Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KREISTAGE

Mann und Frau haben gleich viel Gewicht? Noch lange nicht! Foto: andranik123/Adobe Stock

01.08.2020

Hof

Lippenbekenntnisse am Pranger

Wie weit der Weg zur Gleichberechtigung von Frau und Mann noch ist, spürt Mirjam Kühne tagtäglich. Abwertung erlebt sie auch in politischen Gremien. » mehr

Die grüne Linie mit den drei Fahrspuren auf der B 303 soll bis Marktredwitz fortgeführt werden. Foto: Florian Miedl

27.07.2020

Fichtelgebirge

B 303: Sperrung zwischen Marktredwitz und Tröstau

Das Staatliche Bauamt Bayreuth saniert die Straßendecke zwischen Marktredwitz und Tröstau. Der Verkehr wird teilweise umgeleitet. » mehr

Keine Aussage zur zukünftigen Struktur der beiden Häuser des Klinikums Fichtelgebirge: Geschäftsführer Martin Schmid in der Sondersitzung des Selber Stadtrates in der Dr.-Franz-Bogner-Schule. Fotos: Florian Miedl

15.07.2020

Selb

Selb will sein Krankenhaus zurück

Mit massiver Kritik überschüttet der Stadtrat in seiner Sondersitzung den Klinikum-Geschäftsführer Martin Schmid. Der will sich nicht zu einer künftigen Struktur äußern. » mehr

14.07.2020

Münchberg

SPD will Photovoltaik für Klinik

Für den Neubau der Hochfranken-Klinik in Münchberg müsse ein Energiekonzept her. Das fordert die SPD-Fraktion im Hofer Kreistag. » mehr

Bert Horn

05.07.2020

Naila

Bert Horn verteidigt Frankenwald-Brücken

Der Bad Stebener Bürgermeister Bert Horn verteidigt das Projekt Frankenwaldbrücken, gegen das sich der Naturschutzbeirat der Regierung von Oberfranken ausgesprochen hatte. » mehr

Der neu formierte Sportbeirat des Landkreises Wunsiedel freut sich auf seine bevorstehende Arbeit (von links): der ehemalige Vorsitzende Dieter Hörwarth, Christian Kropf, der neue Vorsitzende Michael Fuchs, Horst Purucker, Christian Keiner (Vertretung für Manfred Baumgärtel), Markus Korlek, Stefan Prell, Udo Tröger, Josef Groh und Günter Schill, ehemaliges und langjähriges Sportbeiratsmitglied für das Gebiet Weißenstadt-Röslau. Außerdem gehören Sebastian Eichinger und Ernst Gamm dem Sportbeirat an. Foto: pr.

01.07.2020

Fichtelgebirge

Neuer Sportbeirat nimmt Arbeit auf

Michael Fuchs leitet jetzt das Gremium, das die Verbindung zwischen Vereinen und Politik herstellt. Er dankt seinem Vorgänger Dieter Hörwarth. » mehr

26.06.2020

Fichtelgebirge

Stadtrat wird digital

Grünen-Stadträtin Susann Fischer erntet Unterstützung für ihren Vorschlag eines Ratsinformations- systems. Allerdings wird die Einführung noch etwas dauern. » mehr

23.06.2020

Fichtelgebirge

Wo Bürger der Schuh drückt

745 Landkreisbewohner wirken am Kreisentwicklungskonzept bis 2030 mit. Wichtige Themen sind Bildung und Gesundheit. » mehr

Muss mit Ausnahme der Vereidigungen (im Bild leistet Ingo Lehmann vor Stadtratssenior Dr. Johann Hunger seinen Eid) die gesamte konstituierende Sitzung des Kulmbacher Stadtrats vom 7. Mai wiederholt werden? Die AfD glaubt, Ladungsfehler entdeckt zu haben und will jetzt deswegen vor dem Verwaltungsgericht klagen. Foto: Gabriele Fölsche

19.06.2020

Kulmbach

Werden alle Stadtratsbeschlüsse "kassiert"?

Die AfD meint, die Ladung zur konstituierenden Stadtratssitzung in Kulmbach wäre mangelhaft. Jetzt reicht die Partei eine Klage ein. Geht sie durch, hätte das weitreichende Folgen. » mehr

Allein unter Männern: In den Sitzungssälen der Region sind nur wenige Frauen anzutreffen. Symbolfoto: dpa

12.06.2020

Hof

Wo ist die Stimme der Frauen?

Von Ausgeglichenheit keine Spur: In den Stadt- und Gemeinderäten der Region geht es männlich zu. Weniger als jeder vierte Mandatsträger ist eine Frau. » mehr

09.06.2020

Hof

Wunsiedel hilft nur ideell - Hof muss sich entscheiden

Nürnberg bekommt aus dem Fichtelgebirge kein Geld für die Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas. Im Hofer Stadtrat und im Kreistag steht die Entscheidung darüber noch aus. » mehr

Der Kreistag in Kulmbach ist seit der Wahl auf 50 Mitglieder geschrumpft, der Kreisausschuss als wichtigstes Gremium hat nur noch zehn Sitze. Der Kampf, wer in den Kreisausschuss einziehen darf, war diesmal besonders heftig. Am Ende musste sogar gelost werden. Foto: Landkreis Kulmbach

08.06.2020

Kulmbach

"Wir verstehen das Gejammere nicht"

Veit Pöhlmann erklärt im Interview, wie es zu der Ausschussgemeinschaft zwischen FDP und der Linken kam und warum es keineswegs Absicht war, der SPD zu schaden. » mehr

Der Garten rund um sein Haus ist Dieter Hörwarths Hobby - und er hält ihn fit. Foto: Wolfgang Neidhardt

24.05.2020

Fichtelgebirge

Ein Leben für den Sport vor Ort

Dieter Hörwarth hat auf seine Art fast ein halbes Jahrhundert lang den Sportlern im Landkreis gedient. Nun hat der Arzberger den Vorsitz des Sportbeirates abgegeben. » mehr

Mit seinem kleinen Hund macht Günther König nun lange Spaziergänge oder fährt mit ihm nach Südtirol in Urlaub.	Foto: ubb

22.05.2020

Fichtelgebirge

Einer der "Könige von Neusorg" tritt ab

Günther König hört als Kreisrat auf. Schon Onkel Ludwig war politisch engagiert. Die Kinder sind im Gemeinderat und Cousin Peter König ist Bürgermeister. » mehr

22.05.2020

Kulmbach

Kritik an Veit Pöhlmann

Freie Wähler und WGK weisen Aussagen zurück, sie seien für den Ärger im Kreisausschuss mitverantwortlich. Auslöser seien vielmehr FDP und Linke. » mehr

Dass die SPD nur einen Sitz im Kreisausschuss haben wird, hat für massive Verstimmung gesorgt. Verantwortlich machen die Sozialdemokraten in erster Linie die Freien Demokraten und den Vertreter der Linken. Die Bildung einer Ausschussgemeinschaft hat die Sitzverteilung durcheinandergewürfelt. Foto: Archiv

21.05.2020

Kulmbach

SPD spricht von "Handstreich"

FDP und Linke bilden eine Gemeinschaft und gewinnen auch noch den Losentscheid. Das kostet Roland Wolfrum den Sitz im Kreisausschuss. Veit Pöhlmann weist alles zurück. » mehr

20.05.2020

Fichtelgebirge

Landkreis plant "Nahverkehr der Zukunft"

Wie soll die Mobilität der Zukunft im Fichtelgebirge aussehen? Um diese Frage zu beantworten, hat der Landkreis Wunsiedel jetzt mit der Erarbeitung eines Nahverkehrsplans begonnen. » mehr

19.05.2020

Kulmbach

Los entscheidet über Besetzung des Kreisausschusses

Eine ungewöhnliche Liaison aus Linken und Liberalen beschert Veit Pöhlmann einen Sitz im Kreisausschuss. Dazu war allerdings ein gehöriges Quentchen Glück nötig. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (links) vereidigte die zehn neuen Kreisräte (von links) Pia Kraus, Peter Weich, Brigitte Lauterbach, Hagen Hartmann, Anita Sack, Georg Hock, Theresa Weith, Ralf Hartnack, Klaus Bartels und Oswald Greim. Foto: Stefan Linß

18.05.2020

Kulmbach

Kreistag stellt sich den großen Herausforderungen

Landrat Klaus Peter Söllner schwört das neue Gremium auf schwierige Zeiten ein. Seine Stellvertreter erhalten bei der Wahl viel Rückenwind. » mehr

15.05.2020

Kulmbach

Simon Moritz bleibt Kopf der SPD im Kreistag

Im Rahmen einer konstituierenden Sitzung hat die SPD-Kreistagsfraktion ihren Fraktionsvorstand gewählt und ihre Personalvorschläge des Kreistags bestimmt. » mehr

Annika Popp, die Leupoldsgrüner CSU-Bürgermeisterin, könnte Landrat Oliver Bär künftig offiziell vertreten.

14.05.2020

Hof

Stühlerücken für die Stimmenkönigin?

Der Landkreis Hof soll jünger und weiblicher werden, die CSU baut deshalb um. Annika Popp könnte Stellvertreterin des Landrates werden. Darauf spekuliert aber auch Stefan Pöhlmann von der SPD. » mehr

Die neuen Stadträte (von links): Matthias Wolf (FW), Christine Weidmann (CSU), Mario Bauer (Wählerbund) und Maximilian Kastner (CSU).

15.05.2020

Fichtelgebirge

Waldershof: Rabenbauer nun zweiter Bürgermeister

Gisela Kastner bleibt dritte Bürgermeisterin. Margit Bayer, die neue Waldershofer Chefin im Rathaus, beschwört ein "Wir-Gefühl". » mehr

Feiert heute seinen 60. Geburtstag: Henry Schramm.

14.05.2020

Kulmbach

Henry Schramm im Kreis der "Sechziger"

Der Bezirkstagspräsident und ehemalige Oberbürgermeister von Kulmbach wird am Freitag 60 Jahre alt. Eine große Feier gibt es zum runden Geburtstag aber nicht. » mehr

Für die Stellvertreter von Oberbürgermeister Ingo Lehmann (von links) Frank Wilzok und Dr. Ralf Hartnack hat der Stadtrat mit großer Mehrheit eine deutliche Erhöhung der Bezüge beschlossen. Doch jetzt überdenken manche Ratsmitglieder ihre Zustimmung. Foto: Gabriele Fölsche

13.05.2020

Kulmbach

75 Prozent mehr für den Bürgermeister: Stadträte zweifeln an eigenem Beschluss

Nicht jeder im Kulmbacher Stadtrat war sich im Klaren, wie groß die verabschiedete Erhöhung der Bürgermeisterbezüge ist. Die steigt im Zweifel um 75 Prozent und mehr. Das kommt im Nachhinein nicht bei... » mehr

14.05.2020

Hof

Kreistag tritt zum ersten Mal zusammen

Am Freitag findet von 9 Uhr an in der Saaletalhalle in Oberkotzau (Bürgerstraße 6) die konstituierende Sitzung des neuen Kreistages Hof statt. » mehr

Aller Einsatz - ob im Rathaus oder wie auf unserem Bild als freiwilliger Helfer am Bratwurststand beim Sommerfest der AWO-Senioren - war letztlich vergebens: Florian Leupold unterlag bei der Bürgermeisterwahl in Marktleuthen der Newcomerin Sabrina Kaestner.	Foto: privat

06.05.2020

Fichtelgebirge

„Ich finde das immer noch traurig“

Florian Leupold ist nach sechs Jahren als Bürgermeister in Marktleuthen abgewählt worden. Er spricht über seine Zeit im Amt, die Zukunft und die Wahlgemeinschaft. » mehr

Aller guten Dinge sind drei: Nach Opa Helmut (links) und Vater Andreas (rechts) engagiert sich nun auch Andreas Ritter junior politisch in Marktleuthen. Der 20-Jährige zog auf der Liste der Jungen Union in den Stadtrat ein. Mit auf das Bild schmuggelte sich auch Australian Shepherd Cody.	Foto: Andreas Pöhner

05.05.2020

Fichtelgebirge

Marktleuthen: Frisches Blut vom Ritterhof

Mit 20 Jahren ist Andreas Ritter junior künftig der Youngster im Stadtrat Marktleuthen. Doch den Namen kennt man schon seit vielen Jahren im Gremium und in der Stadt. » mehr

Die Frauenquote im Landkreis Kulmbach steigt.	Foto: Fokussiert/AdobeStock; Quelle: Kreis Kulmbach; Grafik: HCSB-Grafikdesk

04.05.2020

Kulmbach

Mehr Frauen in kommunalen Gremien

Die "Alleinherrschaft" der Männer in den Gemeinderäten ist mindestens vorerst gebrochen. In allen lokalen Parlamenten sind in den kommenden sechs Jahren Frauen vertreten. » mehr

Landkreis Wunsiedel wird smart

30.04.2020

Fichtelgebirge

Landkreis Wunsiedel wird smart

Autonom fahrende Busse, papierlose Verwaltung, Telemedizin. Dank eines Bundes-Projektes kann die Region schon bald Vorreiter in der digitalen Technik werden. » mehr

28.04.2020

Fichtelgebirge

Weggefährten sagen Servus

Politisch Gleichgesinnte und Gegner finden freundliche Worte. Auch der Bauern-Bou von einst. » mehr

23.04.2020

Fichtelgebirge

Parteien schlagen erste Pflöcke ein

SPD, Grüne und AfD haben die Vorsitzenden ihrer Kreistagsfraktionen bereits gewählt. Die erste Sitzung des Kreistags wird am 18. Mai in der Fichtel- gebirgshalle stattfinden. » mehr

22.04.2020

Kulmbach

Virus macht auch nicht vor dem Landratsamt halt

Der Ferienausschuss des Kreistags hat zur Kenntnis genommen, dass die 2019 gewährte Stabilisierungshilfe in Höhe von 2,6 Millionen Euro vollständig der allgemeinen Rücklage zur Schuldentilgung zugefüh... » mehr

21.04.2020

Kulmbach

Positive Rahmendaten für Haushalt des Kreises

Im Ferienausschuss des Kreistages wurde der Haushalt 2020 des Landkreises verabschiedet. In Zeiten von Corona gab es keine monatelangen Beratungen in den Ausschüssen. » mehr

16.04.2020

Hof

Haushalt unter besonderen Vorzeichen

Der Ferienausschuss des Kreistages verabschiedet den Etat. Landrat Bär sieht darin "nicht mehr als eine Arbeitsgrundlage". Es gibt auch Kritik am Vorgehen. » mehr

Das Projekt Frankenwaldbrücken und seine Finanzierung bleibt auf der Tagesordnung, trotz der Corona-Krise. Visualisierung: Landkreis Hof

15.04.2020

Hof

Für die Frankenwaldbrücken - trotz Corona

Der Ferienausschuss des Kreistags verabschiedet den Haushalt 2020. Er hält an den Planungen für das Brückenprojekt fest. Ein Antrag der SPD erhält keine Mehrheit. » mehr

Bei der für den Sonntag angesetzten Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters in Kulmbach steht der Verdacht der Wahlfälschung im Raum. Wahlleiter Uwe Angermann hat Anzeige erstattet. Foto: Gabriele Fölsche

15.04.2020

Kulmbach

Keine Anfechtung der Oberbürgermeister-Wahl in Kulmbach

Die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters in Kulmbach ist trotz strafrechtlicher Ermittlungen nicht angefochten worden. » mehr

07.04.2020

Hof

SPD fordert Prämie für Servicekräfte

Die Mitarbeiter der Klinik-Service Hochfranken GmbH (KSH) sollen eine steuerfreie Prämie erhalten. Dies fordert die Hofer Kreistagsfraktion SPD und ALB i in einem Antrag, über den der Kreistag entsche... » mehr

Amtsinhaber Henry Schramm.

07.04.2020

Kulmbach

Henry Schramm verzichtet auf Stadtratsmandat

Der abgewählte Kulmbacher Oberbürgermeister (CSU) will dem Stadtrat einen „frischen Start“ ermöglichen und wünscht dem neuen OB Ingo Lehmann alles Gute. » mehr

06.04.2020

Oberfranken

Vom Rathaus in die Turnhalle

In den Zeiten der Corona-Krise ist das öffentliche Leben im Freistaat weitgehend eingeschränkt. Doch kommunale Gremien arbeiten weiter. » mehr

Der Notfallausschuss wird im renovierten Sitzungssaal des Landratsamtes in Wunsiedel tagen. Foto: Florian Miedl

26.03.2020

Fichtelgebirge

Notausschuss für die wichtigsten Entscheidungen

Sitzungen des Kreistags und der Stadträte mit allen Mitgliedern sind wegen der Ansteckungsgefahr kaum möglich. Daher gibt es nun neue Formen. » mehr

25.03.2020

Fichtelgebirge

Grüne unterstützen die Initiative "Ruhe am Kornberg"

Die Fraktionen im Hofer und Wunsiedler Kreistag ziehen an einem Strang. Sie verweisen auf die Bedeutung des Waldgebiets. » mehr

24.03.2020

Region

Stichwahl wie schon vor sechs Jahren

Stichwahl zwischen Amtsinhaber Harald Hübner (CSU) und Björn Sommerer (FuG): Am Sonntag entscheidet sich, wer Bürgermeister von Neudrossenfeld wird. » mehr

Schmerzhafte Verluste für die SPD

19.03.2020

Region

Schmerzhafte Verluste für die SPD

Auch bei der Hofer Kreistagswahl setzt sich der Abwärtstrend der Sozialdemokraten fort. Bei den anderen Parteien gibt es hingegen viele zufriedene Mienen. » mehr

19.03.2020

Region

Der Kreistag

Das ist der neue Hofer Kreistag. » mehr

18.03.2020

Region

Die (meisten) Kommunen fahren die Sitzungen zurück

In diesen Tagen sind die letzten Sitzungen über die Bühne gegangen, jetzt herrscht Stillstand in der Kommunalpolitik. Ausnahme will die Stadt Naila sein - aus einem Grund. » mehr

Nur die Grünen legen zu

17.03.2020

Region

Nur die Grünen legen zu

Im ohnedies geschrumpften Kreistag müssen Fraktionen Sitze abgeben. Besonders hart trifft es CSU und SPD. Auch die Freien Wähler verlieren. Die AfD erringt drei Mandate. » mehr

16.03.2020

Region

Alle Fraktionen sind gleich stark in Gefrees

Die SPD verliert zwei Sitze, die an die zwei freien Gruppierungen gehen. Diese machen auch die Stichwahl zum Bürgermeister unter sich aus. » mehr

AfD holt im Landkreis vier Mandate

16.03.2020

Fichtelgebirge

AfD holt im Landkreis vier Mandate

Im auf 50 Mitglieder geschrumpften neuen Kreistag gibt es fünf Fraktionen. Wann die konstituierende Sitzung stattfinden kann, steht derzeit in den Sternen. » mehr

Maximilian Kastner (CSU)

16.03.2020

Region

Vier Neue im Waldershofer Stadtrat

Die SPD büßt einen Sitz ein, die Freien Wähler gewinnen einen hinzu. Die CSU-Wählerbund-Fraktion bleibt bei acht Sitzen im neuen Stadtrat. » mehr

Warten in der Stille: Im Landratsamt gab es keinen Menschenauflauf, Medien und Kandidaten warten auf Zahlen - die nicht kommen. Fotos: Thomas Neumann

15.03.2020

Region

Landrat im Krisenmodus

Es gäbe etwas zu feiern für Oliver Bär. Er nimmt seine Wiederwahl zur Kenntnis und hat anderes im Kopf. Seine Konkurrenten sind zufrieden. Der eine mehr, der andere weniger. » mehr

Kommunalwahl in Bayern

16.03.2020

Deutschland & Welt

Kommunal-Stichwahlen in Bayern nur per Brief

Es waren Kommunalwahlen im Ausnahmezustand. Vielerorts brachte der Wahlsonntag in Bayern aber noch keine Entscheidung, darunter in 18 Landkreisen. Für die Stichwahlen gelten wegen der Corona-Krise nun... » mehr

05.03.2020

Region

„Reihenfolge der Listen hängt von Landtagswahl ab“

Sieben Wahlvorschläge für den Stadtrat. Das bedeutet jede Menge Arbeit für die 116 Helfer. Leiter Thorsten Wirth erklärt, wann und wie gezählt wird. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.