LANDKREIS

Vor allem die Motivation der Mitarbeiter zählt: Das ist die Leitlinie für Ida Schäffler, Leiterin des evangelischen Kindergartens Oberkotzau, Evelyne Steifer, stellvertretende Leiterin des Kirchengemeindeamts Hof, Pfarrer Dieter Baderschneider von der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkotzau und Sabine Kapitän, Leiterin des Kirchengemeindeamts Hof (von links). Foto: Köhler

20.09.2018

Hof

Kita-Studie hinterlässt nur Fragezeichen

Angeblich lässt die Qualität der Kinder- betreuung im Raum Hof zu wünschen übrig. Die Verantwortlichen der Einrichtungen sehen dagegen große Fortschritte. » mehr

Das Schaltwerk bei Jägersruh ist veraltet und wird ausgebaut. Fotos: Köhler

16.09.2018

Hof

Bayernwerk investiert Millionen

Das Schaltwerk Jägersruh soll leistungsfähiger werden. Am Dienstag beginnen Abrissarbeiten. Das betrifft auch Verkehrsteilnehmer. » mehr

14.09.2018

Hof

Heftige Kritik an CSU, SPD und Grünen

Hans Martin Grötsch, Landtagskandidat der Freien Wähler im Stimmkreis Hof, hat seine politischen Gegner heftig kritisiert. » mehr

Contacta hilft beim Einstieg ins Berufsleben

13.09.2018

Hof

Contacta hilft beim Einstieg ins Berufsleben

Die Firmenkontaktmesse findet am 26. und 27. September statt. Mehr als 85 Unternehmen zeigen die berufliche Vielfalt in der Region. » mehr

Bei der Verlegung von Kabeln in der Erde sind die Erdbewegungen enorm.	Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa

12.09.2018

Hof

Südost-Link soll bis 2025 fertig sein

Die Planung der Gleichstromtrasse hat großen Protest ausgelöst - und es gibt viele offene Fragen. Mathias Fischer von der Firma Tennet gibt Antworten. » mehr

10.09.2018

Hof

Adelt fordert Geld für Bäder

Bis zu 34 Millionen Euro soll das "Isarflussbad" in München kosten, das Ministerpräsident Markus Söder mit einem "substanziellen" Betrag des Freistaates fördern möchte. » mehr

Feuerwehr-Nachwuchs gesucht

08.09.2018

Hof

Feuerwehr-Nachwuchs gesucht

Eine Aktionswoche soll junge Menschen für die Brandbekämpfung begeistern. Spaß, Videos und informative Themen stehen auf dem Programm. » mehr

Die Trend-Farbe im September ist Neon-Gelb. Bei der Pressekonferenz "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" zeigten die zukünftigen Abc-Schützen ihre neue Warntracht. Foto:Schmidt

06.09.2018

Hof

Experten raten zu reflektierender Kleidung

Über 1000 Kinder aus Stadt und Landkreis Hof haben am Dienstag ihren ersten Schultag. AOK, Frankenpost, Sparkasse und Verkehrswacht sichern den Schulweg. » mehr

Klein, aber fein: Das Oberkotzauer Freibad verzeichnet heuer bislang 25 000 Besucher. Auch am gestrigen Mittwoch war das Terrassenfreibad das Ziel von Wasserratten jedes Alters.	Foto: Uwe von Dorn

05.09.2018

Hof

Hofer Freibad boomt im Juli und August

Der fantastische Sommer beschert Freibädern der Region eine tolle Saison. Da macht Hof keine Ausnahme. Spitzentag war der 31. Juli: 2701 Badefans suchen Abkühlung. » mehr

Rund 1000 Besucher - und das wochenlang jeden Tag: Das Münchberger Freibad hat einen Besucheransturm erlebt. Auch Elke Thiel und ihre Schwiegertochter Miriam Thiel haben in Münchberg ihre Bahnen gezogen. Der Rekord aus dem Jahr 2003 bleibt allerdings unerreicht. Foto: Uwe von Dorn

05.09.2018

Münchberg

Badegäste stürmen Freibad in Münchberg

Der fantastische Sommer beschert Freibädern der Region eine tolle Saison. Während der Hitzewelle stürzen sich in Münchberg täglich rund 1000 Badefans in die Fluten. » mehr

Ob die Körbchen der Pilzesammler dieses Jahr nochmal so voll werden? Fachleute schließen eine späte Saison nicht aus - doch dafür müsste es idealerweise noch ein paar Tage richtig regnen. Symbolfoto: Peter Endig/dpa

04.09.2018

Hof

Pilzesammler müssen sich weiter gedulden

Die Dürre macht den Schwamma-Suchern bislang einen Strich durch die Rechnung. Immer noch sind die Böden vielerorts ausgetrocknet. » mehr

Auch viele Stellen an der Felda wie hier bei Dorndorf benötigen dringend eine Gewässerunterhaltungskur. Foto: Heiko Matz

04.09.2018

Hof

Regierung warnt weiter vor Wasserknappheit

Auch wenn die größte Hitze vorbei zu sein scheint, sollten die Gewässer immer noch geschützt werden. Wer sich zu sehr bedient, muss mit Strafen rechnen. » mehr

Über 400 Interessierte kamen zu der Diskussion in die Vereinsturnhalle Münchberg. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Uwe von Dorn

01.09.2018

Münchberg

Ideen zu Rente, Pflege, Mobilität

In einer ersten Podiumsdikussion stellen sechs Kandidaten ihre Ziele vor. Wie sich zeigt, sind diese in vielen Bereichen gar nicht so unterschiedlich. » mehr

Mathias Hoyer zeigt am Theresienstein braune Blätter. Mit dem nahenden Herbst hat die Verfärbung nichts zu tun.	Foto:ls

30.08.2018

Hof

Wenn schon im Sommer die Blätter fallen

Schuld ist die Trockenheit: Viele Bäume in Stadt und Landkreis Hof sehen schon jetzt aus wie im Herbst. "Erschreckend", sagt der Hofer Baum- pfleger Mathias Hoyer. » mehr

Frauenpower im Issigauer Ortsteil Kemlas. Hier wird die Wehr von zwei Frauen geführt: Silke Unglaub (links) als Kommandantin und Heidi Herpich als Stellvertreterin. Fotos: Hüttner

26.08.2018

Hof

Immer mehr Frauen kämpfen gegen Feuer

Die Zahl der Damen in den Feuerwehren steigt kontinuierlich an. Für den Hofer Kreisbrandrat Reiner Hoffmann hat diese Entwicklung nur Vorteile. » mehr

Ausgetrocknet: der Quellitzbach bei Kirchgattendorf. Insgesamt sind 16 Bäche und ein Fluss im Landkreis ausgetrocknet. Foto: Wasserwirtschaftsamt

24.08.2018

Hof

Die Natur hat Durst

Dürre ohne Ende: Mehrere Bäche und die südliche Regnitz führen kein oder kaum mehr Wasser. Die Experten hoffen auf ein Ende des Badewetters. » mehr

Männliche Erzieher haben Seltenheitswert - und das, obwohl die Bundesregierung vor Jahren schon eine Kampagne für mehr Männer in Kitas startete. Der Landkreis Hof hinkt besonders hinterher. Symbolfoto: Bernd Wüstneck/dpa

21.08.2018

Aus der Region

Männliche Erzieher fehlen

Nur 5,4 Prozent des Kita-Personals im Kreis Hof sind Männer. Damit steht Hof im Vergleich noch recht gut da. Auch in den Kindergärten herrscht Fachkräftemangel. » mehr

Das Geld ist weg, die Ware aber nicht da: Hauptsächlich Ebay-Betrüge zeigten die Rehauer online an. Foto: serpeblu/Adobe Stock

17.08.2018

Rehau

Nichts los auf der Onlinewache

Seit Februar ist es möglich, bestimmte Delikte online bei der Polizei anzuzeigen. Aber nur wenige Menschen in der Region nutzen diese Option. » mehr

Ilka Scheller macht eine Ausbildung bei Motor Nützel in Hof - hier ist sie im Bild mit Serviceberater Patrick Steudel zu sehen. Das Unternehmen stellt im September 65 neue Azubis ein. Zwei Ausbildungsplätze sind noch frei - so geht es derzeit etlichen Unternehmen. Selbst in beliebten Branchen bleiben oft Stellen unbesetzt. Foto: Uwe von Dorn

15.08.2018

Hof

Noch sind viele Lehrstellen frei

Selbst in sogenannten Modeberufen lassen sich Ausbildungsstellen nicht mehr so leicht besetzen. Auch im Landkreis Hof sind noch viele Ausbildungsplätze zu vergeben. » mehr

Andrea Teichmann sorgt als Beraterin am Wertstoffhof Münchberg dafür, dass alles in den richtigen Container kommt. Im Hintergrund ist Hermann Knoblich zu sehen, Sachgebietsleiter für Wertstofferfassung beim Abfallzweckverband Hof.	Foto:Schmidt

15.08.2018

Hof

Engel in Orange

Auf jedem Wertstoffhof arbeiten Berater, die sich darum kümmern, dass die Abfälle in den richtigen Behältern landen. Für sie ist ihr Arbeitsplatz mehr als eine Müllsammlung. » mehr

Prost mit dem "Hofbecher" (von links): Verbandsrat Michael Hübschmann, Hermann Knoblich, der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham, Verbandsrätin Karin Wolfrum, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und AZV-Geschäftsführer Herbert Pachsteffl.	Foto: Uwe von Dorn

14.08.2018

Hof

Hofer Mehrwegbecher etabliert sich

Der Hof-Becher, der Mehrwegbecher der Stadt und des Landkreises Hof, wird von den Menschen gut angenommen. Das berichtet Hermann Knoblich vom Abfallzweckverband Hof. » mehr

Schulleiterin Carola Grellner freut sich über ein hauseigenes Lehrschwimmbecken. In den 1990er-Jahren wurde das Bad zuletzt generalsaniert. Foto: Schobert

13.08.2018

Münchberg

Der Luxus eines Lehrschwimmbeckens

Die Grundschule Zell ist eine von dreien im Landkreis, die ein eigenes Lehrschwimmbecken im Haus hat. Der Zustand des Bades ist tadellos. » mehr

10.08.2018

Rehau

Zwischen Stadt und Land klafft Schere

Die Arbeitslosigkeit bei Jugendlichen liegt im Landkreis unter dem Durchschnitt. Anders sieht es in der kreisfreien Stadt aus. » mehr

Zumindest in Hof kann man beruhigt mit den Kleinsten das kühle Nass genießen - das Wasser wird noch nicht knapp.	Foto: Florian Miedl

07.08.2018

Hof

Ohne schlechtes Gewissen duschen

Gute Nachrichten von den Wasserversorgern: Trotz der langen Hitzeperiode und des fehlenden Regens gibt es in der Stadt und im Landkreis Hof genügend Wasser - noch. » mehr

Landwirte auf dem Feld bei der Arbeit. Die hohe Arbeitsbelastung ist nicht selten verbunden mit Stress, verursacht durch Wetterkapriolen oder familiäre Probleme. Psychische Probleme treten bei Bauern deshalb immer öfter auf. Symbolfoto: Uwe Zucchi (dpa/lhe)

05.08.2018

Hof

Ackern bis zum Umfallen

Die Arbeitsbelastung der Bauern ist enorm. Viele leiden deshalb an Burn-out oder Depressionen. Gesprochen wird darüber kaum. Aber es gibt Hilfe. » mehr

Tesla

03.08.2018

Hof

FDP zu Tesla-Vorstoß: Zeit verschwendet

Das bayerische Wirtschaftsministerium hat den Raum Hof als Standort für eine "Giga-Fabrik" von Tesla ins Gespräch gebracht - dies begrüßt Klaus Horn, Vorsitzender der FDP Hof-Land. » mehr

Die Körperschmuggler verpacken Drogen wie Crystal (im Bild) meist in Kondome ab. Dann schlucken sie diese Päckchen oder stecken sie in andere, natürliche Körperöffnungen.	Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

01.08.2018

Kulmbach

Mit Koks im Magen über die Grenze

Körperschmuggler bringen sich in Lebensgefahr. Die Beamten müssen meist abwarten, bis die in Kondome verpackten Drogen ans Tageslicht kommen. » mehr

"Ab 40 Grad wird es für den Hund sehr kritisch": In Autos wird es im Sommer binnen weniger Minuten sehr heiß.	Foto: Tanja Esser/Adobe Stock

31.07.2018

Hof

Wenn heiße Autos zur Todesfalle werden

Wer im Hochsommer sein Tier im Auto lässt, riskiert das Leben seines Vierbeiners. Zudem können rechtliche Konsequenzen auf den Tierhalter zukommen. » mehr

Silke Müller freut sich über das Lehrschwimmbecken direkt in der Grundschule Regnitzlosau. Auch wenn es in die Jahre gekommen sei, funktioniere alles gut und man sehe das Becken als Luxus an. Foto: Schobert

31.07.2018

Rehau

Der Luxus eines Lehrschwimmbeckens

Der Zustand des Schwimmbeckens in der Grundschule Regnitzlosau ist in Ordnung - noch. Die Schule ist eine von dreien im Landkreis, die ein Bad direkt im Haus hat. » mehr

Die Körperschmuggler verpacken Drogen wie Crystal (im Bild) meist in Kondome ab. Dann schlucken sie diese Päckchen oder stecken sie in andere, natürliche Körperöffnungen.	Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

29.07.2018

Hof

Mit Koks im Magen über die Grenze

Körperschmuggler bringen sich in Lebensgefahr. Die Beamten müssen meist abwarten, bis die in Kondome verpackten Drogen ans Tageslicht kommen. » mehr

29.07.2018

Hof

Starkregen bringt Autos ins Schleudern

Landkreis - Der am Samstagnachmittag einsetzende Starkregen hat in der Region zu gleich zwei Unfällen geführt. » mehr

Auch bei der Ernte ist Vorsicht geboten. Durch Hitze und Trockenheit kann beim kleinsten Funken ein großer Brand entstehen. Foto: Uwe von Dorn

27.07.2018

Hof

Trockenheit lässt Brandgefahr steigen

Im Umgang mit offenem Feuer ist höchste Vorsicht geboten. Im Raum Hof ist man auf den Ernstfall vorbereitet. Bauern haben ihre Schwemmfässer mit Wasser gefüllt. » mehr

Die besten Mittelschul-Absolventen von Stadt und Landkreis Hof können stolz auf ihre Leistungen sein. Unser Bild zeigt vorne (von links): Jack Söllner, Mittelschule Bayerisches Vogtland Feilitzsch, Norick Pellegrino, Münster-Mittelschule Hof, Jana Klose und Jakob Keidel, beide von der Mittelschule Frankenwald, umgeben von den Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft, vom Schulamt sowie Vertretern der Schulen; auf dem Bild fehlt Hannah Cosolo. Foto: Hüttner

22.07.2018

Hof

Sogar die Traumnote 1,0 ist dabei

In einer Feierstunde erhalten die fünf besten Absolventen der Mittelschulen im Schulamts- bezirk Hof Urkunden. Die Leistung von Jana Klose ragt heraus. » mehr

In der "Flexiblen Grundschule" arbeiten stärkere und schwächere Schüler im Team und unterstützen einander in verschiedenen Fächern.	Symbolbild: contrastwerkstatt /Adobe Stock

13.07.2018

Hof

Mit Kombi-Klassen zum Lernerfolg

Im Raum Hof gibt es sieben "Flexible Grundschulen". Weißdorf- Sparneck verzichtet aber demnächst auf die Mischung der dritten und vierten Klasse. » mehr

Mehr Durchblick für E-Bike-Fahrer

11.07.2018

Hof

Mehr Durchblick für E-Bike-Fahrer

Motorisierte Fahrräder werden immer beliebter. Dennoch fällt es schwer, alle öffentlichen Ladestationen ausfindig zu machen. Das Landratsamt will Abhilfe schaffen. » mehr

10.07.2018

Hof

Mehr Geld für Sport- und Schützenvereine

Die Vereine in Stadt- und Landkreis Hof erhalten dieses Jahr über die Vereinspauschale eine Förderung aus dem Haushalt des Freistaates von rund 171.000 Euro - 58.420 Euro für die Stadt Hof und 113.362... » mehr

Radwege entlang der Flüsse sind beliebt. Vor diesem Hintergrund entstehen derzeit Pläne für die ersten Teilabschnitte des Flüsseradwegs in der Region: Am idyllischen Ufer der Saale führt Radler der Weg dann auch von Joditz (unser Bild) bis Untertiefengrün.

09.07.2018

Hof

Auf dem Weg zum Fahrradparadies

Die Region soll für Radfahrer attraktiver werden. Erste Konzepte dafür sind bereits in Arbeit. Ein erweitertes Streckennetz ist nur der Anfang. » mehr

10.07.2018

Naila

Grüne wettern gegen die Hängebrücken

Sprecher des Kreisverbands befürchten massive Beeinträchtigungen für das Höllental. Sie widersprechen dem Bad Stebener Wolfgang Müller. » mehr

Wildschwein-Frischlinge sehen zwar putzig aus, setzen Jäger aber zunehmend unter Druck. Denn ihre Zahl wird immer größer.	Symbolfoto: bobby310/Adobe Stock

08.07.2018

Hof

"Die Jäger sind am Limit"

Die Jäger machen schärfer denn je Jagd auf Schwarzwild. Trotzdem vermehrt es sich rasant und richtet große Schäden auf Äckern an, sagt Stefan Eul vom Landesjagdverband. » mehr

"Die Länder der Welt", so lautet der Titel des Buchs, das der kleine Prinz im Theaterstück "Rotasia" verbotenerweise gelesen hat.	Foto: Schwappacher

03.07.2018

Hof

Die Bühne ist eine Lehrmeisterin

Im Theater Hof treffen sich die Schauspielgruppen mehrerer Schulen zu den Schultheatertagen. Im Mittelpunkt steht dabei der Austausch und das Lernen vom anderen. » mehr

Der neue Ersatz-Korridor für den Südost-Link verläuft durch die Gemeindegebiete von Köditz und Töpen. Karte: Tennet

03.07.2018

Hof

Protestschreiben an Tennet

Der Stromversorger hat die geplante Ersatztrasse des Südost-Links verändert. Nun sind Köditz und Töpen stark betroffen. Die Bürgermeister und der Landrat protestieren. » mehr

Julia Rubsch vom Frankenwald Tourismus Service Center ist selbst eine begeisterte Wanderin und berichtet daher aus Erfahrung von der wachsenden Beliebtheit des Frankenwaldes.	Foto: Frankenwald Tourismus/Marco Felgenhauer

01.07.2018

Naila

Jeder Gast könnte auch ein Prüfer sein

Im Frankenwald will man das Prädikat "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" behalten. In den nächsten Wochen fällt die Entscheidung. » mehr

Ausbau und Sanierung von Straßen sind teuer. Die bayerischen Städte und Gemeinden erhalten dafür künftig 100 Millionen Euro jährlich vom Freistaat. Symbolbild: David Ebener/dpa ; Fotos: FP-Archiv, Thomas Neumann

28.06.2018

Hof

100 Millionen Euro - reicht das?

Das Gesetz zum Ersatz der Straßenausbaubeiträge weckt Unsicherheiten in Rathäusern der Region. Noch ist unklar, wie der Freistaat das Geld auf die Gemeinden verteilen wird. » mehr

Thierstein zeigt: Der Dorfladen kann ein Erfolgsmodell sein. Das kleine Geschäft wurde in der Anfangsphase von Wolfgang Gröll beraten und ist jetzt Mitglied im Dorfladen-Netzwerk. Unser Foto zeigt Karen Löhner, eine der fünf ehrenamtlichen Geschäftsführerinnen.	Fotos: Gerd Pöhlmann/privat

25.06.2018

Hof

Tante Emma hat nicht ausgedient

Immer mehr Dorfläden schließen, wie zuletzt in Sparneck. "Das muss nicht sein", sagt Wolfgang Gröll. Er hat ein Netzwerk gegründet, das Gemeinden bei der Umsetzung berät. » mehr

Der Pflichtnotdienst, der am 2. Juli beginnt, betrifft nur Kleintiere; unser Bild zeigt Tierärztin Susanne Deininger mit Kater Tyson. Foto: Frank Mertel

24.06.2018

Hof

Tierärzte künftig zum Notdienst verpflichtet

Der freiwillige Dienst hat zuletzt nicht mehr funktioniert. Vom 2. Juli an teilen sich 20 Tierarztpraxen die Arbeit an Feiertagen und Wochenenden - ein Novum in Bayern. » mehr

Jetzt sind Ensar und Abdulrahman an der Reihe, den Zebrastreifen zu überqueren. Die Autos halten. Doch das ist nicht immer so.	Foto: Schwappacher

22.06.2018

Hof

Autofahrer ignorieren Vorschulkinder

Derzeit üben in Stadt und Landkreis Kindergartenkinder für den Schulweg. Dabei kommt es oft zu brenzligen Situationen. Eine Verkehrserzieherin berichtet. » mehr

Trockenheit ist zurzeit eher ein Thema im Westen des Landkreises Hof in Richtung Frankenwald. Insgesamt betrachtet sehen die Wetterbeobachter der Wetterstation Hof keinen Mangel an Niederschlägen. Fotos: Köhler

21.06.2018

Hof

Nur im Frankenwald ist es zu trocken

Der vergangene Frühling hat sich in Stadt und Landkreis Hof meistens von seiner guten Seite gezeigt. » mehr

Die Kanadagans stammt - wie der Name schon sagt - ursprünglich aus Kanada. Mittlerweile hat sie sich über fast ganz Europa ausgebreitet. Seit etwa 20 Jahren leben viele dieser Vögel in der Region - auch am Untreusee (Foto) oder am Förmitzspeicher.	Fotos: von Dorn, Ertel

19.06.2018

Hof

Unpopuläre Einwanderer

Ulrich Pietsch aus Zell beobachtet die Vermehrung der Kanadagänse mit Sorge. Die Vögel gehören eigentlich gar nicht in die Region. » mehr

Die jungen Macher vom Land

18.06.2018

Hof

Die jungen Macher vom Land

Viele Vereine haben mit Nachwuchsmangel zu kämpfen. Bei der Landjugend ist das anders - deren Mitgliederzahlen bleiben weiterhin stabil. » mehr

18.06.2018

Naila

Zahl der Lehrlinge steigt leicht an

Der Rückgang von Azubis für das Bäckerfach scheint gebremst. Trotzdem dauert es, bis ausreichend Fachleute auf dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. » mehr

Auf ein Fußball-Fest hoffen wieder die Veranstalter der verschiedenen "Public Viewings"; unser Archivbild zeigt begeisterte Fans 2006 im Park-Café in der Hofer Innenstadt. Foto: SP Media Agentur Hof

13.06.2018

Hof

Das Fußball-Fest kann kommen

Seit 2006 schaut der Fan die Spiele seines Teams gerne zusammen mit Gleichgesinnten. » mehr

12.06.2018

Hof

Busverbindung bleibt bestehen

Der Ausschuss für Umweltfragen verlängert den Betrieb der Linie, die zwei Landkreise verbindet, um ein Jahr. Viele Schüler und Patienten nutzen die Strecke. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".