Lade Login-Box.

KUNDENWÜNSCHE

Polstermeister Werner Nowak begutachtet in seiner Werkstatt in Hof den alten Stuhl mit der zerschlissenen Sitzfläche. Schritt für Schritt folgt nun die Wiederauferstehung des alten Stückes. Foto: Michael

06.06.2019

Hof

Neues Leben für alte Möbel-Schätze

Werner Nowak kümmert sich um Liebhaberstücke, die in die Jahre gekommen sind. Der Polstermeister aus Leidenschaft gehört zu einer aus- sterbenden Spezies. » mehr

Sie haben Grund zum Feiern: Roswitha Budow (sitzend) und ihre Nachfolger Beate und Thomas Fischer.	Foto: U. G.

10.05.2019

Marktredwitz

Seit 100 Jahren Bücher, Bücher, Bücher ...

Die Buchhandlung Budow feiert großes Jubiläum. Am 15. und 16 Mai ist in dem Geschäft in der Egerstraße eine Ausstellung zu sehen. » mehr

Einkaufen im Schatten der Michaeliskirche: An schönen Samstagen im Sommer ist immer viel los auf dem Hofer Wochenmarkt - bei Schlechtwetter im Winter sieht das ganz anders aus. Oberstes Ziel aller Beteiligten ist es daher, auch an schwachen Tagen mehr Kundenfrequenz zu generieren.	Archivfoto: Neumann

25.04.2019

Hof

Appetitanreger für den Wochenmarkt

Werbung in der Ludwigstraße, Fahrradständer und Online-Offensive: Die Macher wollen sich wieder mehr in die Köpfe der Kunden bringen. Das müssen sie auch. » mehr

Die Vorschulkinder der Löhe-Kita bewundern die Schnelligkeit und Fingerfertigkeit der Näherin.

14.03.2019

Rehau

Hinter den Kulissen der Schuhmanufaktur

Das Bildungspaket Rehau macht’s möglich: Neun Kinder- und Jugendgruppen lernen die Firma Jacob kennen. Und sie sind beeindruckt. » mehr

Galaxy S10

12.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit dem Galaxy S10 erklärt Samsung die Unabhängigkeit

Mit dem Galaxy S10 tritt Samsung nicht nur gegen Apples iPhone an, sondern auch gegen viele hochgerüstete Android-Smartphones chinesischer Rivalen. Herausgekommen ist ein Telefon, das möglichst alle K... » mehr

In der Werkstatt in Kupferberg ist schon Ostern eingekehrt.

25.02.2019

Region

Nach der Arbeit geht's in die Werkstatt

Der 19-jährige Johannes Manz ist Holzkünstler. In seiner Freizeit fertigt der junge Kupferberger Deko-Artikel für viele Gelegenheiten. » mehr

Sportartikelmesse Ispo

11.02.2019

dpa

Digitaltechnik schneidert Kleidung nach Maß

Die Maßanfertigung ist in der Bekleidungsbranche ebenso ausgestorben wie die europäische Textilproduktion. Nun könnte beides ein Comeback erleben - dank Digitalisierung. » mehr

Umgang mit verschiedenen Materialien erlernen

04.02.2019

dpa

Wie werde ich Fahrzeuginnenausstatter/in?

Sie wissen, wie man eine Nähmaschine bedient und Kabel richtig verlegt: Fahrzeuginnenausstatter schaffen eine Wohlfühlatmosphäre - ob in Autos, Lastern, Bussen, Zügen oder Schiffen. Gearbeitet wird na... » mehr

Gleich mehrere Gründe zum Feiern gab es bei der Firma Vogel Bau am Freitag. Unser Bild zeigt (von links) Kulmbachs zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, Heike Vogel, Christian Gack, Harald Pensel, Patrick Schoninger, Benjamin Schoninger, Wolfgang Fichtner, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, Gerhard Weith, Holger Lenz, den Präsidenten der Handwerkskammer für Oberfranken, Thomas Zimmer, den Geschäftsführer der Bauinnung Kulmbach, Reinhard Bauer, Hannelore Vogel, Landrat Klaus Peter Söllner, Heinz Vogel und stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann. Foto: Rainer Unger

23.12.2018

Region

Das Ehepaar des Baus in Oberfranken

38 Jahre lang haben Heinz und Hannelore Vogel ihre Unternehmen geführt. Jetzt übergaben sie ihre Firma an Tochter Heike und Christian Gack. » mehr

Um Bestellungen und Kundenwünsche kümmert sich Daphne Gramalla.

21.11.2018

Region

Kirchenladen von Anfang an ein Erfolg

Seit zehn Jahren kümmern sich 21 Ehrenamtliche um das Geschäft in der Selbitzer Bahnhofstraße. Entstanden ist ein Ort der Begegnung. » mehr

Auch diese Maschine aus den 50er-Jahren kommt noch zum Einsatz.

21.09.2018

Region

Schlappen als Problemlöser

Rein in die Pantoffeln, die Hausschuh-Zeit beginnt wieder. In Helmbrechts näht ein Familienbetrieb die warme Fußbekleidung per Hand und verkauft sie in ganz Deutschland. » mehr

Sie wollen die größte Investition in der 25-jährigen Geschichte von SW Color stemmen: Helmut Suckfüll und Berthold Weißflach (unten von links) sowie Stefan Weißflach und André Suckfüll (oben von links). Foto: Andreas Harbach

20.09.2018

FP/NP

Weiß ist noch lange nicht Weiß

Die Lackfabrik SW Color wird 25 Jahre alt. Die Größe des Werks wollen die Gesellschafter nun für fünf Millionen Euro verdoppeln. » mehr

Sehr genau arbeiten

30.07.2018

dpa

Wie werde ich Fahrzeuglackierer/in?

Ob kleine Kratzer oder große Dellen: Fahrzeuglackierer sorgen dafür, dass Autos nach einem Unfall wieder wie neu aussehen. Bei ihrem Job brauchen sie Geduld, Kreativität, handwerkliches Geschick und T... » mehr

Kerstin Rank will von Oktober an aufgemöbelte Flugzeugsitze für rund 2000 Euro je Exemplar an den Kunden bringen. Die stabile Fußschiene wurde bei der Bayreuther Fraunhofer-Projektgruppe Regenerative Produktion entwickelt. Foto: Eric Waha

17.07.2018

FP/NP

Sitzen wie in einem Airbus

Kerstin Rank ist eine kreative Unternehmerin. Sie bietet neben Taschen aus Rettungswesten jetzt auch aufgemöbelte Flugzeugsitze an. Dazu braucht sie Spezialisten. » mehr

Der Breitbandausbau im Hauptort von Gefrees ist abgeschlossen, doch gibt es beispielsweise in der Egerstraße kein schnelles Internet, obwohl dort ein Verteiler steht. Foto: Judas

18.06.2018

Region

Warten auf schnelles Internet

Die Telekom habe ihre Ankündigungen nicht wahr gemacht, beklagt Stephan Zeitler aus der Gefreeser Egerstraße. "Wir wollen nur das, was man uns versprochen hat. » mehr

Das Vorstandsteam der Landjugend Großenhül testen den neuen Kicker im Dorfhaus (von links): Dominik Pfändner (22), Johannes Weggel (23), Alexander Wachtel (23) und Tanja Wölfel (22).	Foto: Adriane Lochner

14.02.2018

Region

Kickern für einen guten Zweck

Die Landjugend Großenhül hat einen neuen Tischfußball angeschafft. Das Besondere: Eine Werkstatt für behinderte Menschen hat den Kicker gebaut. » mehr

Seit 2007 führen und leiten Ralph Spitzner und Ehefrau Silke das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Modehaus Pöpperl. Foto: Hüttner

14.12.2017

Region

Seit 70 Jahren am Puls der Mode

Das Modehaus Pöpperl feiert in diesen Tagen runden Geburtstag. Viele Kunden sind dem Haus über die Jahre treu geblieben - auch wenn sie wegzogen. » mehr

Informierten sich über die Firma Müssel in Marktredwitz (von links): Betriebsleiter Reinhard Langer, der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel, Gesellschafterin Christa Geißel, Firmenchef Hannes Müssel, Bundestagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich, Silvia Müssel, Maximilian Müssel, Kreishandwerkermeister Christian Herpich, Dekan Peter Bauer und Maria Müssel. Foto: Herbert Scharf

17.11.2017

Region

Aus Marktredwitz in alle Welt

Das Familienunternehmen Müssel liefert Spezial- maschinen. Am stärksten wächst derzeit das Geschäft mit Kunden in den USA. » mehr

Michael Noll und Lisa Marie Schott

13.11.2017

dpa

Wie werde ich Technische/r Produktdesigner/in?

Vom Auto bis zur Küche: Technische Produktdesigner sind gefragt. Mitbringen sollten Berufsanfänger räumliches Vorstellungsvermögen, viel technisches Verständnis - und die Bereitschaft, auf Kundenwünsc... » mehr

2000 Quadratmeter groß, zwei Millionen Euro teuer und bald ausgestattet mit modernen Tageslichtsystemen aus dem eigenen Haus: Ende des Jahres möchte die Firma Lamilux die neue Rohstoff-Lagerhalle einweihen, die gerade auf dem Betriebsgelände am Frauenberg gebaut wird. Gleich nebenan hat der Stadtrat nun den Weg für zwei weitere geplante Hallen freigemacht. In unsere Berichterstattung übers Gewerbegebiet am Frauenberg in der Mittwochsausgabe hatte sich ein Fehler eingeschlichen: Die Firma Nomaco, die hier einmal einen Drei-Millionen-Euro-Bau angekündigt hatte, hat diesen nie errichtet. Foto: Lamilux

28.09.2017

Region

Lamilux kann erweitern, Discounter sagt ab

Der Rehauer Stadtrat gibt grünes Licht für eine Vergrößerung des Gewerbegebiets. Eine Anfrage in der Innenstadt verläuft allerdings im Sande. Eine Stadt-Strategie geht auf. » mehr

Peter Lochmüller aus Neudrossenfeld entwirft und bedruckt Bierdeckel nach Kundenwunsch. Foto: Andreas Harbach

07.09.2017

Region

Das Geheimnis kräftiger Farben

Johannes Lochmüller bedruckt Bierdeckel und verkauft pro Jahr bis zu 30 Millionen Stück in ganz Europa. Er will noch weiter expandieren. » mehr

Einweg-Müll

04.08.2017

Garten & Natur

Müll zum Mitnehmen: Die Kehrseite der neuen Essgewohnheiten

Fertig zubereitet und abgepackt - so essen viele Menschen heute. Lieferdienste und «to go»-Angebote bedienen die Kundenwünsche nach schnellen und bequemen Mahlzeiten für unterwegs und zu Hause. Aber d... » mehr

Online-Versandhandel für Kekse

05.07.2017

Geld & Recht

Kekse, Autos, Urnen: Das Internet der Individualisierung

Wem die Mettwurst-Auswahl im Supermarktregal oder die Farben der Sneaker im Schuhgeschäft nicht zusagen, der macht sie sich selbst. Im Internet gibt es dafür massenhaft Webseiten. Kunden bietet das pa... » mehr

Modedesignerin Michaela Stapf nimmt Maß für eine märchenhafte Mütze

07.04.2017

Region

Märchenhafte Kindermode aus Kupferberg

Michaela Stapf ist vierfache Mutter, selbstständige Kindermode-Designerin und Gründerin des Modelabels "Hänsel & Gretel". Der Markenname steht für fröhliche Kindermode. » mehr

Narrenkappe nach Wunsch

21.02.2017

dpa

Mit Dackel oder Fleischwurst - Narrenkappen mal anders

Schmückt ein Narr den Kopf, muss das nicht unbedingt der altbewährte Cowboyhut, die traditionelle Komiteemütze oder das Glitzerhütchen vom Vorjahr sein. Ob mit Federn, Glöckchen oder Nieten - in Rhein... » mehr

Die Gesichter hinter "SSCycle" (von links): Mitarbeiter Kurt Goller sowie die Inhaber Helga Raithel-Schneiderbanger und Stephan Schneiderbanger. Seit 34 Jahren gibt es die Spezialfirma für Motorräder im Zeller Ortsteil Lösten.	Foto: Katharina Hübner

11.12.2016

Region

Heiße Öfen aus Lösten

Seit fast 35 Jahren schraubt Stephan Schneiderbanger an Motorrädern herum. Mit einer Harley fing alles an. Seine Kunden kommen heute aus ganz Deutschland nach Zell. » mehr

Das neue Werk der Netzsch-Gruppe an der Sedanstraße gewinnt Kontur: Zurzeit schließen die Bauarbeiter den Keller, bis Weihnachten soll die Bodenplatte fertig sein. Foto: Uwe von Dorn

03.12.2016

Region

Netzsch-Werk bis Ende Mai fertig

Die Arbeiten für das Zehn-Millionen-Projekt an der Sedanstraße liegen im Zeitplan. Im Moment gießen die Arbeiter die Bodenplatte für die neue Produktionshalle. » mehr

Geschäftsführer Thomas Haller mit seinen Fachfrauen Helga Kofer (Mitte) und Angela Hipp (rechts).	Fotos: Isabel Wilfert

09.11.2016

Region

Stoffe, Zipper, Vlieseline - alles zum Nähen

80 Jahre - das ist für ein Einzelhandelsgeschäft eine lange Tradition. So lange gibt es in der Bismarckstraße schon Nähbedarf. Auch von weither kommen Kunden. » mehr

Geschäftsführer Thomas Haller mit seinen Fachfrauen Helga Kofer (Mitte) und Angela Hipp (rechts).	Fotos: Isabel Wilfert

09.11.2016

Region

Stoffe, Zipper, Vlieseline - alles zum Nähen

80 Jahre - das ist für ein Einzelhandelsgeschäft eine lange Tradition. So lange gibt es in der Bismarckstraße schon Nähbedarf. Auch von weither kommen Kunden. » mehr

02.02.2016

FP/NP

Designer gehen neue Wege

Die Verantwortlichen wollen die Kompetenz Coburgs als Design-Region weiter stärken. Dabei spielen Themen wie Nachhaltigkeit und Strategie die Hauptrolle. » mehr

Karla Seiferth arbeitet im Edeka-Markt in Röslau. Sie sagt, dass der Laden hervorragend angenommen wird. Foto: Matthias Bäumler

18.09.2015

Fichtelgebirge

Hoffnung auch für die Kleinen

Eine Studie behauptet, dass Tante-Emma-Läden keine Zukunft haben. Zwei Experten aus der Region sind anderer Meinung. » mehr

Die Dachträger werden vom Kran in beeindruckender Zentimeter-Arbeit eingesetzt!

01.08.2015

Region

Bergophor investiert in die Zukunft

Der Futtermittelhersteller Bergophor wächst. Derzeit entsteht an der Kronacher Straße ein neues Logistikzentrum. Im Oktober soll es fertig sein. » mehr

29.07.2015

FP/NP

Noch kein Investor für Harmona

Der Musikhersteller aus dem Vogtland steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Der Insolvenzverwalter will das "Weltmeister"-Unternehmen schnell wieder flott machen. » mehr

1001 Euro für   VER-Nachwuchs

27.03.2015

Region

1001 Euro für VER-Nachwuchs

Tom Pauker, Spieler der "Selber Wölfe", absolviert derzeit bei der Selber Firma Andres eine Ausbildung zum Mediengestalter. Tagtäglich setzt er am Computer Kundenwünsche um, zum Beispiel mit welcher W... » mehr

Einsam steht das mobile Baustellen-Klo in der Winterlandschaft bei Ludwigschorgast. Eine Heizung gibt es in dem Toilettenhäuschen nicht. 	Foto: Linß

06.02.2015

Region

Warme Örtchen bislang Fehlanzeige

Die neuen Arbeitsstätten-Regeln schreiben eine Heizung in mobilen Toiletten vor. Doch auf den Baustellen rund um Kulmbach ist immer noch Bibbern angesagt. » mehr

Die Inhaberin des Brautmodengeschäfts in der Pestalozzistraße ist auf der Suche nach einem Nachfolger. 	Foto: Linß

29.01.2015

Region

Der Kaufrausch lässt auf sich warten

Wann profitiert der Kulmbacher Einzelhandel vom positiven Konsum- klima? Am Stadtrand wachsen die Geschäfte und im Zentrum gibt es neben Leerständen immerhin die ein oder andere Neueröffnung. » mehr

Betriebsleiter Martin Schneider vor der neuen Strahlanlage.	Foto: Florian Miedl

24.01.2015

Region

MB Stahltechnik investiert kräftig

Der Selber Metallbetrieb baut nicht nur seinen Maschinenpark aus. Auch die Belegschaft wächst. Und es ist noch Platz für weitere Mitarbeiter. » mehr

15.12.2014

Region

Auftrag erfüllt: Der Eine-Welt-Laden schließt

Immer mehr Menschen kaufen fair gehandelte Produkte, der Handel hat immer mehr davon im Sortiment. Der CVJM Hof beschließt, dass sein Angebot damit eigentlich überflüssig ist. » mehr

Bis Ende des Jahres wird Vera Hartmann hinter der Wursttheke ihres Lebensmittelgeschäftes in Röslau stehen. Dann schließt sie - aus Altersgründen. 	Fotos: Pöhlmann

19.08.2014

Region

Ein kleines, aber kein leichtes Geschäft

Sie sorgen dafür, dass es um die Ecke Waren des täglichen Bedarfs gibt. Die Tante Emmas der Gegenwart sehen sich einer harten Konkurrenz der Discounter und Supermärkte ausgesetzt. » mehr

Der Bagger hat schon angefangen: Auf dem Gelände der Firma "CartechJahn" in Weißenstadt baut Firmeninhaber Stefan Jahn an, und zwar für sein neues Unternehmen "Per4mance Industries".	Foto: Pohl

24.06.2014

Region

Stefan Jahn investiert eine Million

Der auf Kfz-Optimierung spezialisierte Unternehmer baut in Weißenstadt - und zwar für seine neue Firma. "Per4mance Industries" macht den schnöden Auspuff zu einer handgefertigten Hightech-Anlage. » mehr

05.06.2014

Region

Ganz Kulmbach ist schwarz-rot-golden

Die Nationen fiebern der Fußball-Weltmeisterschaft entgegen. Hersteller der Lebensmittel- und Fanartikelbranche springen auf den Zug auf. Da jubeln Flaschenöffner, der Gartenzwerg trägt das Deutschlan... » mehr

05.06.2014

FP/NP

Neoplan bleibt als Rumpfbetrieb

Plauen/München - Das Neoplan-Werk in Plauen bleibt erhalten, doch 280 Arbeitsplätze gehen für den Standort dennoch verloren. » mehr

In ihrer Werkstatt gießt Claudia Plechschmidt dekorative Kerzen in den unterschiedlichsten Farben.	Fotos: Fölsche

23.12.2013

Region

Lichter, die von Herzen kommen

Weihnachten ist die Zeit des Lichtes. Claudia Plechschmidt aus Kulmbach gießt in liebevoller Handarbeit dekorative und geschmackvolle Kerzen - und das nicht nur in der Adventszeit. » mehr

Bürgermeister Hermann Anselstetter (rechts) gratulierte zum Einzug in die neue Betriebsstätte. Links daneben Geschäftsführer Diplom-Ingenieur Klaus Seifert von Zanner Fahrzeugbau GmbH und Betriebsleiter Thilo Stamm.	Foto: Reißaus

04.12.2013

Region

Zanner Fahrzeugbau auf Wachstumskurs

Das Himmelkroner Familienunternehmen hat im benachbarten Wirsberg eine weitere Fertigungshalle in Betrieb genommen. Damit baut es seine Kapazitäten um 25 Prozent aus. Auch Neueinstellungen sind geplan... » mehr

Die SPD-Fraktion besichtigte mit Bürgermeister Frank Dreyer (Dritter von rechts) das Unternehmen Raithel in Weißenstadt. Vierter von rechts ist Geschäftsführer Klaus Hüttelmeyer, links sein Sohn Oliver Hüttelmeyer. 	Foto: Tomis-Nedvidek

09.05.2013

Region

Weltweit erfolgreich mit Federn

Die SPD-Fraktion Weißenstadt sucht den kurzen Draht zu heimischen Unternehmern. Mit Bürgermeister Frank Dreyer besichtigt sie den größten Arbeitgeber der Stadt: die Raithel-Gruppe. » mehr

Der siebenjährige Jonas liebt Ostereier und isst sie gern. Der junge Mann sitzt an der Quelle: Sein Vater Hans-Peter Kolb produziert Eier. In der Osterzeit verkaufen die "Kasendorfer Frischeier" Hunderttausende frisch gekochte und bunt gefärbte Eier. Derzeit ist die stark nachgefragte Ware sogar knapp. 	Foto: Burger

30.03.2013

Region

Ostereier hoch im Kurs

Frisch gekochte bunte Eier gehören für die meisten Menschen zum Osterfest. "Kasendorfer Frischeier" hat alle Hände voll zu tun, die große Nachfrage der Kunden zu erfüllen. » mehr

Alle Hände voll zu tun haben Beate Sesselmann und Petra Friedrich (rechts) von der gleichnamigen Gärtnerei in Hohenberg. Sie stellen ihre Adventsgestecke und -kränze noch in reiner Handarbeit her.	Foto: Fischer

23.11.2012

Region

Farbtupfer im tristen Grau

Wenn es draußen grau und dunkel ist, sehnen sich die Menschen nach Farbe und Wärme. Die Gärtnereien sind ein Garant dafür. Sie sorgen für bunte Abwechslung in der Advents- und Weihnachtszeit. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner überreichte Birgit und Jürgen Bodenschlägel zur Eröffnung der neuen Räumlichkeiten Blumen. Im Bild (von links) Bürgermeister Martin Weiß, Abteilungsdirektor Thomas Engel von der Regierung von Oberfranken, Landrat Klaus Peter Söllner, Pfarrer Wolfgang Oertel, Birgit und Jürgen Bodenschlägel, Adelheid Bodenschlägel, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Seniorchef Hans Bodenschlägel. 	Foto: Wulf

14.11.2012

Region

Bodenschlägel investiert 710 000 Euro

Die Schreinerei in Rugendorf, die sich auf Objekteinrichtungen spezialisiert hat, eröffnet neue Ausstellungsräume. Bürgermeister Weiß sieht darin einen Schritt in eine weitere gute Zukunft des Vorzeig... » mehr

Wenn die stürmischen Tage kommen, macht man es sich am besten mit einem guten Buch daheim so richtig gemütlich. 	Foto: Florian Miedl

13.10.2012

Region

"Leipzig ist familiärer"

Angelika Stammel ist die Frankfurter Buchmesse ein wenig zu groß. Pro Jahr kämpft sich die Bibliothekarin durch 3000 bis 4000 Buchbesprechungen. » mehr

In den Morgenstunden und gegen 14 Uhr sind die Spitzenzeiten in Hofer Stadtbussen - ab 19 Uhr dagegen geht die Busnutzung außerhalb der Innenstadt gegen null. Von Dezember an gilt daher bereits ab 19 Uhr die Spätverkehrsregelung mit den Linien 13 bis 17 und dem Anruf-Linienbus. Dafür können die Gäste insgesamt länger fahren: Der Spätverkehrs-Fahrplan gilt Montag bis Samstag immerhin bis 22.27 Uhr. 	Foto: Kauper

29.09.2012

Region

Hof-Verkehr dünnt aus: Früher in den Spätverkehr

Die Stadtbusse befördern immer weniger Fahrgäste. Vor allem in den Abendstunden nutzt abseits der Innenstadt kaum jemand die Linien. Im neuen Fahrplan beginnt der Spätverkehr deshalb bereits um 19 Uhr... » mehr

Vor allem kunstvolle Tierskulpturen schmücken die Vitrinen bei Rehau Art.	Foto: B. L.

23.05.2012

FP

Aus der Luxus-Abteilung einer Porzellanfabrik

Rehau Art zeigt filigrane Kunstschätze der Firma Zeh, Scherzer & Co. Die feinen Figuren zeigen meist Tiere; auch ein elegantes Tee-Service beeindruckt die Besucher. » mehr

"Wir können uns gerade so über Wasser halten", sagt Hannelore Köhn, Inhaberin vom Dorflädla in Ahornberg.

28.02.2012

Region

Läden kämpfen ums Überleben

Zwei Ortschaften, zwei Lebensmittelläden und ein gemeinsames Problem: Zu wenig Leute nutzen das Nahversorgungsangebot in Konradsreuth und Ahornberg. » mehr

^