LANDESLIGEN

Mit 51 Jahren auf dem Zenit seiner Karriere

04.09.2018

Lokalsport

Mit 51 Jahren auf dem Zenit seiner Karriere

Heiko Schaller spielt mit dem TTC 1990 Hof erstmals in der Landesliga. Der Aufsteiger hat zwar einen starken Neuzugang, aber schon wieder die alten Probleme. » mehr

Sabrina Goller, TV Konradsreuth

04.09.2018

Lokalsport

"Wir freuen uns vor allem auf die neuen Spielerinnen"

Vor dem Start in der Verbandsliga Nordost zeigt sich Mannschaftsführerin Sabrina Goller vom TV Konradsreuth zuversichtlich. » mehr

04.09.2018

Lokalsport

Konradsreuther Vorfreude auf die Verbandsliga

Neuland betreten die Damen des TV Konradsreuth. Seit vielen, vielen Jahren sind sie das regionale Tischtennis-Aushängeschild, spielten in der Bayern- und Landesliga - und erreichten dort tolle Platzie... » mehr

Zwei Leistungsträger der Helmbrechtser Männermannschaft in der Landesliga Nord: Tobias Pfundt (links) und Tobias Tetzner.

03.09.2018

Lokalsport

Optimistische Frauen, starke Herren

Die Keglerinnen des SKK 1926 Helmbrechts starten am Wochenende in die Saison der 2. Bundesliga. Die Männer wagen das Abenteuer Landesliga. » mehr

Mit hohem Risiko geht der Friesener Münch (rechts) im Strafraum mit einer Grätsche gegen den Selbitzer Angreifer Albert Pohl (Mitte) zum Ball.	Foto: Heinrich Weiß

31.08.2018

Regionalsport

Schall verhindert höhere Pleite

Verdient gewinnt der SV Friesen das Frankenwald-Derby in der Landesliga. Mit dem 1:3 ist die SpVgg Selbitz noch gut bedient. » mehr

Die Frankenwald-Derbys zwischen dem SV Friesen und der SpVgg Selbitz waren stets von Einsatz und Kampf geprägt. Foto: Archiv/Heinrich Weiß

30.08.2018

Regionalsport

Selbitz will in Erfolgsspur zurückkehren

Im Frankenwald geht es heute Abend, 18.15 Uhr, um die Vorherrschaft im Fußball: In der Landesliga empfängt die SpVgg den SV Friesen. Die Gastgeber erwarten ein Kampfspiel. » mehr

Starke Ringer bei den Männern und ganz viel Nachwuchs: Der ASV Hof geht mit neuen Trikots zuversichtlich in die Saison 2018/19. Foto: Jochen Bake

28.08.2018

Lokalsport

Das große Reservoir

Der ASV Hof baut in der Oberliga Nord weiter auf den starken Ringer-Nachwuchs. Der Verein nimmt in der zweithöchsten deutschen Wettkampfklasse Rang drei ins Visier. » mehr

Das neue Trainerduo des Landesligisten RSC Rehau: Moritz Rausch (links) und Steven Schmidt. Foto: Verein

28.08.2018

Lokalsport

Die Ruhe ist zurück

Der Trainer und zwei starke Ringer sind weg. Dazu kommt der Verzicht auf die Bayernliga. Doch der RSC Rehau hat reagiert: Ein Trio bringt den Landesligisten auf Kurs. » mehr

In Memmelsdorf haben sich die Selbitzer einen Punkt erkämpft.In dieser Szene versuchen Marcel Gebhardt (links) und Nikolai Schödel, dem Memmelsdorfer Torjäger Dominik Sperlein den Ball abzujagen. Foto: Sportpress

17.08.2018

Lokalsport

Selbitz will weiter fleißig Punkte sammeln

Am heutigen Samstag, 15 Uhr, gastiert der TSV Nürnberg-Buch im Frankenwald. Trainer Schödel warnt vor dem Gegner. Röslau erwartet Kornburg. » mehr

Gefahr fürs Friesener Tor, als der Röslauer Waldemar Schneider (rechts) auf der linken Angriffsseite durchbrechen will, aber von Maximilian Sesselmann im letzten Moment noch vom Ball getrennt werden kann. Foto: Heinrich Weiß

12.08.2018

Lokalsport

Die Röslauer Serie hält

Die Fichtelgebirgler bleiben auch im siebten Saisonspiel der Landesliga ungeschlagen. Allerdings haben sie beim torlosen Remis in Friesen auch Glück. » mehr

Nach dem Seitenwechsel war der Röslauer Stürmer Ertac Tonka (rechts) von der Herzogenauracher Defensive überhaupt nicht in den Griff zu bekommen. In dieser Szene kann Dominik Burkhardt gerade noch klären. Foto: Hannes Bessermann

05.08.2018

Lokalsport

Tonka, Tonka und nochmals Tonka

Der Röslauer Stürmer trifft beim 3:1-Sieg über Herzogenaurach gleich drei Mal. Damit ist die Vorwärts-Elf nach sechs Spieltagen in der Landesliga immer noch ungeschlagen. » mehr

Bezirksvorsitzender Thomas Unger (rechts) überreichte dem Kapitän der Meistermannschaft, Markus Walther, die Meister-Trophäe. Danach wurde Markus Walther unter großem Beifall verabschiedet. Fotos: Hannes Bessermann

03.07.2018

Lokalsport

Ovationen für Markus Walther

Der langjährige Kapitän des FC Vorwärts Röslau wird bei der Meisterschaftsfeier verabschiedet. Stefan Denndörfer hat für den Verein ein ganz besonderes Geschenk dabei. » mehr

Wartet mit dem TC Hof immer noch auf den ersten Saisonsieg: Simon Schildbach. Archivfoto: Hannes Huttinger

26.06.2018

Lokalsport

Ein tiefer Fall

2014 spielten die Herren des TC Hof noch in der Bayernliga. Nun ist der Abstieg in die Tennis- Bezirksliga so gut wie besiegelt. Der sportliche Leiter klingt kämpferisch. » mehr

Der 20-jährige Kaan Gezer gilt als eines der größten Talente im Raum Hof und will mit Kickers Selb von der Bezirksliga in die Bayernliga durchmarschieren. Foto: Michael Ott

17.06.2018

Regionalsport

Über die Bezirksliga in die Bayernliga

Königstransfer einerseits, Ärgernis für andere. Der Wechsel von Kaan Gezer zum Fußball-Kreisliga-Meister Kickers Selb sorgt für Gesprächsstoff. Sein früherer Coach tobt. » mehr

Interview: mit Andreas Lang, Trainer des SV Mitterteich

15.06.2018

Lokalsport

"Wir müssen immer am Limit spielen"

Andreas Lang blickt auf ein erfolgreiches Jahr beim Fußball-Landesligisten SV Mitterteich zurück. Der Trainer spricht auch über seine Philosophie und Transfers der Konkurrenz. » mehr

Sie schafften den Aufstieg in die Landesliga. Zum Team des FFC Hof II gehören (von links): Cindy Matetschk, Sarah Kirsch, Sabrina Meier, Patricia Schiele, Tatjana Kempin, Claudia Mühlstädt, Stefan Klinke, Lara Jacob, Sabrina Keil, Leonie Eller, Theresa Knarr, Vanessa Rose, Amelie Lehnert, Melissa Moos, Manuela Moos, Nina Klöhn, Myrella Schmucker, Katja Knörnschild, Sarah Krippendorf und Katharina Strunz. Foto: Jürgen Mühlstädt

14.06.2018

Lokalsport

Eine fast perfekte Saison

Nur zwei Punkte lässt der FFC Hof II in der Frauenfußball-Bezirksoberliga liegen. Nun steigt der Meister in die Landesliga auf. Auf der Trainerbank kommt es zum Wechsel. » mehr

In der kommenden Landesliga-Saison kommt es wieder zum Derby zwischen der SpVgg Selbitz und dem FC Vorwärts Röslau. Allerdings wird Markus Walther (rechts) dann nicht mehr das Röslauer Trikot tragen, sondern das der Frankenwäldler. Links Fernando Redondo, der mittlerweile bei Kickers Selb spielt.	Archivfoto: Peter Perzl

11.06.2018

Regionalsport

In vier Wochen geht es schon wieder los

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Bayern- und Landesligen eingeteilt. Die Vertreter der Vereine aus der Region sind im Großen und Ganzen zufrieden. » mehr

04.06.2018

Hof

Sportwoche lockt nach Leupoldsgrün

Party und stundenlang König Fußball: Vom 13. bis zum 17. Juni feiert der ASV Leupoldsgrün sein großes Fest. Auch das WM-Fieber kommt nicht zu kurz. » mehr

"Geistige Plackerei", die fasziniert: Zum allwöchentlichen Bridge-Turnier in Hof kommen auch Spieler aus Weimar und Bayreuth. Foto: hawe

18.05.2018

Hof

Ach, wie reizend

Bridge ist ein Kartenspiel für Denker mit Sitzfleisch. Der Hofer Club spielt in der Landesliga und weiß, warum das Brückenspiel durchaus ein Sport ist. » mehr

Haben mit der HSG Fichtelgebirge noch viel vor: die beiden sportlichen Leiter Ulrich Weber (links) und Daniel Bralic. Foto: Bernd Nürnberger

17.05.2018

Regionalsport

Die HSG strebt nach oben

Die Handballer aus dem Fichtelgebirge wollen spätestens in drei Jahren in die Bayernliga. Und das mit einem neuen Trainer. » mehr

Ein Jahr spielte das Brüderpaar aus Tschechien gemeinsam in der Bezirksliga, nun trennen sich die Wege wieder: Torwart Tomas Smrha steigt mit der SpVgg Selb 13 in die Kreisliga ab, während Jaroslav Smrha (rechts) mit dem FC Vorwärts Röslau den Aufstieg in die Landesliga anpeilt. Ob das als Meister klappt, über die Relegation gehen muss, oder die Mission gänzlich scheitert, entscheidet sich am Samstag. Die Röslauer hoffen natürlich, dass Jaroslav Smrha in Kasendorf nach seiner Oberschenkelverletzung wieder spielen kann. Foto: Michael Ott

16.05.2018

Regionalsport

Furioses Finale um den Titel

In der Fußball-Bezirksliga ist der letzte Spieltag an Spannung kaum zu überbieten. Saas Bayreuth, Vorwärts Röslau und auch Kasendorf können noch Meister werden. » mehr

Die meisterlichen Tischtennisspieler des TV Konradsreuth (von links): Markus Wiggers, Patrick Steinmeyer, Thomas Stelzer, Wolfgang Söllner, Johannes Bauer und Hans-Jürgen Müller. Foto: Verein

16.05.2018

Lokalsport

Konradsreuth künftig in der Landesliga

Die Tischtennis-Herren überspringen als Meister der 2. Bezirksliga eine Spielklasse. Grund ist die Strukturreform. Die TVK-Damen spielen künftig in der Verbandsliga. » mehr

Trainer, Mannschaftsbetreuer, auch schon mal Spieler - und vor allem ein Motivator an der Bank der HSV Hochfranken: Marcus Kropf, der auf zwei erfolgreiche Relegationsspiele hofft. Foto: Michael Ott

08.05.2018

Regionalsport

"Wir haben ein paar Leitungen angezapft"

Die Handballer der HSV Hochfranken gehen nicht unvorbereitet in die Relegationsspiele gegen den TSV Friedberg II. Betreuer Marcus Kropf glaubt fest an sein junges Team. » mehr

Lukas Kempf erzielte beim 32:24-Heimsieg der HSV Hochfranken gegen Stadeln sechs Tore. Foto: Michael Ott

27.04.2018

Lokalsport

Motiviert bis in die Haarspitzen

Die Landesliga-Handballer der HSV Hochfranken glauben fest an den Klassenerhalt. Die Fans wollen in Forchheim für Heimspielatmosphäre sorgen. » mehr

765 Minuten ohne Gegentor

04.04.2018

Lokalsport

765 Minuten ohne Gegentor

Der SV Mitterteich ist die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Landesliga Nordost. Die Stiftländer feiern sieben Siege in Serie. » mehr

Edmond Cirpaci-Szanto ist der mit Abstand beste Spieler in der Oberfrankenliga. In dieser Saison ist der TTC-Spitzenspieler noch ohne Einzel-Niederlage.	Fotos: Jochen Bake/Privat

27.02.2018

Lokalsport

In Abstiegsnot auf den Aufstieg hoffend

Beim Oberfrankenligisten TTC 1990 Hof läuft in dieser Saison nicht viel zusammen. Doch die Strukturreform im Tischtennis birgt so manche Überraschung. » mehr

13.02.2018

Lokalsport

Aus eins wird künftig zwei

Im Ringen gibt es eine Ligenreform. Die Oberliga wird in eine Nord- und Südstaffel geteilt. Den ASV Hof freut es, auch der RSC Rehau profitiert. » mehr

Die Zahl der Sportkegler wird kleiner, das Durchschnittsalter der Aktiven steigt. Keine rosigen Aussichten für den einstigen Volkssport. Zumal viel zu wenige Vereine eine intensive Nachwuchsarbeit betreiben, weil Kinder und Jugendliche das Kegeln offenbar nicht so attraktiv finden.	Foto: Imago

17.01.2018

Regionalsport

Keine Lust auf alle Neune

Einst galt Kegeln als Volkssport, doch diese Zeiten sind lange her. Die Zahl der Aktiven ist seit Jahren rückläufig. » mehr

Ein Leistungsträger des TV Konradsreuth: Wolfgang Söllner. Foto: Jochen Bake

03.01.2018

Lokalsport

Konradsreuth auf Landesliga-Kurs

Die TV-Tischtennisspieler sind derzeit Tabellenführer der 2. Bezirksliga Ost. Als Meister würden sie eine Liga überspringen. Die TV-Damen haben die neue Verbandsliga schon sicher. » mehr

Die Selber - wie hier Meik Gießbrecht (rechts) - liefen gegen Amberg erst im Schlussdrittel zur gewohnten Form auf.

11.12.2017

VER Selb

Jung-Wölfe zwingen Spitzenreiter in die Knie

Der Nachwuchs des VER Selb hat ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Die U 14 fegt Amberg mit 14:2 vom Eis. » mehr

Rehau obenauf, den Gegner fest im Griff: RSC-Schwergewichtler Steven Schmidt (links) lässt den Bayreuther Philip Röhlen nicht zur Entfaltung kommen und steuerte einen Überlegenheitssieg bei. Foto: Jochen Bake

11.12.2017

Lokalsport

Alle siegen für ihren Trainer

RSC-Coach Christian Spörl hat sich nach einem schweren Unfall zurück ins Leben gekämpft. Seine Rehauer Ringer danken es ihm mit der Meisterschaft. » mehr

08.12.2017

Lokalsport

Ein Teil des Fußballmärchens

Wolfgang Horter hat den Aufstieg der Fußballer des TSV Trebgast bis in die Bayernliga miterlebt. Jetzt feiert er einen runden Geburtstag. » mehr

Ein sicherer Rückhalt ist Andreas Schall bei der SpVgg Selbitz in der Landesliga. Er verpasste im ersten halben Jahr keine Minute. Seine Gegentor-Quote liegt bei 1,47 Gegentreffer pro Spiel. Foto: Chris Seidler

07.12.2017

Lokalsport

"Unser Anspruch ist ein einstelliger Platz"

Andreas Schall stand bei allen Spielen der SpVgg Selbitz in der Fußball- Landesliga auf dem Feld. Er sieht noch Potenzial in seinem Team. Dafür muss sich einiges verbessern. » mehr

Rüdiger Fuhrmann

07.12.2017

Lokalsport

Rüdiger Fuhrmann strebt nach Höherem

Nach nur knapp einem halben Jahr verlässt Trainer Rüdiger Fuhrmann den Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga Oberpfalz, den SV Hahnbach wieder. » mehr

07.12.2017

Lokalsport

Ein Teil des Fußballmärchens

Wolfgang Horter hat den Aufstieg der TSV-Fußballer bis in die Bayernliga als Eigengewächs miterlebt. Jetzt feiert er einen runden Geburtstag. » mehr

Alexander Spindler würde gern eine weitere Saison als Trainer der SpVgg Bayern Hof jubeln. Im Moment sondieren Verein und Trainer noch, ob eine weitere Zusammenarbeit denkbar ist.

28.11.2017

Regionalsport

„Ich bin von unseren jungen Spielern überzeugt“

Alexander Spindler hat das erste halbe Jahr als Trainer der SpVgg Bayern Hof hinter sich. Er positioniert sich als Förderer der jungen Spieler aus dem eigenen Verein. Gemeinsam mit ihnen will er dem T... » mehr

Eine ehemalige Helmbrechtserin auf Seiten des Gegners: Stefanie Aust (rechts) gastierte mit der SG Kunstadt/Weidhausen erstmals bei ihrem früheren Verein - und musste zusehen, wie die Gastgeber um die starke Dorina Erhard (rotes Trikot) einen sicheren 28:19-Sieg einfuhren. Foto: Katharina Hübner

28.11.2017

Lokalsport

Ein Familientreffen der besonderen Art

Ein Aust beim Gegner - in Helmbrechts undenkbar. Denn alle mit diesem Namen spielen beim TVH Handball. Bis auf eine. Und die war am Sonntag in der Landesliga zu Gast. » mehr

Eine Bank beim RSC Rehau: Schwergewichtler Steven Schmidt (links im Duell mit dem Hofer Lukas Fleischer) soll in der Rückrunde auch im griechisch-römischen Stil punkten. Foto: Wolfgang Hering

25.10.2017

Lokalsport

Platz eins ist weiter das große Ziel

Der RSC Rehau liegt nach der Vorrunde in der Ringer-Gruppenoberliga nur auf Rang zwei. Der Vorsitzende sieht aber den Wiederaufstieg in die Landesliga nicht gefährdet. » mehr

Mit der bewährten Führungsmannschaft geht die TS Arzberg optimistisch in die Zukunft.	Foto: Uwe von Dorn

18.10.2017

Arzberg

TS Arzberg investiert für eine gute Zukunft

Der Verein hat viel Geld in die Halle und die Gaststätte gesteckt. Die Abteilungen sind stolz auf starke Nachwuchssportler. » mehr

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:4

21.09.2017

Bayern Hof

Die Hofer Fan-Seele kocht

Die Fans der SpVgg Bayern Hof kochen seit Wochen vor Wut. Das Fass zum Überlaufen brachte jetzt für viele die 1:4-Heimpleite gegen die DJK Ammerthal. » mehr

Pascal Hager (links) brachte die SpVgg Selbitz mit 1:0 in Führung. Am Ende half aber selbst ein 2:0 nicht.

17.09.2017

Lokalsport

Selbitz erst furious, dann desolat

Die Frankenwäldler geben beim ASV Veitsbronn einen Zwei- Tore-Vorsprung aus der Hand. Die Schödel-Elf muss sich in der Landesliga wieder nach unten orientieren. » mehr

Blicken gespannt auf die neue Landesliga-Saison: die Konradsreuther Spitzenspielerinnen Janine Garbisch (links) und Sabrina Goller. Foto: Jochen Bake

14.09.2017

Lokalsport

Aus eins mach drei

Lange waren die Damen des TV Konradsreuth das einzige Tischtennis-Team aus dem Kreis auf Verbandsebene. Nun kommt der Nachwuchs aus Hof und Oberkotzau dazu. » mehr

29.08.2017

Regionalsport

Mit Ungewissheit in die Landesliga

Viele Spieler der U 19 der SpVgg Bayern Hof sind ins Seniorenlager gewechselt. Coach Fulvio Bifano ist deswegen nicht bange. Die Nachrücker bringen viel Talent und Spielfreude mit. » mehr

Florian Ascherl (im Dress seines letzten Vereins TSV Neudrossenfeld) holt aus zu einem langen Diagonalpass - so kennt der Fußballfan den Spieler. Nun tritt er seine erste Trainerstation beim ATS Kulmbach an. Foto: Peter Mularczyk

22.06.2017

Regionalsport

Florian Ascherl betritt Neuland

Als Spieler war der 35-Jährige eine Bank beim Regionalligisten SpVgg Bayreuth. Nun geht er mit dem ATS Kulmbach in seine erste Saison als Trainer - mit klaren Zielen. » mehr

19.06.2017

Regionalsport

Fürth und Veitsbronn in Landesliga Nordost

Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat eine Anpassung in den beiden Nord-Landesligen für die Saison 2017/18 vorgenommen. Die SG Quelle Fürth und der ASV Veitsbronn-Siegelsdorf ... » mehr

Die Neuen beim FC Eintracht Münchberg: (von links) Trainer Markus Bächer, Jonas Hylla (eigene Jugend), Niklas Hübler (SpVgg Selbitz), Florian Kaiser (eigene Jugend), Stefan Hofmann (Spielleiter 2. Mannschaft), Christian Teufel (JFG Maintal-Friesenbachtal), Mario Möschwitzer (SpVgg Selbitz), Christian Bodenschatz (FC Zell), Christian Schuberth (VfB Helmbrechts), Marco Cerullo (FC Wüstenselbitz), Julian Rietsch (TuS Schauenstein), Sebastian Schott (SpVgg Selbitz), Matthias Anderski (TuS Schauenstein), Jakob Gebhardt (eigene Jugend), Spielleiter Matthias Fichtner. Auf dem Bild fehlen Dominik Hüttel (FC Wüstenselbitz), Alwin Frank (VfB Helmbrechts), Erik Fröhlich (eigene Jugend) und Kevin Koblischke (vereinslos). Foto: Arndt Peckelhoff

18.06.2017

Regionalsport

Ein Hauch von Landesliga

Drei Fußballer kommen von der höherklassigen SpVgg Selbitz. Das weckt Erwartungen beim FCE Münchberg. Doch der Trainer sieht andere in der Bezirksliga vorne. » mehr

Markus Walther (Mitte), hier gegen die Bayreuther Yannick Frei (rechts) und Nino Müller, erzielte für den FC Vorwärts Röslau in 158 Landesligaspielen stolze 112 Tore. Zuletzt gab es aber Differenzen mit dem Trainer und in den Relegationsspielen nur kurze Einsatzzeiten. Foto: Andreas Pöhner

06.06.2017

Regionalsport

Interview

Markus Walther, Kapitän des FC Vorwärts Röslau, hadert nicht nur mit dem Abstieg aus der Landesliga. Er kann auch seine kurzen Einsatzzeiten in der Relegation nicht verstehen. » mehr

Markus Walther (Mitte), hier gegen die Bayreuther Yannick Frei (rechts) und Nino Müller, erzielte für den FC Vorwärts Röslau in 158 Landesligaspielen stolze 112 Tore. Zuletzt gab es aber Differenzen mit dem Trainer und in den Relegationsspielen nur kurze Einsatzzeiten. Foto: Andreas Pöhner

06.06.2017

Regionalsport

"Das hat mich schon hart getroffen"

Markus Walther, Kapitän des FC Vorwärts Röslau, hadert nicht nur mit dem Abstieg aus der Landesliga. Er kann auch seine kurzen Einsatzzeiten in der Relegation nicht verstehen. » mehr

Die Aufstiegself der B-Junioren der SpVgg Bayern Hof (stehend von links): Trainer Dieter Krantz, Niklas Hackenberg, Kai Aust, Daniel Sedlacek, Fabian Krantz, Jonathan Müller, Alexander Seidel, Maximilian Fischer, Yannick Paul, Richard Tag, Christoph Kaschel sowie (sitzend von links) Jonas Werner, Cedric Drewanz, Moritz Richter, Jonas Lang, Can Gezer, Hüseyin Durkan, Felix Voigt, Ege Özkan, Yannick Frey. Es fehlen Co-Trainer Christoph Schmalz und Wadim Weigand.

02.06.2017

Lokalsport

Ein Team, das Mut macht

Die U 17 der SpVgg Bayern Hof steigt in die höchste bayerische Junioren-Liga auf. Vier der erfolgreichen Fußballer werden für die Bayernliga-Elf freigemacht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".