Lade Login-Box.

LANDKREIS

Schwierige Suche nach Gegenkandidat

19.04.2019

Hof

Schwierige Suche nach Gegenkandidat

Bisher steht nur fest, welche SPD-Politiker nicht für das Amt des Landrats kandidieren. Eine "echte Persönlichkeit" soll Dr. Oliver Bär herausfordern. » mehr

19.04.2019

Hof

Drei Bewerber gehen wohl ins Rennen - mindestens

Nicht nur CSU und SPD wollen den Chefsessel im Landratsamt erobern. Die anderen Parteien schielen aber vor allem auf mehr Gewicht im Kreistag. » mehr

15.04.2019

Hof

Alexander Zink bleibt Kreisvorsitzender der JU

Alexander Zink ist weiterhin Vorsitzender der Jungen Union (JU) im Landkreis Hof. Die Mitglieder bestätigten ihn während der Hauptversammlung mit 100 Prozent der Stimmen im Amt. » mehr

Die Ausländerzahlen haben in Hof mit 8600 mittlerweile ein Rekordhoch erreicht, dafür haben sich die Asylbewerber-Zahlen auf etwa 400 bis 450 eingependelt. Insgesamt steigt die Bevölkerung mit Fluchthintergrund in Hof noch leicht aufgrund Zuzügen anerkannter Flüchtlinge. Im Landkreis fällt sie.

14.04.2019

Hof

Wo sind eigentlich die Flüchtlinge?

Die Asylbewerber-Zahlen steigen nur noch sacht. Das Thema nimmt in der Diskussion kaum mehr Raum ein. Für Behörden und Verbände bleibt es jedoch ein Dauerbrenner. » mehr

Fast überall finden Schülerdemos für mehr Klimaschutz statt - die Kritik daran ist groß. Foto: Florian Miedl

11.04.2019

Hof

Nicht aus Jux und Tollerei

Hofer Schüler wehren sich gegen den Vorwurf, nur für das Klima zu demonstrieren, damit Unterricht ausfällt. Sie wollen, dass der Sinn der Demos im Vordergrund steht. » mehr

Riesenschäden durch Telefonbetrüger

09.04.2019

Hof

Riesenschäden durch Telefonbetrüger

Die Enkeltrick-Masche bereitet der Polizei immer mehr Sorgen. Insgesamt leben die Menschen im Landkreis aber sehr sicher. Einbrüche spielen derzeit kaum eine Rolle. » mehr

Ein dampfendes Gemisch aus Feuchttüchern und Lumpen. Die Fasern lösen sich im Wasser nicht auf und müssen in der Kläranlage herausgefiltert und entsorgt werden.

09.04.2019

Hof

Hygiene-Müll belastet das Abwassersystem

In der Kanalisation und in der Kläranlage landen viele Dinge, die in den Abfall gehören, wie Essen oder Medikamente. Probleme bereiten vor allem Feuchttücher - und Wassersparer. » mehr

Übermüdet in der Schule? Oft fordern Experten einen späteren Unterrichtsbeginn.	Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

08.04.2019

Hof

Kompromiss: 8 Uhr

Immer wieder keimt die Diskussion auf, ob der Unterricht zu früh beginnt. Doch in der Region ist man pragmatisch. » mehr

Viele junge Familien kennen das Probelm, mit einem Kleinkind und dementsprechend vielen Windeln ist die Restmülltonne schnell voll.

08.04.2019

Hof

Betriebe müssen Gewerbemüll vorerst bunkern

Der Abfallzweckverband Stadt und Landkreis Hof (AZV) kann derzeit keinen Gewerbemüll mehr annehmen. Grund ist der Ausfall beziehungsweise die Wartung zweier Öfen im Müllkraftwerk Schwandorf. » mehr

Jede rote Linie ein ausgetrockneter Bach oder Fluss: Christian Weiß, Abteilungsleiter des Wasserwirtschaftsamtes für Stadt und Landkreis Hof, Gabriele Merz, Leiterin des Wasserwirtschaftsamtes Hof, und Matthias Ebert, Fachbereichsleiter Wasserbau und Gewässerentwicklung am Wasserwirtschaftsamt Hof (von links) mit der Gewässerkarte des Landkreises Hof für das Jahr 2018. Fotos: Köhler

07.04.2019

Hof

Die Trockenheit ist noch nicht überstanden

Hofer Wasserexperten sehnen viel Regen herbei. Was im März vom Himmel kam, reicht nicht. Das beginnt sich auf das Grundwasser auszuwirken. » mehr

05.04.2019

Hof

Abkommen zum Flüsseradweg ist unterzeichnet

Vertreter des Landkreises Hof und von zwölf beteiligten Gemeinden haben am Freitag eine Grundsatzvereinbarung zum geplanten Flüsseradweg unterzeichnet, zu Planung, Finanzierung und Bau. Damit gaben si... » mehr

Kinder kleckern, machen Lärm und toben gerne herum. Deshalb sind sie in manchen Lokalen nicht erwünscht. Foto: EvgeniiAnd/Adobe Stock

04.04.2019

Hof

Kinder als Störfaktor

Darf man Kindern den Zutritt zu einem Restaurant verwehren? Der Selbitzer Wirt Peter Hagen zieht den Hut vor einer Kollegin, die das tut. » mehr

Kindergarten-Alltag zum Ausprobieren bietet das Bundesprogramm "Kita-Einstieg" unter anderem im Helmbrechtser Kreisel an (hinter den Kindern von links): Kreisjugendamtsleiter Gerhard Zeitler, Kreisel-Koordinatorin Pia Haßmann, die Erzieherinnen Tanja Herold und Mine Gumustekin-Jaballah, Andreas Buheitel von der Diakonie Hochfranken und Hans Eckert, Koordinierungsstelle Kita-Einstieg im Landkreis Hof. Foto: Kaupenjohann

04.04.2019

Münchberg

Kinder lernen spielend schnell

Im Helmbrechtser Kreisel kann der Nachwuchs den Kita-Alltag proben. Das Projekt läuft bereits in Münchberg und Rehau. Im Frankenwald soll es ebenfalls bald starten. » mehr

Im Rathaus Hof wurden jüngst 17 Senioren des Seniorenrates Hof zu Demenz-Partnern ausgebildet.

04.04.2019

Hof

Geschult für den Umgang mit Demenzkranken

Auch 2019 bietet ein breites Kooperations- bündnis die "Demenz- Partner-Schulungen" an. Die Resonanz ist groß. » mehr

04.04.2019

Hof

Viele Aufgaben in Sachen Nahverkehr

Barrierefreier ÖPNV ist ein wichtiges Thema für ältere Menschen im Landkreis. Darüber diskutieren die Seniorenbeauftragten in einer Sitzung. » mehr

518 Unfallverursacher haben sich im Jahr 2018 im Landkreis nach dem Crash von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Aufklärungsquote liegt bei 36,9 Prozent. Hauptsächlich geht es dabei um Parkrempler auf Parkplätzen bei Einkaufsmärkten.	Grafik: HCS

03.04.2019

Hof

Parkrempler suchen das Weite

Die Polizeiinspektion Hof präsentiert die Unfallzahlen für den Landkreis. Besonders häufig beschäftigt Unfallflucht die Ermittler. » mehr

Am Dienstagvormittag auf der A 9 bei Leupoldsgrün: Die Verkehrsführung wird wegen eines Unfalls auf eine Spur verengt; vor allem die vielen Lastwagen stauen sich. Foto: sg

02.04.2019

Hof

Brennpunkt Autobahn

Die Verkehrspolizei Hof präsentiert die Unfallzahlen für die Autobahnen in Hochfranken. Die Hälfte der Unfälle ereignet sich auf der A 9. » mehr

Das Lasermessgerät ist ausgerichtet. Die Polizei ist für den Blitzmarathon gerüstet. Im Landkreis Kulmbach sind 14 Messstellen geplant. Foto: Bayerische Polizei

01.04.2019

Oberfranken

Hof/Wunsiedel/Kulmbach: Polizei startet Blitzer-Marathon

Am Mittwoch beginnt wieder der Blitzer-Marathon der Polizei. An diesen Stellen müssen die Autofahrer in Stadt und Landkreis Hof sowie in den Kreisen Wunsiedel und Kulmbach besonders aufpassen. » mehr

31.03.2019

Region

Einzelhändler gehen in die Werbeoffensive

Eine Aktionswoche soll die Marke "Heimatladen" bekannter machen. Einzelhändler bemerken schon jetzt die positiven Effekte des Projekts. » mehr

Automobil-Technikum Bayern

27.03.2019

Region

Zulieferpark plant künftig ohne die Stadt Hof

Einige Firmen möchten sich ansiedeln oder erweitern. Um beim Planen Zeit zu sparen, lässt man die Stadt nun lieber außen vor. Die Entscheidung fällt einvernehmlich. » mehr

Kleine Hasen sind niedlich. Spaziergänger sollten sie aber in Ruhe lassen, auch wenn die Jungtiere allein sind. Foto: Helmut Heimpel, piclease

27.03.2019

Region

Appell: Spaziergänger sollten keine Jungtiere streicheln

Die Natur verwandelt sich jetzt wieder in eine große Kinderstube. Dabei brauchen die Tiere ihre Ruhe. » mehr

Ladesäulen sollen bald flächendeckender im Landkreis zu finden sein.	Symbolfoto: David.Sch/Adobe Stock

27.03.2019

Region

CO2-neutral durch die Region

Der Landkreis Hof hat mit der Energievision Franken ein Konzept für Elektromobilität erstellt. Es soll einen Anstoß geben, gerade für die Kommunen. » mehr

Alle Jahre wieder sorgen in Stadt und Landkreis Hof solche Anblicke für Aufregung. Dass Bäume und Sträucher "auf den Stock gesetzt" werden, wie es in der Fachsprache heißt, also radikal bis zum Boden abgesägt, halten Naturfreunde für übertrieben. Fotos: Köhler

20.03.2019

Region

Gestutzte Hecken rufen Naturschützer auf den Plan

Nach dem Volksbegehren "Rettet die Bienen" häufen sich die Diskussionen über die richtige Baum- und Strauchpflege. Ein Experte rät, lieber einmal mehr die Behörden einzubinden. » mehr

An der B 15 sollen Bagger rollen. Wann genau, bleibt ungewiss.	Foto: Uwe von Dorn

19.03.2019

Region

Termin für B 15-Ausbau steht noch nicht fest

Ob der Ausbau der Bundesstraße 15 noch in diesem Jahr beginnt, kann Norbert Grüner nicht sagen. Er kümmert sich beim Staatlichen Bauamt in Bayreuth um die Straßen in Stadt und Landkreis Hof. » mehr

14.03.2019

Region

Landrat sieht keine Defizite beim Umweltschutz

Ein Antrag für einen pestizidfreien Landkreis findet im Umweltausschuss keine Zustimmung. Laut Landrat Bär ist er längst überflüssig. » mehr

Jeden Tag draußen: Das ist das Konzept von Natur- und Waldkindergärten. Foto: Graham Oliver/Adobe Stock

13.03.2019

Region

Schickt die Kinder in den Wald

Ein Waldkindergarten soll in der Region entstehen. Drei Initiatoren wollen Trägern und Gemeinden dafür den Weg ebnen. » mehr

Zusammenschluss für ein Ziel (von links): Sebastian Straubel (Landrat des Landkreises Coburg), Dr. Birgit Weber (zweite Bürgermeisterin der Stadt Coburg), der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär, Dr. Hans Reichart (Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr), Klaus Peter Söllner (Landrat des Landkreises Kulmbach), Klaus Löffler (Landrat des Landkreises Kronach), Dr. Harald Fichtner (Oberbürgermeister Stadt Hof), Dr. Karl Döhler (Landrat des Landkreises Wunsiedel) und Andreas Weinrich (Geschäftsführer Logistikagentur Oberfranken).

12.03.2019

Region

Landkreis Hof nähert sich dem Verkehrsverbund

Die Aufnahme des Landkreises Hof in den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) ist einen Schritt näher gerückt. » mehr

Gute Konjunktur macht sich bemerkbar

12.03.2019

Region

Gute Konjunktur macht sich bemerkbar

Die Steuerkraft der Städte und Gemeinden ist heuer so groß wie nie zuvor. Der Landkreis will die Kommunen deshalb bei der Kreisumlage entlasten. » mehr

12.03.2019

Region

Millionen für die Lebensqualität

Bildung, Wirtschaft und Lebensqualität - das sind für Landrat Dr. Oliver Bär die Schwerpunkte im diesjährigen Kreishaushalt. » mehr

In Eppenreuth gab sich dem Sturm am Sonntag eine 500 Jahre alte Linde geschlagen. Zwei große Wipfel krachten in den Garten eines Anwesens in Hof-Eppenreuth und beschädigten einen Wintergarten schwer. Foto:Michael Ertel

10.03.2019

Region

Hof: Sturm zerstört eine 500 Jahre alte Linde

Das Sturmtief zerstört in Hof eine alte Linde. Eine mobile Einsatzzentrale der Feuerwehren koordiniert am Sonntag die Einsätze. » mehr

08.03.2019

Region

SPD-Fraktion fordert niedrigere Kreisumlage

Das soll die Kommunen entlasten. Mit deren Umlagekraft sind auch die an den Kreis zu zahlenden Beträge gestiegen. Das Geld fehlt etwa für Straßen und Schulen. » mehr

07.03.2019

Region

SPD-Kreisverband wählt Vorstand

Klaus Adelt bleibt als Vorsitzender im Amt. Auch sonst ergab sich in der Kreiskonferenz an der Spitze kein Wechsel. » mehr

Zwischen 2022 und 2033 werden Millionen Führerscheine ungültig.

06.03.2019

Region

Fristen zum Führerschein-Tausch

Viele Autofahrer sind besorgt: Wann müssen sie ihre graue oder rosafarbene Fahrerlaubnis abgeben? Die Fristen sind großzügig. Die ersten trifft es 2022. » mehr

06.03.2019

Region

Eberl kritisiert "Hofer Land"

Alexander Eberl, der ehemalige Bürgermeister von Schwarzenbach an der Saale und BRK-Kreisvorsitzender, erteilt in einer Stellungnahme der geplanten Marketinginitiative "Hofer Land" eine Absage. » mehr

Moderner Wohnraum und die Beseitigung von Leerständen stehen in vielen Kommunen auf der Tagesordnung. Einige CSU-Rathauschefs aus der Region haben sich dazu zum Gedankenaustausch in Berg getroffen (von links): Annika Popp aus Leupoldsgrün, Dr. Harald Fichtner aus Hof, Bert Horn aus Bad Steben, Patricia Rubner aus Berg, Stefan Müller aus Gattendorf, Stefan Breuer aus Oberkotzau, Landtagsabgeordneter Alexander König, Heiko Hain aus Weißdorf, Reiner Feulner aus Schwarzenbach am Wald, Michael Abraham aus Rehau und der Nailaer Architekt Christoph Faltenbacher.	Foto. Hüttner

06.03.2019

Region

Alles für mehr modernen Wohnraum

Auch dieses Jahr beseitigen viele Kommunen Leerstände mithilfe von Fördermitteln. Auch Privatleute können von Programmen profitieren. » mehr

Waldkindergarten Zappelphilipp

04.03.2019

Region

Landkreis Hof: Initiative plant weiteren Wald-Kindergarten

Nachdem der Hofer Bauausschuss sein Okay für einen geplanten Waldkindergarten am Hofer Theresienstein gegeben hat, plant eine weitere Initiative eine Betreuungsstätte dieser Art im Landkreis Hof. » mehr

Die "rote Kelle" zeigt die Polizei in ihren Kontrollen zur Faschingszeit den "blauen Narren": Ab 0,5 Promille wird's kritisch. 	Foto: obs/ADAC/action press

28.02.2019

Region

Kontrollen auch am Fasching

Auch Faschingsnarren kommen um Strafe nicht herum, wenn sie betrunken Auto fahren. Die Polizei mahnt zur alle Fahrer zur Vernunft. » mehr

Sieht niedlich aus, kann aber zur Plage werden: der Waschbär.	Foto: Paul Zinken/dpa

27.02.2019

Region

Hofer Region: Waschbären könnten zum Problem werden

Noch hält sich die Zahl der Pelztiere in der Hofer Region zwar in Grenzen. Aber sollte die Population zunehmen, könnten die Folgen gravierend sein. » mehr

Kinder zwischen fünf und sieben Jahren entwickeln sich oft in ganz unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Die neue Reform der bayerischen Staatsregierung nimmt darauf Rücksicht und verbreitert den Einschulungskorridor um drei Monate. Alle Kinder, die zwischen dem 1. Juli 2013 und dem 30. September geboren sind, dürfen heuer zur Schule gehen, müssen aber nicht. Symbolfoto: Florian Miedl

25.02.2019

Region

Sommerkinder müssen nicht in die Schule

Eltern dürfen nun entscheiden, wann ihr Kind eingeschult wird. Experten finden diese neue Regelung gut. Sie birgt aber auch Probleme. » mehr

25.02.2019

Region

Manche Kinder sind noch nicht so weit

Eine Familie aus der Region hat ihren Sohn, ein September-Kind, 2012 vom Schulbesuch zurückstellen lassen. Was sie erlebt hat, schildert die Mutter anonym. » mehr

Die oberfränkischen Wertebotschafter haben ihre Urkunden erhalten. Das freute auch Ministerialrätin Birgit Kleinhappl (links) und den Bürgermeister von Steinbach am Wald, Thomas Löffler (rechts).	Foto: Bayerisches Kultusministerium

25.02.2019

Region

Wertebotschafter setzen neue Impulse

In Steinbach am Wald zeichnet Staatssekretärin Anna Stolz 24 Schüler aus Oberfranken aus. Sie sollen fortan dafür sorgen, dass "der gute Ton" nicht verloren geht. » mehr

25.02.2019

Region

Nächster Schritt zur Imagekampagne

Nachdem es in den vergangenen zwei Monaten ruhig geworden war um die neue Imagekampagne "Hofer Land", für die sich Stadt und Landkreis zusammenschließen möchten, steht nun ein neuer Schritt fest. » mehr

Die Bogenbrücke über die Saale in Oberkotzau. Foto: Heidrun und Wilfried Günther

22.02.2019

Region

Entdeckungsreise an der Saale

Am Fluss, der sich von der Region gen Norden schlängelt, liegen etliche Sehenswürdigkeiten. Nun werden sie erstmals in einem Buch gebündelt. » mehr

Nach der Übergabe der Zertifikate durch Landrat Dr. Oliver Bär und Alfons Hrubesch (hinten, von links) stellen sich die Medienscouts mit ihren Lehrkräften und Mitarbeitern der Opferhilfe zum Erinnerungsfoto. An der Aktion der Oberfränkischen Opferhilfe beteiligten sich das Schiller-Gymnasium, das Jean-Paul-Gymnasium und die Realschule, alle Hof, sowie die Realschule Wunsiedel.	Foto: R.D.

21.02.2019

Region

Schüler lotsen Schüler durchs Internet

Medienscouts an Schulen helfen Mitschülern, am Computer nicht zum Opfer zu werden. Mit dabei: die Realschule und zwei Gymnasien in Hof. » mehr

21.02.2019

Region

Kampf gegen den Alkoholmissbrauch geht weiter

Seit zehn Jahren läuft das Projekt "HaLT" gegen Alkoholmissbrauch in Stadt und Landkreis Hof. Jetzt rufen die Beteiligten es wieder in Erinnerung. » mehr

Naturschutz und Landwirtschaft in Stadt und Landkreis Hof ziehen in Sachen Insektenschutz an einem Strang. Das Bild entstand bei der Präsentation eines gemeinsamen Plans und zeigt (von links) Laura Tschernek, Landesbund für Vogelschutz, Andreas Wolfrum, Landwirt, Nora Sichardt, Bund Naturschutz, Hermann Klug, Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes, Hilmar Bogler, Vorsitzender des Kreisverbands Hof für Gartenbau und Landespflege, Peter Lang, Imker, Wolfgang Degelmann, Geschäftsführer der Kreisgruppe Hof des Bundes Naturschutz, und den Landwirt und Jäger Frank Hick. Foto: Köhler

18.02.2019

Region

Gemeinsam für den Artenschutz

Hofer Konzept mit europäischem Anspruch: Ein Arbeitskreis aus Landwirten, Naturschützern, Gartenbauern, Imkern und Jägern will gegen das Insektensterben vorgehen. » mehr

18.02.2019

Region

Grippe ist wieder auf dem Vormarsch

Die Grippe-Welle ist auch in diesem Jahr in der Region angekommen. Allerdings plagt Erkrankte dieses Mal ein anderer Influenza-Typ als 2018. » mehr

17.02.2019

Region

Museum muss mehr an den Kreis zahlen

Der Zweckverband des Deutsch-Deutschen-Museums Mödlareuth muss ab diesem Jahr 24.370 Euro mehr als Verwaltungskostenbeitrag an den Landkreis Hof zahlen. » mehr

Für Kunden in der Region solle Busfahren nicht teurer werden, falls sich weitere Landkreise und kreisfreie Städte künftig dem Verkehrsverbund Nürnberg anschließen, versicherte Ulrich Maly in Marktredwitz. Foto: Archiv Florian Miedl

17.02.2019

Region

Beitrittschancen zum Verkehrsverbund stehen gut

Geschäftsführer Andreas Mäder stellt in Hof den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg vor. Ziel ist ein Beitritt bis zum Jahr 2023. » mehr

17.02.2019

Region

Insolvenzberatung nun Kreis-Aufgabe

Ein neues Gesetz hat die Insolvenzberatung zu einer Aufgabe der Landkreise und kreisfreien Städte gemacht. » mehr

15.02.2019

Region

Landkreis hat Schulden abgebaut

Der Landkreis Hof hat 2018 den niedrigsten Schuldenstand seit dem Jahr 2000 erreicht. » mehr

Wer bekommt was: Zu den Faktoren, mit denen die Schlüsselzuweisungen berechnet werden, gehören unter anderem der vermutete Finanzbedarf, die Einwohnerzahl oder die Steuerkraft; für die Berechnung der Zuweisungen 2019 gelten die Steuereinnahmen aus 2017.	Quelle: Bürgerbüro Klaus Adelt

14.02.2019

Region

74 Millionen fließen in Stadt und Land

Hof erhält so viel wie nie zuvor, Rehau schaut in die Röhre: Bei den Schlüssel-zuweisungen liegen Licht und Schatten nah beieinander. Und es gibt einen eindeutigen Trend. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".