KRIMINALROMANE UND THRILLER

Sebastian Fitzek

20.03.2019

Boulevard

Chance statt Risiko: Sebastian Fitzek stellt Sinnfragen

Seine Krimis sind nichts für die Jüngsten. Was Glück ist, kann Sebastian Fitzek aber mit seinen eigenen Kindern besprechen. Sein erstes Sachbuch sieht er als Vermächtnis an sie. » mehr

Friesland: Asche zu Asche

10.03.2019

Boulevard

Fast sieben Millionen sehen «Friesland»-Krimi

Jeden Samstag das gleiche Spiel: Der Krimi räumt bei den Quoten ab. » mehr

Thomas Peters (Thorsten Merten) zieht die verwundete Katrin Tscherna (Katharina Spiering) über den Boden des Universitätsflurs.

22.02.2019

Kunst und Kultur

Die Bayreuther "Tatort"-Festspiele

An diesem Sonntag ist es so weit: Der nächste "Franken-Tatort" kommt, diesmal aus Bayreuth - eine spannende Geschichte mit überraschendem Ende. » mehr

Regisseur Sebastian Marka (links) beim Dreh im Bayreuther Landgericht. Daneben die Darstellerinnen Dagmar Manzel und Eli Wasserscheid. Foto: BR Fernsehen

19.02.2019

Kunst und Kultur

Vollgas, die ganze Zeit

Bayreuth-Kenner Sebastian Marka führte Regie beim Franken-"Tatort" "Ein Tag wie jeder andere". Ausgestrahlt wird der Film am nächsten Sonntag. » mehr

Regisseur Sebastian Marka (links) beim Dreh im Bayreuther Landgericht. Daneben die Darstellerinnen Dagmar Manzel und Eli Wasserscheid. Foto: BR Fernsehen

18.02.2019

Oberfranken

Vollgas, die ganze Zeit

Bayreuth-Kenner Sebastian Marka führte Regie beim Franken-Tatort "Ein Tag wie jeder andere". Ausgestrahlt wird der Film am nächsten Sonntag. » mehr

"Tatort"-Pathologe Joe Bausch und das Leben im Knast

15.02.2019

FP

Haben Sie auch 'nen Netten hier?

"Gangsterblues" zwischen hartem Krimi und kabarettistischer Komödie: Der "Tatort"-Pathologe Joe Bausch berichtet so witzig wie drastisch über das Leben im Knast. » mehr

Die Modellstadt Rehau, neu auferstanden nach einem Brand, bietet den Hintergrund des neuen Krimis von Torsten von Wurlitz. Foto: Uwe von Dorn

01.02.2019

Region

Mord macht Geschichte

Der vierte Streich von Torsten von Wurlitz heißt "Modellstadtkiller". Der Autor der Rehau-Krimis taucht diesmal tief in die Historie der Stadt ein. » mehr

Spurensuche

29.01.2019

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher Serienmörder aus Toronto gesteht acht Taten

Ein Gärtner, der seine Mordopfer zerstückelt und die Leichenteile in Übertöpfen versteckt - der Fall des Bruce McArthur hat das Zeug zum Kriminalroman. Nun gesteht der 67-Jährige in Toronto überrasche... » mehr

Die Kriminalhauptkommissare Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) besprechen im Bayreuther Festspielhaus den Stand der Ermittlungen. Foto: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Hendrik Heiden

27.01.2019

FP

Franken-"Tatort" im Schnellcheck

Zum bereits fünften Mal ermitteln die fränkischen Kommissare. "Ein Tag wie jeder andere" wird am 24. Februar ausgestrahlt. Den Mörder kennen wir schon jetzt . . . » mehr

Tatort: Zorn

22.01.2019

Deutschland & Welt

Streit um den Dortmunder «Tatort»

Über den Dortmunder «Tatort» wird gestritten. Die Stadt moniert üble Ruhrpott-Klischees. Was dürfen Krimis, wie beeinflussen sie die Vorstellung von einer Metropole? Und was hat das mit Kult-Kommissar... » mehr

Mord? Kriminalhauptkommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) ist in höchster Alarmbereitschaft. Die Zuschauer im berühmten Bayreuther Festspielhaus dürfen nicht in Gefahr geraten. Der Sprecher der Festspiele, Peter Emmerich, unterbricht die Vorstellung. Fotos: BR/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH/Heiden

Aktualisiert am 21.01.2019

Oberfranken

Alarm im Festspielhaus

Der fünfte Franken-"Tatort" führt die Ermittler nach Bayreuth und zeigt berühmte Schauplätze. Der Hofer Schauspieler Andreas Leopoldt Schadt schwärmt von der Stadt. » mehr

Maria Furtwängler

17.01.2019

Deutschland & Welt

Maria Furtwängler schläft nach Psycho-Thrillern schlecht

Als «Tatort»-Kommissarin kämpft sie gegen das Verbrechen. Privat schaut Maria Furtwängler auch ganz gerne Krimis. Allerdings sollten diese nicht zu nervenzerfetzend sein. » mehr

Karl Flehmig

16.01.2019

Region

Karl Flehmig schreibt Industriegeschichte

Mit dem Schlot fliegt das letzte Stück der einst so bedeutenden Firma Flehmig in die Luft Der Weg bis zur Gründung 1949 gleicht einem Krimi. » mehr

Tatort: Schlangengrube

26.12.2018

Deutschland & Welt

«Tatort»-Jahr 2018: Reichsbürger, Roboter und ein Todesfall

Mehr als drei Dutzend neue «Tatorte» gab es 2018 Jahr im Programm des ARD-Fernsehens. Mal ging es um den Pflegenotstand, mal um künstliche Intelligenz, mal um sogenannte Reichsbürger, die die Bundesre... » mehr

Krimi. Symbolfoto.

11.12.2018

FP

Neuerscheinungen - Kriminalromane

Die neuesten Krimis: Tipps für die kalte Jahreszeit und den Gabentisch zu Weihnachten. » mehr

«Weingut Wader»

10.11.2018

Deutschland & Welt

Weingut-Melodram vor Krimi und Shows

Bei den Einschaltquoten hat sich das ARD-Melodram «Weingut Wader» in der Primetime gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Auf dem zweiten Platz landete ein Krimi von ZDF. Für den Sender lief auch der weit... » mehr

Stuttgart-"Tatort: Der Mann, der lügt"

30.10.2018

FP

"Der Mann, der lügt" - Stuttgart-"Tatort" aus neuer Perspektive

Wie fühlt es sich an, in einem Mordfall verdächtigt zu werden? Im neuen Stuttgart-"Tatort" soll der Zuschauer genau das erleben. Die Folge ist aus Sicht des Beschuldigten erzählt. » mehr

Absperrgitter

07.10.2018

Deutschland & Welt

Saudi-Arabien weist Berichte über Mord an Journalist zurück

Er betritt das Istanbuler Konsulat und kommt nicht heraus: Der Krimi um einen verschwundenen saudischen Regimekritiker geht weiter und könnte eine diplomatische Krise auslösen. » mehr

John Simenon

02.10.2018

Deutschland & Welt

Simenon-Gesamtausgabe geplant

Kommissar Maigret kommt wieder in die Buchläden, und nicht nur das: Der Kampa-Verlag plant die erste deutschsprachige Gesamtausgabe des Werks von Georges Simenon. Dessen Sohn besitzt so einige Schätze... » mehr

Charlotte Link

01.10.2018

FP

Krimiautorin Charlotte Link: "Schreiben ist harte Arbeit"

Charlotte Link ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Ihre Krimis sind in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Kurz vor ihrem 55. Geburtstag erscheint ihr neues Werk: «Die Suche». » mehr

Charlotte Link

30.09.2018

Deutschland & Welt

Krimiautorin Charlotte Link: Schreiben ist harte Arbeit

Charlotte Link ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Ihre Krimis sind in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Kurz vor ihrem 55. Geburtstag erscheint ihr neues Werk: «Die Suche». » mehr

Seehofer und Merkel

17.09.2018

Topthemen

Koalition in gefährlicher Sackgasse

Wie ein Krimi spitzt sich der Konflikt um den Präsidenten des Verfassungsschutzes zu. Es könnte zum entscheidenden Duell Merkel vs. Seehofer kommen. Eine Lösung ohne Verlierer ist kaum noch in Sicht. » mehr

Horst Bosetzky

17.09.2018

Deutschland & Welt

Karriere als -ky: Krimiautor Horst Bosetzky gestorben

-ky ist tot. Der Soziologe Horst Bosetzky galt als Erfinder des sozialkritischen deutschen Krimis - und als nimmermüder Erzähler Berliner Geschichten. » mehr

Henrik Rödl

16.09.2018

Überregional

Nervenprobe bestanden: Basketballer lösen WM-Ticket

Zum sechsten Mal sind die deutschen Basketballer bei einer WM dabei. Gegen Israel tut sich das Team um NBA-Profi Dennis Schröder lange schwer, schafft am Ende aber vorzeitig den Sprung nach China. Vor... » mehr

Deutscher Buchpreis

28.08.2018

FP

Diese vier Thriller sind druckfrisch

Die Beeinflussung der Gegenwart, eine Wanderung ins Dunkel, ein alternatives Ende des Zweiten Weltkriegs und ein Teufel im Elsass sind die neuesten Themen unter den Krimis. » mehr

Ein turbulentes Spiel sahen 300 Zuschauer in Münchberg. In dieser Szene köpft der Oberkotzauer Manuel Schnabel (rotes Trikot) den Ball vor Dennis Pajonk, Julian Ott und Jonas Köhler (FC Eintracht/von links) aus der Gefahrenzone. Foto: Katharina Hübner

22.08.2018

FP-Sport

Krimi in der Nachspielzeit

Mitreißender Schluss- akkord in Münchberg: Als Lawall in der Nachspielzeit das vierte Oberkotzauer Tor schießt, ist das Spiel noch nicht gelaufen. » mehr

25.07.2018

FP

Lange Wege zu einem furiosen Finale

Jetzt hat er einen Vornamen, eine Geschichte und einen Enkel: Kommissar Kluftinger. Zum zehnten Jubiläum der Krimis um den kauzigen Ermittler aus dem Allgäu ziert dessen Name den Titel des Buches - au... » mehr

Menschen mögen Bücher - vor allem in der Winterzeit. An Heiligabend wird im Schnitt fast jeder zweite Deutsche ein Buch verschenken. Für die örtlichen Buchhändler ist jetzt die wichtigste Zeit des ganzen Jahres.

03.07.2018

FP

Neuerscheinungen im Bereich der Kriminalromane

Gelungenes Debüt aus Dänemark: "Krokodilwächter": Skandinavien-Krimis liegen noch immer im Trend. Nun hat sich der Garde längst renommierter Autoren eine Debütantin aus Dänemark angeschlossen: Katrine... » mehr

Las beim Auftakt der neuen Lesereihe im Galeriehaus aus seinem Roman "Der Preis des Todes": der Schriftsteller Horst Eckert. Foto: Wilfert

21.05.2018

FP

Eine Leseratte schreibt Krimis

Gast bei der Premiere von "Zeilen und Zoigl" im Galeriehaus ist Horst Eckert. Der oberpfälzer Schriftsteller stellt sich und sein neues Buch vor. » mehr

Aus den Händen von Postbote Jörg Obermaier bekam gestern der dreijährige Leon Münch (im Bild mit seinen Eltern Uwe und Heike) ein Kinderbuch geschenkt. Foto: Christina Holzinger

23.04.2018

Region

Der verbotene Liebesbrief von der Post

Seit einigen Jahren verschenkt die Post am Welttag des Buches 1000 Exemplare Bestseller-Romane, Krimis und Kinderbücher. Gestern auch zum ersten Mal in Kulmbach. » mehr

Roland Spranger	Foto: asz

16.03.2018

Region

Filmreifer Krimi mit Kino-Sound

Im Galeriehaus las Roland Spranger aus seinem neuen Roman "Tiefenscharf". Es geht um ein brisantes und aktuelles Thema: die Droge Crystal Meth. » mehr

Schon vor dem Saisonstart haben Erlanger Studenten das Besucherbergwerk erkundet. Unser Bild zeigt (links) Museumswart Wolfram Kliesch mit Sohn Severin sowie Dr. Stefan Höhn (Zweiter von rechts) und Rudolf Rossbach (Fünfter von rechts) im Kreise der Studenten der Universität Nürnberg/Erlangen.

15.03.2018

Region

Besucherbergwerk startet in die Saison

Ab sofort können Interessierte in Kupferberg wieder in die Welt unter Tage eintauchen. Geöffnet hat der Museumsbetrieb an den Wochenenden. » mehr

Ein Krimi, der rebelliert

09.03.2018

FP

Ein Krimi, der rebelliert

2013 wurde Autor Roland Spranger mit dem renommierten Glauser-Preis ausgezeichnet. Jetzt legt er "Tiefenscharf" vor. » mehr

06.04.2018

Reisetourismus

«Tatort»-Stadtführung in Münster

Kein anderer «Tatort» ist bei den Zuschauern so beliebt wie die Folgen mit Prof. Boerne und Kommissar Thiel aus Münster. Wer die Stadt in Westfalen besucht, kann Touren zu den Drehorten machen. Das lo... » mehr

Im tief verschneiten Schwarzwald wird das Ludwigshafener "Tatort"-Team in eine mörderische Spukgeschichte verwickelt. Es gab kein Drehbuch - die Schauspieler tappen anfangs selbst im Dunkeln.	Foto: SWR, Martin Furch

28.02.2018

FP

Krimi in alter Agatha-Christie-Manier

Nach der Premiere auf den Hofer Filmtagen läuft die "Tatort"-Folge "Waldlust" im Fernsehen. Typisch für Regisseur Axel Ranisch: Die Darsteller müssen wieder improvisieren. » mehr

20.02.2018

FP

Die neuesten Kriminalromane

Mit dabei ist das zweite Buch der "Messertanz"-Autorin Katja Bohnet. Sowie der Roman "Die Gärten von Istanbul", der einen Fall mit sieben Leichen in sieben Tagen zum Gegenstand hat. » mehr

Dreh für neuen "Usedom-Krimi"

14.02.2018

FP

Katrin Sass beklagt Krimi-Inflation im deutschen TV

Sie wisse nicht so genau, ob die Leute das wirklich noch sehen wollen. Dessen ungeachtet dreht die Schauspielerin selbst aktuell bereits die achte Folge ihres "Usedom-Krimis". » mehr

13.02.2018

FP

Verschollene Klimt-Zeichnung in Schrank von Sekretärin versteckt

Ist es die erste Spur zu einem Kunstschatz? Wie aus einem Krimi wirken die Hintergründe, die zur Wiederentdeckung einer Zeichnung von Gustav Klimt führten. » mehr

Lesen schafft Kompetenz für das Leben. Das wissen die Selber Realschüler.

26.01.2018

Region

Von Comics bis zum Krimi

Die Realschule Selb investiert, damit die Schüler noch mehr lesen. Zum neuen Angebot gehören auch Bücher in englischer Sprache. » mehr

Groß war der Andrang am Tisch, wo Miroslav Nemec nach der Lesung sein Buch signierte. Foto: Wild

21.01.2018

FP

Miroslav Nemecs erster Fall

Wie viel von "Tatort"- Kommissar Ivo Batic steckt in dem Schauspieler? Mit der Vermischung dieser Ebenen spielt er bei der Lesung aus seinem ersten Krimi. » mehr

Die Autorin Claudia Meier stellt ihre Bachelorarbeit am 12. Januar im Landratsamt vor. Foto: dzi

02.01.2018

Region

Claudia Meier stellt ihr erstes Buch vor

Eine junge Selberin präsentiert ihre Bachelorarbeit im Landratsamt. Am Beispiel von Grundschulen im Landkreis analysiert sie die Mediennutzung und -erziehung von Kindern. » mehr

Fast hätten sie zu früh gejubelt, die Selber (von links) Eric Neumann, David Hördler, Dennis Schiener und Leon Kremer. Nach einer 5:1-Führung geriet der Derbysieg gegen Weiden noch einmal in Gefahr.	Foto: Mario Wiedel

26.11.2017

FP-Sport

Erst 5:1, dann noch ein Krimi

Der Eishockey-Oberligist VER Selb macht es gegen Weiden nach einer deutlichen Führung wieder unnötig spannend. Der Kapitän trifft ins leere Tor zur Entscheidung. » mehr

Leonhard F. Seidl (hinten links) und Roland Spranger (hinten rechts) erklären den Nachwuchs-Autoren, wie die Profis ihre Bücher schreiben. Foto: Kaupenjohann

23.11.2017

Region

Schreiben lernen von den Profis

Ein weißes Blatt Papier bedeutet Freiheit: In der Schreibwerkstatt von "Demokratie leben" lernen Nachwuchs-Autoren das Handwerk. » mehr

Leonhard F. Seidl (hinten links) und Roland Spranger (hinten rechts) erklären den Nachwuchs-Autoren, wie die Profis ihre Bücher schreiben. Foto: Kaupenjohann

23.11.2017

Region

Schreiben lernen von den Profis

Ein weißes Blatt Papier bedeutet Freiheit: In der Schreibwerkstatt von "Demokratie leben" lernen Nachwuchs-Autoren das Handwerk. » mehr

In einem gespenstischen Hotel geht es den "Tatort"-Ermittlern an den Kragen (vorne von rechts): Kommissarin Johanna Stern (Lisa Bitter), Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts), Edith "Beckchen" Keller (Annalena Schmidt) und Polizist Jörn Brunner (Jürgen Maurer).	Foto: SWR

28.10.2017

51. Hofer Filmtage

Spuk-Geschichte im Schwarzwald

Die Ludwigshafener Ermittler müssen erneut improvisieren: In Hof präsentiert Axel Ranisch den zweiten "Tatort" ohne vorgegebene Dialoge. Doch "Waldlust" ist anders als "Babbeldasch". » mehr

25.10.2017

51. Hofer Filmtage

Philip Rosenthal

Ohne den Krimi "Das unsichtbare Mädchen" würde es diesen Film nicht geben. Denn bei den Dreharbeiten in und um Hof entdeckte das Team des Regisseurs Dominik Graf das von Walter Gropius entworfene Rose... » mehr

25.10.2017

51. Hofer Filmtage

„Der Hans-Vogt-Preis hat eine Geschichte“

Der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Dominik Graf ist um eine weitere Trophäe reicher: Am Mittwoch hat er den Rehauer Filmpreis erhalten. Im Interview spricht er über die Auszeichnung und die Zukunft... » mehr

Javier Sierra

16.10.2017

FP

Spaniens Dan Brown: Javier Sierra gewinnt Planeta-Preis

Der Planeta ist nach dem Nobelpreis die höchstdotierte literarische Auszeichnung der Welt. Der 46-jährige Javier Sierra ist der 66. Gewinner des Preises. » mehr

Miroslav Nemec (links) und Udo Wachtveitl sind alte Hasen. Sie ermitteln bereits seit über zweieinhalb Jahrzehnten im Münchner "Tatort". Für die Oberpfälzerin Christina Baumer war es die erste größere Rolle. Bild: BR/Hagen Keller

10.10.2017

Fichtelgebirge

"Tatort" polarisiert mit freizügigen Szenen

Beim Münchener Krimi war der Titel Programm. Im Fall "Hardcore" konfrontierte die ARD die Zuschauer mit einem Mordfall in der Porno-branche. » mehr

Schloss Marquardt

06.10.2017

Reisetourismus

Brandenburg will mit Drehorten punkten

Hollywood war gestern, kommt jetzt «Brandywood»? Mit diesem Wort wirbt Brandenburg um Urlauber. Denn in dem Bundesland liegen mehrere Drehorte bekannter Kino-Blockbuster und Fernsehproduktionen. Die S... » mehr

12.09.2017

FP

Neue Krimis versprechen Hochspannung

Spannung aus dem Norden: Passend zur Lesezeit im Herbst kommen neue Kriminalromane auf den Markt. » mehr

29.08.2017

FP

Neues aus der Welt der Krimis

Es gibt neues Material für Freunde des Kriminalromans: Karen Dionnes, Anna George und Donato Carrisi haben neue Bücher auf den Markt gebracht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".