Lade Login-Box.

KUNST- UND KULTURFESTIVALS

70. Berlinale - Karten-Vorverkauf

17.02.2020

Boulevard

Vorverkauf zur Berlinale hat begonnen

Schlangestehen für Tickets - für viele Berlinale-Besucher ist dies längst ein festes Ritual. » mehr

Das 14. Festival "New Ground" im Jugendzentrum Loeschwerk konnte auch heuer wieder einen sehr guten Besuch verzeichnen. Gleich sechs regionale Bands rockten die Halle gehörig. Foto: mm

13.02.2020

Marktredwitz

Sechs Bands rocken das Juz

Gerne wird das Festival "New Ground" auch als kleine Schwester des weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannten "Sticky Fingers Festival" bezeichnet. » mehr

Luisenburg-Festspiele Wunsiedel

11.02.2020

Oberfranken

Luisenburg-Festspiele: 100.000 Karten sind schon weg

Mehr als 100.000 Karten für die Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel sind bereits verkauft worden. Neben den Veranstaltern darf sich eine Frau aus Neustadt bei Coburg darüber ganz besonders freuen. » mehr

Berlinale

31.01.2020

Deutschland & Welt

NS-Vorwürfe zu Bauer-Preis: Grütters stützt Berlinale-Chefs

Kurz vor Beginn der Berlinale trüben NS-Vorwürfe gegen den ehemaligen Leiter die Vorfreude auf das Filmfestival. Ein nach ihm benannter Preis wird ausgesetzt. Aus Sicht von Kulturstaatsminister Grütte... » mehr

Ruhrfestspiele Recklinghausen

28.01.2020

Deutschland & Welt

Ruhrfestspiele setzen 2020 auf «Macht und Mitgefühl»

Im zweiten Jahr seiner Intendanz will Ruhrfestspiel-Chef Olaf Kröck erneut politische Akzente setzen - und mit einem vielfältigen Programm ein breites Publikum erreichen. Mit dabei sind so prominente ... » mehr

Noch steht die Luisenburg-Gastronomie leer. Aber das wird sich voraussichtlich bald ändern. Foto: Florian Miedl

22.01.2020

Fichtelgebirge

Luisenburg-Gastronomie vor Neustart

An diesem Donnerstag entscheidet der Stadtrat über den Wirt für das Traditionshaus am Theater. Bürgermeister Beck spricht von vielen Bewerbungen. » mehr

Wladimir Kaminer

18.01.2020

FP

In Kürze

Die Konzert-Show "Super Abba - A Tribute to Abba" ist am 24. Januar um 20 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach zu erleben. » mehr

Alice Brauner

11.01.2020

Deutschland & Welt

Alice Brauner: Enttäuscht über Filmpreis-Vorauswahl

Im April wird der nächste Deutsche Filmpreis verliehen. Das Drama «Crescendo» hat es nicht in die Vorauswahl geschafft. Die Filmproduzentin will es aber über einen anderen Weg versuchen. » mehr

Sichtlich bewegt verabschiedete sich Bürgermeister Karl-Willi Beck am Dienstagabend von den Besuchern in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle. Beim Neujahrsempfang sagte er: Ich habe immer gerne für euch gearbeitet." Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet Foto: Florian Miedl

08.01.2020

Fichtelgebirge

Grüne Ampel leuchtet für Wunsiedel

In seinem letzten Neujahrsempfang schildert Bürgermeister Karl-Willi Beck Wunsiedel als Powerstadt. Auch die Schulden sind nicht nur negativ zu sehen. » mehr

Am 13. Juni auf dem Volksfestplatz: das Indie-Festival. Foto: Frank Wunderatsch

02.01.2020

Region

Ausblick: Das bringt das Jahr 2020 in Hof

2020 hat begonnen, die Menschen wünschen sich Gesundheit und Glück. Und präparieren ihre Kalender: „Was wird das neue Jahr bringen?“ Die Antwort: zunächst einmal jede Menge Veranstaltungen, Feiern und... » mehr

Berlinale

01.01.2020

FP

Grütters: Berlinale steht unter Druck

Mit neuer Besetzung an der Spitze sieht Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Berlinale-Führung unter Druck. » mehr

29.12.2019

Region

Wunsiedler Stadtrat stellt Weichen für die Zukunft

Bürgermeister Karl-Willi Beck blickt auf ein enorm ereignisreiches Jahr zurück. Trotz der Konsolidierung ist viel geschehen. » mehr

Veranstaltungssuche bei Google

24.12.2019

dpa

Google listet Veranstaltungen auf

Bislang hat Google bei der Suche nach Veranstaltungen die Treffer eher unorganisiert in der üblichen Ergebnisansicht angezeigt. Das hat der Internetkonzern nun grundlegend geändert. » mehr

Monstermäßiges Festival

20.12.2019

Fichtelgebirge

Luisenburg-Festspiele: Vier weitere Rollstuhl-Plätze für Stahlzeit

Die Festspiele präsentieren eine Lösung für das ausverkaufte Konzert. Nun können auch gehbehinderte Zuschauer kommen. » mehr

Russkaja sind die Headliner bei "Die Festung rockt". Mit coolen Locations kennen sich die Musiker aus, wie dieses Bild beweist.	Foto: Veranstalter

18.12.2019

FP

Die Mauern sollen wieder beben

"Die Festung rockt" in Kronach hat sich zum größten Eintages-Festival der Region entwickelt. 2020 will man diesem Ruf erneut gerecht werden. Ab jetzt gibt es Tickets. » mehr

18.12.2019

FP

Oberfrankens beste Bands auf Tour

Wer wird Oberfrankens Band des Jahres? Die "R.I.O.!"-Clubtour geht im Februar wieder los. » mehr

Interview: mit Bürgermeisterkandidat Rainer Schöffel

16.12.2019

Fichtelgebirge

"Ich will die Wun-Immobilien abwickeln"

Rainer Schöffel wirft sich als völliger Einzelkämpfer in den Wahlkampf um das Bürgermeisteramt in Wunsiedel. Er fordert radikale Schnitte. » mehr

Dominik Dörsch aus Röslau, der zu Weihnachten von seiner Patin Christina Rittmayr ein Ticket für "Stahlzeit" bekommt, kann aufatmen. Der Besuch des Konzerts im September nächsten Jahres wird möglich gemacht, wie die Festspielleitung betont. Foto: zys

15.12.2019

Fichtelgebirge

Rollstuhlfahrer darf jetzt doch zu "Stahlzeit"

Die Festspielleitung lenkt nach der Debatte um das "Stahlzeit"-Konzert ein. "Wir wollen niemanden ausschließen", betont Birgit Simmler im Ringen um eine Lösung. » mehr

Filmtage-Chef Thorsten Schaumann und Ana Radica, die Vorsitzende des Vereins Cine-Center, bei der Hauptversammlung im Galeriehaus.	Foto: asz

13.12.2019

53. Hofer Filmtage

Filme für ein Kinoleben danach

Das Cine-Center Hof hat im Galeriehaus auf die 53. Internationalen Filmtage zurückgeblickt. Alles, hieß es, sei prima gelaufen: "Das Kino liebt Hof, und Hof liebt das Kino. » mehr

Dominik Dörsch ist von Geburt an gehbehindert und sitzt im Rollstuhl. Deswegen hat er jetzt auch das Nachsehen und darf das Konzert von "Stahlzeit" auf der Luisenburg im kommenden Jahr nicht sehen und hören. Seine Patentante Christina Rittmayr ist stinksauer. Für das Foto wollten beide allerdings keine saure Miene aufsetzen.	Foto: Peggy Biczysko

12.12.2019

Fichtelgebirge

"Stahlzeit" nicht für Rollstuhlfahrer

Gehbehinderte sind von dem Luisenburg-Konzert ausgeschlossen. Dominik Dörsch, für den es das Weihnachtsgeschenk der Patin sein sollte, ist maßlos enttäuscht. » mehr

12.12.2019

Fichtelgebirge

"Der Watzmann ruft": Zwei Zusatvorstellungen auf Luisenburg

Die Neuinszenierung des Klassikers stößt beim Luisenburg-Publikum auf riesiges Interesse. "Der Watzmann ruft" war seit Anfang der Woche ausverkauft. Doch Fans können aufatmen. » mehr

Songs mit Punk-Attitüde und Tiefgang

17.12.2019

FP

Songs mit Punk-Attitüde und Tiefgang

Feine Sahne Fischfilet geht auf "Wir haben immer noch uns"-Tour und gibt am 28. Dezember um 20 Uhr ein Konzert in der Arena in Bamberg. Die Band macht Punk, der mit Ska-Anleihen für starke Melodien so... » mehr

Am 6. September wird Stahlzeit auf der Felsenbühne eine explosive Rammstein-Tribute-Show bieten. Dafür gibt es nur noch wenige Karten. Foto: Jana Breternitz

10.12.2019

Region

13 Konzerte zwischen mächtigen Felsen

Die Luisenburg-Festspiele bieten 2020 so viel Musik wie nie zuvor. Das bringt nicht nur mehr Vielfalt, sondern ist auch vom technischen Aufwand her ökonomischer. » mehr

Da haben sich zwei gefunden: Birgit Simmler unterschreibt den L-Vertrag über weitere sechs Jahre, was Bürgermeister Karl-Willi Beck sichtlich freut. Foto: Florian Miedl

03.12.2019

Fichtelgebirge

Entscheidung fällt auf Ferienhof

Die Stadt Wunsiedel hat den Vertrag mit der künstlerischen Leiterin der Luisenburg-Festspiele bis 2027 verlängert. Dazu hat auch ein gutes Essen beigetragen. » mehr

Beherrscht die Posaune aus dem Effeff: Julian Heinz.	Fotos: MGF

02.12.2019

Region

MGF-Musiker auf Europa-Tournee

Alisa Göppner, Julian Heinz und Nico Stübinger legen international Ehre ein. Einer von ihnen trifft dabei sogar auf Bundespräsident Frank Walter Steinmeier. » mehr

Eisi Gulp als Boandlkramer in "Brandner Kaspar 2". Foto: Florian Miedl

01.12.2019

Region

Riesige Nachfrage nach Karten für die Luisenburg

In etwas mehr als einer Woche sind bereits mehr als 66 000 Karten verkauft worden. Dies macht erste Sondervorstellungen notwendig. » mehr

Die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, Birgit Simmler, und Verwaltungsleiter Harald Benz sind vom Programm angetan. Foto: Florian Miedl

29.11.2019

Fichtelgebirge

Stadt gibt Birgit Simmler Rekord-Vertrag

Am kommenden Dienstag wird die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, Birgit Simmler, einen Rekord-Vertrag unterschreiben. » mehr

28.11.2019

FP

Bayreuther Festspiele suchen Statisten

Für viele ist es ein großer Traum, einmal auf der Bühne des Bayreuther Festspielhauses zu stehen. Doch er könnte schneller wahr werden, als man denkt. » mehr

Theater von Menschen für Menschen - diesen Anspruch haben die Luisenburg-Festspiele. In diesem Jahr besuchten fast 150 000 Zuschauer die Vorstellungen. Das Foto zeigt die Bühne bei einer Aufführung von "Zucker". Foto: KAL

22.11.2019

Fichtelgebirge

Luisenburg Mitglied in Musical-Akademie

Die Musicals der Luisenburg-Festspiele werden immer mehr zu einer eigenständigen Marke. Zuletzt ist die künstlerische Leiterin Birgit Simmler für ihr Regional-Musical "Zucker" von der Kritik gefeiert ... » mehr

Your Stage Festival 2018

20.11.2019

FP

"Your Stage"-Festival: Das Programm steht fest

Nachwuchsbands spielen für ihre Altersgenossen. Klingt irgendwie dröge. Doch das muss nicht sein: "Your Stage" macht ein Festival mit regionalen Gruppen zum Kult-Event. » mehr

IndieMusik Festival 2019 Hof

12.11.2019

Region

Hof: Irritationen um Indie-Festival

Die Musikveranstaltung darf auch im kommenden Jahr auf dem Volksfestplatz stattfinden. Mark Forster und Xavier Naidoo hätten sie beinahe verdrängt. » mehr

Elbow

10.11.2019

Deutschland & Welt

Von Specials bis Elbow: Rock statt Rummel in Rust

Rock, Pop und Folk im Freizeitpark: Die zweite Auflage des «Rolling Stone»-Festivals im Südwesten mit rund 30 Auftritten war künstlerisch erfolgreich - und hätte mehr Zuschauer verdient. » mehr

Filmfestival Cottbus

06.11.2019

Deutschland & Welt

Filmfestival Cottbus beginnt mit Komödie über Nikosia

Beim Filmfestival Cottbus steht vornehmlich der osteuropäische Film im Mittelpunkt. Ein Schwerpunkt sind in diesem Jahr unter anderem die bewegten 1990er Jahre. » mehr

Bastian Schatz und Christoph Selbmann (im Vordergrund, von links) vom Schiller-Gymnasium am Messestand auf dem "Science-on-Stage"-Festival.	Foto: privat

05.11.2019

Region

Lehrer zeigen innovatives Projekt

Die Hofer Pädagogen stellten einen Workshop zum Thema autonomes Fahren auf einem Bildungsfestival in Portugal vor: als eines von nur elf Projekten aus Deutschland. » mehr

Rund 50 Menschen bereiten gerade die Hoftex-Hallen für das "längste Gespräch Deutschlands" am kommenden Samstag vor. Der Aufwand ist immens. Neben einem Public-Viewing-Bereich mit Bühne entsteht hier ein kleines TV-Studio.

04.11.2019

Region

Mega-Event: Hoftex-Hallen werden zum Fernsehstudio

Erst Kulturfestival, dann Filmtage, jetzt Schauplatz zum Mauerfall-Jubiläum: Die Räume in der Hofer Schützenstraße sind so gefragt wie nie und bieten am Samstag große Kulisse. » mehr

31 000 Kinobesuche und tolle Erlebnisse

29.10.2019

53. Hofer Filmtage

31.000 Kinobesuche und tolle Erlebnisse

Im Hintergrund ist ein Rauschen vom Regen zu hören. Eine leichte Melancholie verbreitet sich. Das hat Symbolcharakter. Nicht in Bezug auf die schlecht gehende Kinobranche. » mehr

28.10.2019

53. Hofer Filmtage

Das Kino und sein Verhältnis zum Fernsehkrimi

Kino muss leben - das wird auch in Hof immer wieder beschworen. Doch läuft zum vierten Mal in Folge ein ARD-Polizeifilm bei den Filmtagen. Für den Festivalchef ist das kein Widerspruch. Im Gegenteil. » mehr

Markus Sperber ist der Liebling der Kinder. Bei einem Online-Voting wurde er zu Deutschlands beliebtestem Kinderzauberer gewählt. Das Foto zeigt ihn bei einem Auftritt in Karlstadt.

27.10.2019

Region

Deutschlands beliebtester Kinderzauberer kommt aus der Region

Markus Sperber aus dem Weismainer Ortsteil Görau ist der beliebteste Kinderzauberer der Republik. Das ist das Ergebnis eines Online-Votings, an dem Hunderte von Zauberei-Fans teilgenommen hatten. » mehr

Vom Schlüsselkind und der Stiftesuche

25.10.2019

53. Hofer Filmtage

Vom Schlüsselkind und der Stiftesuche

Dinge, die ich nicht im Kopf habe, schreibe ich gerne auf. Das betrifft insbesondere den Tagesablauf während der Filmtage. » mehr

Geölte Stimme und zwei Geburtstage

24.10.2019

53. Hofer Filmtage

Geölte Stimme und zwei Geburtstage

In einen Geburtstag reinfeiern, hat zwei Seiten. Zum einen wird das Geburtstagskind pünktlichst beglückwünscht. Auf der anderen Seite wird es immer ein wenig später. Herrlich, gab es doch zuletzt glei... » mehr

Bachtage in Würzburg

24.10.2019

dpa

Israel, Flusskreuzfahrten und Bach: Tipps für Reisende

Zum Schlemmen nach Jerusalem oder zu klassischen Konzerten nach Würzburg: Im November gibt es einige besondere Anlässe zum Reisen. » mehr

Gefangen im Bermuda-Dreieck

23.10.2019

53. Hofer Filmtage

Gefangen im Bermuda-Dreieck

Die Wege in Hof sind kurz. Wenn ich vom Filmtagebüro als Zentrum ausgehe, ist der Festivalradius zum Glück sehr klein. Gleich nebenan das Central-Kino mit dem Rossini. » mehr

Festivalleiter Thorsten Schaumann, Karl Markovics und Tobias Moretti.

23.10.2019

53. Hofer Filmtage

"Stocki" trifft "Moser"

Wiedersehensfreude: Erinnerung an alte "Kommissar Rex"-Zeiten - zur Eröffnung der Hofer Filmtage im Scala kam am Dienstagabend auch Karl Markovics. » mehr

Campino beim Auftritt auf dem Schlossplatz im Juni 2002.

23.10.2019

FP

Campino grübelt über die Zukunft der Toten Hosen

Das Ende seiner Band Die Toten Hosen ist laut Sänger Campino womöglich absehbar. » mehr

Die Toten Hosen

23.10.2019

Deutschland & Welt

Campino grübelt über die Zukunft der Toten Hosen

Der Frontman der Band denkt durchaus über das Aufhören nach, «bevor es langsam peinlich wird». Doch zurzeit mischen die Musiker noch ganz munter mit in der Szene. » mehr

Eröffnung Hofer Filmtage 2019

Aktualisiert am 23.10.2019

53. Hofer Filmtage

Tobias Moretti spielt in modernem Märchen

Die 53. Hofer Filmtage laufen. Gleich zum Auftakt versprüht das Festival Promi-Flair: Tobias Moretti ist zu Gast in Hof. Im Eröffnungsfilm "Baumbacher Syndrome" wacht er mit der Stimme eines Ungeheuer... » mehr

Interview: mit Stefan Schmalfuß, Geschäftsführer Central Kino Hof

22.10.2019

53. Hofer Filmtage

"Das Interesse an anspruchsvollen Filmen lässt nach"

Interview mit Stefan Schmalfuß, Geschäftsführer des Central Kinos in Hof. » mehr

Panik vor der Deadline

22.10.2019

53. Hofer Filmtage

Panik vor der Deadline

Aufgeregte wilde Wuselei im Filmtagebüro. Das wirkt immer wie Treibstoff, aber ab und zu gilt es sich zu konzentrieren. Das kann bei einem Telefonat, einem intensiven Gespräch oder auch einfach beim S... » mehr

Verschiedene Geldscheine liegen auf einem Haufen

22.10.2019

53. Hofer Filmtage

Filmtage in Zahlen

Die 53. Hofer Filmtage in Zahlen. » mehr

Hofer Filmtage 2017

21.10.2019

FP

"Immer wieder hinterfragen"

Die Internationalen Hofer Filmtage starten am Dienstag in ihre 53. Saison. Thorsten Schaumann, künstlerischer Leiter, äußert sich im Vorfeld zum Kino in Zeiten von Netflix & Co. Und verrät, was er unt... » mehr

Steht gerne hinter der Kamera: Michael Throne aus Hof. Foto: privat

22.10.2019

53. Hofer Filmtage

Hofer Kameramann trifft ins Schwarze

Wie prägend das Festival für Einheimische sein kann, beweist Michael Throne. Als Teenager entdeckte er hier das Nischenkino für sich - und seinen Berufswunsch. Nun sitzt er als Experte bei einem Panel... » mehr

Mitleid mit dem Wecker

22.10.2019

53. Hofer Filmtage

Mitleid mit dem Wecker

Der Wecker klingelt, aber irgendwie möchte man nicht so richtig aufstehen. Damit Letzteres heute auf keinen Fall passiert, positioniere ich meinen Wecker extra am anderen Ende des Zimmers. » mehr

^