Lade Login-Box.

KURZGESCHICHTEN

Viele unterhaltsame Texte hat Andrea Senf bisher schon gesichtet. Foto: ru

05.05.2020

Kulmbach

Ein Kulm-Buch für Kulmbach

Andrea Senf und die Freunde der Plassenburg laden zum Schreiben ein. Bis Weihnachten soll eine Anthologie erscheinen. » mehr

Bücherwurm: Dieser Tage liest Roland Spranger viel - und arbeitet in seinem Arbeitszimmer an seinem neuen Krimi.	Foto: privat

06.04.2020

Oberfranken

Den Corona-Spranger wird‘s nicht geben

Wer denkt, dass nun die Zeit für spannende Krimis ist, weil sich aus einem Virus auf den ersten Blick spannender Stoff ziehen lässt, der sollte sich mal mit dem Hofer Krimi-Autor unterhalten. » mehr

Die Welt ist ein Klassenzimmer

03.04.2020

Hof

Die Welt ist ein Klassenzimmer

Endlich Osterferien! Manche Eltern sind froh, dass die Schule keine neuen Aufgaben schickt, weil man mit den alten kaum hinterhergekommen ist. Andere grübeln, wie sie nun den Tag strukturieren sollen,... » mehr

"Ein Wiesel saß auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel": Philipp Brammer hat aus Christian Morgensterns Galgendichtung Balkongedichte gemacht - und sich zum Vortragen auf den selbigen verzogen.

Aktualisiert am 25.03.2020

Oberfranken

Balkongedichte als Wohnzimmerkunst

Schauspieler Philipp Brammer liest Christian Morgenstern - weil leichtfüßig und an der frischen Luft zu machen. Auch das Theater Hof sendet nun täglich Beiträge von Künstlern. » mehr

Mary Higgins Clark

02.02.2020

Deutschland & Welt

Krimi-Autorin Mary Higgins Clark gestorben

Sie soll allein in den USA mehr als 100 Millionen Bücher verkauft haben: Mary Higgins Clark zählt zu den erfolgreichsten Krimi-Autorinnen der Welt. Jetzt ist sie im Alter von 92 Jahren gestorben. » mehr

In der Ära von Oberbürgermeister Erich Stammberger war Hans Stößlein (rechts) der Kulturreferent der Stadt Kulmbach. 1983 wurde Stößlein in den Ruhestand verabschiedet.	Foto: Stadtarchiv Kulmbach

29.01.2020

Region

Franken-Hans und das Burggespenst

Hans Stößlein wäre am 1. Februar 100 Jahre alt geworden. Er war nicht nur Heimatpfleger, Kulturreferent und Stadtschulrat, sondern auch Künstler und Mundartphilosoph. » mehr

Margaret Atwood

24.09.2019

Deutschland & Welt

Margaret Atwood kehrt nach Gilead zurück

Die Veröffentlichung von Margaret Atwoods Roman «Die Zeuginnen» hat international große Aufmerksamkeit erregt. Der Roman würde an Atwoods Erfolgsroman «Der Report der Magd» anschließen, hieß es. Aber ... » mehr

Arbeit als Senior

04.10.2019

Karriere

Wie Weiterarbeit im Alter Erfüllung bringt

Ab einem gewissen Alter sehnen sich manche Berufstätige ihren Ruhestand herbei. Für andere ist es Zeit, noch einmal über berufliche Pläne nachzudenken. Dafür muss man nichts ganz Neues anfangen. » mehr

Friederike Kosok (links) zeigt ihrer früheren Lehrerin Anette Dietrich-Lachance eines ihrer Werke. Foto: Omnibus

22.07.2019

FP

Omnibus-Verein profitiert von Synergie-Effekt

Karin Dietel bestückt die Ausstellung beim Frühschoppen des Gefreeser Kulturvereins. Dazu nutzt sie ihre Kontakte als Chefin der Oberfränkischen Malertage. » mehr

Die Macher der "Woche der Sprache und des Lesens" (von links): Helmut Hoier (Vorsitzender des Vereins "Die Gruppe"), Tabea Schreiner, Lilian Klasen ("Die Gruppe"), Armin Schmid (Geschäftsführer "Gruppe"), Peter Herold (Leiter Stadtbücherei) und Katharina Burkhardt (Stadtbücherei/Leitung Kinderbücherei).

14.05.2019

Region

Vom Reichtum der Sprache

Am Samstag beginnt die "Woche der Sprache und des Lesens". In Hof ist ein vielfältiges Programm geboten. » mehr

Mord macht Geschichte

01.02.2019

Region

Mord macht Geschichte

Der vierte Streich von Torsten von Wurlitz heißt "Modellstadtkiller". Der Autor der Rehau-Krimis taucht diesmal tief in die Historie der Stadt ein. » mehr

Unterschrift von Ernest Hemingway

03.08.2018

FP

Hemingway-Kurzgeschichte erstmals veröffentlicht

Eine bisher unveröffentlichte Kurzgeschichte des US-Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Ernest Hemingway («Der alte Mann und das Meer») aus den 1950er Jahren ist erstmals in einem US-Magazi... » mehr

Die Autorin Claudia Meier stellt ihre Bachelorarbeit am 12. Januar im Landratsamt vor. Foto: dzi

02.01.2018

Region

Claudia Meier stellt ihr erstes Buch vor

Eine junge Selberin präsentiert ihre Bachelorarbeit im Landratsamt. Am Beispiel von Grundschulen im Landkreis analysiert sie die Mediennutzung und -erziehung von Kindern. » mehr

Fred Siegenthaler aus Oberkotzau ist ein Pionier der Papierkunst. Sein Körperabguss mit dem Titel "Ruth" zog viele Interessierte an seinen Stand.

02.05.2017

Fichtelgebirge

Ein Fest für Bücherfreunde

Die Messe "Faszination Buch" zieht in Wunsiedel an zwei Tagen Hunderte von Besuchern an. Volker Sebold gewinnt den Short-Story-Wettbewerb. » mehr

Die Abenteuer des Don Quijote schildert Wolfgang Krebs aus der Sicht des Sancho Panza. Foto: Rainer Unger

09.01.2017

Region

Wie der Knappe den Herrn sah

Im Thurnauer Schlosstheater wird schon bald der Ritter von der traurigen Gestalt auftauchen. Am 14. Januar hat das Stück "Was Don Quijote gerne verschwieg" Premiere. » mehr

In der Galerie im Theresienstein stellten die Autoren und Mitglieder des Krimi-Stammtischs Vogtland (von links) Manfred Köhler, Petra Steps, Roland Spranger und Gunnar Schuberth ihr neuestes Projekt vor. Der fünfte Autor des Bandes, Christoph Krumbiegel, war bei der Premierenlesung nicht dabei. Foto: Lucie Peetz

21.07.2016

Region

Die Diebe und Mörder tummeln sich im Erzgebirge

Die Mitglieder des Krimi- Stammtischs Vogtland stellen im Theresienstein ihre neuesten Kurzgeschichten vor. Der kriminelle Freizeitführer kommt an bei den Gästen. » mehr

Die Lyriker des "Wortwerks" warten bereits gespannt auf die Präsentation ihres ersten Buches. Derweil bereiten Christa Thüring, Sylvia Puschmann, Cordula Winzer-Chamrád, Marianne Glaßer, Joachim Kraus, Eva Leidenberger, Hans Hertel, Heidi Suttner und Manuela Pfahler (von links) ihr nächstes großes Projekt, eine Lesung bei der Röslauer Kulturwoche, vor. Foto: Christopher Michael

15.04.2016

Region

Schöpferisches Debüt in Wort und Bild

"Auf den nächsten Tag süchtig" titelt das erste Buch der Literaten von Wortwerk. Am 28. Mai stellen sie es vor. Sie nehmen ihre Leser mit auf eine Reise durch die Lyrik. » mehr

"Ich freue mich, dass auch die Geschichte von Friederike Schmöe aus Coburg nominiert wurde": der Hofer Glauser-Preisträger Roland Spranger.	Foto: kst

10.02.2016

FP

Zum zweiten Mal ein Ritterschlag

Der Hofer Schriftsteller Roland Spranger gewann 2013 den bedeutenden Friedrich-Glauser-Preis. Nun ist er erneut nominiert: für seine Krimi-Kurzgeschichte "C". » mehr

Es ist vollbracht! Katharina Feulner und ihr erstes Buch "Nachtmahr - Albträume und Monstrositäten". Foto: Fölsche

27.01.2016

Region

Schaurige Albträume

Das Erstlingswerk der Kulmbacher Autorin Katharina Feulner verspricht Gänsehautfeeling. Ihre Kurzgeschichten sind jetzt erschienen. » mehr

Ihren Debütroman "Abgetaucht" stellte Ines Beatrix Brückle in der Buchhandlung Friedrich vor. Foto: Rainer Unger

17.10.2015

Region

Marie, Marina und die Medizin

Zu einer Buchvorstellung kehrt die Kulmbacherin Ines Beatrix Brückle in ihre Heimatstadt zurück. In ihrem Roman setzt sie sich mit der Arzneimittelforschung auseinander. » mehr

20.07.2015

Region

Stadt lobt Förderpreis für Kreative aus

Marktredwitz - Noch bis zum 30. September können sich junge kreative Marktredwitzer für den Kulturförderpreis der Stadt bewerben. » mehr

fpha_lesung alle Ihre Texte sollen hinaus in die Welt: Monika Meyer (links) und ihre kreativen Schüler, die bei einer Lesung in Naila auf dem Flügel stolz das Ergebnis ihrer schriftstellerischen Arbeit präsentieren. 	Foto: L. K.

20.03.2015

FP

Schreibend die Seele baumeln lassen

Nailaer Schüler haben das Schreiben für sich entdeckt, und sie arbeiten nicht fürs Nachtkästchen: Zahlreiche Texte sind bereits in Büchern veröffentlicht. Angeleitet und gefördert werden sie von Monik... » mehr

02.03.2015

Region

Am Anfang war der Axolotl

Krimi, Science Ficton und Familiengeschichte: Die Rehauer Autorin Ines Brückle setzt in ihrem ersten Roman auf Spannung und Gefühle. » mehr

John Grisham

07.02.2015

FP

Meister des Thrillers

Mit Joanne K. Rowling und Tom Clancy teilt er sich den eindrucksvollen Rekord einer Erstauflage von zwei Millionen von einem seiner Bücher. Er schreibt Romane, Sachbücher, Drehbücher, Kinderkrimis und... » mehr

02.01.2015

Region

Vanessa Klughardt liest am besten vor

Keine Angst vor fremden Sprachen: Die Achtklässler der Alexander-von-Humboldt-Mittelschule Marktredwitz haben sich beim Vorlesewettbewerb im Fach Englisch gemessen. Neben einem selbst gewählten Text m... » mehr

Die Literaten von "Wortwerk" präsentierten im "Pema Concept-Store" ihre Werke. Unser Bild zeigt (von links): Manuela Pfahler, Hans Hertel, Sylvia Puschmann, Marianne Glaßer, Heidi Suttner und Christa Thüring.	Foto: Ch. Michael

23.06.2014

Region

Das ganze Jahr an einem Abend

Das Literatenkollektiv "Wortwerk" veranstaltet eine Lesung in Weißenstadt. Die Schriftsteller tragen Kurzgeschichten und Gedichte zu den Jahreszeiten vor. » mehr

Katherine Mansfield

14.10.2013

FP

Natürlich kindlich

Sie hatte berühmte Freunde - D. H. Lawrence, Virginia Woolf -, aber irgendwie im Leben keine feste Bleibe. Sie war verheiratet, zwei Mal sogar: Dem ersten Gatten kehrte sie noch am Hochzeitstag den Rü... » mehr

"Worte kann man nur finden durch eine Empfindung." Edeltraut Lutz hat ein Büchlein mit Gedichten und Prosa veröffentlicht.	 Foto: ah

22.05.2013

FP

Über Empfindungen zu Worten

Die Lyrikerin Edeltraut Lutz aus Bernstein hat jetzt Gedichte und Prosa aus sechs Jahrzehnten in einem Band zusammengefasst. Sie spannt damit einen luftigen, vibrierenden Lebensbogen. » mehr

Hoch her geht es beim Poetry Slam - auch das Publikum spielt mit. Dieses Foto entstand vor einem Jahr im Hofer Galeriehaus. 	Fotos: lk

30.03.2013

Region

Slammer stürmen den "Stein"

Heute, Samstag, kämpfen 15 junge Dichter am Hofer Theresienstein um die fränkische Meisterschaft im Poetry Slam. Gäste aus nah und fern werden die Akteure anfeuern - und am Ende den Sieger küren. » mehr

Jan Schwarz aus Krummennaab im Landkreis Tirschenreuth, mit seinen zwei bisher erschienenen Bänden über die Fantasy-Welt der Alben. 	Foto: Scharf

14.01.2013

FP

Mit Alb Tyron auf Abenteuertour

Krummennaab - Schon als Kind hat er sich für Fantasy-Geschichten interessiert, der heute fünfzehn Jahre alte Gymnasiast Jan Schwarz aus Krummennaab im Landkreis Tirschenreuth. Schon bald, im Grundschu... » mehr

17.12.2012

Region

Mordgeschichten aus Mainleus

Krimiautorin Jacqueline Reese lässt ihren neuesten Roman im verschneiten Mainleus spielen. Es geht um Ritualmorde. » mehr

27.10.2012

Region

Grundschule erhält neuen Namen

Die Helmbrechtser Grundschule heißt vom Schuljahr 2013/2014 an Otto-Knopf-Schule. Dies gibt Bürgermeister Pöhlmann bekannt. » mehr

Autor Jaroslav Rudis	Foto: PR

20.10.2012

FP

Eine erste Liebe und eine letzte Hoffnung

Am Sonntag ist Jaroslav Rudis als Vortragender in der Galerie Goller in Selb zu Gast. Der Schriftsteller steht für eine Generation problembewusster Autoren in der tschechischen Republik. » mehr

10.10.2012

FP

Eine hymnische Verehrerin des Augenblicks

In Frankfurt begann gestern die 64. Buchmesse. Bei der größten Bücherschau der Welt präsentieren sich bis zum Sonntag etwa 7300 Aussteller aus über hundert Ländern. » mehr

20.07.2012

Region

"Ich lebe heute gern hier"

Mit seiner Kindheit, dem Erwachsenwerden und den Menschen in seiner Heimatstadt Münchberg setzt sich Oliver Fehn im Buch "Die Klavierbrücke" auseinander. Aus den Fingern gesogen habe er sich die Gesch... » mehr

Die Siegerin des Schreibwettbewerbs, Brigitte Czapski aus Taunusstein, Bürgermeister Reiner Wohlrab und die Künstlerin Monika Rathlev (von links).

10.07.2012

Region

Ein Leben ohne Meer und Wind geht gar nicht

Monika Rathlev zeigt im Künstlerhaus ihre Bilder rund ums blaue Meer. Reiner Wohlrab zeichnet Brigitte Czapski als beste Autorin des Schreibwettbewerbs aus. » mehr

Über den Alltag, die Zeit und die Liebe handelten die bisherigen drei Themenbände des Literaturvereins, die Karin Minet präsentiert.	Foto: Unger

11.05.2012

Region

Anleitung zum Anderssein

Der Kulmbacher Literaturverein bringt seine vierte Anthologie als Buch heraus. Auch Dichter und Denker, die nicht Mitglied sind, können noch Beiträge einreichen. » mehr

Schaurig geht es zu in dem Fichtelgebirgs-Krimi von Matthias W. Seidel. Ein Schwammerlsucher findet auf dem Epprechtstein eine übel zugerichtete Leiche. 	Foto: Florian Miedl

24.04.2012

Region

Krimi spielt im Fichtelgebirge

Matthias W. Seidel lässt in seinem Buch einen Mord auf dem Epprechtstein passieren. Die Geschichte des Schönwalders beginnt sehr gruselig. » mehr

13.03.2012

Region

Deutsche Filme an sieben Tagen

Am Donnerstag beginnt die "Sehquenz" im Central. Von Komödien über Krimis bis Sozial- dramen ist alles dabei. » mehr

Inmitten der Kinderschar sitzt der junge Autor Yannic Winter und verzaubert die Mädchen und Jungen mit seinen Kurzgeschichten.	 Foto: Hüttner

12.03.2012

Region

Reise in die Welt der Fantasie

Seit zwei Jahren schreibt Yannic Winter Kurz- geschichten für Kinder. In der Stadtbücherei Naila gibt der junge Autor eine Kostprobe seiner Werke. Rund 30 Buben und Mädchen hören aufmerksam zu. » mehr

Yannic Winter ist 19 Jahre alt und absolviert in der Christusbruderschaft Selbitz ein Freiwilliges Soziales Jahr. Seit zwei Jahren schreibt er außerdem Kurzgeschichten für Kinder.	Foto: Pohl

02.02.2012

Region

Yannics Huhn für Helena

Ein Menschenfreund ist Yannic Winter, und ein angehender Schriftsteller obendrein: Der junge Mann schreibt Kinder-Kurzgeschichten. » mehr

Nora Gomringer	Archiv

23.11.2011

FP

Die Sprache gehört zur Natur

Ihr erstes Gedicht war eine Kurzgeschichte. Es entstand, wie sie in einem Interview erzählt, "an einem grauen, fast stürmischen Rehauer Schultag". Da beauftragte ein Lehrer seine achtjährigen Schüler,... » mehr

35 Jahre Künstlerhaus Rollwenzelei, ein Kraftwerk der Kreativität (von links): Schriftsteller Peter J. Fabich, Schauspielerin Urte Blankenstein und ihren Kollegen Frank Ciazynski. 	Foto: Singer

04.08.2011

Region

Kunst als Lebenselixier

Die Künstler der einstigen Rollwenzelei in Langenbach treffen sich an ihrer alten Wirkungsstätte wieder. Sie geben einen vergnüglichen literarischen Abend. » mehr

fpwun_mavie_dreierlei_160311

16.03.2011

Region

Geheimnisvolle Gräber

Drei Autoren aus der Region stellen im Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel ihre Geschichten vor. » mehr

fpks_AM_CVG_020311

02.03.2011

Region

Klopfzeichen aus dem Kerker

Gymnasiasten des CVG interpretieren Texte zum Thema "frei - gefangen" auf unterschiedliche Weise. Entstanden ist eine eindringliche Präsentation mit schauspielerischen und filmischen Elementen. » mehr

fpks_AM_LesbarCVG_4sp_040211

04.02.2011

Region

Texte mit Tiefgang

Die Schüler des Caspar- Vischer-Gymnasiums haben ein Buch verfasst. Es ist das Ergebnis eines Projekt-Seminars und beeindruckt selbst die Lehrer der Schule. » mehr

fpks_klenner_otto_030211

02.02.2011

Region

"Liebenswürdige" Mörder

Heike Schwandt hat im Unteren Schloss Wernstein Kurzgeschichten aus ihrem Buch "Von Morden und Menschen" vorgestellt. Die Lesung war zugleich Auftakt einer Ausstellung von Stephan Klenner-Otto. » mehr

fpnai_weihnachtsfeier_201210

20.12.2010

Region

Sehnsucht nach Frieden

Immer wieder gibt es Szenenapplaus in der Grundschule Bad Steben: Beim Weihnachtstheater bringen die Mädchen und Jungen selbst ersonnene Geschichten zum Nachdenken auf die Bühne. » mehr

fpku_wegner_1sp_111110

13.11.2010

FP

Gefährliche Wahrheit

Wer die Wahrheit spricht, muss immer ein gesatteltes Pferd bereithalten": Diesen Titel trägt ein soeben erschienenes Lesebuch zum Thema Menschenrechte, das 26 spannende Kurzgeschichten von jungen Auto... » mehr

fpku_Schaedlich_081010

08.10.2010

FP

Hinter Masken

Seine Doktorarbeit schrieb er in Leipzig über die Phonologie des Ostvogtländischen, also darüber, durch welche Laute unter welchen Bedingungen sich in dieser Mundart Wörter voneinander unterscheiden. » mehr

14.11.2009

Region

Oberland gibt sich ganz in Kunst

Presseck/Stammbach - Das Oberland rückt immer näher zusammen. Ermöglicht wird dies durch die Initiative der fünf Gemeinden Presseck, Marktleugast, Grafengehaig, Kupferberg und Stammbach, die durch ihr... » mehr

fpks_Heike_Flaschka_191009

19.10.2009

Region

Debüt-Ausstellung von beachtlicher Qualität

Kulmbach - "Das Gründungsfest ist ein Paukenschlag, mit dem der neue Kunstverein gleich ein unglaubliches Zeichen setzt!" Mit diesen Worten beglückwünschte Dr. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.