Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KUNSTGALERIEN

Keramische Skulpturen: Angelika Kühn von Hintzenstern in ihrer Schwarzenbacher Ausstellung. Foto: asz

13.09.2020

Hof

Mit Ecken und Kanten

"Aufgebaut" heißt die neue Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus in Schwarzenbach an der Saale. Zu sehen sind 65 Arbeiten einer Keramikerin aus Thüringen. » mehr

Die Museumsgarten-Pflegerin Elvie Dittrich inmitten der herbstlichen Blütenpracht im Bauerngarten des Volkskundlichen Gerätemuseums Arzberg/Bergnersreuth, den sie zum Tag des offenen Denkmals virtuell vorstellt. Foto: kst

09.09.2020

Fichtelgebirge

Bauwerk hautnah und Garten virtuell

Für den Tag des offenen Denkmals haben sich die Museen der Region vieles einfallen lassen. Trotz Corona bieten sie den Besuchern ein interessantes, vielseitiges Programm. » mehr

Kunsttransporte in Coronazeiten

28.07.2020

Boulevard

Wenn eine Madonna in Berlin strandet

Wenn Kunstwerke zu Ausstellungen reisen, ist das ein heikles Geschäft. Zu feucht, zu trocken, zu warm - Gemälde und andere Exponate sind meist hochempfindlich. Und Corona macht für die Museen alles no... » mehr

Llangollen

16.07.2020

Reisetourismus

Keltische Traditionen und malerische Schönheit

Wilde Naturparks, mächtige Burgen, romantische Dörfer: Nordwales hat von jeher Künstler inspiriert - und Besucher angelockt. » mehr

"Alles ist Windhauch": Konrad Schmid in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Foto: asz

12.07.2020

Region

Der lange Weg zum kurzen Bild

"Begegnungen" heißt die neue Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Zu sehen sind Holzschnitte von Konrad Schmid. » mehr

Tagebücher bringen neue Erkenntnisse zu NS-Kunstraub

09.07.2020

Deutschland & Welt

Tagebücher bringen neue Erkenntnisse zu NS-Kunstraub

Auf seinen Dienstreisen bekam Hans Posse einen guten Überblick über all die geraubten Kunstwerke der Nazis. In Tagebüchern schrieb er alles nieder. Heute sind diese eine einmalige Quelle für die Forsc... » mehr

Zu Pinsel, Farbe und Stofffetzen greift Natalia Simoneko, wenn sie ihre impressionistisch angehauchten Gemälde erschafft.	Foto: privat

22.06.2020

Region

Mit viel Farbe der Schönheit auf der Spur

Natalia Simoneko aus St. Petersburg stellt in der Kunstgalerie Marion Kotyba in Kulmbach aus. Ihre Werke sind angelehnt an die der Impressionisten. » mehr

Nofretete

12.06.2020

Deutschland & Welt

Nofretete erwacht aus dem Corona-Schlaf

Die Stiftung preußischer Kulturbesitz lässt Berlin-Touristen wieder in die großen Museen. Seit dem 14. März hatten die Ausstellungen geschlossen - coronabedingt. » mehr

Ausstellung "Raffael - Macht der Bilder" in Dresden

04.06.2020

Deutschland & Welt

Dresden zeigt Gobelins von Raffael

2020 ist Raffaels 500. Todesjahr. Die Gemäldegalerie Alte Meister Dresden bewahrt mit der «Sixtinischen Madonna» eines der berühmtesten Bilder des Renaissancekünstlers - und lenkt zum Jubiläum den Bli... » mehr

Alte Nationalgalerie

10.05.2020

Deutschland & Welt

Die Berliner Museumsinsel öffnet wieder

Sonst geben sich hier Millionen Kunstinteressierte die Museumsklinke in die Hand. Seit Corona liegt die Museumsinsel in Berlin lahm. Nun öffnen sich erste Türen für sonst kaum mögliche Kunstmomente. » mehr

Sempergalerie Dresden

05.05.2020

Reisetourismus

Dresdner Gemäldegalerie wieder offen

Die Gemäldegalerie Alte Meister zählt zu den bedeutendsten Sammlungen ihrer Art weltweit. In normalen Jahren kommen rund eine halbe Million Besucher, um die Meisterwerke von Dürer, Rembrandt, Rubens o... » mehr

Sempergalerie Dresden

05.05.2020

Deutschland & Welt

Dresden: Endlich Gäste für die Sixtina

Die Gemäldegalerie Alte Meister zählt zu den bedeutendsten Sammlungen ihrer Art weltweit. In normalen Jahren kommen rund eine halbe Million Besucher, um die Meisterwerke von Dürer, Rembrandt, Rubens o... » mehr

Eugen Gomringer (rechts) und Peter Fauser vor einem Stück visueller Poesie, dem konkreten Bildgedicht "Wind". Foto: asz

06.03.2020

FP

Ein Wort als Gedicht

Visuelle Poesie von Eugen Gomringer wird in Schwarzenbach an der Saale gezeigt. Die Exponate sind Literatur und bildende Kunst zugleich. » mehr

Wolfgang Schäuble

29.02.2020

Deutschland & Welt

Gemäldegalerie Alte Meister öffnet mit Festakt

Sachsen ist dankbar, mit der Gemäldegalerie Alte Meister einen Schatz von europäischer Bedeutung wieder in neuem Glanz präsentieren zu können. Beim Festakt zur Wiedereröffnung der Galerie gab es ein z... » mehr

Klaus Klein aus Bingen am Rhein erklärt einer Besucherin seine Technik. Foto: privat

25.02.2020

Region

Werke, die der Fantasie Freiraum geben

Noch bis zum 17. April ist in der Galerie Kotyba in Kulmbach die Werkschau 2020 zu sehen. Gezeigt werden Werke aus dem Bereich Malerei, Grafik, Zeichnung und Plastik. » mehr

Kehrt in ihr altes Amt zurück: Galerieleiterin Swanti Bräsecke-Bartsch und der Schwarzenbacher Bürgermeister Hans-Peter Baumann vor dem Eingang zum Alten Rathaus. Foto: asz

07.01.2020

FP

Kunstgalerie startet neu durch

Swanti Bräsecke-Bartsch übernimmt wieder die Leitung der Kunstgalerie im Alten Rathaus. Zum Auftakt am Freitag werden Naturfotografien gezeigt. » mehr

Irmgard Letfuß (rechts), die neue Vorsitzende im Arbeitskreis Kunst in Schwarzenbach an der Saale, und Gisela Groß vor ihren Bildern. Foto: asz

25.11.2019

Region

Vielfalt in einheitlichem Format

Hier ist alles 50 mal 70 Zentimeter groß - zumindest, was den Rahmen betrifft. Zu sehen ist die Ausstellung in Schwarzenbach an der Saale. » mehr

Kärwamarkt bei herrlichem Sonnenschein

13.10.2019

Region

Schwarzenbach an der Saale: Kärwamarkt bei herrlichem Sonnenschein

Am Sonntag haben zahlreiche Besucher das spätsommerliche Wetter für einen Bummel durch den Kirchweihmarkt in Schwarzenbach an der Saale genutzt. » mehr

Die Ausstellung eröffneten (von links) Janis Große-Wöstmann, Pablo Schindelmann, Beate Roth, Horst Geißel, Volker Dittmar, Ute Ewering und der stellvertretende Bundesvüarstäiha Günther Wohlrab.	Foto: Matthias Kuhn

01.10.2019

Region

Anerkennung für Josef Hendel

Der unbekannte Künstler erhält nun seinen Platz: Josef Hermann Hendel ist ein besonderer Botschafter des Egerlandes. Jetzt erhält er eine Ausstellung. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

26.09.2019

FP

Auf Wiederentdeckungsreise

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das ändern. » mehr

Auf dem Gemälde warten die zwei Töchter des Künstlers auf die Fähre, die sie ans Urlaubsziel bringt: Robert Steidl vor einem seiner Gemälde in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Foto: asz

24.09.2019

FP

Momente des Alltags

Auch Unspektakuläres kann spannend sein. Das beweist Robert Steidl mit 27 Bildern in der Kunstgalerie Altes Rathaus. » mehr

"Selb 2023"-Geschäftsführer Pablo Schindelmann mit einer titellosen Zeichnung von Josef Hendel aus dem Jahr 1966, die Mädchen beim Reigen zeigt. Foto: kst

24.09.2019

Region

Ein Künstler entkommt der Erinnerungskapsel

Josef Hendel aus Hranice wird in jungen Jahren als "entartet" ausgebremst. Heute ist er vergessen. Zwei Ausstellungen in Selb und Marktredwitz sollen das nun ändern. » mehr

Von Samstag an wird sich die neue Galerie am Rehauer Angergässchen mit Leben füllen. Die erste Ausstellung zeigt 15 Bilder von Dr. Reinhard Schick. Foto: Gödde

04.09.2019

Region

Expressionistischer Tierschutz

Am Samstag eröffnet in Rehau eine Kunstgalerie. Die erste Ausstellung zeigt Werke von Dr. Reinhard Schick - für einen guten Zweck. » mehr

"Tanz in der Südsee" heißt dieses Bild, das Josef Hendel 1956 schuf.

01.09.2019

Region

Werke, die als "entartet" galten

Ausstellungen in Selb und Marktredwitz widmen sich dem Schaffen von Josef Hendel. Der Maler aus dem Raum Asch steht in einer Reihe mit den großen Expressionisten. » mehr

Bis in die jüngste Vergangenheit reicht die Dokumentation der Egerländer Geschichte - von Flucht und Vertreibung und was dies für die Egerländer Bevölkerung bedeutet hat, ihre Verdienste für den Aufbau der Bundesrepublik und die Versuche, schon vor der Grenzöffnung erste Brücken zu schlagen.

23.08.2019

Fichtelgebirge

Im Haus der historischen Schätze

Wer an einem Regentag nichts anzufangen weiß, dem sei der Besuch des Egerland-Kulturhauses ans Herz gelegt. Kunst- und Geschichtsinteressierte kommen auf ihre Kosten. » mehr

Die Fahrgeschäfte nehmen Gestalt an. Seit Dienstag wird auf dem Festplatz geschraubt und gehämmert.

18.07.2019

Region

Der Wiesenfest-Countdown in Schwarzenbach läuft

Am Freitag beginnt das Wiesenfest. Auf dem Festplatz gibt es noch viel Arbeit. Organisator Wolfgang Späth ist hochzufrieden. » mehr

Toronto Karte

02.07.2019

Reisetourismus

Wo Toronto pulsiert

Toronto ist Kanadas angesagte Multikulti-Metropole. Die Stadt zählt 140 Viertel. Diese fünf sind besonders sehenswert. » mehr

Ihm geht’s wieder gut: Stephan Klenner-Otto liebt und malt Obst und Gemüse. Foto: asz

28.06.2019

FP

Obst, Gemüse und die eigene Visage

"Wirkliches - Geträumtes" heißt die neue Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Sie wird heute um 18 Uhr eröffnet. Als Überraschung ist ein "veganes Zimmer" dabei. » mehr

Ihm geht’s wieder gut: Stephan Klenner-Otto liebt und malt Obst und Gemüse. Foto: asz

27.06.2019

FP

Obst, Gemüse und die eigene Visage

"Wirkliches - Geträumtes" heißt die neue Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Sie wird heute um 18 Uhr eröffnet. Als Überraschung ist ein "veganes Zimmer" dabei. » mehr

Besucher tauchen in eine Welt voller Farben

20.05.2019

Region

Besucher tauchen in eine Welt voller Farben

Schon vor dem Abtauchen in die Sonderausstellung "Faszination Farbe" gab es am internationalen Museumstag am Sonntag im Egerland-Museum in Marktredwitz einiges zu erleben. » mehr

Um Farben geht es in der nächsten Ausstellung im Egerland-Kulturhaus in Marktredwitz, die am 26. April öffnet. Foto: Carl-Bosch-Museum

23.04.2019

Region

Im Egerland-Museum wird es bunt

Das Thema Farbe steht ab 26. April im Mittelpunkt einer Ausstellung. Es sind auch grenzüberschreitende Aktionen geplant. » mehr

«Bahnhofsviertelnacht»

11.04.2019

Reisetourismus

Frankfurt ist das hippste Großstadtdorf der Welt

Betonplatten, Wolkenkratzer, Bänker in Anzügen - will man dort Urlaub machen? Eher nicht. Moderne Kunst, Straßencafés und angesagte Szene-Restaurants wie in London hören sich besser an? Gut. Dann ab n... » mehr

Smartphone aus der Hand

15.03.2019

FP

Tefaf-Studie: Junge Chinesen sammeln vor allem westliche Kunst

Jüngere Kunstsammler in China sind einer Studie zufolge vor allem an zeitgenössischer Kunst aus dem Westen interessiert. » mehr

Kulturhauptstadt 2019 - Plowdiw

09.01.2019

Deutschland & Welt

Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert «Zusammen»

Die Bulgaren schwärmen von Plowdiw als tollem Freizeitziel. Als Europas Kulturhauptstadt 2019 möchte Plowdiw nun antikes Erbe, bewegtes Kulturleben, köstliches Essen und die Multi-Kulti-Tradition mit ... » mehr

Kultur-Vorschau 2019 - Plowdiw

09.01.2019

FP

Bulgarische Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert "Zusammen"

Die Bulgaren schwärmen von Plowdiw als tollem Freizeitziel. Als Europas Kulturhauptstadt 2019 möchte Plowdiw nun antikes Erbe, bewegtes Kulturleben, köstliches Essen und die Multi-Kulti-Tradition mit ... » mehr

Künstler Dominik Lommer mit seinem Werk "American Theater".	Foto: asz

19.09.2018

FP

Mit Verstand und Gefühl

Die Kunstgalerie Altes Rathaus zeigt ab Freitag um 18 Uhr neue Bilder des aus Naila stammenden Dominik Lommer. Titel der Ausstellung: "Weltanschauung". » mehr

Pariser Luxushotel «Lutetia»

12.07.2018

Reisetourismus

Legendäres «Lutetia» öffnet wieder

Das Grandhotel «Lutetia» will nach jahrelangem Umbau vom Luxusboom in Paris profitieren. Zig Promis waren hier einquartiert - genauso wie Hitler-Gegner und deutsche Besatzer in den dunklen Jahren der ... » mehr

Alle Blicke auf sich zog der tschechische Künstler Lubos Vetengl mit seiner interaktiven Seil-Malmaschine im Ostrover Barockgarten während der Vernissage der Wasserspiele in der tschechischen Partnerstadt von Wunsiedel. Foto: pr.

11.07.2018

FP

Wasserspiele gastieren in Ostrov

Bis zum September prägt das Thema Wasser nicht nur die Stadt Wunsiedel. Auch in der tschechischen Partnerkommune präsentiert das Bürgerforum interessante Kunstwerke. » mehr

Galerieleiterin Barbara Muck, hier mit Gemälden von Alfred Kutzscher, hat die Ausstellung organisiert.

25.06.2018

FP

Von der Muse doppelt geküsst

An zwei verstorbene Schwarzenbacher Maler erinnert die Austellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Der eine wurde vor 100, der andere vor 95 Jahren geboren. » mehr

Das Lustschlösschen liegt idyllisch in einem Park. Foto: Rafael Brix

11.05.2018

Region

Partnerstädte intensivieren Kontakte

Die zweiten Wunsiedler Wasserspiele machen auch Station in Ostrov. Dazu gibt es einen regen Schüleraustausch. » mehr

Jeff Koons - «Tulpenstrauß»

08.02.2018

FP

Streit um Riesenskulptur von Jeff Koons wird zum Politikum

Das Geschenk des US-Künstlers an Paris sollte eigentlich eine Hommage an die Opfer der Pariser Attentate sein. Nun wird es zum Politikum. » mehr

Irene Reinhardt mit weichschaligen Meeresfrüchten und schwebender "Fisch-Fashion". Foto: asz

10.01.2018

FP

Filzkunst mit Fisch

In der Kunstgalerie Altes Rathaus in Schwarzenbach an der Saale beginnt am Freitag eine neue Ausstellung. Irene Reinhardt präsentiert einen guten Fang besonderer Art. » mehr

AK-Kunst-Chef Peter Schmidt und Cathrin Grüner, die neue zweite Vorsitzende des Kulturvereins, vor Bildern von Bernd Rössler und Margit Wagenführer. Foto: asz

21.11.2017

FP

Kunst kommt von Können

Warum der Hund den Hasen nicht kriegt: "Sprichwörtlich" heißt die neue Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Die 28 Teilnehmer sind im Kulturverein aktiv. » mehr

Kanadische Flagge

21.11.2017

dpa

Neue Kunstgalerie und Naturgeschichte in Kanada

Langeweile ist in Kanada bestimmt nicht angesagt: Wer nicht nur die Natur erleben möchte, findet in den Museen Spannendes zur Kultur und Geschichte des Landes. Für mehr Unterkünfte will Club Med mit e... » mehr

Auch ein Surfbrett kann Kunst sein: Sophie Innmann in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Foto: asz

17.09.2017

FP

Dem Zufall eine Chance

"Alles kann Kunst sein", sagt Sophie Innmann. Zwischen Paris, Barcelona und Moskau stellt sie nun in ihrer Heimat aus. » mehr

07.09.2017

FP

Installation und Fotos im Alten Rathaus

Die Kunstgalerie Altes Rathaus in Schwarzenbach an der Saale lädt am 15. September, 18 Uhr, zur Eröffnung der Ausstellung "backdrop intro" ein. » mehr

Im Anschluss an den Film "Beuys" enthüllten Werner Kampe (rechts) vom Cineplex und Lucas Schiffelholz die Bilder im Foyer des Filmtheaters. Foto: R. Unger

04.09.2017

Region

Kunst im Kino - inspiriert von einem Norweger

Lucas Schiffelholz aus Mainleus stellt im Cineplex in Kulmbach einige seiner Werke aus. Die Eröffnung gab es zur Überraschung der Kinobesucher nach einer Vorstellung. » mehr

Der Fisch zum Fest: Künstler Jens Stübinger und Bürgermeister Hans-Peter Baumann. Foto: Helmut Engel

11.07.2017

Region

Schwarzenbach lädt zum großen Fest

Am Freitag startet das Wiesenfest mit einem Festzug. Dann geht es im Zelt vier Tage hoch her. Aber auch die Kunst wird wieder eine große Rolle spielen. » mehr

Millerntor Gallery #7

16.06.2017

FP

Millerntor Gallery: Konzerte, Kunst und Kultur im Stadion

Das Millerntor-Stadion des FC St. Pauli verwandelt sich vom 29. Juni bis 2. Juli in eine riesige Kunstgalerie. » mehr

Menschen auf der Eisfläche

02.02.2017

dpa

Neue Reiseattraktionen: Kultur im Osten, Aktivität im Westen

Der Zweck eines Urlaubs kann unterschiedlich sein. Manche wollen sich an interessanten Orten bewegen, andere die Kultur genießen. Für beide Reisetypen gibt es jetzt neue Ziele. » mehr

Adrian Arthur Senger mit 80 in einer Ausstellung seiner Bilder in der Galerie Altes Rathaus in Schwarzenbach an der Saale.	Foto: Archiv

09.08.2016

FP

Heimat, Harmonie und Himmel

Gerade erst, im Mai, feierte er 90. Geburtstag, nun ist Adrian Arthur Senger gestorben. Der Künstler gehörte zu den namhaften Schwarzenbacher Malern. » mehr

Zum Thema Gesichtserkennung: Felix Nürmberger mit Fotos, auf denen sich das Porträt von Freunden mit seinem eigenen überlagert. Foto: asz

13.01.2016

Region

Aufregende Zeitkritik

Felix Nürmberger will aufrütteln. Am Freitag eröffnet seine Ausstellung "Persona" in Schwarzenbach an der Saale. » mehr

^