KRITIKER

Sieger

18.11.2018

Sport

Als erster Deutscher seit Becker: Zverev gewinnt ATP-WM

Im letzten Spiel des Jahres feiert Alexander Zverev den größten Erfolg seiner Karriere. Mit dem Titel bei der ATP-WM tritt er in die Fußstapfen von Boris Becker und Michael Stich - und zeigt es zuglei... » mehr

Martin Walser

18.11.2018

Boulevard

Verzweifelt schön: Martin Walsers «Spätdienst»

Martin Walser ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart - und einer der produktivsten. Jetzt erscheint eine Art poetische Lebensbilanz. » mehr

Siegerinterview

18.11.2018

Sport

Nach Sieg gegen Federer: Zverev will ersten großen Titel

Alexander Zverev wurde für sein Abschneiden bei den Grand Slams oft kritisiert. Nun hat er es den Kritikern gezeigt und steht bei den ATP Finals in London im Finale. Der Weg dorthin war sehr emotional... » mehr

Reinhard Grindel

17.11.2018

Sport

Grindel skeptisch: Klärungsbedarf um FIFA-Milliarden-Deal

DFB-Chef Reinhard Grindel ist ein Kritiker des von FIFA-Boss Gianni Infantino forcierten Milliarden-Deals. Immer noch fehlen laut Grindel viele wichtige Informationen. Bevor über wirtschaftliche Detai... » mehr

Mark Zuckerberg

16.11.2018

Computer

Facebook-Chef: Wusste nichts von Kampagne gegen Kritiker

Facebook versucht, einen drohenden neuen Skandal um dubiöse PR-Methoden schnell einzudämmen. Gründer und Chef Mark Zuckerberg versichert, er sei ahnungslos gewesen. Eine PR-Firma wurde gefeuert. Aber ... » mehr

Bafög beantragen

14.11.2018

Karriere

Höhere Freibeträge und Wohnzuschläge für Bafög geplant

In den vergangenen Jahren studierten immer weniger junge Leute mit Bafög. Nun soll eine Erhöhung helfen. Doch Kritiker sind skeptisch. » mehr

Studenten

13.11.2018

Brennpunkte

Bafög soll deutlich steigen

In den vergangenen Jahren studierten immer weniger junge Leute mit Bafög. Nun soll eine Erhöhung helfen. Doch Kritiker sind skeptisch. » mehr

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer

05.11.2018

Hintergründe

Umstrittener Geheimdienstchef mit eigenem Kopf

Zurückhaltung war noch nie die herausragendste Eigenschaft, die Hans-Georg Maaßen zugeschrieben wird. » mehr

FIFA-Präsident

04.11.2018

Sport

Gegenangriff: FIFA attackiert Infantino-Kritiker

Verdeckte Absprachen mit Topclubs? Einflussnahme auf den FIFA-Ethikcode? Die Vorwürfe gegen Gianni Infantino weist der Fußball-Weltverband deutlich zurück. Doch die Zweifel an der Unabhängigkeit von w... » mehr

Verdächtiges Paket in Bürogebäude in New York

26.10.2018

Hintergründe

Trump, die Briefbomben und die zerrissenen USA

Es geht «nur» um Kongresswahlen - doch der Wahlkampf in den USA droht knapp zwei Wochen vor dem Urnengang zu überhitzen. Das Klima zwischen den Parteien ist vergiftet. Ein Nährboden, wie gemacht für R... » mehr

25.10.2018

Schlaglichter

Rohrbomben-Täter nimmt Trumps Kritiker ins Visier

Die an bekannte Trump-Kritiker geschickten Rohrbomben versetzen die USA in Aufruhr. Adressiert waren die Päckchen unter anderem an Ex-Präsident Barack Obama und dessen frühere Außenministerin Hillary ... » mehr

25.10.2018

Schlaglichter

Rohrbomben-Täter nimmt Trumps Kritiker ins Visier

Die an bekannte Kritiker von Präsident Donald Trump versandten Rohrbomben versetzen die politisch tief gespaltenen USA in Aufruhr. Adressiert waren die Päckchen an Ex-Präsident Barack Obama, dessen fr... » mehr

Brücke verbindet Hongkong mit Festland

23.10.2018

Brennpunkte

Rekordbrücke zwischen Hongkong und Chinas Festland eröffnet

Das gigantische Brückenprojekt ist nicht nur wegen der hohen Kosten, Verzögerungen, Korruption und tödlicher Unfälle umstritten. Viele Hongkonger wollen gar nicht so nahe an Chinas Festland rücken. » mehr

Mohammed bin Salman

22.10.2018

Hintergründe

Der tote Journalist, der Kronprinz und die Sündenböcke

Der Tod von Journalist Khashoggi sei nicht geplant gewesen. Und der Thronfolger habe von nichts gewusst, beteuern die Saudis. Stattdessen präsentiert das Königshaus neue Erklärungen und Verantwortlich... » mehr

Jamal Khashoggi

20.10.2018

Hintergründe

Jamal Khashoggi - der Mann, den Riad fürchtete

Als sachlicher Kritiker verschaffte sich der getötete Journalist Jamal Khashoggi Respekt und Ansehen wie kaum jemand in Saudi-Arabien. Über einen vielschichtigen Mann, der Elite, Islamisten und Demokr... » mehr

Pizza

16.10.2018

Ernährung

Fertiggerichte sollen gesünder werden

Im Kampf gegen «Dickmacher» mit vielen Kalorien will die Bundesernährungsministerin die Lebensmittelbranche ins Boot bekommen. Nun liegt ein Plan vor. Kritiker sind davon aber nicht begeistert. » mehr

Fertigpizza

16.10.2018

Brennpunkte

Weniger Fett und Salz: Fertiggerichte sollen gesünder werden

Im Kampf gegen «Dickmacher» mit vielen Kalorien will die Bundesernährungsministerin die Lebensmittelbranche ins Boot bekommen. Nun liegt ein Plan vor. Kritiker sind davon aber nicht begeistert. » mehr

Djamal Chaschukdschi

16.10.2018

Hintergründe

Dschamal Chaschukdschi - der Mann, der Riad Angst macht

Als sachlicher Kritiker verschaffte sich Dschamal Chaschukdschi Respekt und Ansehen wie kaum ein anderer Journalist in Saudi-Arabien. Über einen vielschichtigen Mann, der Elite, Islamisten und Demokra... » mehr

Nach der Landtagswahl

15.10.2018

Hintergründe

Freie-Wähler-Chef Aiwanger: Der kämpferische Königsmacher

Bodenständig, politisch begabt und ein bisschen populistisch: Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, könnte seine Partei zum Regierungsbündnis mit der CSU führen. Vorab macht er deutlich: Minist... » mehr

Söder

14.10.2018

Hintergründe

Die Spitzenkandidaten für die bayerische Landtagswahl

Anstrengende Wochen mit zahllosen Wahlkampfterminen in ganz Bayern liegen hinter den Spitzenkandidaten aller Parteien. » mehr

Stau

10.10.2018

Topthemen

Weniger CO2-Ausstoß, mehr Diesel-Verbote

Die Autokonzerne sind über ihre Lobby eng mit der Politik vernetzt, in Brüssel wie Berlin. Schärfere Klimaschutzregeln und neue Risiken beim Diesel bringen sie aus Sicht von Kritikern aber gleich von ... » mehr

Jüdische Bundesvereinigung in der AfD

07.10.2018

Brennpunkte

Jüdische AfD-Mitglieder gründen umstrittene Vereinigung

Das Vorhaben löste Irritationen und Kritik aus: Zwei Dutzend jüdische AfD-Mitglieder haben sich zusammengeschlossen. Sie argumentieren, ihre Partei sei pro-israelisch und distanziere sich von Antisemi... » mehr

Deutschlandtag der Jungen Union

05.10.2018

Brennpunkte

JU verlangt von Merkel mehr Veränderungsbereitschaft

Nach den Regierungskrisen der vergangenen Monate trifft sich der Unions-Nachwuchs. Auf der Rednerliste stehen zahlreiche Kritiker der Kanzlerin. JU-Chef Ziemiak hat schon mal vorgelegt. » mehr

EZB in Frankfurt am Main

04.10.2018

Wirtschaft

EuGH-Gutachter: Anleihekäufe der EZB sind zulässig

Milliarden in den Markt pumpen, um Konjunktur und Inflation anzuheizen: Auf dieses Rezept vertraut die Europäische Zentralbank seit Jahren - auch gegen rechtliche Bedenken. Kritiker bekommen nun einen... » mehr

Ferkel

02.10.2018

Wirtschaft

Verbot betäubungsloser Ferkelkastration verschoben?

Bei dem Streit um ein Verbot der umstrittenen betäubungslosen Kastration von Ferkeln reagiert das Regierungsbündnis in Berlin auf Sorgen der Landwirtschaft. Kritiker sprechen von einem «schmutzigen De... » mehr

Zentralmoschee der Ditib in Köln

29.09.2018

Hintergründe

Ditib: einst wichtiger Dialog-Partner - heute in der Kritik

Die Ditib ist die größte Islam-Dachorganisation in Deutschland. Sie untersteht der Religionsbehörde Diyanet in Ankara, die alle Imame in die rund 900 Moscheegemeinden entsendet und bezahlt. » mehr

Schon jetzt sind die zahlreichen radsportbegeisterten Kinder der Fichtelgebirgs-Racer häufiger am Kornberg unterwegs. Der soll für alle künftig noch attraktiver werden. Foto: Wolfgang Neidhardt

28.09.2018

Fichtelgebirge

"Es ist Platz genug für alle"

Timo Späthling von den Fichtelgebirgs-Racern lädt Radsportler am 3. Oktober zum Kornberg ein. Dort wollen Mitglieder vieler Vereine für den geplanten Bike-Park werben. » mehr

Die Meistersinger von Nürnberg

28.09.2018

Kunst und Kultur

Bayreuther "Meistersinger" Opernaufführung des Jahres

Oper, Theater, Tanz: Wichtige Kritiker nennen jeden Sommer in einer Umfrage die besten Inszenierungen der Saison. Jetzt gibt es die Ergebnisse für die Oper. Auch Bayreuth kann sich freuen. » mehr

Kita in Mannheim

19.09.2018

Brennpunkte

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. » mehr

Özil und Erdogan

18.09.2018

Sport

Özil-Berater teilt aus: Kritik an Kroos und Co.

Die Debatte um Mesut Özil geht auch Wochen nach seinem Rücktritt aus dem Nationalteam weiter. Jetzt teilt sein Berater gegen mehrere Kritiker des Mittelfeldspielers aus. » mehr

Seehofer und Merkel

17.09.2018

Hintergründe

Koalition in gefährlicher Sackgasse

Wie ein Krimi spitzt sich der Konflikt um den Präsidenten des Verfassungsschutzes zu. Es könnte zum entscheidenden Duell Merkel vs. Seehofer kommen. Eine Lösung ohne Verlierer ist kaum noch in Sicht. » mehr

EU-Parlament

12.09.2018

Computer

Europaparlament für Urheberrecht mit Leistungsschutzrecht

Seit Monaten wird heftig über die Reform des EU-Copyrights gerungen. Nun hat sich das Europaparlament geeinigt. Upload-Filter stehen nicht in dem Kompromiss - Kritiker warnen dennoch vor Zensur. » mehr

US-Sicherheitsberater

11.09.2018

Brennpunkte

Bolton: Lassen Internationalen Strafgerichtshof «sterben»

Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist ein scharfer Kritiker internationaler Organisationen. Mit heftigen Worten teilt er gegen den Weltstrafgerichtshof aus und droht den Richtern und Ermittlern mi... » mehr

Kabinettssitzung

06.09.2018

Hintergründe

Die «Mutter allen Unionsstreits» ist zurück

Sie ist wieder da: Die Auseinandersetzung zwischen CDU und CSU über die Migrationspolitik Merkels. CSU-Chef Seehofer verwendet plakative Formulierungen, die Kanzlerin setzt auf Sachlichkeit. Was ist d... » mehr

DFB-Pressekonferenz

05.09.2018

Sport

Löw findet's gut: Nations League feiert Premiere

Auf Europas Fußballfeldern wird künftig um einen neuen Titel gespielt. Die Nations League soll nach dem Willen der Macher eine Ergänzung zur Europameisterschaft sein. Die anfängliche Skepsis ist bei e... » mehr

23.08.2018

Meinungen

Industrie am Limit

Noch hat die Bundesregierung nicht entschieden. Doch es zeichnet sich ab, dass die Bundesregierung keine Hardware-Nachrüstung für Diesel-Pkw verordnen wird. Dies wird die Kritiker in ihrem Verdacht be... » mehr

30.07.2018

Kunst und Kultur

Russischer Schriftsteller und Dissident Woinowitsch gestorben

In der Sowjetunion in Ungnade gefallen, lebte der Schriftsteller Woinowitsch viele Jahre in Deutschland. Er galt als aufrechter Kritiker der Staatsführung. Aber auch der Kosmos hat ihn beschäftigt. » mehr

Eine solche Sitzplattform soll an der Pocksbrücke künftig für mehr Aufenthaltsqualität sorgen.	Grafik: RSP Architkturbüro/Foto: privat

07.05.2018

Münchberg

Sitzplattform erregt die Gemüter

Die Junge Union wettert gegen die Pläne, für fast 80.000 Euro an der Pocksbrücke eine Sitzfläche zu errichten. Bürgermeister Christian Zuber hält deutlich dagegen. » mehr

Margrit Wendel

29.04.2018

Regionalsport

Die Grenzen sind erreicht

Personelle Änderung bei den Bayreuth Tigers: Die massiv angefeindete Geschäftsführerin Margrit Wendel gibt ihr Amt zum 1. Mai auf. » mehr

Daniel Ortega Foto: Rolando Pujol/EFE/dpa

24.04.2018

Meinungen

Der Wendehals

Einst war er ein bekannter Rebellenführer, mittlerweile hat sich Daniel Ortega, 72, von seinen sozialistischen Idealen verabschiedet. Der Präsident von Nicaragua fährt mittlerweile einen eher neoliber... » mehr

30.03.2018

Wunsiedel

Beck beklagt geringe Steuereinnahmen

Der Haushaltsrede des Wunsiedler Bürgermeisters fehlt jeder Kampfgeist. Nur einmal geht er mit Kritikern hart ins Gericht. » mehr

Ausgabestelle

14.03.2018

Selb

Tafelbetreiber widersprechen Kögler

Der AfD-Kreisvorsitzende unterstellt den Helfern der Selber Tafel, sie würden Ausländer bevorzugen. Sibylle und Rudolf Pruchnow weisen die Kritik vehement zurück. » mehr

Sabine Werth, Mitbegründerin der ersten Tafel in Deutschland

08.03.2018

Oberfranken

Anlaufstellen für Bedürftige – nicht mehr und nicht weniger

Für Sabine Werth ist die Geschichte der Tafeln ein Erfolg. Den Kampf gegen Armut muss für sie aber die letztlich die Politik führen. » mehr

Grippeimpfung

28.02.2018

dpa

Bessere Grippe-Impfung per Eilverfahren gefordert

Die Grippe überzieht Deutschland. Nun gibt es Streit um den im Januar empfohlenen Vierfach-Impfstoff. Kritiker fordern eine Einführung im Eilverfahren. » mehr

21.02.2018

FP/NP

Anreiz fürs eigene Heim

Die Politik ist immer erfindungsreich, wenn es um Gründe für die Streichung von Steuervergünstigungen geht. » mehr

BN entzündet Mahnfeuer gegen Mega-Park

18.02.2018

Fichtelgebirge

BN entzündet Mahnfeuer gegen Mega-Park

Rund 300 Kritiker der Pläne für das große Industriegebiet nehmen an der Aktion auf einem Feld bei Bernstein Teil. Sie fühlen sich von der Politik verschaukelt. » mehr

Google Chrome

12.02.2018

dpa

Google führt bei seinem Chrome-Browser Werbefilter ein

Ausgerechnet Google: Der US-Konzern, der seine Gewinne hauptsächlich über Werbung generiert, will ebendiese reduzieren. Für seinen Internetbrowser Chrome kündigt Google einen Werbefilter an. Das ruft ... » mehr

22.01.2018

Region

"Am besten wäre es, uns alle auszuwechseln"

Professor Rainer Schöffel gilt als schärfster Kritiker von Bürgermeister Karl-Willi Beck. Er glaubt, dass noch mehrere Generationen Schulden abzahlen müssen. » mehr

Hier soll das neue gemeindeübergreifende Gewerbegebiet entstehen. Für den BN geht es um den Erhalt oder die Zerstörung der Landschaft.

15.12.2017

Region

Bernd Hoffmanns flammender Appell

Der Bürgermeister fürchtet, dass das geplante Industriegebiet am Plärrer zerredet wird. Brigitte Artmann und Jörg Nürnberger sprechen von "Geheimniskrämerei". » mehr

Photovoltaikanklagen auf dem freien Feld sind umstritten und werden oft nicht genehmigt. In Bad Steben hat der Gemeinderat nun den Weg frei gemacht - doch es gibt auch Kritiker. Foto: Symbolbild

13.12.2017

Region

Öko-Strom für 200 Haushalte

In Bad Steben haben die Räte für den Bau einer Photovoltaik-Anlage gestimmt. Die Befürworter freuen sich auf Steuereinnahmen. Die Kritiker sehen einige Probleme. » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

11.12.2017

Region

Brückengegner fühlen sich bestärkt

Bei einer Besichtigung kommen die Kritiker zu dem Ergebnis: Das Projekt würde das Naturschutz- und FFH-Gebiet beeinträchtigen. » mehr

Interview: mit Jens Korn, früherer Büroleiter von Markus Söder

05.12.2017

Region

"Es gibt nicht nur Söder, den Medien-Profi"

Jens Korn hat vier Jahre für Markus Söder gearbeitet. Für ihn ist klar: Der neue Ministerpräsident wird seine Kritiker überraschen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".