Lade Login-Box.

KUCHENREUTH

Im Zelt auf dem Bahnhofsvorplatz begrüßte Bürgermeister Peter König (rechts) zum Abschluss der städtebaulichen Maßnahmen Regierungsvizepräsident Christoph Reichert und zahlreiche Ehrengäste.	Foto: Dö.

13.10.2019

Marktredwitz

Neusorg setzt Meilensteine

Die Gemeinde feiert den Abschluss zweier großer Projekte: die Wandlung der Media-Brache in einen Gewerbepark sowie die Revitalisierung des alten Bahnhofsgebäudes. » mehr

Architekt Peter Hilgart ist stolzer Besitzer eines weit in die Erde reichenden Felsenkellers. Foto: David Trott

04.09.2019

Marktredwitz

Einblicke in besondere Bauwerke

Am Sonntag zeigen zwei Marktredwitzer Architekten, wie sie alte Bauwerke zu neuem Leben führten. Die Besucher können sich auch über Förderungen informieren. » mehr

Noch stehen Planerin Susann Schäfer, Bürgermeister Torsten Gebhardt, gKU-Winterling-Vorstand Cäcilia Scheffler und Architekt Peter Kuchenreuther (von links) auf Bergen von Bauschutt, die der Abriss des Weißbetriebs hinterlassen hat. Foto: Rainer Maier

11.07.2019

Fichtelgebirge

Röslaus Winterling-Masterplan ist fertig

Eine 63 Seiten starke Broschüre beschreibt die geplante Entwicklung des Areals der ehemaligen Porzellanfabrik. Sie ist nun Grundlage des weiteren Handelns. » mehr

Die Arbeiten am Aufzug-Anbau gehen gut voran. Als nächster Arbeitsschritt steht die Außenisolierung auf dem Programm.	Foto: Oswald Zintl

26.06.2019

Marktredwitz

Großer Schritt in Richtung Barrierefreiheit

Die Arbeiten rund um den Einbau des Aufzugs in der Jobst-vom-Brandt-Schule sind im Zeitplan. Die Maßnahme soll im August abgeschlossen sein. » mehr

Der Entwurf will mit luftigen Neubauten mehr Wohn- und Freiräume schaffen sowie das Winkel-Quartier mit der Innenstadt verbinden. Plan: Sticht-Architekten

24.05.2019

Marktredwitz

Marktredwitz: Neue Pläne machen "Winkel" attraktiv

Eine Ausstellung zeigt die Ideen zur Umgestaltung. Die Preisträger favorisieren Gebäude, die das Quartier öffnen. Eine Tiefgarage statt des Parkhauses soll Verkehr draußen halten. » mehr

Peter Kuchenreuther	Foto: pr.

15.05.2019

Selb

Das WGG auf den Spuren des Bauhauses

Am Selber Gymnasium ist Architekt Peter Kuchenreuther zu Gast. Er zeigt, wo Gropius‘ Ideen heute zu finden sind. » mehr

Der Schöpfer des Epprechtstein-Labyrinths, Willi Seiler aus Wunsiedel, mit dem Modell, ist trotz seiner 92 Jahre noch dreimal in der Woche in seiner Kreativ-Stube, dem Atelier. Mit Architekt Peter Kuchenreuther verbindet ihn mehr als das gemeinsame Werk in Kirchenlamitz. Foto: Peggy Biczysko

02.05.2019

Fichtelgebirge

Sahnehäubchen fürs Labyrinth

Am Samstag öffnet das neue Info-Zentrum am Epprechtstein. Der Schöpfer des Labyrinths, Willi Seiler, ist mit dabei. Der 92-Jährige erinnert an einen "langen Weg". » mehr

Ein wichtiges Projekt für Kirchenlamitz: Bürgermeister Thomas Schwarz steht vor den Schautafeln im neuen Infozentrum Epprechtstein. Foto: Willi Fischer

22.04.2019

Fichtelgebirge

Startschuss für Infozentrum Epprechtstein

Am 4. Mai öffnet die neue Einrichtung erstmals ihre Pforten. Damit bekommt Kirchenlamitz eine weitere touristische Attraktion. » mehr

Zeigte sich am Montag einsichtig: Jürgen Schmidt, Stadionsprecher der SpVgg Bayern Hof. Foto: Mario Wiedel

08.04.2019

Regionalsport

Der Tag nach dem großen Knall

Bei der SpVgg Bayern Hof herrscht wieder Frieden: Trainer Alexander Spindler und Stadionsprecher Jürgen Schmidt versöhnen sich. Es gibt aber auch neue Vorwürfe. » mehr

Shealagh Rosenthal (links), die Tochter des Visionärs und Unternehmers Philip Rosenthal, tauchte zur Überraschung der Diskussionsrunde im Feierabendhaus, "wo ich als Kind durch den Saal rannte", auf. Bauhaus-Experten waren die Direktorin und Kuratorin des Württembergischen Kunstvereins, Iris Dressler, Moderator Christian Hiller und Regisseur und Filmemacher Niels Bolbrinker (von links). Fotos: Peggy Biczysko

13.03.2019

Selb

Bauhaus bleibt Baustein der Zukunft

Beim großen Architekten-Treff in Selb wird deutlich, dass das Thema aktueller ist denn je. Experten feilen am Wohnen von morgen und greifen Gropius' Visionen wieder auf. » mehr

Die Stadt lud jetzt die drei Erstplatzierten Büros des Architekten-Wettbewerbs ins Rathaus zur Preisverleihung ein. Unser Bild zeigt (von links) Peter Kuchenreuther, Christoph Faltenbacher, Bernd Hüttner, Bernhard Lorenz, Wolfram Heid, Volker Heid und Bürgermeister Michael Abraham. Foto: Gödde

11.03.2019

Rehau

Viele Wege führen zum neuen Bahnhof

Platz eins und 10 000 Euro bekommt ein Büro aus Fürth für seinen Entwurf. Die Architekten sprechen sich für den Erhalt des Hauptgebäudes aus. Dazu tendiert auch die Stadt. » mehr

Dieses Haus am Markt in Waldershof bietet die Stadt Waldershof zum Preis von 200 Euro an. Foto: Matthias Bäumler

06.03.2019

Fichtelgebirge

Stadt Waldershof verkauft Haus für 200 Euro

Viele Interessierte rätseln über den Preis für das innerstädtische Ensemble. » mehr

Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schurbach. Im Bild: (von links) Kreisbrandmeister Günther Fachtan, Björn Korndörfer, Alexander Hecht, Wolfgang Kuchenreuther, Heribert Hecht, Bernhard Ponnath, Harald Malzer, Bernd Hertel, Markus Kuchenreuther, Albert Popp, zweiter Bürgermeister Karl Busch und Stefan Müller, Kommandant der Stützpunktwehr Waldershof. Foto: Oswald Zintl

19.02.2019

Marktredwitz

Heribert Hecht ist Ehrenkommandant

Einen Generationswechsel gibt es bei der Feuerwehr in Schurbach. Alexander Hecht übernimmt das Kommando. Harald Malzer wird für 40 Jahre aktiven Dienst ausgezeichnet. » mehr

Ob im ehemaligen Gasthof "Goldner Löwe" am Kirchenlamitzer Marktplatz wie vorgesehen Wohnungen entstehen, ist fraglich. Fotos: Willi Fischer

10.02.2019

Wunsiedel

Für Wohnungen fehlt das Geld

Geänderte Förderrichtlinien machen Kirchenlamitz zu schaffen. Das hat auf das Projekt "Goldner Löwe" Auswirkungen. » mehr

29.01.2019

Rehau

Kuchenreuther würde Rehauer Bahnhof abreißen

Beim Architekten- Wettbewerb landet der Marktredwitzer auf Platz drei. Sein Entwurf hätte dem Areal ein komplett neues Antlitz gegeben. » mehr

Dieser Anblick dürfte in nicht allzu ferner Zukunft der Vergangenheit angehören. Die Stadt plant, den Bahnhof massiv umzugestalten. Foto: Gödde

21.01.2019

Rehau

Rehau sucht neues Tor zur Stadt

Für die Umgestaltung des Bahnhofs kristallisieren sich drei Favoriten heraus. Nun entscheidet der Stadtrat, wie das Areal künftig aussehen soll. » mehr

Die Geschichte des alten Bäderhauses ist an der Quelle zu sehen. Foto: Scharf

20.11.2018

Fichtelgebirge

Sammeln für das alte Bäderhaus

Der Förderverein hat sich den Wiederaufbau des im Jahr 1965 abgerissenen Gebäudes in Bad Alexandersbad vorgenommen. Die Chancen dafür steigen. » mehr

So gemütlich könnte es im neuen Dorfgemeinschaftshaus aussehen. Nebenan bebekommt die Feuerwehr ein Domizil. Grafik: Gemeinde Bad Steben

06.11.2018

Naila

Das neue Domizil der Carlsgrüner Bürger

Bad Steben - Die Plätze für die Besucher im Sitzungssaal des Bad Stebener Rathauses haben am Montagabend gerade so gereicht: Denn ungewöhnlich viele Bürger hatten Interesse an den Entscheidungen der R... » mehr

Schlüsselübergabe für die neuen Räume in der Maximilianstraße: Unser Bild zeigt (von) Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Andreas Pöhlmann, Uwe Heidel vom Wunsiedler Kommunalunternehmen Immobilien und Architekt Peter Kuchenreuther.

28.10.2018

Wunsiedel

Der "Kronprinz" ist die Krönung

Die Sparkasse Hochfranken kehrt in Wunsiedel an den Ort zurück, wo ihre Geschichte vor fast 200 Jahren begann. Bei der Einweihung gibt es von allen Seiten Lob. Der Neubau ist voll vermietet. » mehr

Das Kunstwerk, ein bunter und fantasievoll gestalteter Löwe, wurde durch die Lionsspende ermöglicht. Fotos: Herbert Scharf

24.10.2018

Marktredwitz

Ein bunter Löwe belebt den Kirchpark

Mit einer 10.000-Euro-Spende ermöglicht der Lions-Club den Bau eines Kunstwerks im Kirchpark. Das Objekt ist gleichzeitig Spielgerät. » mehr

20.10.2018

Wunsiedel

Anschlagtafeln vor dem Aus

Die Gemeinde Röslau baut die öffentlichen Aushänge im Ort bis auf zwei Ausnahmen zurück. In den Dörfern bleiben die Plakatwände für amtliche Nachrichten erhalten. » mehr

Das Kuchenreuther-Stadthaus ist ein Schmuckstück. Foto: Feig Fotodesign Selb

04.10.2018

Marktredwitz

Architekturpreis für Marktredwitzer Altstadthaus

Das Büro Kuchenreuther-Architekten erhält eine lobende Erwähnung bei einem Wettbewerb. » mehr

^