Lade Login-Box.

KULTUS- UND BILDUNGSMINISTER

Mathe-Unterricht

vor 10 Stunden

Familie

Was bringt getrennter Unterricht von Mädchen und Jungen?

Bei den Traumjobs der Teenager hat sich nicht viel verändert: Jungs streben eher in technische, Mädchen eher in soziale Berufe. Jetzt wird diskutiert, ob getrennte Klassen mehr Mädchen für Technik beg... » mehr

Stefanie Hubig (SPD) spricht in ein Mikrofon

16.02.2020

Bayern

Hubig: Im Ferienstreit Südländern notfalls nachgeben

Im Sommerferien-Streit zwischen den Bundesländern will die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK), Stefanie Hubig (SPD), den Forderungen Bayerns und Baden-Württembergs notfalls nachgeben. «Niem... » mehr

11.02.2020

Meinungen

Neutralität ist Pflicht

Alexander Wolf ist, zumindest im Süden der Republik, nicht gerade das größte Aushängeschild seiner Partei. Vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe greift der AfD-Politiker allerdings zu ganz gro... » mehr

Auch in Selb haben Lehrer gegen die Pläne des Kultusministeriums protestiert. Auf dem Bild sind die Lehrer zusammen mit Sandra Schöffel-Baumann, Vorsitzende des BLLV-Kreisverbandes Selb-Kirchenlamitz (Zweite von links) zu sehen. Foto: G. L.

09.02.2020

Selb

Pädagogen protestieren in Selb

Mit Plakaten teilen die Mitglieder des BLLV mit, was sie von den Plänen des Kultusministeriums halten: nämlich nichts. » mehr

07.02.2020

Meinungen

Chance vertan

Die von Kultusminister Piazolo verordnete Mehrarbeit ist für die Grund- und Mittelschullehrer das, was das Bienen-Volksbegehren für die Bauern war: der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht ha... » mehr

Der Ärger wächst - Lehrer protestieren in Hof

07.02.2020

Hof

Der Ärger wächst: Lehrer protestieren in Hof

Mit vielen Aktionen in den Schulen vor Ort hat der Lehrerverband BLLV am Freitag gegen die angeordneten Maßnahmen zur Bekämpfung des Lehrermangels protestiert. » mehr

Der bayerische Kultusminister beharrt auf seiner Festlegung, wegen des akuten Lehrermangels Mehrarbeit von den Grund- und Mittelschullehrern einzufordern. Deren Proteste lassen ihn unbeeindruckt. Foto: Peter Kneffel/dpa

07.02.2020

Oberfranken

Piazolo bleibt bei seiner Linie

Lehrer gehen in ganz Bayern auf die Straße: Sie protestieren gegen die vom Kultusminister abverlangte Mehrarbeit. Der kündigt lediglich Entlastungen an anderer Stelle an. » mehr

06.02.2020

Region

Kultusministerium bekommt Post aus Kulmbach

Der BLLV-Kreisverband beteiligt sich an einer bayernweiten Protestaktion gegen den Lehrermangel. Er fordert, der Überlastung der Pädagogen ein Ende zu bereiten. » mehr

Der Vorstand, die Vorsitzenden der Kreisverbände und die Personalräte des BLLV-Bezirksverbandes Oberfranken trafen sich in Baiersdorf (Altenkunstadt) zu einer Sondersitzung, um den Aktionstag "Lehrermangel. So nicht!" am 7. Februar vorzubereiten. Mit dabei waren auch die BLLV-Vertreter aus dem Landkreis Wunsiedel mit Bezirksvorsitzendem Henrik Schödel, Gisela Jahreiß und Norbert Trütschel. Foto: pr.

04.02.2020

Fichtelgebirge

Lehrer sehen die "Hütte brennen"

Die BLLV-Kreisverbände halten die Maßnahmen gegen den Lehrermangel für völlig inakzeptabel. Am 7. Februar wendet sich ein bayernweiter Aktionstag an den Kultusminister. » mehr

29.01.2020

Oberfranken

Pädagogen stehen vor höherer Arbeitsbelastung

Lehrer an Grund-, Mittel- und Förderschulen sollen länger arbeiten. Auch gibt es Kürzungen bei der Teilzeit. Das stößt auf große Kritik. » mehr

23.01.2020

Oberfranken

Schüler sollen Praxis erleben

Junge Bayern sollen besser auf ein eigenverantwortliches Leben vorbereitet werden. Der Bildungsausschuss streitet um das Wie und das Warum. » mehr

Schulbusunfall in Thüringen

23.01.2020

Deutschland & Welt

Zwei Kinder sterben bei schwerem Schulbusunfall in Thüringen

Die 23 Kinder sind nur wenige Minuten von ihrer Grundschule entfernt, als ihr Bus auf eisglatter Straße ins Rutschen gerät und sich überschlägt. Zwei Kinder sterben, weitere werden verletzt. Trauer un... » mehr

Binärcode

22.01.2020

Deutschland & Welt

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Ärztin, Lehrerin, Anwalt, Polizist - die Traumberufe von Teenagern haben sich in den vergangenen 20 Jahren kaum verändert, zeigt eine Studie. Es entstehen zwar neue Jobs, aber die haben viele Jugendli... » mehr

Hassan Diab

22.01.2020

Deutschland & Welt

Nach monatelanger Hängepartie: Libanon hat neue Regierung

Hassan Diab dürfte die Regierungsbildung im Libanon einige Nerven gekostet haben. Nun verkündet der neue Ministerpräsident einen Erfolg - und stellt sein Kabinett vor. Mit bisher unbekannten Gesichter... » mehr

Eine Stunde mehr Unterricht zu halten, sei für Lehrkräfte eine deutliche Zusatzbelastung, macht das Wunsiedler Schulamt klar. Denn es komme weitere Zeit für die Vor- und Nachbereitung sowie für die Korrekturen hinzu. Foto: Armin Weigel

13.01.2020

Fichtelgebirge

Lehrer-Sprecher: Mehrarbeit ist "unzumutbar"

Pädagogen dürfen nicht für bildungspolitische Fehler büßen, fordert Gerald Lippert vom BLLV Oberfranken. Die geplante Mehrarbeit findet der Schönwalder unzumutbar. » mehr

Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler)

09.01.2020

Region

Gewerkschaft schießt gegen Kultusminister

Die Bildungsgewerkschaft kritisiert eine Arbeitszeitverlängerung für Grundschulpädagogen. » mehr

Teststrecke in Niedersachsen

09.01.2020

Deutschland & Welt

Umfrage: Bundesregierung hinkt bei Digitalisierung hinterher

Deutschland zählt unter den Industrienationen zu den Nachzüglern in puncto Digitalisierung. Viele Menschen sehen die Verantwortung für diesen Rückstand eher bei Staat und Verwaltung, weniger bei den U... » mehr

08.01.2020

Oberfranken

Kultusminister sagt Lehrermangel den Kampf an

Mit Änderungen am Dienstrecht sollen die Lehrer künftig mehr Stunden leisten. Der Lehrerverband lehnt dies strikt ab. » mehr

Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler)

07.01.2020

Region

Bayerische Grundschullehrer müssen künftig mehr unterrichten

Kultusminister Piazolo will den Lehrermangel an Grund-, Mittel- und Förderschulen abpuffern. Er setzt dafür auf Freiwilligkeit - aber auch auf Zwangsmaßnahmen. Bei den betroffenen Lehrern macht er sic... » mehr

Österreichs neue Regierung

07.01.2020

Deutschland & Welt

Mit 33 zum zweiten Mal Kanzler: Kurz wieder an der Spitze

Er gehe mit «einem guten Gefühl» in die Premieren-Koalition mit den Grünen, meinte Sebastian Kurz unmittelbar vor der Vereidigung. Mal sehen, ob zumindest diese Koalition die ganze Legislaturperiode h... » mehr

Lehrerverband zu Qualifizierung von Quereinsteigern

30.12.2019

Deutschland & Welt

Lehrerverband: Quereinsteiger sind «Verbrechen an Kindern»

Per Crashkurs zum Lehrer - für den Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes Meidinger sei das ein «Verbrechen an den Kindern». Die Berufsgruppe erfahre keine Wertschätzung seitens der Politik. Doch d... » mehr

Giuseppe Conte

28.12.2019

Deutschland & Welt

Italiens Ministerpräsident beschwört Einheit der Regierung

Die neue italienische Regierung ist erst gut hundert Tage im Amt. Und zerstritten. Das soll nicht so bleiben, verspricht Regierungschef Conte. Und schafft ein neues Ministerium. » mehr

Schüler eines Gymnasiums in NRW

27.12.2019

dpa

Lesen muss in Familie und Schule wieder wichtiger werden

Die Pisa-Studie zeigt: Die Begeisterung fürs Lesen ist bei Jugendlichen nicht besonders groß und viele haben Probleme, Texte überhaupt zu verstehen. Lesen muss in den Familien und in der Schule wieder... » mehr

Elke Büdenbender

19.12.2019

Deutschland & Welt

Büdenbender: Müssen bei der Bildung alle Kinder mitnehmen

Dass heute im Bundestag weniger Frauen sitzen als in der vergangenen Wahlperiode, findet Elke Büdenbender «furchtbar». Im dpa-Interview äußert sich die Frau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier... » mehr

Schulleiter Stefan Niedermeier (links) bedankte sich bei Professor Dr. Günter Dippold, der den Festvortrag hielt, mit einem kleinen Geschenk.

18.12.2019

Region

OHG beendet Jubiläumsjahr

Das Weihnachtskonzert setzt einen Schlusspunkt unter eine Reihe von Veranstaltungen. Die Festrede hält Bezirksheimatpfleger Günter Dippold. » mehr

Schulleitermangel

15.12.2019

Deutschland & Welt

Hunderte Schulleiterposten bundesweit unbesetzt

Jede Menge Chefsessel sind frei, aber keiner will drauf sitzen. Schulleiter werden in Deutschland händeringend gesucht. Mehr als 1000 Posten sind vakant. » mehr

Grundschule

05.12.2019

Deutschland & Welt

Neue Prognose: Lehrermangel und Lehrerüberschuss zugleich

Das Thema Lehrermangel ist ein Dauerbrenner. Jetzt haben die Bundesländer neu berechnet, wie sich die Lage in den kommenden Jahren entwickeln könnte. Ergebnis: Es gibt beides - einen Mangel und einen ... » mehr

Pisa-Ergebnisse

03.12.2019

Topthemen

So schneiden die deutschen Schüler im Pisa-Test ab

Deutschland bekommt erneut nur ein durchschnittliches Pisa-Zeugnis. Der Abstand der deutschen Schüler zu den Klassenbesten aus China oder Singapur bleibt groß. Und die Leistungskurve zeigt inzwischen ... » mehr

Schülerin

03.12.2019

dpa

Pisa-Noten für deutsche Schüler verschlechtern sich weiter

Zum zweiten Mal in Folge gehen die Leistungen deutscher Schüler beim Pisa-Test zurück. Deutschland kann sich zwar international im oberen Mittelfeld behaupten, aber der Abstand zur Weltspitze ist groß... » mehr

Unterricht am Gymnasium

03.12.2019

Deutschland & Welt

Wieder nur durchschnittliche Pisa-Noten für deutsche Schüler

Zum zweiten Mal in Folge gehen die Leistungen deutscher Schüler beim Pisa-Test zurück. Deutschland kann sich zwar international im oberen Mittelfeld behaupten, aber der Abstand zur Weltspitze ist groß... » mehr

Bauernprotest

02.12.2019

Deutschland & Welt

«Agrargipfel»: Merkel sichert Bauern Respekt und Gehör zu

Bei den Bauern brodelt es seit Wochen. Nun setzt die Kanzlerin ein Zeichen und spricht drei Stunden mit der Branche. Im neuen Jahr soll auch ein Dialog mit Verbrauchern kommen - mehr als Symbolik? » mehr

Statt einer herkömmlichen Tafel nutzen die Mittelschüler der neuen Vorbereitungsklasse in Mainleus ein digitales und interaktives Panel. Schulleiterin Doris Hörath, Klassenlehrer Bernd Fritsch und Schüler Ferhat Gadhi freuen sich über den technischen Fortschritt. Foto: Stefan Linß

28.11.2019

Region

Schüler setzen auf das Erfolgsmodell

Vor zehn Jahren wurden die bayerischen Hauptschulen zu Mittelschulen. Junge Menschen erhalten dort neue Chancen, zum Beispiel mit dem Projekt "9 plus 2" in Mainleus. » mehr

Stauwelle rollt

28.11.2019

Deutschland & Welt

Scharfe Kritik an Süd-Bundesländern im Sommerferien-Streit

Hamburg und Berlin machen weiter Druck beim Thema Sommerferien. Die Ferientermine in Deutschland sollen neu sortiert werden - und zwar ohne Ausnahmen für den Süden. Rheinland-Pfalz schließt sich dem a... » mehr

Die Delegation aus Kirchenlamitz, die die oberfränkischen Mittelschulen beim Festakt vertrat (von links): Bürgermeister Thomas Schwarz, Schulamtsdirektor Günter Tauber, Rektor Martin Bergmann, stellvertretende Schulleiterin Katharina Matheis sowie die Schüler Maren Beck, Ronny Hofmann, Selina Brunner, Marko Kalesic, Maximilian Reinel und Pascal Balzer. Foto: pr.

27.11.2019

Region

Ein Erfolgsmodell feiert Jubiläum

Seit zehn Jahren gibt es in Bayern die Mittelschule. Kultusminister Piazolo lobt besonders die Leidenschaft und das Engagement dieser Schulfamilie. » mehr

Bayern steigt aus Nationalem Bildungsrat aus

27.11.2019

Deutschland & Welt

Nord-Süd-Streit über Bildungsrat und Sommerferientermine

Nach der Absage Bayerns und Baden-Württembergs an den geplanten Nationalen Bildungsrat streiten die Länder weiter über die Folgen, die das für das deutsche Bildungssystem haben könnte. Und auch der al... » mehr

Abi

24.11.2019

Deutschland & Welt

Süd-Bundesländer steigen aus Nationalem Bildungsrat aus

Bessere Zusammenarbeit, vergleichbare Noten: Der geplante Nationale Bildungsrat soll die Bildungspolitik in Deutschland einheitlicher machen. Doch nun steht das Gremium vor einer äußerst ungewissen Zu... » mehr

Das Kultusministerium will den Schülerinnen und Schülern an bayerischen Gymnasien vom Schuljahr 2024/25 an mit einer reformierten Oberstufe bessere Chancen bei Studium oder Ausbildung ermöglichen. Foto: Armin Weigel/dpa

21.11.2019

Oberfranken

Reform der Oberstufe setzt auf Leistung

Mehr Zeit zum Lernen und mehr Wahlmöglichkeiten sind die Kernpunkte der Gymnasialreform. Und: Die Schüler können ein Leistungsfach nach eigenen Interessen belegen. » mehr

Bundesschülerkonferenz

29.10.2019

dpa

Schüler wollen mehr Alltagskompetenz erlernen

Mit Steuererklärung, Versicherungen und Altersvorsorge tun sich viele junge Menschen kurz nach der Schule schwer. Nun nehmen Schüler ihre Fortbildung selbst in die Hand und organisieren Aktionstage zu... » mehr

Maas in der Türkei

27.10.2019

Deutschland & Welt

Röttgen kritisiert Maas' Auftritt in Türkei als peinlich

Ungewöhnliche Allianz gegen Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan: Der deutsche und der türkische Außenminister stempeln ihn gemeinsam als unrealistisch ab. In Deutschland gibt es danach kritische Worte zum ... » mehr

Olaf Scholz und Klara Geywitz

26.10.2019

Topthemen

Geywitz/Scholz: Spröde Verteidiger der GroKo

Olaf Scholz und Klara Geywitz standen bei den Regionalkonferenzen wie kein anderes Bewerberduo für die Fortsetzung der großen Koalition. » mehr

Weiniger Geld im Portemonnaie

24.10.2019

dpa

Mindestlohn für Azubis und neue Titel für Abschlüsse

Künftige Azubi-Generationen sollen es besser haben: Sie bekommen einen «Mindestlohn». Außerdem ist ein Meister künftig nicht mehr nur ein Meister, sondern auch ein «Bachelor Professional» - das ist ni... » mehr

Auszubildende

24.10.2019

Deutschland & Welt

Mindestlohn für Azubis und neue Titel für Abschlüsse

Künftige Azubi-Generationen sollen es besser haben: Sie bekommen einen «Mindestlohn». Außerdem ist ein Meister künftig nicht mehr nur ein Meister, sondern auch ein «Bachelor Professional» - das ist ni... » mehr

Besuch der Zugspitze

24.10.2019

Deutschland & Welt

Ministerpräsidenten uneinig über Föderalismus-Reform

Bayern, Baden-Württemberg und NRW fordern mehr Kompetenzen für starke Bundesländer. Doch schon zu Beginn der Jahreskonferenz der Ministerpräsidenten wird klar: Daraus wird so schnell nichts. » mehr

Vorstellung IQB-Bildungstrend 2018

18.10.2019

dpa

Viele Neuntklässler verfehlen Mindeststandard in Mathematik

Forscher fragen nach Zahlen, der Stromstärke und Metallen - und vergleichen die Leistungen der Schüler in Deutschland. Mehrfach geht der Trend nach unten. Trotzdem zeigen sich Politiker zufrieden. » mehr

Ferienverkehr auf der Autobahn

16.10.2019

Deutschland & Welt

Länder streiten über Sommerferienregelung

Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu Jahr. Nun wollen einige neue Wege... » mehr

Museumsleiterin Dr. Alexandra Hentschel, Kurator Pavel Korinek und Bürgermeister Hans Peter Baumann (von links) schmökern gemeinsam in einem der vielen ausliegenden Comicbände. Fotos: Lang

07.10.2019

FP

Mikesch & Co. bei Donald

Das Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale zeigt Comics aus Tschechien. Der Besucher begegnet alten Freunden aus der Puppenkiste. » mehr

Bei der FFF-Demo am Freitag auf dem Kulmbacher Marktplatz war es noch ein stiller Protest der älteren Generation. Doch inzwischen regen sich etliche Omas und Opas über Sanktionen auf, die von Schulen gegen ihre Enkel verhängt worden sind, weil sie sich an der Demo beteiligt hatten. Foto: Gabriele Fölsche

25.09.2019

Region

Omas und Opas greifen ein

Dass so wenige Schüler an der Klima-Demo in Kulmbach teilgenommen hatten, zeigt jetzt Nachwehen. Die ältere Generation greift die Schulleitungen an. Die wehren sich. » mehr

Jürgen Öhrlein hat seine Kritik an möglichen Sanktionen gegen Schüler auch bei der Demonstration öffentlich gemacht. Foto: Gabriele Fölsche

20.09.2019

Region

Kontroverse Debatte um Verweise und Nachsitzen

Strafen gegen Schüler, die freitags am Vormittag demonstrieren, seien nicht rechtens, sagt Jürgen Öhrlein. Zu diesem Thema gibt es diverse Meinungen. » mehr

OECD-Studie «Bildung auf einen Blick 2019»

10.09.2019

Deutschland & Welt

Lob und Kritik für Deutschlands Bildungssystem

Lehrermangel, Unterrichtsausfall, marode Schulen und übervolle Hörsäle - über das deutsche Bildungssystem wird viel geschimpft. Im internationalen Vergleich steht es aber ganz gut da. » mehr

ABC

09.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognost... » mehr

Stolperfalle statt Blitzstart: Thiersheim würde gerne die Laufbahn sanieren, aber 40 Schüler sind den Fördergebern zu wenig.	Foto: David Trott

21.08.2019

Region

Zu wenig Kinder für Förderung

Thiersheim möchte eine neue 100-Meter-Laufbahn für die Schule. Doch seit diesem Jahr leistet der Freistaat Bayern dafür keine finanzielle Unterstützung mehr. » mehr

Grundschule

15.08.2019

Tagesthema

Bildungsstudie: Sachsen wieder top, Berlin wieder flop

Deutschland hat 16 Bildungssysteme. Jedes Bundesland regelt die Bildung für sich. Ländervergleiche sind daher immer wieder ein Aufregerthema - wo läuft es gut und wo nicht? Der jährliche «Bildungsmoni... » mehr

^