Lade Login-Box.

LANDESKRIMINALÄMTER

Karl-Liebknecht-Haus

22.07.2019

Brennpunkte

Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Eine Serie von Bombendrohungen gegen Moschee-Gemeinden schreckt auf: Diesmal sind Gotteshäuser in Duisburg, Mannheim und Mainz betroffen. Auch die Parteizentrale der Linken muss evakuiert werden. » mehr

Ex-RAF-Terroristen

20.07.2019

Brennpunkte

50 neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

Die gesuchten Ex-Terroristen sind seit Jahrzehnten auf der Flucht und verdienen ihren Lebensunterhalt mit Überfällen. Nun ist ihnen die Polizei einen Schritt nähergekommen. » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser - Anzeige erstattet

Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus dem mutmaßlich rechtsextremen Milieu erhalten. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf bestätigte der dpa, dass eine Strafanzeige in dem Fall eingegangen sei... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Sicherheitspanne beim LKA: Akten mit Daten gestohlen

Bei einem Einbruch in das Auto eines Beamten des Landeskriminalamtes Niedersachsen sind Akten mit sensiblen Daten über Vertrauensleute der Polizei gestohlen worden. Die Anfang Mai gestohlenen Akten la... » mehr

LKA Niedersachsen

11.07.2019

Brennpunkte

Panne beim LKA: Akten mit Daten über V-Leute gestohlen

Aus dem Auto eines niedersächsischen LKA-Beamten wird eine Tasche gestohlen. Darin sind neben Geld und persönlichen Dingen auch Akten mit höchst sensiblen Informationen. » mehr

Spurensicherung am Tatort: In der Kriminaltechnik gehört es inzwischen zu den Standards, Tatortspuren auf DNA eines möglichen Täters zu untersuchen. Das wurde auch im Mordfall Ottinger im November 2006 erfolgreich gemacht. Dennoch fehlt bis heute jede Spur vom Täter.

05.07.2019

Oberfranken

Mordfall Ottinger: Führt neue Technik jetzt zum Täter?

Eine am Tatort gefundene Hautschuppe bringt neue Ermittlungsansätze: Die DNA des Täters konnte nun vollständig entschlüsselt werden. » mehr

«Loverboy»

05.07.2019

Deutschland & Welt

Forderung nach Aufklärung in Schulen über «Loverboy»-Methode

Sie schleichen sich an junge Mädchen ran und reden von Liebe. Doch «Loverboys» haben nur ein Ziel: die Mädchen in die Prostitution zu treiben. Jetzt wird verstärkt Aufklärung über die heimtückische Ma... » mehr

Trauergottesdienst für Walter Lübcke

28.06.2019

Deutschland & Welt

Nach Mordfall Lübcke: Union will stärkeren Verfassungsschutz

Im Mordfall Lübcke gehen die Ermittlungen weiter, neben dem Tatverdächtigen sitzen nun zwei weitere Männer in U-Haft. Die Union im Bundestag will als Konsequenz nun den Verfassungsschutz stärken. Wird... » mehr

24.06.2019

Oberfranken

Gerichte stärken Polizisten den Rücken

Wie hart dürfen Einsatzkräfte zulangen, wenn ein Randalierer außer Rand und Band gerät? Ein Kulmbacher Rechtsanwalt will das per Verfassungsbeschwerde prüfen lassen. » mehr

24.06.2019

Deutschland & Welt

Suche nach Ex-RAF-Terroristen - neue Hinweise

Die Polizei in Niedersachsen hat neue Hinweise zum Aufenthaltsort von drei früheren RAF-Mitgliedern erhalten. «Die arbeiten wir derzeit ab», sagte der Präsident von Niedersachsens Landeskriminalamt, F... » mehr

Die Statue Justizia

21.06.2019

Fichtelgebirge

Mann aus Landkreis Wunsiedel kauft scheinbare Drogen und muss ins Gefängnis

Doppeltes Pech hat ein Mann aus dem Landkreis Wunsiedel: Er wird an der Grenze mit vermeintlichem Rauschgift ertappt. Doch das Crystal war gar keines. » mehr

«Combat 18»

21.06.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Stephan E. hatte jüngst noch Kontakt mit Neonazis

Vor dem Mord an Walter Lübcke stand der Verdächtige Stephan E. nicht mehr im Fokus des Verfassungsschutzes. Trotz rechtsextremer Vergangenheit galt er als eher unauffällig. Nun gibt es Hinweise, dass ... » mehr

20.06.2019

Deutschland & Welt

Berliner LKA ermittelt wegen Droh-Mails an Politiker

Nach neuen Droh-Mails an Institutionen und Politiker haben die Berliner Staatsanwaltschaft und das Landeskriminalamt die bundesweiten Ermittlungen übernommen. Ob die aktuellen Mails vom 19. Juni mit z... » mehr

20.06.2019

Deutschland & Welt

Nach Mord an Lübcke: Drohungen gegen deutsche Politiker

Mehrere Politiker haben nach der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke Morddrohungen erhalten. Unter ihnen sind die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker und der Bürgermeiste... » mehr

Andreas Hollstein

20.06.2019

Deutschland & Welt

Neue Todesdrohungen gegen Politiker nach Lübcke-Mord

Bedroht, beschimpft, angegriffen: Nach dem Mord an Regierungspräsident Lübcke wächst bei Kommunalpolitikern die Angst vor Gewalt. » mehr

19.06.2019

Deutschland & Welt

Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung sei nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. ... » mehr

19.06.2019

Deutschland & Welt

Morddrohung gegen Kölner Oberbürgermeisterin Reker

Die Kölner Oberbürgermeister Henriette Reker hat eine Morddrohung erhalten. Die Drohung sei nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. Ob... » mehr

Lübckes Wohnhaus

18.06.2019

Topthemen

Der Fall Walter Lübcke

Vor über zwei Wochen wurde Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke (CDU) erschossen. Seit Sonntag sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. » mehr

Einbrecher

17.06.2019

Bauen & Wohnen

Wie schützt man sich vor Einbruch?

Wie gut ist Ihr Verhältnis zu den Nachbarn? Wer sich gut versteht und ab und an hilft, hat einen Vorteil: Man achtet aufeinander. Beim Schutz vor Einbruch ist das ein besonderer Vorteil: Aufmerksame N... » mehr

16.06.2019

Deutschland & Welt

Festnahme im Fall des erschossenen Regierungspräsidenten Lübcke

Im Fall des erschossenen Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat die hessische Polizei einen 45-jährigen Mann festgenommen. Der dringend Tatverdächtige wurde in Untersuchungshaft genommen, wie die Sta... » mehr

SEK-Beamte

12.06.2019

Deutschland & Welt

SEK-Polizisten sollen Munition entwendet haben

Die Spuren führen ins «Prepper»-Milieu: Drei SEK-Beamte sollen Munition des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern beiseite geschafft haben. Ein Vierter im Bunde, so der Vorwurf der Ermittler, gab... » mehr

12.06.2019

Deutschland & Welt

Polizisten sollen LKA-Munition entwendet haben

Polizisten sollen Munition des Landeskriminalamts Mecklenburg-Vorpommern beiseite geschafft und sie einem Mann mit Kontakten in die «Prepper»-Szene überlassen haben: Drei aktive und ein pensioniertes ... » mehr

11.06.2019

Deutschland & Welt

Ermittler arbeiten fast 200 Hinweise im Fall Lübcke ab

Im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke gehen die Ermittler inzwischen knapp 200 Hinweisen nach. Ob sich darunter eine heiße Spur befindet, ist bislang unklar. «Wir ermit... » mehr

Die Kehrseite der Samrtphone-Nutzung

11.06.2019

Familie

Belästigung per Smartphone: Schüler leiden unbemerkt

Soziale Medien haben auch eine dunkle Seite. Besonders Kinder und Jugendliche machen immer wieder auch negative Erfahrungen. Sie werden nicht nur gedisst, sondern kommen ungewollt auch mit Sex und Gew... » mehr

Kampf gegen Clan-Kriminalität

09.06.2019

Deutschland & Welt

Bundesländer fordern mehr Vernetzung beim Kampf gegen Clans

Clans mit zahlreichen kriminellen Mitgliedern agieren vor allem in Berlin, Essen, Bremen und einigen Städten in Niedersachsen. Erst seit kurzem reifte die Erkenntnis, dass sich die Polizei bei dem The... » mehr

Walter Lübcke

09.06.2019

Deutschland & Welt

Polizei lässt im Fall Lübcke Befragten wieder frei

Nach dem tödlichen Schuss auf den Kasseler Regierungspräsidenten sieht es zeitweise nach einem Ermittlungserfolg aus. Doch die Befragung eines in Gewahrsam genommenen Mannes ergibt keine Anhaltspunkte... » mehr

Rund 14 Monate nach dem Großbrand in der Freizeithalle im Goldenen Feld haben jetzt die Abrissarbeiten begonnen. Vorerst soll es zumindest nach dem Willen der Feuerversicherung nur einen teilweisen Abriss geben. Der Besitzer der Anlage bezweifelt allerdings, dass an dem Gebäude noch etwas zu retten ist. Foto: Melitta Burger

05.06.2019

Region

Abriss der Brandruine hat begonnen

Mehr als ein Jahr hat sich nichts getan an der ausgebrannten Freizeithalle im Goldenen Feld. Jetzt hat die Versicherung ein Spezialunternehmen mit einem Teilabriss beauftragt. » mehr

Walter Lübcke

05.06.2019

Deutschland & Welt

Regierungspräsident erschossen: Was wir wissen und was nicht

Im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten sind weiterhin viele Fragen offen. Die Ermittler halten sich bedeckt, sie suchen fieberhaft nach dem Täter. Für Empörung sorgen Äußerungen im Ne... » mehr

03.06.2019

Deutschland & Welt

Ermittler: Kasseler Regierungspräsident wurde erschossen

Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke ist an einem Schuss in den Kopf gestorben. Dieser sei von einer Kurzwaffe aus der Nähe abgefeuert worden, teilten Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaf... » mehr

Walter Lübcke

04.06.2019

Deutschland & Welt

Tod auf Terrasse: Wer erschoss Regierungspräsident Lübcke?

Ein hoher politischer Beamter in Nordhessen stirbt nach einem Kopfschuss. Der Tod von Walter Lübcke stellt die Ermittler vor viele Rätsel. Sie suchen fieberhaft nach Motiv und Täter. » mehr

Tatort

29.05.2019

Deutschland & Welt

Missbrauchsfall Lügde: Dritte Anklage in 162 Fällen

Zum massenhaften Kindesmissbrauch in Lügde werden jetzt auch gegen den dritten Beschuldigten Details der Anklage veröffentlicht. Die Taten sollen sich über 20 Jahre hingezogen haben. Mindestens 17 Jun... » mehr

29.05.2019

Deutschland & Welt

NRW-Polizei: Externe Mitarbeiter für Kinderporno-Sichtung

Im Kampf gegen Kinderpornografie stellt das Landeskriminalamt in Nordrhein-Westfalen 24 externe Mitarbeiter ein. 14 davon sollen speziell zur Sichtung kinderpornografischen Materials eingesetzt werden... » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Durchsuchungen bei Porsche

Es geht um den Verdacht auf Bestechung und Untreue. Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung und Landeskriminalamt haben verschiedene Standorte der VW-Tochter Porsche und Finanzbehörden durchsucht. Laut Sta... » mehr

Porsche

28.05.2019

Deutschland & Welt

Verdacht auf Bestechung und Untreue bei Porsche

Großrazzia bei Porsche. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bestechung und Untreue. Der Fall weist Parallelen zu Volkswagen auf. » mehr

28.05.2019

Deutschland & Welt

Durchsuchungen bei Porsche

» mehr

Reinigungszyklen im Haushalt

27.05.2019

Fichtelgebirge

Ausgefallens Crystal-Versteck: Polizei kommt Frau auf die Schliche

Auf einer Zugfahrt von Tschechien nach Oberfranken kontrolliert die Selber Polizei eine Frau. Die hat sich für ihre Drogen ein eher ungewöhnliches Versteck ausgesucht. » mehr

Fall Monika Frischholz Flossenbürg

27.05.2019

Oberfranken

Monika Frischholz: Suche neben Kirche

Der Presslufthammer rattert im Inneren des kleinen Schuppens, der an die Kirche in Waldkirch grenzt. Am Montag reißt die Polizei den kompletten Betonboden heraus, gräbt auf einen Meter hinunter. Die S... » mehr

Einsatzvorbereitung

22.05.2019

Topthemen

«Al-Salam» im Visier der Ermittler

800 Polizisten, 49 Objekte, zahlreiche sichergestellte Beweise: Eine Razzia rückt einen neuen möglichen Player der Organisierten Kriminalität in den Fokus. » mehr

Einsatzvorbereitung

22.05.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Sie sollen in Schleuser- und Waffengeschäfte verwickelt sein: Die Polizei ist gegen Mitglieder der Gruppe «Al-Salam-313» vorgegangen. Der breiteren Öffentlichkeit war die rockerähnliche Organisation b... » mehr

In Internet wird gegenwärtig ein Clip heiß diskutiert, der Ausschnitte eines Polizeieinsatzes in Weismain zeigt. Foto: cm

22.05.2019

Oberfranken

Sonntags-Party eskaliert: Festnahme mit einem rechten Schwinger

Bei einem Polizeieinsatz in Weismain wird eine junge Frau mit einem Faustschlag zu Boden gebracht. Nun überprüft das LKA, ob dies rechtmäßig war. » mehr

Nichts mehr übrig

20.05.2019

Deutschland & Welt

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Nach der verheerenden Explosion des Wohnhauses einer Familie im Allgäu gibt es traurige Gewissheit: Vater und Tochter starben. Nun hält die Polizei auch die Unglücksursache für geklärt. » mehr

Kunstraub an der Grundschule am Fuchsberg

16.05.2019

Deutschland & Welt

Gestohlenes Goldnest - «Machtdemonstration» der Clans?

Das goldene Nest leuchtete durch die Scheibe direkt neben der Eingangstür der Grundschule. Möglicherweise sollte das Kunstwerk der Schule ein wenig Glanz verleihen. Es entwickelte aber auch Anziehungs... » mehr

Finanzamt

15.05.2019

Deutschland & Welt

Bundesweite Steuer-Razzia nach «Panama Papers»-Auswertung

Die Enthüllungen über Briefkastenfirmen im Steuerparadies Panama ziehen auch drei Jahre später ihre Kreise. Bundesweit durchsuchen Fahnder Wohnungen und Geschäftsräume. Der Verdacht: Reiche Privatleut... » mehr

Landungsbrücken

12.05.2019

Deutschland & Welt

Haare von schlafendem Obdachlosen angezündet

Tausende Menschen feiern an den Hamburger Landungsbrücken den Hafengeburtstag. Da kommt es zu einer gefährlichen Attacke auf einen schlafenden Obdachlosen - eine Frau eilt ihm zur Hilfe. » mehr

12.05.2019

Deutschland & Welt

Haare von schlafendem Obdachlosen angezündet - Frau hilft

Ein Unbekannter hat an den Hamburger Landungsbrücken die Haare eines 52 Jahre alten Obdachlosen angezündet, während dieser auf einer Bank schlief. Eine Frau eilte zur Hilfe, schlug die Flammen mit der... » mehr

Tatort "Am Riegel": Norbert Ottinger (kleines Foto) wurde am Abend des 13. November 2006 in seinem Edeka-Markt in Mitwitz mit Messerstichen und Schlägen auf den Kopf brutal ermordert. Vom Täter fehlt bis heute jede Spur.	Foto: NP-Archiv

Aktualisiert am 10.05.2019

FP

Mordfall Ottinger wird neu aufgerollt

Der Ende 2006 begangene Raubmord am Mitwitzer Supermarktbetreiber rückt wieder in den Fokus. Die Ermittler setzen auf neue forensische Methoden und erwägen eine weitere DNA-Reihenuntersuchung. » mehr

Lagerhalle

29.04.2019

Deutschland & Welt

35.000 Liter Chemikalien: Polizei untersucht Fund genauer

Bei einem Routineeinsatz machen Feuerwehrleute eine brisante Entdeckung: Sie stoßen auf Tanks voller Säuren und anderer Chemikalien. Sollten damit Drogen hergestellt werden? So lautet zumindest eine H... » mehr

29.04.2019

Deutschland & Welt

Polizei und LKA ermitteln nach großem Chemikalienfund

Nach dem Fund von Tausenden Litern Chemikalien und Dutzenden Gasflaschen in Nordrhein-Westfalen ermitteln Polizei und Landeskriminalamt in der Lagerhalle. Das Landesinnenministerium will einen Experte... » mehr

Chemikalienfund in Preußisch Oldendorf

28.04.2019

Deutschland & Welt

35.000 Liter Chemikalien in Lagerhalle entdeckt

Bei einem Routineeinsatz entdeckt die Feuerwehr in einer Halle große Mengen an Chemikalien und Dutzende Gasflaschen. Wer hat sie in dem Gebäude in Preußisch Oldendorf gelagert und zu welchem Zweck? In... » mehr

27.04.2019

Deutschland & Welt

Hamburg: Psychiatrie-Patient stirbt in Klinikum

Fünf Tage nach einem umstrittenen Einsatz des Sicherheitsdienstes auf dem Gelände des Hamburger Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf ist ein Psychiatrie-Patient gestorben. Der 34-Jährige aus Kameru... » mehr

UKE in Hamburg

27.04.2019

Deutschland & Welt

Zwangsmaßnahmen: Psychiatrie-Patient stirbt in Hamburger UKE

Fünf Tage nach einem umstrittenen Einsatz des Sicherheitsdienstes auf dem Gelände des Hamburger Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) ist ein Psychiatrie-Patient gestorben. » mehr

Mutmaßliches IS-Mitglied festgenommen

17.04.2019

Deutschland & Welt

Mutmaßliches IS-Mitglied in Hamburg festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Hamburg festnehmen lassen. Der Zugriff erfolgte durch Beamte des Landeskriminalamtes, wie die Bundesanwal... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".