ins Rennen um die Plätze im Geroldsgrüner Gemeinderat.

13.11.2019

Region

Geroldsgrün: Helmut Oelschlegel tritt nicht mehr an

Der amtierende Bürgermeister nennt gesundheitliche Gründe für den Verzicht nach 18 Jahren im Amt. Die SPD Geroldsgrün wird keinen Nachfolgekandidaten aufstellen. » mehr

Die Freien Wähler schicken Ludwig Ruml (Vierter von rechts) ins Rennen um den Chefposten im Pressecker Rathaus - mit Unterstützung des FW-Kreisverbands. Weiter im Bild (von links) stellvertretender Landrat Dieter Schaar, Landrat Klaus Peter Söllner, Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig und Gemeinderat Stefan Sigmund Stefan sowie (von rechts) der Grafengehaiger Bürgermeister Werner Burger, FW-Ortsvorsitzender Dieter Walther und Dr. Reinhard Baar.	Foto: Klaus Klaschka

10.11.2019

Region

Ludwig Ruml will Bürgermeister von Presseck werden

Der Freie Wähler strebt die Nachfolge von Siegfried Beyer an. Sein Ziel ist die Verbesserung der Infrastruktur. » mehr

Noch ist alles leer im großen Sitzungssaal. Das wird sich laut Gebäudemanager Gerhard Reger bis im Dezember ändern. Foto: Matthias Bäumler

05.11.2019

Fichtelgebirge

Kreisräte bald auf Augenhöhe

Der Landkreis saniert derzeit den großen Sitzungssaal. Hier wird es künftig die größte Multimedia-Wand im Landkreis geben. » mehr

Das Team der SPD steht: Landratskandidat Holger Grießhammer, Ingo Schlötzer, Jochen Hofmann, Frank Hochberger, Andrè Schlötzer, Philipp Ziegler, Karin Schreier, Alfred Raithel, Julian Schlötzer, Sebastian Schreier, Bürgermeister Thomas Schwarz, Markus Zißler, Esra Özekimci, Rudolf Röll, Katrin Raithel, Jannik Junger und Thomas Junger (von links). Foto: Willi Fischer

23.10.2019

Fichtelgebirge

Mit neuen Zielen auf zur Wiederwahl

Thomas Schwarz wird auch bei der nächsten Bürgermeisterwahl erneut für die SPD kandidieren. In einer Versammlung stellte er seine Pläne vor. » mehr

Zahlreiche Gratulanten bekundeten Hans Schwender zu seinem 70. Geburtstag Hochachtung. Unser Bild zeigt (von links) Landtagsabgeordneten Martin Schöffel, Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Landtagsabgeordneten Rainer Ludwig, Ursula und Hans Schwender, Hans-Albert Ruckdeschel, Landrat Klaus Peter Söllner, der Präsident der Handwerkskammer, Thomas Zimmer, und der Thurnauer Bürgermeister Martin Bernreuther.

22.10.2019

Region

Ein unermüdlicher Innovator

Er gilt als Vorzeigeunternehmer und ist Förderer zahlreicher Vereine. Jetzt hat der Thurnauer Hans Schwender seinen 70. Geburtstag gefeiert. » mehr

Es ist mulmiges Gefühl, wenn man einem ausgewachsenen Wildschwein im Garten begegnet.

17.10.2019

Fichtelgebirge

Auf einmal Auge in Auge mit der Wildsau

In Lochbühl bei Nagel kommen die Borstentiere bis in die Gärten. Selbst Elektrozäune können die Schweine nicht mehr aufhalten. » mehr

Der Kreistag will Jägern aus dem Landkreis Wunsiedel einen Anreiz zum Schießen von Wildschweinen geben. Foto: Carsten Rehder/dpa

11.10.2019

Fichtelgebirge

Landkreis Wunsiedel bereitet sich auf Seuche vor

Sollte die Afrikanische Schweinepest ausbrechen, hat dies Folgen für das öffentliche Leben in der Region. Jetzt sind die Jäger gefragt. » mehr

11.10.2019

Region

Alle Fraktionen für Gaskraftwerk in Arzberg

Offene Türen hat die SPD-Kreistagsfraktion mit einem Antrag in der Kreisausschusssitzung am Freitag eingerannt. » mehr

Gestandene Politiker auf Schulbänken. Dieses Bild gab es am Freitagvormittag im Tagesheim der Realschule Wunsiedel zu sehen. Foto: Matthias Bäumler

11.10.2019

Fichtelgebirge

Kreisräte wieder in der Schule

Erstmals seit Jahren tagt das Gremium wieder in der Sigmund-Wann-Realschule. Auch zwei ehemalige Lehrer sind unter den Politikern wieder an ihrer alten Wirkungsstätte. » mehr

Die Freude war groß bei den Freien Wählern Fölschnitz: Anita Sack hat sich bereit erklärt, für das Bürgermeisteramt zu kandidieren. Von links: MdL Rainer Ludwig, Landrat Klaus Peter Söllner, Anita Sack, FW-Ortsvorsitzender Reinhard Kortschack und zweiter Bürgermeister Hermann Popp. Foto: Werner Reißaus

27.09.2019

Region

Anita Sack will den Chefsessel im Rathaus

Im Gemeinderat und auch im Kreistag ist sie bereits vertreten. Jetzt will die 57-jährige Freie Wählerin die Nachfolge von Bürgermeister Stephan Heckel-Michel antreten. » mehr

Überreichung der Zertifizierungsurkunde mit (von links) Transfair-Ehrenbotschafter Manfred Holz, Landrat Söllner, Ingrid Flieger, Uschi Prawitz, Elke Brehm, Anita Sack, Dorle Frey und Brigitte Soziaghi von der lokalen Steuerungsgruppe. Foto: privat

24.09.2019

Region

Kulmbach ist jetzt Fair-Trade-Landkreis

Die Steuerungsgruppe um Klimamanagerin Ingrid Flieger hat ganze Arbeit geleistet: Bereits nach einem Jahr hat es mit der Zertifizierung geklappt. » mehr

22.09.2019

Region

Landkreis baut weiter Schulden ab

Die Verpflichtungen sind im Jahr 2018 um zwei Millionen Euro gesunken. Die Verschuldung liegt nun bei 18 Millionen Euro. » mehr

Jürgen Öhrlein hat seine Kritik an möglichen Sanktionen gegen Schüler auch bei der Demonstration öffentlich gemacht. Foto: Gabriele Fölsche

20.09.2019

Region

Kontroverse Debatte um Verweise und Nachsitzen

Strafen gegen Schüler, die freitags am Vormittag demonstrieren, seien nicht rechtens, sagt Jürgen Öhrlein. Zu diesem Thema gibt es diverse Meinungen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.