Lade Login-Box.

KURZFILME

28.11.2019

Kunst und Kultur

Central-Kino erhält Programmpreis

Das Central-Kino in Hof ist am Donnerstag mit einer Prämie des Film-Fernseh-Fonds Bayern (FFF) ausgezeichnet worden. » mehr

20.11.2019

Schlaglichter

Goldene Lola wird an Macher von Kurzfilmen verliehen

Wer bekommt die Goldene Lola für den besten Kurzfilm in Deutschland? Am Abend sollen die Gewinner der fünf Kategorien in der Elbphilharmonie in Hamburg bekanntgegeben werden. Ins Rennen gehen zwölf Ku... » mehr

Love Machine

25.10.2019

Kritiken

Love Machine

Regie: Andreas Schmied Spielfilm | A | 2018 Farbe | 97 min » mehr

Verschiedene Geldscheine liegen auf einem Haufen

22.10.2019

News

Filmtage in Zahlen

Die 53. Hofer Filmtage in Zahlen. » mehr

13.10.2019

Kunst und Kultur

Herzog zeigt in Hof Family Romance

Als er zum ersten Mal nach Hof kam, im Mai 1968 mit dem Kurzfilm "Letzte Worte", war er 25 Jahre alt. » mehr

Mit Herz und Hand - die Ehrenamtskampagne

12.10.2019

Hof

Mit Herz und Hand - die Ehrenamtskampagne

Dem Ehrenamt ein Gesicht und eine Stimme geben. Die Kampagne "Mit Herz und Hand" des Landkreises Hof ist eine Wertschätzung an alle Freiwilligen, die sich für die Allgemeinheit einsetzen. Im Zuge der ... » mehr

Mit Herz und Hand - die Ehrenamtskampagne

10.10.2019

Hof

Mit Herz und Hand - die Ehrenamtskampagne

Dem Ehrenamt ein Gesicht und eine Stimme geben. Die Kampagne "Mit Herz und Hand" des Landkreises Hof ist eine Wertschätzung an alle Freiwilligen, die sich für die Allgemeinheit einsetzen. » mehr

«Kleinste Film-Schau der Welt» Ascaso

29.08.2019

Kunst und Kultur

Deutscher Beitrag eröffnet die „Kleinste Film-Schau der Welt“

Mit der Vorführung des deutschen Animationsfilms „Nö!“ ist in einem kleinen spanischen Bergdorf die nach Veranstalterangaben „Kleinste Film-Schau der Welt“ eröffnet worden. » mehr

Citeco in Paris

19.08.2019

Reisetourismus

In Paris gibt es jetzt ein Museum für Wirtschaft

Paris hat sich für Millionen von Euro ein Museum für Wirtschaft geleistet. Es will die Weltwirtschaft verständlich machen. Doch kann man die in einem Museum zeigen? » mehr

Citéco - Wirtschaftsmuseum

19.08.2019

Deutschland & Welt

In Paris gibt es jetzt ein Museum für Wirtschaft

Paris hat sich für Millionen von Euro ein Museum für Wirtschaft geleistet. Es will die Weltwirtschaft verständlich machen. Doch kann man die in einem Museum zeigen? » mehr

Filmfestival Locarno

09.08.2019

FP

Beifall für deutschen Thriller „7500“ auf dem Filmfest Locarno

Der deutsche Regisseur Patrick Vollrath hat auf dem 72. Internationalen Filmfestival Locarno von den Vertretern der internationalen Presse viel Beifall für den Thriller „7500“ bekommen. » mehr

FSK 6

12.07.2019

dpa

Wann ist mein Kind Film-reif?

Die FSK-Angabe bei Filmen ist für Eltern oft ein wichtiger Hinweis. Völlig darauf verlassen sollten sie sich jedoch nicht. Hilfreicher kann eine pädagogische Altersempfehlung sein. Wo sie zu finden is... » mehr

Emder Schauspielpreis 2019

17.06.2019

Deutschland & Welt

Zwei Filme gewinnen Hauptpreis bei Emder Filmfest

Es gibt in diesem Jahr keinen zweiten Gewinner, dafür zwei erste Plätze. Jürgen Vogel wurde mit dem Schauspielpreis geehrt. » mehr

Goldener Spatz

02.06.2019

Deutschland & Welt

Superheldinnen-Film eröffnet Festival «Goldener Spatz»

Kurz- und Spielfilme, Internetangebote oder Serien: Das Medienfestival «Goldener Spatz» für Kinder präsentiert aktuelle Entwicklungen aus Film, Fernsehen und Internet. » mehr

Mit einem Nachwuchspreis wurden die Kinder von "Zukunft Kinder" ausgezeichnet, die zusammen mit Radostina Neykova und Hanna Schwarz einen Zeichentrickfilm gedreht haben.

28.04.2019

Region

"La Palma" bester Spielfilm

Mit der Preisverleihung gehen am Sonntag in Selb die Filmtage mit Künstlern aus ganz Europa zu Ende. Für die Nachwuchsfilmer gibt es auch einen Preis. » mehr

Darya Lenda spielt die Hauptrolle im Eröffnungsfilm "Das gestohlene Leben" der 42. Grenzland-Filmtage am Donnerstag, 25. April, im Kino-Center Selb. Den Thriller hat Regisseur Victor Tatarsky gedreht. Foto: Sh. Material

17.04.2019

Region

Thriller eröffnet Grenzland-Filmtage

Am 25. April beginnt die 42. Auflage des internationalen Festivals im Kino-Center Selb. Dagmar Franke und ihr Team haben heuer über 70 Filme im Angebot. » mehr

Waldkindergarten Zappelphilipp

04.03.2019

Region

Landkreis Hof: Initiative plant weiteren Wald-Kindergarten

Nachdem der Hofer Bauausschuss sein Okay für einen geplanten Waldkindergarten am Hofer Theresienstein gegeben hat, plant eine weitere Initiative eine Betreuungsstätte dieser Art im Landkreis Hof. » mehr

Oscars 2019

25.02.2019

Topthemen

Die Gewinner der 91. Oscar-Verleihung

In Hollywood sind in der Nacht zum Montag die Oscars vergeben worden. Die Gewinner in den 24 Kategorien. » mehr

Dagmar Franke

15.02.2019

FP

Verein macht Selb zur Kinostadt

Selb - Zu den kulturellen Highlights der Region zählen die Internationalen Grenzland-Filmtage in Selb. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die inzwischen 42. » mehr

Dagmar Franke

13.02.2019

Region

Verein macht Selb zur Kinostadt

Zu den kulturellen Highlights der Region zählen die Internationalen Grenzland-Filmtage in Selb. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die inzwischen 42. Auflage, teilen die Veranstalter des Vereins zu... » mehr

Politische Cartoons

19.01.2019

Deutschland & Welt

Jim Carrey zeigt politische Cartoons in New York

Jim Carrey ist einer der Top-Komödianten Hollywoods. Seit einiger Zeit widmet sich der Schauspieler auch der Kunst. In New York sind jetzt politische Cartoons des 57-Jährigen zu sehen. » mehr

Clemens Nitsche

06.01.2019

Region

Ein Film gegen das Schweigen

Psychische Probleme oder Gewalt: Oft schaut die Gesellschaft weg. Hofer Schüler zeigen, was passieren kann, wenn man Schwierigkeiten tabuisiert. » mehr

05.12.2018

Deutschland & Welt

Britische iPhone-Filmemacherin gewinnt Turner-Preis

Der renommierte Turner-Preis geht in diesem Jahr an die britische Künstlerin Charlotte Prodger. Die 44-Jährige wurde für ihre teilweise mit dem iPhone aufgenommenen Kurzfilme «Bridgit» und «Stoneymoll... » mehr

Im Film schneidet Petra Wetzel (Alicia von Rittberg) Stoffbahnen für den Fluchtballon zurecht. Den Original-Ballon gibt es momentan noch in Naila zu sehen: Demnächst wird er nach Regensburg ausgeliehen. Foto: Studiocanal / Marco Nagel

05.10.2018

Region

"Ballon"-Film weckt Interesse für Naila

Seit Michael Bully Herbigs Streifen in den Kinos läuft, kommen die Besucher in Scharen nach Naila. Der Ballon selbst wird demnächst in Regensburg ausgestellt. » mehr

Die Schüler der Klasse 5a überlegten sich gemeinsam mit Lehrerin Juliane Franz, womit man das eigene Leben "befüllen" kann. Sie stellten fest, dass das Wichtigste im Leben auch die oberste Priorität haben sollte und, dass man sich genau überlegen muss, wofür man seine Zeit investiert.	Foto: pr.

17.09.2018

Region

Schüler setzen Prioritäten im Leben

Fünftklässler hinterfragen ihren Mediengebrauch. Ein Medienkompetenztraining zeigt Gefahren des Internets auf und bringt eine wichtige Erkenntnis. » mehr

Wiedersehen nach 20 Jahren in Berlin: Jacqueline Ramming (links) und Sabine Schwesig, frühere Kollegin in Harsdorf, jetzt in Herne.

07.05.2018

Region

Viel Ehre, aber kein Pokal

Berlin war für die Trebgaster Delegation eine Reise wert. Bei der Verleihung des Deutschen KiTa-Preises zählt der Ort zwar nicht zu den fünf Siegern, aber zu den zehn Finalisten. » mehr

Reinhard Honig, Sparkassenfilialdirektor (Dritter von links), zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid (Vierte von links) und Michael von Hohenberg (Zweiter von rechts) gratulierten den Gewinnern der Filmpreise der 41. Grenzlandfilmtage. Foto: Silke Meier

08.04.2018

Region

Feines Gespür für Momente und Orte

Der Preis für den schönsten Schauplatz geht an ein Werk aus dem Fichtelgebirge. Die besten Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilme wählt das Publikum. » mehr

Film ab: Das Publikum des Eröffnungsfilms - darunter OB Ulrich Pötzsch und Landrat Dr. Karl Döhler - wartet gespannt darauf, dass es losgeht. Fotos: Florian Miedl

06.04.2018

Region

Fast wie im richtigen Leben

Sind die 41. Grenzland-Filmtage die letzten? An Machern wird es nicht fehlen, aber am Lichtspielhaus. Wie aus Trotz zeigt das Team in Selb so viel Kino wie noch nie. » mehr

Für die Kinder einer der Höhepunkte der Grenzland-Filmtage: Die Sondervorstellung für "Zukunft Kinder". Fotos: Silke Meier

Aktualisiert am 06.04.2018

Region

Kinder lieben gruselige Spannung

Sie vergeben bei den Grenzlandfilmtagen den Publikumspreis. Der geht an Benjamin Gutsche. Zombriella steht hoch in der Gunst der Kleinen. » mehr

Lehrer Stefan Pöllath und Konrektorin Christina Bauer betreuen das Medien-Projekt.

09.03.2018

Region

Wunsiedler Mittelschüler als Online-Stars

Eine Woche lang zeigen die Jugendlichen, was in ihnen steckt. Redakteure und Kameraleute des BR drehen mit den Mädchen und Jungen Kurzfilme. » mehr

Das Programm steht, am 5. April beginnen die Grenzland-Filmtage. In ihrem Büro feilt die Vorsitzende Dagmar Franke noch an den Details. Foto: Andreas Godawa

07.03.2018

Region

Grenzland-Filmtage der Rekorde

Vom 5. bis 8. April geht die 41. Auflage des Festivals über die Bühne. Im Kino-Center sind dann 95 Lang- und Kurzfilme, Dokus, Kinder- und Animationsfilme zu sehen. » mehr

Speckte in den vergangenen Monaten 20 Kilo ab: Nikolai Will, der in Motschenbach geborene und in Kulmbach aufgewachsene "unbekannteste Schauspieler mit den meisten Rollen". Foto: Simon Taal

16.02.2018

Region

Unbekannt, aber sehr begehrt

Der in Motschenbach geborene Nikolai Will ist der Schauspieler mit den meisten kleinen Rollen. Derzeit wird eine Dokumentation über ihn gedreht. » mehr

Der Londoner Filmemacher Rolf Killius und die Leiterin des Musikinstrumenten-Museums Markneukirchen, Heidrun Eichler, beraten über die Kurzfilme, mit denen das Haus noch interessanter werden soll. Foto: Katrin Mädler/dpa-Zentralbild

02.02.2018

FP

Musik-Schätze aus aller Welt

Das Musikinstrumentenmuseum will moderner werden. Den Anfang machen kurze Filme eines britischen Musikethnologen. » mehr

16.01.2018

FP

Internationale Kinokunst beim 44. Filmwochenende in Würzburg

Kinokunst jenseits des Mainstreams: Das Internationale Filmwochenende in Würzburg will heuer an drei Spielorten fast 80 Filme zeigen. » mehr

Rund 30 Cineasten erlebten Wundersames: Wie vertont man lange im Nachhinein einen Stummfilm? Foto: Grosser

22.12.2017

Region

Neue Töne für stumme Filme

Große künstlerische Vielfalt herrscht beim Kurzfilmfestival "Im Loch". Der Verein Kopf Hof stellt es erfolgreich auf die Beine. » mehr

Alexx Stahl

16.12.2017

FP

Stillstand war nie eine Option

Die deutsche Hardrock-Legende Bonfire kommt heute nach Nürnberg. Und der "6. Hofer Kurzfilmtag" steht vor der Tür. » mehr

Oliver Hofmann (links) ist Preisträger des Ju-Finale. Studienleiter Thomas Nagel gratuliert im Radiostudio im Langheimer Amtshof. Foto: pr.

12.12.2017

Oberfranken

Preis für jungen Filmemacher

Oliver Hofmann erhält bei der Ju-Finale den Sonderpreis Dokumentation. Er porträtierte Menschen mit Handicap und psychischen Problemen. » mehr

Das Kinoteam von Lamilux freut sich auf zahlreiche Besucher. Unser Bild zeigt in der hinteren Reihe (von links) Benedikt von Glass, Muhammed Ali Sürmeli, Lara Müller, Laura Sabath und Markus Reinel und in der vorderen Reihe Jonas Weihberg, Maurice Ott, Janosch Luding und Christopher Weiß. Es fehlt Nico Reul.

15.11.2017

Region

Azubis werden zu Filmvorführern

Vom 24. November an heißt es in Rehau wieder "We make the Cinema". Die Auszubildenden von Lamilux organisieren Kino-Events im Mehrgenerationenhaus. » mehr

Diana Iljine

06.11.2017

FP

Filmstudenten stellen Kurzfilme in München vor

Familien, Beziehungen, Gewalt, Flucht und Angst - mit diesen Themen beschäftigt sich der Filmnachwuchs auf dem 37. Filmschoolfest Munich. » mehr

Granitpreis

29.10.2017

51. Hofer Filmtage

Furioses Finale der Filmtage

Rummel um ein eindeutig-zweideutiges Filmplakat, Partys bis tief in die Nacht, ein sehr stürmischer verkaufsoffener Sonntag und die letzten Preisverleihungen: Am Filmtage-Wochenende war noch einmal je... » mehr

Perfekt muss alles sein, so der Anspruch von Regisseur Leon Fuchs (links). Mit im Bild Kameramann Andreas Hettmanczyk.

05.10.2017

Region

Ein offenes Fenster für die Leinwand

In Himmelkron dreht ein junger Student einen Film über Rassismus und Toleranz. Für sein Projekt konnte er auch eine renommierte Schauspielerin aus München gewinnen. » mehr

Erlebte Grenzgeschichten gibt es beim Grenzerstammtisch im Thierbacher Sportheim zu hören. Rechts ist Zeitzeuge Erwin Horn aus Thierbach zu sehen. Stammtischsprecher Otto Oeder (links) leistete 40 Jahre lang an der deutsch-deutschen Grenze Dienst und hat seine erlebten Grenzgeschichten in einem Büchlein für die Nachwelt niedergeschrieben.	Foto: Reinhold Singer

25.09.2017

Region

Ehemalige Grenzer tauschen sich aus

In den Orten entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze findet regelmäßig ein Grenzerstammtisch statt. Die damaligen Grenzbeamten stellen sich heute gegen das Vergessen. » mehr

Lange Schlangen bildeten sich im vergangenen Jahr beim Backofenfest in Kleinlosnitz zeitweise vor den Essensständen - auch vor dem Stopfersfurter Holzbackofen. Archiv-Foto: Katharina Hübner

01.09.2017

Region

"Man muss sich treu bleiben"

Am morgigen Sonntag findet ab 10 Uhr zum 25. Mal das "Backofenfest" im Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz statt. Leiter Bertram Popp erklärt, was es zum Jubiläum gibt. » mehr

Egal ob "Spaßfilme" oder Filme, die etwas vermitteln wollen - ein festgelegtes Thema gibt es nicht beim sechsten Leinwand-Festival der Hochschule Hof am 19. Oktober.

05.08.2017

FP

Studenten rüsten zum Filmfest der Hochschule Hof

Im Oktober findet das sechste Leinwand-Festival der Hochschule Hof statt. Kurzentschlossene können noch eigene Kurzfilme dafür einreichen. » mehr

Winkelmanns Self-Video

24.04.2017

dpa

Zeitdokument: Das erste Selfie-Video der Welt

Heute sind Selfies, egal ob als Foto oder Video, eine Selbstverständlichkeit. Doch 1967? Da war das eine Sensation. Hier ist das erste Selfie-Video der Welt. » mehr

Legendär und unverzichtbar: Die Filmtageparty im "Heinrichs" mit der Band Chicken Hot Pot. Fotos: Silke Meier

23.04.2017

Region

1000 Mexikaner holen den Sieg

Der Film von Philipp Scholz und Florian Gregor landet auf dem ersten Platz bei den Grenzland-Filmtagen. Die Jury vergibt die Preise im Jam und spart nicht mit Lob. » mehr

Ralf Franke vom Verein zur Förderung grenzüberschreitender Film- und Kinokultur, Radostina Neykova (links) und Vessela Dantcheva besprechen mit den Teilnehmern des ZuKi-Workshops die Charaktere der Figuren. Foto: sim

19.04.2017

Region

Kinder drehen mit Profis

Die Mädchen und Jungen aus den Horten der Region sind schon vor dem Start der 40. Grenzland-Filmtage aktiv: Sie lassen sich zeigen, wie Trickfilme entstehen. » mehr

11.04.2017

Region

Junge Filmemacher lassen sich nicht unterkriegen

Der Arbeitskreis Video beendet die Dreharbeiten für "Catch 22" planmäßig. Dabei hatte nur eine Woche vor Beginn die Hauptdarstellerin abgesagt. » mehr

Die Plakate und die Flyer sind schon da: Dagmar Franke vom Organisationsteam der Grenzland-Filmtage fiebert der Eröffnung der 40. Auflage des Festivals entgegen. Foto: Florian Miedl

10.04.2017

Region

Das Film-Fieber steigt weiter

Die Grobplanung für die 40. Grenzland-Filmtage steht. Jetzt macht sich das Team um Dagmar Franke an die Detailarbeit. Und dabei müssen sich die Helfer um vieles kümmern. » mehr

Planen, organisieren, einteilen: Dagmar Franke stellt zusammen mit einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter die Grenzlandfilmtage auf die Beine. Das Filmfestival feiert heuer seinen 40. Geburtstag. Foto: Andreas Godawa

23.03.2017

Region

Seit vier Jahrzehnten Kino-Träume

Die Grenzland-Filmtage feiern heuer ihren 40. Geburtstag. Dagmar Franke und ihr Team planen zum Jubiläum auch einen Abstecher in die Nachbarstadt Asch. » mehr

Stille Mahnung

22.03.2017

FP

Die Weiße-Rose-Ausstellung tourt durch Tschechien

Die Weiße Rose Stiftung e. V. zeigt ihre Wanderausstellung "Die Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler" erstmals in mehreren tschechischen Städten in landessprachlicher Version. » mehr

Rogue One: A Star Wars Story premiere in Hollywood

16.02.2017

FP

Nur noch 99 Sekunden

Ein Oberfranke hat die Chance, mit seinem Kurzfilm in Berlin richtig abzuräumen. Dass in der Stadt zeitgleich ein renommiertes Film-Festival läuft, ist kein Zufall. » mehr

^