KUNST DER GOTIK

Die "Fratres in Armis", Waffenbrüder, boten eine tolle Show, traten aber nur vor wenigen Zuschauern auf. Fotos: sim

02.09.2018

Selb

Mittelalterfans ziehen nicht recht mit

Eine Woche vor Selb macht das Festival Mediaval in Asch Station. Zum ersten Mal. Der Premiere fehlen die Besucher. » mehr

Angeregt unterhielten sich der Vorsitzende des Bundes Fränkischer Künstler, Horst-Hermann Hofmann, und die Kunsthistorikerin Dr. Birgit Rauschert, die die Laudatio hielt. Fotos: Rainer Unger

01.07.2018

Kulmbach

93 Kreative unter einem Dach

Kunst hält die Gesellschaft zusammen. Dies ist die Auffassung des Bundes Fränkischer Künster, der seit Sonntag seine Jahresausstellung auf der Plassenburg präsentiert. » mehr

Hauruck, rauf auf den Karren und vorsichtig über die Stufen: Unser Bild zeigt (von links) Ronny Köhler, verdeckt André Fränkel und Olaf Siebenkes. Foto: Hüttner

25.01.2018

Naila

Issigauer Taufstein zieht um

Das war keine leichte Arbeit: Mitarbeiter eines Steinfachbetriebes bringen den Taufstein aus der Simon-Judas-Kirche ins Gemeindehaus. Er ist etwa fünf Zentner schwer. » mehr

Pfarrer Matthaeus Kunel, im Hintergrund die renovierte Christusfigur am Kreuz.

12.09.2017

Wunsiedel

Gerade diese Kirche ist offen für alle

Pfarrer und Gläubige weihen in Kirchenlamitz die Weidenkirche ein. Das Gotteshaus aus und in der Natur lädt besonders zur inneren Einkehr ein. » mehr

Christine Tiroch sorgte mit ihren Klangschalen für die musikalische Ausgestaltung der Vernissage. Mit im Bild Laudator Klaus Morsch.

28.08.2017

Kulmbach

"Klang der Bilder" bezaubert

Benedikt Morsch stellt in der Oberen Stadtgalerie aus. Die Gäste der Vernissage sind von der Schau überzeugt. » mehr

Dubrovnik als Drehort

11.07.2017

Reisetourismus

Neue «Game of Thrones»-Staffel: Dubrovnik als Königsmund

In «Game of Thrones» wird wieder geliebt und gemordet. Viele Schlüsselszenen der Fantasy-Saga spielen in Königsmund. Der Drehort Dubrovnik erlebt dadurch einen Ansturm vor allem junger Touristen. » mehr

Den Kulturpreis des Landkreises Kulmbach überreichte Landrat Klaus Peter Söllner am Donnerstag an die Old Beertown Jazzband und den Maler Gerhard Popp.	Foto: Andreas Harbach

03.06.2017

Region

Old Beertown Jazzband und Gerhard Popp preisgekrönt

Ein Maler, der nicht gefallen, sondern bewegen will. Und eine Band, die sich dem gefühlvollen Jazz verschrieben hat. Der Landkreis hat seinen Kulturpreis vergeben. » mehr

Panorama von Marburg

01.06.2017

Reisetourismus

Der Elisabethpfad: Auf den Spuren der Reformation in Hessen

Mit der Reformation verbindet man Martin Luther, Wittenberg und die Wartburg. Doch auch in Hessen gab es jemanden, der Gefallen an Luthers Thesen fand: Philipp der Großmütige. Ausgerechnet ein katholi... » mehr

Altstädter Rathaus in Prag

12.04.2017

dpa

Altstädter Rathaus in Prag verschwindet hinter Gerüst

Wer die Prager Altstadt erkundet, gelangt meist auch zum Altstädter Rathaus. Denn das Gebäude gehört zu den Hauptattraktionen der tschechischen Hauptstadt. Nun wird die Fassade jedoch für viele Monate... » mehr

Jubilarehrungen und zwei Verabschiedungen in den Ruhestand standen im Mittelpunkt der vorweihnachtlichen Feier der Firmengruppen Bergmann-Kalk und Franken-Maxit. Von links Prokurist Reiner Bütterich, Geschäftsführer Hans-Dieter Groppweis und Fünfter von links Sebastian Groppweis, der in Kürze in die Geschäftsführung von Bergmann-Kalk einsteigt. Foto: Werner Reißaus

19.12.2016

Region

Franken-Maxit meistert turbulentes Jahr

Das Kasendorfer Unternehmen hat heuer mächtig investiert. In den Vorstand rückt nun Sebastian Groppweis, Sohn des Firmenchefs, nach. » mehr

So sieht Kerwa auf dem Teller aus: Katja Pietsch vom Gasthof Schicker serviert fränkische Kirchweihgerichte..

24.08.2016

Region

Ab heute lebt die Tradition

Ludwigschorgast feiert seine Kirchweih. Der traditionelle Gottesdienst gehört ebenso dazu wie fränkische Schmankerln und König Fußball. » mehr

Inauguration of Wroclaw as UNESCO World Book Capital for 2016

25.04.2016

FP

"Stör mich nicht, ich lese!" - Breslau ist Unesco-Buchhauptstadt

Bücher haben es schwer in einer Welt voller digitaler Angebote. Polen gehört zu den Ländern, in denen Leserzahlen in den vergangenen Jahren stark gesunken sind. Als Welthauptstadt des Buches will Bres... » mehr

Moderne Weiterentwicklung der Stilepoche Gotik: Kirchenfensternim Prager Dom inspirierten Vanessa Melzner zu diesem Porzellandekor. Foto: Florian Miedl

01.03.2016

Region

Design-Studentin sprüht vor Ideen

Vor Vanessa Melzner ist nichts sicher. Die 24 Jahre alte Meußelsdorferin verschönert Fahrräder und Porzellan, außerdem entwirft sie Visitenkarten, Infotafeln sowie Logos. » mehr

In Pappenheim, etwa 70 Kilometer von Nürnberg, steht die bislang einzige Weidenkirche Bayerns.	Foto: Archiv

22.02.2016

Oberfranken

Mit freiem Blick zum Himmel

Plech - Dieser Kirchenbau braucht keine schweren Steine: In Plech soll Bayerns zweite Weidenkirche entstehen. Im Jahr 2017, wenn die evangelische Kirche das 500. » mehr

Die Geschichte der Glocken

23.12.2015

Region

Die Geschichte der Glocken

Selbitz, Pfarrkirche In Selbitz läuten ganze fünf Glocken im Glockenturm. » mehr

Glocken entrinnen dem Einschmelzen

23.12.2015

Region

Glocken entrinnen dem Einschmelzen

Im Advent bereitet sich die Christenheit auf das Fest der Feste vor. Davon kündet auch das Läuten der Glocken. Manche von ihnen haben eine spannende Historie. » mehr

Nein, das ist nicht Signore Bongossi, sondern Walter Sonntag aus Kleinschloppen. Er weiß die erfrischende Kühle des im Wassertretbecken aufgestauten Kirschbaches seit Langem zu schätzen. Eiertunnel, so nannten die Kleinschloppener den Bahndurchlass in der Nähe ihres Ortes - wie man sieht, ein äußerst treffender Name für das künstliche Loch im ehemaligen Bahndamm. Foto: Hannes Bessermann

04.09.2015

Fichtelgebirge

Der geheimnisvolle Signore Bongossi

Wer war eigentlich der Namensgeber des Bahndurchlasses bei Kleinschloppen? Die Suche führt zu einem ziemlich verblüffenden Ergebnis. » mehr

In der St. Annakirche in Brügge hielt Professor Dr. Dr. Rüdiger Feulner zusammen mit Pfarrer Pierre Gruvet einen Gottesdienst.

29.05.2015

Region

Eine Ampulle mit dem Blut Christi

50 Gläubige aus dem Erzbistum Bamberg besuchen auf Einladung von Monsignore Rüdiger Feulner Belgien. Die Oberfranken sind beeindruckt von der brabantischen Baukunst und den sakralen Schätzen des Lande... » mehr

Hans-Norbert Diehl will im Schlosshof eine mittelalterliche Zeltstadt zum Leben erwachen lassen. Im Hintergrund ist das Wohngebäude mit den Stallungen aus dem 18. Jahrhundert zu sehen.

06.05.2015

Region

Neuer Anlauf zur Rettung eines Herrschaftssitzes

Das Schloss Schnarchenreuth bei Berg ist dem Verfall preisgegeben. Der Künstler Hans-Norbert Diehl, der es 2004 gekauft hat, will zwar retten, was zu retten ist. Das Amt für Denkmalpflege weiß davon a... » mehr

07.05.2015

Region

Ein Schloss und seine Geschichte

Das Schloss Schnarchenreuth ist eines von vielen Baudenkmälern im Landkreis Hof. Allein in der Gemeinde Berg sind laut dem Denkmal-Atlas Bayern 19 solcher Bauwerke gelistet. » mehr

Goldschmied, Glasermeister und Künstler Klaus Hübner (links) und Roland Vogel, Gebietsdirektor der Sparkasse Hochfranken, während der Ausstellungseröffnung "Glas-Spiegelkunst". 	Foto: umi

23.09.2014

Region

Die Welt in vielen Facetten

Klaus Hübner stellt in der Sparkasse sein spektakuläres Spiegelkabinett aus. Gerne zerlegt er Formen in kleine Teile. So entstehen bizarre Spiegelungen. » mehr

Scheunen-Besitzer Eberhard Burger beim Korbflechten. 	Foto: Hüttner

28.06.2012

Region

Münzen-Präger in altem Stadl

Die historische Zehent- scheune ist auch Schau-platz der 675-Jahr-Feier. Flohmarkt und Ausstellung ziehen die Besucher an. » mehr

Ein Foto aus dem Jahr 1877: die Burgruine auf dem damals noch kahlen Labyrinthberg vom Osten her gesehen.

05.06.2012

Region

Genüsse und Kanonenschüsse

Ein Streifzug durch die Geschichte des Labyrinths auf dem Theresienstein. Die Fahne lockte zum sonntäglichen Ausflug. » mehr

Die Restauratoren haben an den Emporen Farbmuster aufgebracht und an einer Stelle das Holzgewölbe verkleidet. 	Foto: Gebhardt

30.04.2012

Region

Der Raum soll heller wirken

In der Münchberger Stadtkirche laufen die Arbeiten zur Innensanierung. Dekan Erwin Lechner hofft, Weihnachten 2013 wieder in der Kirche feiern zu können. » mehr

Der Präsident des Rotary-Clubs Fichtelgebirge, Thomas König, (rechts) und der Initiator der Fensterspende, der frühere Museumsleiter Dr. Pavel Sebesta, hatten einen symbolischen Scheck mitgebracht.	Foto: pr

26.09.2011

Region

Ein Baustein für die Zukunft

Die Rotary-Clubs Cheb/ Eger und Fichtelgebirge spenden ein farbiges Fenster für die Franziskanerkirche in Eger. Das ist eines von vielen gemeinsamen Projekten. » mehr

Dr. Peter Seißer blickte in die Vergangenheit.	Foto: Miedl

26.09.2011

Region

Ausflug in die Geschichte

Wunsiedel - Bei der Nacht der Kirchen stillte Dr. Peter Seißer den Wissensdurst der vielen Besucher. Der ehemalige Landrat und erwiesene Kenner der Wunsiedler Stadtgeschichte beleuchtete in zwei Vortr... » mehr

Zur Musik gibt's am Wochenende auf dem Goldberg in Selb ein Markt- und Lagerleben wie einst. 	Foto: Silke Meier

08.09.2011

Oberfranken

Das Mittelalter kehrt zurück

Am Wochenende steigen in Selb das Festival Mediaval und in Lichtenberg das Burgfest. Gaukler, Ritter, Händler und Musikanten beherrschen die Szene. » mehr

Lucas Cranach d. Ä.: Die Prinzessinnen Sibylla, Emilia und Sidonia von Sachsen (um 1535).	Foto: Kunsthistorisches Museum Wien

12.08.2011

FP

Es ist, als fehlte nur der Atem

Soviel Renaissance war selten: Mit der aufregenden Epoche und ihrem diesseitigen Menschenbild beschäftigen sich mehrere Projekte im deutschsprachigen Raum. Eine Ausstellung würdigt auch den wohl berüh... » mehr

fpks_am_st.vitus_kirchensch

06.01.2011

Region

Geschändet und wiedererbaut

Aus der Geschichte der Pfarrei und der Pfarrkirche St. Vitus Kupferberg. » mehr

fpnd_schn_eger_fuszgaengerzon

03.12.2010

Oberfranken

Zum Einkaufen nach Deutschland

Zum Einkaufen nach Deutschland Cheb - Die große tschechische Tageszeitung Mladá fronta hat in ihrer regionalen Ausgabe erneut ausführlich darüber informiert, dass zahlreiche Artikel in Deutschland ... » mehr

fpha_Halunken2_101110

12.11.2010

Region

Aus den Anfängen der Stadt Hof

Der Verein Hofleben e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, eines der ältesten Häuser von Hof zu bewahren. Zudem macht er die "Halunkenburg" zu einer Stätte für Kunst und Kultur. » mehr

fpks_nikolai_051110

05.11.2010

Region

Die Glocke der armen Sünder

Mesner Karl-Heinz Braune kennt die Nikolaikirche wie seine Westentasche. Nach einer der Sanierungen musste das Gotteshaus ständig belüftet werden, damit die Gottesdienstbesucher nicht in Ohnmacht fiel... » mehr

fparz_rohrer_FREISTELLEN_14

16.09.2010

Region

Großer Tag für ein kleines Gotteshaus

Joachim Rohrer hat eine Kapelle in Höchstädt gebaut. Morgen wird das Gebäude eingeweiht. » mehr

fpst_am_reisen_150410

15.04.2010

Region

See, Sonnenschein und Sambonet

Selb - Schon die Anreise durch die herrliche Gebirgslandschaft war für die Reisegruppe "Selb geht auf Reisen" ein Erlebnis. Das Ziel war Baveno am Westufer des Lago Maggiore, wo die Reiseteilnehmer im... » mehr

fpmt_bild_010410

06.04.2010

Region

Warum Gott lässig in den Wolken lehnt

Marktredwitz - "Warum lehnt Gott lässig in den Wolken, warum sitzt er mit Fernglas da?" - Antworten auf diese Fragen geben sieben Bilder, die seit Osterferienbeginn am Eingang zum Sekretariat und zum ... » mehr

fpku_engel1_4sp_241209

24.12.2009

FP

Botschafter und Beschützer

Was, oder besser wer könnte einen unbescholtenen Mann dazu bringen, ein Mädchen zur Frau zu nehmen, das von einem anderen schwanger ist, und das Kind - indem er ihm einen Namen gibt - als sein eigenes... » mehr

Das neue Rom

18.11.2009

FP

Das neue Rom

Die Elbe schied die Kulturen. Westlich von ihr bekannten sich die Sachsen zum Christentum; im Osten hielten die Slawen an ihren Göttern fest. Dazwischen lag Magdeburg - ein seit 805 erwähnter Handelsp... » mehr

fpku_kundera_1sp_221009

22.10.2009

FP

KULTURNOTIZEN

Zwei Konzerte des Sinfonischen Blasorchesters Köditz/Rehau - Gleich zweimal sind am Wochenende das Sinfonische Blasorchester Hochfranken und das Jugendorchester des Musikvereins Rehau, beide unt... » mehr

fpku_bauhaus_4sp_140509

15.05.2009

FP

Der Bau der Zukunft

Weimar/Dessau - In diesem Fall wurzelt die Moderne im Mittelalter. Als die gotischen Kathedralen in den Himmel aufwuchsen, fanden sich die beteiligten Künstler und Handwerker in "Bauhütten" zusammen. » mehr

fpha_am_hawe_kirche_150908

15.09.2008

Region

Natürliches Lichtspiel am Altar

Pilgramsreuth – „Denkmäler sind Lesezeichen der Geschichte“ hat einmal der französische Journalist und Historiker Pierre Gaxotte gesagt. » mehr

fpha_am_rai_pilgramsreuth_2

27.08.2008

Region

Seltener Blick hinter die historischen Kirchenmauern

Am 14. September wird heuer wieder der Tag des offenen Denkmals begangen – und die gotische Hallenkirche in Pilgramsreuth ist wieder mit dabei. » mehr

fpnd_luft,_4sp__fuer_LB_2308

23.08.2008

Oberfranken

Ein Museum für die Luft

Luft ist für den Amberger Künstler Wilhelm Koch der Stoff, der seinem Museum Leben einhaucht: Er hat in seiner Heimatstadt das weltweit einmalige Luftmuseum gegründet. Auf 650 Quadratmetern Ausstellun... » mehr

fpwun_BTausstellungNEU

21.05.2008

Fichtelgebirge

Familienbilder der Reichen

Fichtelberg – Der Internationale Museumstag 2008 unter dem Motto „Museum und gesellschaftlicher Wandel“ fand im Fichtelberger Glasmuseum wieder seinen Niederschlag. » mehr

fpha_sw-landfrauen

29.11.2007

Region

Landfrauen zu Gast an der Seine

Hof/Villeneuve-la-Garenne – Alle zwei Jahre lassen die Sängerinnen des Hofer Landfrauenchors ihre Höfe und Familien im Landkreis zurück, um für eine Woche den Duft der großen weiten Welt zu schnuppern... » mehr

fpmt_

22.08.2007

Region

Goethe begrüßt die Gäste im Rathaus

Eine Premiere erlebten 25 Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Marktredwitz und deren Vorsitzende Gisela Wuttke-Gilch am Montagnachmittag. Die Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder führte erstma... » mehr

fpnd_lauf_080507

08.05.2007

Oberfranken

Keuchend über die Hügel, glücklich ins Ziel

BAMBERG – Was hat mich eigentlich dazu getrieben, hier mitzumachen? Die Lust am Sport? Oder das Streben nach Herausforderungen? Vielleicht aber auch der Wille zum Sieg? Nach einigen Wochen Vorbereitun... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".