Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KUNSTMUSEEN UND GALERIEN

Der Lindenhardter Altar. Auf einer Postkarte werden die beiden Flügelbilder Grünewald zugeordnet. Die Christusfigur in der Mitte sei jedoch "nach einer Vorlage" des berühmten Künstlers entstanden. Foto: Ralf Münch

12.10.2020

Kulmbach

Malte Hans von Kulmbach die Altarbilder?

Im Herbst 2021 werden sich Kunstfachleute zum Austausch über ihre Forschungen zum Maler Hans von Kulmbach treffen. Dabei wird wohl auch über den bekannten Altar in Lindenhardt diskutiert. » mehr

James-Ensor-Haus in Ostende

06.08.2020

Boulevard

James Ensor-Haus: Im Kopf des Maskenmalers

James Ensor hat als Maler der Masken Kunstgeschichte geschrieben. Das Werk des Belgiers gibt noch heute Rätsel auf. Mit einem Erlebniszentrum will das neu eröffnete Ensor-Haus in Ostende dem Mysterium... » mehr

15 Jahre dauerten die Bemühungen von Horst Hör, das Bild "Himmelkron" nach erfolgter Restauration zu einem würdigen Platz im Stiftskirchenmuseum zu verhelfen. Unser Bild zeigt (von links) dritten Bürgermeister Peter Aßmann, Horst Hör, Vanessa Uome von der Gemeindeverwaltung, Bürgermeister Gerhard Schneider, Vorsitzende Inge Tischer vom Förderkreis und zweiten Bürgermeister Harald Peetz. Foto: Werner Reißaus

21.07.2020

Kulmbach

Ein Fahnder bringt ein Kunstwerk nach Hause

Im Himmelkroner Stiftskirchenmuseum ist nun ein historisches Gemälde zu sehen, das das Gotteshaus zeigt. In die Wege geleitet hat das der ehemalige Polizei-Mann Horst Hör. » mehr

Der aus Hof stammende Maler Armin Sandig, ein Jahr vor seinem Tod, in der Handelskammer Hamburg, vor seinen Arbeiten. Die Institution zeigte 2014 eine Retrospektive von Sandigs Werken. Sein Nachlass ist in einer Stiftung aufgehoben. Foto: Axel Heimken/dpa

16.07.2020

Hof

Ist das Kunst - oder kann das weg ?

Künstler gibt es zahlreich - und selbst im Rentenalter machen sie noch Kunst. Die "Materialberge" in den Ateliers wachsen. Nach dem Tod werden die Nachlässe der Kreativen zum Problem. » mehr

Die Arbeit "Harlekin" setzt sich auf eigenwillige und sarkastische Weise mit den aktuellen Einschränkungen und der Maskenpflicht auseinander.

04.06.2020

Kulmbach

Wanderer zwischen den Welten

In Zeiten von Corona gibt es zwei Extreme, bemängelt der Neudrossenfelder Grafiker Stephan Klenner-Otto: Verschwörungstheorie und Regierungsgläubigkeit. Seine Kritik verpackt er in Kunst. » mehr

Gilbert Lupfer

26.05.2020

Boulevard

Gurlitt-Recherchen beendet

Der spektakuläre «Kunstfund Gurlitt» beschäftigte die Forschung über Jahre. Wie viel davon war NS-Raubkunst? Zum Abschluss der Recherchen bleibt diese zentrale Frage weitgehend unbeantwortet. Einige Ü... » mehr

Besucher der Kapitolinischen Museen

20.05.2020

Reisetourismus

Museen in Rom wieder zu besichtigen

Wegen der Corona-Krise mussten alle Museen in Italien im März schließen. Jetzt haben die ersten Häuser wieder geöffnet - wenn auch mit Einschränkungen. Ein besonderes Kunst-Highlight bietet in diesem ... » mehr

Kupferstich-Kabinett

20.05.2020

Boulevard

Kupferstich-Kabinett richtet Jubiläumsschau ein

Das Museum in Dresden zeigt Meisterwerke aus allen Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Ab dem 12. Juni ist die Ausstellung im Residenzschloss zu sehen. » mehr

Lagerfeld-Ausstellung im Kunstmuseum Moritzburg

19.05.2020

Reisetourismus

Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Nur sechs Tage konnte die Lagerfeld-Ausstellung in der Moritzburg betrachtet werden, dann musste wegen des Coronavirus geschlossen werden. Jetzt öffnet das Museum wieder. Doch ein Rundgang ist inzwisc... » mehr

Kraftwerk

07.05.2020

Boulevard

Trauer um Kraftwerk-Gründer Florian Schneider-Esleben

Im legendären Kling-Klang-Studio entwarf Florian Schneider-Esleben zusammen mit Ralf Hütter in Düsseldorf ab 1970 den elektronischen Sound von Kraftwerk. Nun ist der Avantgardist gestorben. » mehr

Kraftwerk

06.05.2020

Boulevard

Kraftwerk-Gründer Florian Schneider-Esleben gestorben

Im legendären Kling-Klang-Studio entwarf Florian Schneider-Esleben zusammen mit Ralf Hütter in Düsseldorf ab 1970 den elektronischen Sound von Kraftwerk. Nun ist der Avantgardist gestorben. » mehr

Konrad Fischer Galerie

02.05.2020

Boulevard

Erste Berliner Ausstellungen wieder zugänglich

Wegen des Coronavirus mussten vor Wochen alle Museen und Galerien schließen. In der Hauptstadt Berlin öffnen nun die ersten Ausstellungen wieder ihren Türen. » mehr

Ausstellung niederländischer Kunst in Gera

29.04.2020

Boulevard

Magischer Realismus aus den Niederlanden in Gera

Mit fünf Wochen Verspätung aufgrund der Corona-Krise zeigt die Kunstsammlung Gera nun mehr als 50 Gemälde und Zeichnungen von Künstlern wie Raoul Hynckes, Dick Ket, Carel Willink und Pyke Koch. » mehr

Nach der Fällung der Bäume rings um das Freizeitzentrum Lichtenberg steht das Gebäude weithin frei sichtbar am Badesee.	Foto: Köhler

22.04.2020

Naila

Kulturzentrum hat wenig Chancen

Hans Krämer hat eine Idee, um den Abriss des Lichtenberger Freizeitzentrums zu verhindern. Doch der neue Bürger- meister und der Bezirk Oberfranken wehren ab. » mehr

Coronavirus - Berliner Museen

21.04.2020

Boulevard

Berliner Museen sollen wieder öffnen

Für die in der Corona-Krise darbende Kulturszene gibt es erste Hoffnungen auf eine vorsichtige Öffnung bisher verschlossener Türen. Einige Museen könnten bald wieder zugänglich sein - unter Bedingunge... » mehr

Ostersymbol, Zeichentrick-Figur, Ikone der Kunst: Der Feldhase ist ein Superstar. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

10.04.2020

Oberfranken

Ein Leben in Comic, Kunst und Sex

Den Osterhasen kennt wohl jeder. Doch auch manch anderes Langohr erfreut sich großer Beliebtheit. Was mit den Tieren verbunden wird, ist aber teils grundverschieden. » mehr

Lagerfelds fotografisches Werk

12.03.2020

dpa

Lagerfeld-Ausstellung in Halle gestartet

Eine Ausstellung in Halle zeigt seit wenigen Tagen Fotos des Modeschöpfers Karl Lagerfeld. Sie umfasst Hunderte Bilder, die der Designer zu Lebzeiten selbst ausgewählt hat. » mehr

Neue Lagerfeld-Ausstellung

11.03.2020

dpa

Lagerfeld-Ausstellung in Halle gestartet

Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle widmet sich in einer Ausstellung Karl Lagerfeld. Die Schau «Karl Lagerfeld. Fotografie. Die Retrospektive» zeigt rund 400 Fotos des Modeschöpfers. » mehr

Bernstein und mehr: Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

17.02.2020

dpa

Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

Kunst in Japan, ein neues Museum für den Bernstein und ein Skigebiet ganz ohne Lifte: Neuigkeiten aus der Reisewelt. » mehr

13.02.2020

FP

Unfallbilder aus der Schweiz – Ex-Polizist stellt in Erfurt aus

Erst spät ist Arnold Odermatt Ruhm zuteil geworden, aber der fiel gleich international aus. » mehr

Jan van Munster

19.01.2020

Deutschland & Welt

Deutscher Lichtkunstpreis für Jan van Munster

Er ist einer der renommiertesten Lichtkünstler Europas. Jetzt ist Jan van Munster in Celle ausgezeichnet worden. » mehr

A.D. Trantenroth

15.01.2020

FP

Kunst aus der Zwischenwelt

In Bayreuth sind Werke von A.D. Trantenroth zu sehen. Die Ausstellung war lange geplant - doch im November starb der Künstler, der zuletzt bei Weißenstadt lebte. » mehr

Hans Baldung Grien

28.11.2019

Deutschland & Welt

Heilige und Hexen: Hans Baldung Grien in Karlsruhe

Er war einer der ganz großen Renaissance-Künstler: Hans Baldung Grien. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe vermittelt in einer hochkarätigen Ausstellung tiefe Einblicke in das schillernde Werk des Mei... » mehr

Goya-Schau im Prado

19.11.2019

Deutschland & Welt

Prado feiert Jubiläum mit Goya-Schau

Der Prado zählt zu den wichtigsten Museen der Welt. Jetzt wird in Madrid der 200. Geburtstag gefeiert. » mehr

10.11.2019

FP

Neues Kunstmuseum für Unterammergau

Ein neues Museum für zeitgenössische Kunst öffnet mit einer Ausstellung des Künstlers Wolfgang Beltracchi in Unterammergau seine Türen. » mehr

documenta

07.11.2019

Deutschland & Welt

Museen wollen Klimaschutz-Vorreiter werden

Klimaschutz kommt aus Sicht von Kritikern nicht recht voran in Deutschland. Oft fehlen demnach an entscheidenden Stellen die Initiativen. Nun kommt ein Vorstoß aus einem Bereich, der sonst als wenig u... » mehr

Stifte über Stifte, Pinsel und Federn: In seinem Atelier am Zeichentisch arbeitet Stephan Klenner-Otto an seinen Zeichnungen. Auch Aquarelle und Gemälde lassen sich bei ihm zu Hause entdecken. Fotos: Andreas Harbach

25.10.2019

Region

Menschenfreund mit Witz und Tiefsinn

Phantastischer Realist, Satiriker und Komponist: Das alles ist Stephan Klenner-Otto (60). Der Oberfranke mit Sinn für Humor bringt als Netzwerker Menschen zusammen. » mehr

Andrea Lissoni

22.10.2019

Deutschland & Welt

Haus der Kunst: Italiener wird künstlerischer Leiter

Noch ist Andrea Lissoni in der Tate Modern in London. Doch im Frühjahr wird er nach München kommen - als künstlerischer Leiter im Haus der Kunst. Seine Hauptaufgabe: Das gebeutelte Ausstellungshaus in... » mehr

MoMA in New York

20.10.2019

Deutschland & Welt

New Yorker MoMA meldet sich runderneuert zurück

Das Museum of Modern Art gehört zu den renommiertesten Kunstmuseen der Welt und zu den größten Touristen-Attraktionen New Yorks. Wegen ständiger Überfüllung musste es anbauen und vier Monate schließen... » mehr

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein

17.10.2019

dpa

Reisetipps von Sachsen bis Heilbronn

Adventsgefühle in mittelalterlicher Kulisse, Wissenswertes zu Tierbabys und amerikanische Kunst: Diese Reiseziele lohnen einen Besuch. » mehr

23.09.2019

FP

Hitlers Einkäufer: Werke aus Gurlitt-Fund erstmals in Israel zu sehen

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

Werke aus Gurlitt-Sammlung

24.09.2019

Deutschland & Welt

Werke aus der Gurlitt-Sammlung in Jerusalem

Bei der Suche nach NS-Raubkunst spielt Israel seit Jahren eine aktive Rolle. In Jerusalem wird nun erstmals ein Teil des Gurlitt-Funds ausgestellt. Die dort gezeigten Werke speziell stehen aber nicht ... » mehr

09.09.2019

Region

Ein Trostpflaster für die Schulkinder

Caspar Walter Rauh verzaubert einen hässlichen Betonklotz auf dem Pausenhof der Oberen Schule. Dort zeugt ein lebendiger Kosmos mit Tieren der Savanne von seiner großen Fantasie. » mehr

Hôtel des Collections

02.09.2019

FP

Montpellier wagt umstrittenes Konzept: Ein Museum für Privatsammler

In Zeiten knapper finanzieller Mittel zeigen Museen immer häufiger die Kunstschätze privater Sammler. Eine umstrittene Tendenz. Die südfranzösische Stadt Montpellier hat ein Museum für Privatsammlunge... » mehr

Hôtel des Collections

02.09.2019

Deutschland & Welt

Ein Museum für Privatsammler in Montpellier

In Zeiten knapper finanzieller Mittel zeigen Museen immer häufiger die Kunstschätze privater Sammler. Eine umstrittene Tendenz. Die südfranzösische Stadt Montpellier hat ein Museum für Privatsammlunge... » mehr

«Das fliegende Klassenzimmer»

03.08.2019

Deutschland & Welt

Arik Brauer zeigt seine Werke in Erfurt

In Erfurt eröffnet eine Ausstellung über den österreichischen Maler und Grafiker Arik Brauer. Zu sehen gibt es eine Auswahl seiner märchenhaften Werke. Ein Thema steht dabei im Vordergrund. » mehr

Aus der Erinnerung malt Doris Bocka ihr Landschaftsbilder, die damit auf das Wesentliche reduziert werden.

25.07.2019

Region

Auf das Wesentliche reduziert

Doris Bocka malt Menschen, Landschaften und Gebäude. Abstrakt und fast schon minimalistisch. Ihre Werke sind in einer Ausstellung im Badhaus zu sehen. » mehr

«Scheize -  Liebe - Sehnsucht»

18.07.2019

Deutschland & Welt

Kunst mit Spucke und Gesang

«Scheize - Liebe - Sehnsucht» - das sind die deutschen Lieblingswörter des isländischen Künstler Ragnar Kjartansson. Und so heißt auch seine Ausstellung mit 26 Exponaten in Stuttgart. » mehr

Museum Frieder Burda

15.07.2019

Topthemen

Das Museum und die Sammlung Frieder Burda

In Baden-Baden hinterlässt Frieder Burda seine Spur mitten auf der Flaniermeile der Stadt, der geschichtsträchtigen Lichtentaler Allee. » mehr

Installation

13.07.2019

Deutschland & Welt

Ed Hardy geht unter die Haut - große Museumsschau

Der Kalifornier Ed Hardy gehört zu den berühmtesten Tattoo-Künstlern der Welt. Nun hält er Einzug in das de Young Museum in San Francisco. Die erste Retrospektive seiner Kunst führt nach Japan und zu ... » mehr

Eberhard Havekost

06.07.2019

Deutschland & Welt

Eberhard Havekost mit 52 Jahren gestorben

Seine Werke sind in renommierten Sammlungen weltweit zu finden. Eberhard Havekost wurde wie Gerhard Richter in Dresden geboren - und war auch international erfolgreich. Unerwartet ist er gestorben. » mehr

MoMA

11.06.2019

Deutschland & Welt

Ein Sommer ohne MoMA

Das MoMA ist eine der beliebtesten Attraktionen New Yorks. Rund drei Millionen Besucher quetschen sich pro Jahr in langen Schlangen durch das Kunstmuseum. Eine Erweiterung soll mehr Platz bringen - ab... » mehr

Halle

13.05.2019

dpa

Auf den Spuren Lyonel Feiningers durch Halle

Lyonel Feininger malte mehrere Gemälde mit Halle-Motiven. Städtereisende können jetzt einen audiogeführten Weg durch die Stadt spazieren und mehr über den Künstler erfahren. » mehr

Konzerthalle in Andermatt

12.04.2019

dpa

Kunst und Kultur von Andermatt bis Miami

Japanische Kunst, die Brüder Grimm und Fotografien von Prominenten: In der nächsten Zeit eröffnen spannende Ausstellungen ihre Pforten. Das Schweizer Dorf Andermatt feiert die Einweihung einer neuen K... » mehr

Neues Kunstmuseum in Lindau

04.04.2019

FP

Neues Kunstmuseum in Lindau eröffnet mit Werken von Hundertwasser

Zur Eröffnung des neuen Kunstmuseums zeigt die Stadt Lindau in den kommenden Monaten eine umfassende Sammlung von Werken des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser. » mehr

Don Felder

03.04.2019

Deutschland & Welt

Don Felder gibt Mini-Konzert im Metropolitan Museum

Im New Yorker Metropolitan Museum läuft eine Rock'n'Roll-Ausstellung an. Zur Einstimmung wehte «Hotel California» durch den Musentempel. » mehr

«Vase mit Mohnblumen»

24.03.2019

FP

Echter van Gogh in US-Kunstmuseum bestätigt

Forscher aus den Niederlanden haben nachgewiesen, dass es sich bei einem Ölgemälde aus einem Kunstmuseum im US-Staat Connecticut um ein echtes Werk von Vincent van Gogh handelt. » mehr

Bonn -  Kunstmuseum

19.03.2019

FP

Ausstellung: Künstler schon früh vom dritten Geschlecht inspiriert

Das dritte Geschlecht - für Künstler war es schon vor vielen Jahrzehnten ein Thema. Eine Ausstellung im Kunstmuseum Bonn zeigt jetzt, wie sie die Zwei-Geschlechter-Ordnung schon früh in Zweifel zogen. » mehr

Bauhaus-Villen

14.03.2019

Deutschland & Welt

Krefelder Bauhaus-Villen in neuem Glanz

Die Villen sind würfelförmig und markant. Entworfen hat sie der Bauhaus-Architekt Ludwig Mies van der Rohe Ende der 1920er Jahre. Normalerweise wird in Haus Esters und Haus Lange Kunst gezeigt. Im Bau... » mehr

Besucher Willkommen

12.03.2019

Reisetourismus

Auf Schlösser-Radtour im niederländischen Achterhoek

Die Niederlande lassen sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Durch das grüne Herz des Achterhoek führt die Acht-Schlösser-Route zu Landgütern, Herrenhäusern und Schlössern. Die Region ist touristisc... » mehr

Mark Rothko - Schau in Wien

11.03.2019

Deutschland & Welt

Mark Rothko - Traditionsbrecher mit Achtung vor dem Alten

Der Amerikaner gilt als Wegbereiter der Farbfeld-Malerei. Knapp 50 seiner Werke wurden für eine Retrospektive in Österreich zusammengestellt. » mehr

Beethoven in Bonn

07.03.2019

dpa

Die Region Bonn feiert ein Jahr lang Beethoven

Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven lockt die Stadt Bonn im Jahr 2020 mit vielen Veranstaltungen rund um den Komponisten. Seine Geburtsstadt ehrt ihren berühmten Sohn mit Konzerte... » mehr

^