Lade Login-Box.

KURZARBEIT

Einkommen und Corona

10.07.2020

Wirtschaft

Gutverdiener sind mit Krisenpolitik zufriedener

Maskenpflicht, Kurzarbeit, Soforthilfeprogramme - die Maßnahmen der Regierungen von Bund und Ländern kommen nicht überall gut an. Vor allem Menschen mit weniger Einkommen sind unzufrieden. » mehr

Volker Treier

08.07.2020

Wirtschaft

DIHK: «Aderlass» im Auslandsgeschäft deutscher Firmen

Die Corona-Krise hat laut DIHK «gewaltige» Auswirkungen auf deutsche Unternehmen, die im Ausland tätig sind. Eine Umfrage zeigt: Es könnte Jahre dauern, bis sich die Lage wieder normalisiert. » mehr

07.07.2020

Meinungen

Der "perfekte Sturm"

BMW, Daimler, Volkswagen - die Autos der deutschen Premiumhersteller genießen national und international immer noch einen ausgezeichneten Ruf. » mehr

07.07.2020

Bayern

Düsterer Blick in die zweite Jahreshälfte

Der bayerische Maschinen- und Anlagenbau blickt pessimistisch in die nahe Zukunft. Nur 38 Prozent der Unternehmen erwarten eine Verbesserung des Auftragseingangs in der zweiten Jahreshälfte, wie aus e... » mehr

Triebwerkshersteller MTU

06.07.2020

Wirtschaft

Triebwerkshersteller MTU baut mehr als 1000 Stellen ab

MTU baut Stellen ab. Dabei sollen vor allem individuelle Vereinbarungen wie Altersteilzeit oder Vorruhestandsregelungen genutzt werden. Einige Maßnahmen sind bereits eingeleitet. » mehr

"Tafel" gibt wieder Lebensmittel aus

03.07.2020

Aus der Region

Immer mehr Bedürftige bei Tafeln

Die Corona-Krise hat einige Menschen in der Region schwer getroffen. Die Arbeit der Tafeln wird komplizierter, weil viele Helfer zur Risikogruppe gehören und fernbleiben müssen. Doch die Lage entspann... » mehr

e.Go

02.07.2020

Wirtschaft

Elektroautohersteller e.Go im Insolvenzverfahren

Der krisengeplagte Aachener Elektroautohersteller e.Go Mobile befindet sich nun in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. » mehr

Deutsche spenden auch in der Krise

02.07.2020

Brennpunkte

Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten viele Hilfsorganisationen mit massiven Spendeneinbrüchen gerechnet. Doch die Deutschen zeigen sich solidarisch. Fragt sich nur: Wie lange noch? » mehr

Der Arbeitsmarkt erholt sich etwas

01.07.2020

Hof

Der Arbeitsmarkt erholt sich etwas

Gute Nachrichten im Arbeitsmarktbericht für die Region: Es gab im Juni weniger Arbeitslose als im Vormonat - trotzdem aber mehr als im Vorjahr. » mehr

Volkswagen

30.06.2020

Wirtschaft

Ende der Kurzarbeit bei VW zum 1. Juli

An einigen VW-Standorten sind die Beschäftigten schon länger wieder regulär bei der Arbeit. Nun zieht unter anderem der Stammsitz in Wolfsburg nach. » mehr

Viel Kurzarbeit an Autostandorten und in Tourismusregionen

30.06.2020

Wirtschaft

Zahl der Kurzarbeiter sinkt leicht

Die Kurzarbeit schlägt in Deutschland alle Rekorde. Für die Politik ist es eine Brücke über die Corona-Krise. Nach Erhebungen des Ifo-Institutes geht die Zahl der Kurzarbeiter jetzt langsam wieder zur... » mehr

25.06.2020

Brennpunkte

Nun 79 Mitarbeiter bei Dönerfleischproduzent in Moers corona-positiv

Die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Mitarbeiter einer Dönerfleischproduktion in Moers bei Duisburg hat sich auf 79 erhöht. » mehr

Die Corona-Krise hat viele Beschäftigte zu Kurzarbeitern gemacht

24.06.2020

dpa

Wie Kurzarbeitergeld vor dem Bezug optimiert werden kann

Kurzarbeitergeld soll finanzielle Einbußen durch die Corona-Krise abfedern. Wer weiß, dass sein Arbeitgeber bald Kurzarbeit anmeldet, kann die Höhe der Leistung in bestimmten Fällen noch optimieren. » mehr

Die Stühle sind hochgestellt: Verwaist ist immer noch das Foyer des Jugendhauses Weihermühle.	Fotos: Stephan Herbert Fuchs

23.06.2020

Region

Kein Gast - kein Geld

Das evangelische Jugendhaus Weihermühle leidet unter den Folgen der coronabedingten gesellschaftlichen Einschränkungen. Seit Mitte März gab es dort keine Übernachtung mehr. » mehr

23.06.2020

Fichtelgebirge

Höchste Erfolgsprämie für BD-Sensors-Belegschaft

Erfreuliche Nachrichten gibt es in Thierstein: Wegen des erneut erfolgreichsten Jahres der Firmengeschichte erhalten die Mitarbeiter mehr als ein Monatsgehalt extra. » mehr

Verena Kocak (rechts) und Sükrü Eraslan freuen sich, dass der Hotelbetrieb in der Selber Ludwigstraße wieder anläuft. Auf den intensiven Austausch mit den Gästen müssen die beiden aber noch warten. Foto: Silke Meier

22.06.2020

Fichtelgebirge

Traumstart mit Hindernissen

Es hatte gut begonnen für das Boutique-Hotel in Selb. Dann kamen Corona und eine Zwangspause. Jetzt läuft der Betrieb wieder an. Nur das Café bereitet Verena Kocak Sorgen. » mehr

Kurzarbeitergeld

22.06.2020

Region

Höchste Kurzarbeit und Jobabbau: Corona trifft Bayern hart

Die Corona-Krise trifft Bayern besonders hart. Der Freistaat hat die höchste Kurzarbeitsquote in Deutschland. Zudem planen nach einer Umfrage der IG Metall mehr Unternehmen einen Jobabbau. » mehr

Warten im Freien. In Stadtsteinach werden die Tierhaltern einzeln von draußen in die Behandlungsräume gerufen.

21.06.2020

Region

Nicht nur Bello muss draußen warten

Volle Wartezimmer - das war einmal. Wie die Corona-Krise auch den Alltag in den Tierarztpraxen der Region verändert. » mehr

"Geschlossen"

20.06.2020

Deutschland & Welt

IG Metall sieht «Hunderttausende Stellen in Gefahr»

Zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise bringt die Bundesregierung ein milliardenschweres Konjunkturprogramm auf den Weg. Doch aus Sicht der IG Metall werden die beschlossenen Maßn... » mehr

Am Strand

16.06.2020

dpa

Beim Urlaubsgeld geht mehr als jeder Zweite leer aus

Für viele Arbeitnehmer ist der eigentlich für die Urlaubskasse vorgesehene Zuschuss des Arbeitgebers in diesem Jahr ein dringend benötigter Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise. Doch manche Firmen... » mehr

Lohnersatz für Eltern

05.06.2020

dpa

Eltern erhalten länger Lohnersatz

Viel Geld fließt in der Corona-Krise an die Wirtschaft, diesmal dagegen stehen Eltern und Millionen Arbeitnehmer in Kurzarbeit im Mittelpunkt. » mehr

Jugendliche bei der Arbeitsagentur

03.06.2020

Region

Deutliche mehr Arbeitslose im Raum Hof

Die Corona-Krise hat viele Menschen in der Region den Job gekostet. 73.000 Beschäftigte bekommen Kurzarbeitergeld. » mehr

Arbeitslosenquote steigt moderat

03.06.2020

Region

Arbeitslosenquote steigt moderat

Im Landkreis Kulmbach gibt es 42 arbeitslose Menschen mehr als vor einem Monat. Die Unternehmen sind nach wie vor sehr ausbildungsbereit. » mehr

Agentur für Arbeit

03.06.2020

Tagesthema

Corona-Krise kostet bislang 578.000 Arbeitsplätze

Die Corona-Krise zeigt deutliche Spuren auf dem Arbeitsmarkt. Im Mai, wenn die Arbeitslosigkeit normalerweise zurückgeht, kamen noch einmal 169.000 Arbeitslose hinzu. Zudem ist die Kurzarbeit so hoch ... » mehr

Der Leiter der Jugendherberge Jörg Ruckdeschel und seine Mitarbeiterinnen freuen sich, dass sie wieder für Gäste arbeiten dürfen. Foto: Peter Pirner

03.06.2020

Fichtelgebirge

Die Freizeit wieder genießen

Die Jugendherberge Wunsiedel hat seit dem Pfingstwochenende wieder geöffnet. Sportgruppen und Familien sind die ersten Gäste. » mehr

Abendessen auf Abstand: Möchten Geschäftsleute im Casino miteinander speisen, muss Sandra Körber sie auf mehrere Tische verteilen.	Foto: Florian Miedl

29.05.2020

Fichtelgebirge

Im Fichtelgebirge kämpfen Wirte um ihr Comeback

Wie Wirte weitermachen: Im Fichtelgebirge öffnen zwar die Lokale, aber die Krise ist noch nicht ausgestanden. » mehr

Handball-Bundesliga

29.05.2020

Überregional

Spiele mit Fans ab September? Handballer planen Neustart

Die Fußball-Bundesliga läuft schon seit einiger Zeit weiter. Die Basketballer setzen ihre Saison mit einem Turnier fort. Und die Handballer? Die arbeiten energisch an einem Konzept für die neue Bundes... » mehr

Europa-Park

27.05.2020

dpa

Freizeitparks starten mit begrenzter Besucherzahl die Saison

Freizeitparks im Südwesten starten die Sommersaison - wegen Corona aber mit angezogener Handbremse. Besucherzahlen werden begrenzt, in den Attraktionen bleiben Plätze und Sitzreihen unbesetzt. Auch Be... » mehr

Einkaufen in der Corona-Krise

26.05.2020

dpa

Corona hat Auswirkung auf Ausgabeverhalten

Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass viele weniger Geld zur Verfügung haben. Das macht sich auch beim Ausgabeverhalten bemerkbar. Interessant dabei: Frauen schnallen den Gürtel enger als Männer. » mehr

Messebauer

26.05.2020

Deutschland & Welt

Messebauer befürchten Massenentlassungen

Trotz vieler Lockerungen der Corona-Beschränkunge : Messen und andere Großveranstaltungen sind noch in recht weiter Ferne. Die Branche richtet sich auf düstere Zeiten ein. » mehr

Viel Freude haben Kinder im Waldkindergarten. Symbolbild: Ulrich Perrey

25.05.2020

Region

Ruhiger Start für die Kleinen

Seit Montag haben die Kindergärten zumindest teilweise wieder geöffnet. In Wunsiedel wollten viele Eltern aber lieber noch abwarten. » mehr

Die sprudelnde Wasserschlange sitzt momentan auf dem Trockenen: Die Therme Bad Steben nutzt die Schließung wegen der Corona-Krise zur Revision. Aktuell laufen die Reinigungsarbeiten in der großen Badehalle. Foto: Hüttner

24.05.2020

Region

Corona-Folgen für Therme Bad Steben noch ungewiss

Die tatsächlichen Auswirkungen der Corona-Krise auf das wirtschaftliche Ergebnis der Therme Bad Steben werden erst zum Jahresende beziffert werden können. » mehr

Mehr Kurzarbeitergeld

15.05.2020

dpa

Bundestag beschließt weitere Corona-Hilfen für Arbeitnehmer

In der Corona-Pandemie wurden schon im Eiltempo mehrere Krisengesetze verabschiedet. Nun legt die Koalition mit Unterstützung für weitere Bereiche nach. Es geht um ein höheres Kurzarbeitergeld und ein... » mehr

Saturn

14.05.2020

Deutschland & Welt

Media Markt und Saturn spüren Nachholbedarf der Kunden

Nach der Wiedereröffnung stauten sich die Kunden vor vielen Läden. Dennoch rechnet der Mutterkonzern Ceconomy in den nächsten Monaten eher mit einer flauen Nachfrage. Doch weiß der Handelsriese schon,... » mehr

Die große Putzaktion in der Weihermühle kommt voran. Hauswirtschaftsleiterin Manuela Stumpf hält zusammen mit ihren Kolleginnen während der Corona-Krise das Jugendhaus in Schuss. Die Frage, wann die ersten Gäste wiederkommen können, bleibt unbeantwortet. Foto: Stefan Linß

12.05.2020

Region

Verlust geht in die Hunderttausende

Die Weihermühle leidet massiv unter der Corona-Krise. Das evangelische Jugendhaus hofft auf staatliche Rettung. » mehr

Geld für den Hausbau

11.05.2020

Oberfranken

Kurzarbeit bremst Träume vom eigenen Haus

Die Corona-Krise reißt die Zinsen noch weiter nach unten. Selten war es so günstig, in Immobilien zu investieren. Das Interesse der Kunden in Oberfranken ist hoch, doch es gibt Schwierigkeiten. » mehr

Hofft, dass das EBZ bald wieder ein Haus der Begegnung sein kann: Andreas Beneker, Pfarrer und Leiter der Einrichtung.	Foto: Florian Miedl

11.05.2020

Fichtelgebirge

Bildungszentrum droht lange Durststrecke

Die Lockerungen der Corona-Auflagen betreffen das EBZ nicht. Es bleibt vorerst geschlossen. Leiter Andreas Beneker schildert die Lage im Haus und zieht Lehren aus der Krise. » mehr

Andrea Steiner (rechts), Anita Wunderlich und auch so manches Tier blicken mit Vorfreude auf den kommenden Montag. Foto: Schmidt

08.05.2020

Region

Hofer Zoo öffnet wieder

Der Hofer Zoo öffnet am Montag seine Pforten. Das Savannenhaus hat noch zu. Dafür ist der Eintritt vergünstigt. In den vergangenen Wochen sind einige Jungtiere auf die Welt gekommen. » mehr

Zur Begrüßung bekommt jeder ein Kärtchen mit einer Nummer: So kontrollieren Hausleiter Tobias Kastner und seine Mitarbeiter an den Eingängen des Modehauses Frey in Marktredwitz, dass die maximale Besucherzahl eingehalten wird. Fotos: Florian Miedl

07.05.2020

Fichtelgebirge

Handel mit Hindernissen in der Corona-Krise

Im Fichtelgebirge freuen sich Geschäftsleute, weil sie ihre Läden wieder aufsperren dürfen. Aber etliche Kunden nehmen noch Abstand vom Shoppen mit Abstand. » mehr

Osram Quartalszahlen

07.05.2020

Deutschland & Welt

Lichtkonzern Osram zurück in den roten Zahlen

Osram ist im vergangenen Quartal verhältnismäßig gut durch die Krise gekommen. Das laufende Quartal dürfte schwieriger werden - doch der Tiefpunkt könnte bereits überwunden sein. » mehr

Kurzarbeit stellt Unternehmen und ihre Mitarbeiter vor einige Herausforderungen. Foto: Coloures-Pic/Adobe Stock

06.05.2020

FP/NP

Arbeitsagentur sichert rasche Bearbeitung zu

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter wegen Corona in Kurzarbeit geschickt. » mehr

Planschbecken

05.05.2020

Leseranwalt

Die Sache mit dem Planschbecken

Wie wird der Urlaub in Corona-Zeiten werden? Können wir überhaupt verreisen? Und, falls ja, können wir uns Urlaub überhaupt leisten? In Zeiten von Virus und Kurzarbeit, drohender Arbeitslosigkeit sind... » mehr

Das traditionsreiche Familienunternehmen Wilhelm Kneitz AG produziert jetzt in der Corona-Krise auch hochwertigen Stoff für Gesichtsmasken. Unser Bild zeigt Vorstand und Firmenchefin Sibylla Naumann sowie den Vorsitzenden des Aufsichtsrates Dr. Ralf-Herbert Kneitz. Foto: privat

05.05.2020

Region

Hochwertiger Stoff aus Wirsberg

Die Firma Wilhelm Kneitz ist von der Corona-Krise nicht unberührt geblieben. Nun sind bereits mehrere Hundert Masken fertig geworden. » mehr

Friseursalons wieder geöffnet

04.05.2020

Deutschland & Welt

Friseure freuen sich über hohe Nachfrage

Erleichterung bei den Friseuren: Nach sechs Wochen Zwangspause in der Corona-Krise strömten am Montag wieder Kunden in die Salons. Der Andrang dürfte in den nächsten Wochen groß bleiben. » mehr

Die Etappe von Hermes bis Culmitz über 53 Kilometer war in einem Tag geschafft: Johannes Haueis, der sich hier selbst fotografierte, ist den gesamten Frankenwaldsteig über 242 Kilometer in fünf Tagen gelaufen.

03.05.2020

Region

Gasthof geschlossen: Koch läuft in fünf Tagen 242 Kilometer

Gasthaus wegen Corona geschlossen: Koch Johannes Haueis lief den Frankenwaldsteig - etwa 50 Kilometer jeden Tag. » mehr

Gedeckte Tische hinter einer Fensterscheibe

03.05.2020

Region

Bayerns Gastgewerbe: «Wir sind lebensrelevant»

Bayerns Gastgewerbe hat angesichts der Existenznot Tausender Betriebe einen dramatischen Appell an die Politik gerichtet. Wenige Tage vor der für den 6. Mai geplanten Bund-Länder-Konferenz forderte di... » mehr

03.05.2020

Fichtelgebirge

Gastronomie steckt in der Klemme

Mehr als jede dritte Firma im Landkreis Wunsiedel ist in Kurzarbeit. Die Gewerkschaft NGG spricht von einer Erschütterung des Arbeitsmarktes. » mehr

Celler Schlosstheater

02.05.2020

Deutschland & Welt

Einigung auf Kurzarbeit bei Bühnen und Orchestern

Die Corona-Maßnahmen haben den Kulturbetrieb lahmgelegt und in eine wirtschaftliche Krise gestürzt. Jetzt dürfen einige Akteure auf eine kleine Entlastung hoffen. » mehr

30.04.2020

FP-Sport

Schubert beschwört die Solidarität

Bei der SpVgg Bayern Hof verzichten die Angestellten auf Gehalt. Dennoch muss der Verein Kurzarbeit anmelden. » mehr

Aktualisiert am 30.04.2020

Fichtelgebirge

Corona würgt Belebung des Arbeitsmarktes ab

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben die sonst übliche Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt im Landkreis Wunsiedel überlagert. » mehr

Kurzarbeitergeld für Werkstudenten

27.04.2020

Karriere

Können Mini-Jobber und Aushilfen Kurzarbeitergeld bekommen?

Die Hälfte der deutschen Firmen hat bislang in der Corona-Krise Kurzarbeit eingeführt. Das wirft bei Beschäftigten viele Fragen auf. Was etwa gilt für Mini-Jobber oder studentische Aushilfen? » mehr

Helge Braun

27.04.2020

Deutschland & Welt

Bei Corona-Anpassungen regionale Lage berücksichtigen

Kanzlerin Merkel will mit den Ministerpräsidenten am Donnerstag erneut über die Corona-Krise beraten. Kanzleramtschef Helge Braun zieht eine gemischte Zwischenbilanz - und mahnt zum Zusammenhalt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.