KRITIKER

Kita in Mannheim

19.09.2018

Brennpunkte

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. » mehr

Özil und Erdogan

18.09.2018

Sport

Özil-Berater teilt aus: Kritik an Kroos und Co.

Die Debatte um Mesut Özil geht auch Wochen nach seinem Rücktritt aus dem Nationalteam weiter. Jetzt teilt sein Berater gegen mehrere Kritiker des Mittelfeldspielers aus. » mehr

Seehofer und Merkel

17.09.2018

Hintergründe

Koalition in gefährlicher Sackgasse

Wie ein Krimi spitzt sich der Konflikt um den Präsidenten des Verfassungsschutzes zu. Es könnte zum entscheidenden Duell Merkel vs. Seehofer kommen. Eine Lösung ohne Verlierer ist kaum noch in Sicht. » mehr

EU-Parlament

12.09.2018

Computer

Europaparlament für Urheberrecht mit Leistungsschutzrecht

Seit Monaten wird heftig über die Reform des EU-Copyrights gerungen. Nun hat sich das Europaparlament geeinigt. Upload-Filter stehen nicht in dem Kompromiss - Kritiker warnen dennoch vor Zensur. » mehr

US-Sicherheitsberater

11.09.2018

Brennpunkte

Bolton: Lassen Internationalen Strafgerichtshof «sterben»

Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist ein scharfer Kritiker internationaler Organisationen. Mit heftigen Worten teilt er gegen den Weltstrafgerichtshof aus und droht den Richtern und Ermittlern mi... » mehr

Kabinettssitzung

06.09.2018

Hintergründe

Die «Mutter allen Unionsstreits» ist zurück

Sie ist wieder da: Die Auseinandersetzung zwischen CDU und CSU über die Migrationspolitik Merkels. CSU-Chef Seehofer verwendet plakative Formulierungen, die Kanzlerin setzt auf Sachlichkeit. Was ist d... » mehr

DFB-Pressekonferenz

05.09.2018

Sport

Löw findet's gut: Nations League feiert Premiere

Auf Europas Fußballfeldern wird künftig um einen neuen Titel gespielt. Die Nations League soll nach dem Willen der Macher eine Ergänzung zur Europameisterschaft sein. Die anfängliche Skepsis ist bei e... » mehr

23.08.2018

Meinungen

Industrie am Limit

Noch hat die Bundesregierung nicht entschieden. Doch es zeichnet sich ab, dass die Bundesregierung keine Hardware-Nachrüstung für Diesel-Pkw verordnen wird. Dies wird die Kritiker in ihrem Verdacht be... » mehr

30.07.2018

Kunst und Kultur

Russischer Schriftsteller und Dissident Woinowitsch gestorben

In der Sowjetunion in Ungnade gefallen, lebte der Schriftsteller Woinowitsch viele Jahre in Deutschland. Er galt als aufrechter Kritiker der Staatsführung. Aber auch der Kosmos hat ihn beschäftigt. » mehr

Eine solche Sitzplattform soll an der Pocksbrücke künftig für mehr Aufenthaltsqualität sorgen.	Grafik: RSP Architkturbüro/Foto: privat

07.05.2018

Münchberg

Sitzplattform erregt die Gemüter

Die Junge Union wettert gegen die Pläne, für fast 80.000 Euro an der Pocksbrücke eine Sitzfläche zu errichten. Bürgermeister Christian Zuber hält deutlich dagegen. » mehr

Margrit Wendel

29.04.2018

Regionalsport

Die Grenzen sind erreicht

Personelle Änderung bei den Bayreuth Tigers: Die massiv angefeindete Geschäftsführerin Margrit Wendel gibt ihr Amt zum 1. Mai auf. » mehr

Daniel Ortega Foto: Rolando Pujol/EFE/dpa

24.04.2018

Meinungen

Der Wendehals

Einst war er ein bekannter Rebellenführer, mittlerweile hat sich Daniel Ortega, 72, von seinen sozialistischen Idealen verabschiedet. Der Präsident von Nicaragua fährt mittlerweile einen eher neoliber... » mehr

30.03.2018

Wunsiedel

Beck beklagt geringe Steuereinnahmen

Der Haushaltsrede des Wunsiedler Bürgermeisters fehlt jeder Kampfgeist. Nur einmal geht er mit Kritikern hart ins Gericht. » mehr

Ausgabestelle

14.03.2018

Selb

Tafelbetreiber widersprechen Kögler

Der AfD-Kreisvorsitzende unterstellt den Helfern der Selber Tafel, sie würden Ausländer bevorzugen. Sibylle und Rudolf Pruchnow weisen die Kritik vehement zurück. » mehr

Sabine Werth, Mitbegründerin der ersten Tafel in Deutschland

08.03.2018

Oberfranken

Anlaufstellen für Bedürftige – nicht mehr und nicht weniger

Für Sabine Werth ist die Geschichte der Tafeln ein Erfolg. Den Kampf gegen Armut muss für sie aber die letztlich die Politik führen. » mehr

Grippeimpfung

28.02.2018

dpa

Bessere Grippe-Impfung per Eilverfahren gefordert

Die Grippe überzieht Deutschland. Nun gibt es Streit um den im Januar empfohlenen Vierfach-Impfstoff. Kritiker fordern eine Einführung im Eilverfahren. » mehr

21.02.2018

FP/NP

Anreiz fürs eigene Heim

Die Politik ist immer erfindungsreich, wenn es um Gründe für die Streichung von Steuervergünstigungen geht. » mehr

BN entzündet Mahnfeuer gegen Mega-Park

18.02.2018

Fichtelgebirge

BN entzündet Mahnfeuer gegen Mega-Park

Rund 300 Kritiker der Pläne für das große Industriegebiet nehmen an der Aktion auf einem Feld bei Bernstein Teil. Sie fühlen sich von der Politik verschaukelt. » mehr

Google Chrome

12.02.2018

dpa

Google führt bei seinem Chrome-Browser Werbefilter ein

Ausgerechnet Google: Der US-Konzern, der seine Gewinne hauptsächlich über Werbung generiert, will ebendiese reduzieren. Für seinen Internetbrowser Chrome kündigt Google einen Werbefilter an. Das ruft ... » mehr

22.01.2018

Region

"Am besten wäre es, uns alle auszuwechseln"

Professor Rainer Schöffel gilt als schärfster Kritiker von Bürgermeister Karl-Willi Beck. Er glaubt, dass noch mehrere Generationen Schulden abzahlen müssen. » mehr

Hier soll das neue gemeindeübergreifende Gewerbegebiet entstehen. Für den BN geht es um den Erhalt oder die Zerstörung der Landschaft.

15.12.2017

Region

Bernd Hoffmanns flammender Appell

Der Bürgermeister fürchtet, dass das geplante Industriegebiet am Plärrer zerredet wird. Brigitte Artmann und Jörg Nürnberger sprechen von "Geheimniskrämerei". » mehr

Photovoltaikanklagen auf dem freien Feld sind umstritten und werden oft nicht genehmigt. In Bad Steben hat der Gemeinderat nun den Weg frei gemacht - doch es gibt auch Kritiker. Foto: Symbolbild

13.12.2017

Region

Öko-Strom für 200 Haushalte

In Bad Steben haben die Räte für den Bau einer Photovoltaik-Anlage gestimmt. Die Befürworter freuen sich auf Steuereinnahmen. Die Kritiker sehen einige Probleme. » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

11.12.2017

Region

Brückengegner fühlen sich bestärkt

Bei einer Besichtigung kommen die Kritiker zu dem Ergebnis: Das Projekt würde das Naturschutz- und FFH-Gebiet beeinträchtigen. » mehr

Interview: mit Jens Korn, früherer Büroleiter von Markus Söder

05.12.2017

Region

"Es gibt nicht nur Söder, den Medien-Profi"

Jens Korn hat vier Jahre für Markus Söder gearbeitet. Für ihn ist klar: Der neue Ministerpräsident wird seine Kritiker überraschen. » mehr

2016 Anna Wintour Costume Institute Gala Benefit

04.12.2017

FP

US-Kritiker küren "Lady Bird“ zum besten Film

Die Drama-Komödie "Lady Bird“ hat in den USA weitere Auszeichnungen erhalten und damit ihre Chancen im laufenden Trophäen-Wettbewerb ausgebaut. » mehr

Autobahn-Anschlussstellen ganz ohne Industrie oder Gewerbe gibt es ein paar im Landkreis - so wie bei Regnitzlosau. Bislang dürfen hier, mitten in der Landschaft, nicht einfach neue Gewerbegebiete ausgewiesen werden. Ob das so bleibt oder nicht, darüber entscheidet am heutigen Donnerstag das Plenum im Landtag.	Foto: Jochen Bake

08.11.2017

Region

Kommunen wollen Freiheit zurück

Markus Söder will die Ansiedlung von Gewerbegebieten an Autobahnen erleichtern. Kritiker befürchten Wildwuchs und Flächenfraß. Am Donnerstag stimmt der Landtag ab. » mehr

Donald Trump

01.11.2017

Topthemen

Trump will Green-Card-Verlosung abschaffen

Donald Trump reagiert nach dem Anschlag von New York schnell - er will die Möglichkeit, über eine Lotterie an eine Aufenthaltserlaubnis für die USA zu kommen, abschaffen. Was nach Aktion klingt, ist b... » mehr

28.09.2017

FP/NP

Die Ruhe vor dem Sturz?

Für die parteiinternen Kritiker von Horst Seehofer ist das Debakel bei der Bundestagswahl der ideale Anlass, um den CSU-Chef abzusetzen. » mehr

Der 50-jährige Norbert Ritter ist Geschäftsführer der Creditreform Hof - Chemnitz - Zwickau. Gleichberechtigt mit Präsident Reiner Denzler steht er als Vizepräsident an der Spitze des derzeit kriselnden Fußball-Bayernligisten SpVgg Bayern Hof.	Foto: Bernd Nürnberger

22.09.2017

Sport

"Das ist eine riesengroße Sauerei"

Norbert Ritter nimmt SpVgg-Bayern-Präsident Reiner Denzler und Michael Voigt gegen Kritik in Schutz. Außerdem stärkt er Trainer Alexander Spindler den Rücken. » mehr

Der Kochabend wird besonders gut ankommen.	Symbolfoto: PhotoSG/Adobe Stock

12.09.2017

Region

Die schönen Seiten der Vielfalt

Münchberg ist bunt. Wie bunt, das soll die dritte interkulturelle Woche zeigen. Aber es geht nicht nur um heile Welt, auch Kritiker können mit Experten diskutieren. » mehr

Louvre in Abu Dhabi

06.09.2017

FP

Louvre Abu Dhabi soll im November eröffnet werden

Nach mehrjähriger Verzögerung soll die Dependance des Louvre in Abu Dhabi nun am 11. November eröffnet werden. » mehr

Zahlreiche Aktionäre besuchten im Mai die Hauptversammlung von Grammer in Amberg. Viele von ihnen halfen mit, die Machtübernahme der bosnischen Investorenfamilie Hastor zu verhindern.

05.09.2017

FP/NP

Kritiker, Kontrolleur und Motivator

Aktionärsschützer haben eine schwierige Aufgabe. Sie schauen Managern und Aufsichtsräten auf die Finger. » mehr

Zahlreiche Aktionäre besuchten im Mai die Hauptversammlung von Grammer in Amberg. Viele von ihnen halfen mit, die Machtübernahme der bosnische Investorenfamilie Hastor zu verhindern.

05.09.2017

FP/NP

Kritiker, Kontrolleur und Motivator

Aktionärsschützer haben eine schwierige Aufgabe. Sie schauen Managern und Aufsichtsräten auf die Finger. » mehr

Finn Finke (liegend) von der JFG Bayerisches Vogtland kann Emirhan Algzikara vom FC Bayern vor dem Tor nur durch ein Foul bremsen. Mehr Fotos im Internet unter www.frankenpost.de .	Foto: Michael Ott

04.09.2017

FP-Sport

Fußballfest auf dünnen Beinen

Die Chefs der Jugendfördergemeinschaft Bayerisches Vogtland ziehen eine positive Bilanz des 15. Schlemmerinsel-Cups. Die Kinder sind mit Herzblut bei der Sache. » mehr

31.08.2017

Umfrage

Guttenberg heizt in Kulmbach den Wahlkampf für die CSU an

Wortgewandt begeistert der ehemalige Polit-Star der Union 2000 Zuhörer. Seine Themen: die Heimat und die Außenpolitik. Und wie beides zusammenhängt. » mehr

Umringt von Fans und Parteifreunden erkämpfte sich Karl-Theodor zu Guttenberg seinen Weg in die Kulmbacher Stadthalle.

30.08.2017

Oberfranken

Guttenberg heizt in Kulmbach den Wahlkampf für die CSU an

Wortgewandt begeistert der ehemalige Polit-Star der Union 2000 Zuhörer. Seine Themen: die Heimat und die Außenpolitik. Und wie beides zusammenhängt. » mehr

Rainbow-Bagel

09.08.2017

Ernährung

Neue Trends: New Yorker Restaurantkritiker erzählen

Ob Cronut oder Rainbow Bagel: Warum kommen so viele Food-Trends aus New York? Und soll man da mitmachen? Bloß nicht, sagen die Restaurantkritiker, deren Magazin den Cronut einst entdeckt hat. Und beri... » mehr

Naomi Watts

28.07.2017

FP

Watts, Chamberlain und Belushi: Viele Stars bei "Twin Peaks"

Mit den Auftritten zahlreicher Stars überrascht David Lynchs Serie "Twin Peaks" derzeit die Fans. » mehr

Die Bayerische Landesbank geriet während der Finanzkrise 2007 in beträchtliche Schieflage. Nur ein Rettungsschirm des Freistaats verhinderte damals, dass die BayernLB zerschlagen wird.

19.07.2017

FP/NP

Söder sieht Fall der BayernLB als erledigt

"Mission erfüllt": So lautet die Einschätzung des Finanzministers über die Sanierung der Landesbank. Kritiker werfen ihm vor, die Krise nicht weiter aufarbeiten zu wollen. » mehr

Parkscheibe stellen nicht vergessen: Wer nicht dreht, zahlt seit Juli auch in Münchberg ein Knöllchen.

14.07.2017

Region

Harte Zeiten für Parksünder

Wer in der Münchberger Innenstadt falsch parkt oder zu lange steht, muss seit Juli mit "Knöllchen" rechnen. Geschäftsleute hoffen auf mehr Kunden. » mehr

Wer hat die Deutungshoheit über den Fußball? Die Hertha-Fans beanspruchen sie für sich - und bezeichnen RB Leipzig als "Totengräber des Fußballs".

05.07.2017

Oberfranken

Zeichen einer Zeitenwende

Der Sport - insbesondere der Fußball - verändert sich rasant. Während ein Skandal dem nächsten folgt, fließt immer mehr Geld. Doch damit mehren sich auch die Stimmen der Kritiker. » mehr

24.05.2017

Region

Viele Fragen rund um den Nationalpark

Kritiker treffen sich in Neuengrün. Das Wirtshaus dort platzt aus allen Nähten. Die Abgeordneten von Lerchenfeld und Adelt sind gegen das Projekt. » mehr

22.05.2017

Region

Kritiker laden schon heute zur Diskussion

Forstunternehmer und Betreiber von Sägewerken wenden sich massiv gegen die Pläne. Kurzfristig setzen sie einen Infoabend an - viele wollen in Neuengrün dabei sein. » mehr

21.05.2017

Region

Feilner antwortet Kritikern: "Wie im schlechten Film"

Helmbrechts - Stadtrat und CSU-Ortsvorsitzender Wolfgang Feilner fühlt sich nach eigenen Angaben "wie in einem schlecht inszenierten Film". » mehr

12.05.2017

FP/NP

Lieder und Frieden

Der Eurovision Song Contest in Kiew ist für die Ukraine weit mehr als nur ein schnödes Schlagerwettsingen, das viele Kritiker im ESC sehen, oder ein Künstlertreffen mit Kultstatus, das Millionen Fans ... » mehr

Güterzüge im Minutentakt: Das ist die Horror-Vorstellung für die Mitglieder des Forums Bahnlärm, das sich gegründet hat, um der Forderung nach Lärmschutz im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke eine Stimme zu geben.

04.05.2017

Region

Bahn-Anlieger weiter im Ungewissen

In der Lärmschutz-Frage stehen entscheidende Zahlen noch aus. Das weckt in der Diskussion mit Bahn-Manager Klaus-Dieter Josel den Argwohn der Kritiker. » mehr

Im Gespräch mit sich selbst: Erwin Pelzig unterhält sich mit Weinkenner Dr. Göbel und Weizentrinker Hartmut. Foto: Isabel Wilfert

01.05.2017

FP

Die SPD als frierendes Zirkus-Lama

Erwin Pelzig ergründet in Hof den Zustand der Menschheit. Sie verblöde nicht, sie werde nur immer unwissender. Der Grund: "Wir sind zugekackt mit Informationen. » mehr

26.04.2017

FP/NP

Strukturen anpassen

Die Kammerorganisation in Deutschland steht unter enormem Rechtfertigungsdruck. Weil es Kritikern gelungen ist, den Einfluss der Kammern mithilfe der Gerichte zu stutzen, steht die Organisation vor ei... » mehr

Mietwohnungen in Frankfurt am Main

12.04.2017

dpa

Treiben Immobilienkonzerne die Mieten?

Börsennotierte Immobilienkonzerne sind Giganten auf dem deutschen Wohnungsmarkt. Kritiker werfen ihnen vor, sie würden die Mieten mit ihrer Marktmacht übermäßig anheben. Was ist dran an dem Vorwurf? » mehr

Schriftsteller Carlos Ruiz Zafon

11.04.2017

FP

Carlos Ruiz Zafón: «Sie werden versuchen, dich zu zerstören»

Millionen verkaufter Bücher, Leser auf der ganzen Welt: Carlos Ruiz Zafón zählt zu den erfolgreichsten Autoren der Gegenwart. Mit dem Abschluss seiner Bestsellerreihe blickt der Spanier auf seine Erfo... » mehr

Cash bezahlen ist praktisch - doch vielen Behörden ist diese Form des Geldtransfers zu anonym und intransparent.

22.02.2017

Oberfranken

Neuer Angriff auf das Bargeld

Die EU denkt an eine Obergrenze und Kritiker befürchten gar das völlige Ende für Münzen und Banknoten. Ein Ökonom sieht harte Zeiten für Cash-Freunde voraus. » mehr

Tablet-Bau in Afrika: Vérone Mankou, (stehend, links) beobachtet die Produktion in seiner Fabrik im kongolesischen Brazzaville.

27.01.2017

FP/NP

Auf der Jagd nach dem Sternenlicht

Afrika 2017. Apple? Zu teuer. Samsung? Immer noch zu teuer. Afrika lässt sich nicht mehr durch hohe IT-Preise abhängen, sondern entwickelt jetzt eigene Tablets und Smartphones. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".