Lade Login-Box.

LANDKREIS

Zum Abschluss eine Feier in der Küche: im Bild (von links) Annette und Alexander Müller, Dr. Hanns-Peter Ohl, Zwei-Sterne-Koch Tobias Bätz, Andreas Fickenscher, Matthias Burger, Jürgen Schaller, Sebastian Metzdorf vom Posthotel Alexander Herrmann, Jörg Schneider, Professor. Dr. Anil Sinha, Dr. Hansjörg Keller, Martin Abt, Matthias Gemeinhardt, Johannes Scheruhn, Iris Sommer-Pechstein, Stefanie Müller-Lietzau und im Vordergrund Pauline Bätz. Foto: v.Dorn

20.10.2019

Hof

Rotary kocht und gärtnert mit Grundschülern

Der Club spendiert Hochbeete und gärtnerisches Gerät im Wert von 17 000 Euro. Höhepunkt der Projekts ist ein Fest mit Profi-Köchen. » mehr

Altersarmut

20.10.2019

Hof

Altersarmut trifft immer mehr Rentner

Innerhalb von zehn Jahren ist im Landkreis Hof die Zahl der Senioren unter den Beziehern von Grundsicherung um 89 Prozent gestiegen. Gewerkschafter fordern die Grundrente. » mehr

Die Mitglieder der Jungen Union, ihre Kandidaten und Unterstützer bereiten sich auf die Kommunalwahl 2020 vor.

16.10.2019

Hof

Premiere: Junge Union stellt eigene Liste für den Kreistag

Die Junge Union stellt erstmals eine eigene Liste für den Kreistag auf. Die neue Generation der Christsozialen will sich auch in den Städten und Gemeinden einmischen. » mehr

Kurden-Demo in Düsseldorf.

16.10.2019

Hof

Sogar eine Morddrohung

Ein geplanter Vortrag der VHS Hofer Land zum Thema Kurden wird zum Politikum. Die Moderatoren einer Facebook-Gruppe werden wüst beschimpft. » mehr

Kommt einer dieser jungen Leute vielleicht künftig als Landarzt in die Region? Zumindest informierten sich die Medizinstudenten der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg über den Landkreis Hof. Foto: Köhler

14.10.2019

Naila

Lockruf für angehende Ärzte

Die Region kann Ärzten über Kliniken und Praxen hinaus etwas bieten. Zehn Studenten sehen und hören sich in Naila um. Ob das fruchtet, wird sich zeigen - es wäre wichtig. » mehr

13.10.2019

Hof

Grüne stellen Kreistags-Team auf

Bündnis 90/Die Grünen stellen ihre Liste für die Kreistagswahl zusammen. Darauf finden sich altbekannte wie auch überraschende Namen. » mehr

Alle ziehen an einem Strang: Landratsamt Hof, die Bürgermeister der Orte Sparneck, Weißdorf, Döhlau und Regnitzlosau sowie die Grundstückseigentümer, die ihren Grund für den Radweg hergaben. Foto: Nieting

12.10.2019

Hof

Lücke für Lücke verschwindet

Der Flüsse-Radweg wächst stetig. Jetzt stellte der Landkreis die Baupläne für die nächsten Abschnitte des Mammutprojektes vor. » mehr

07.10.2019

Hof

Lied macht auf das Ehrenamt aufmerksam

"Mit Herz und Hand", so heißt ein Song, den der Landkreis Hof seinen freiwilligen Helfern widmet. Am Sonntag ist dazu ein Musikvideo entstanden. » mehr

06.10.2019

Hof

55 Autofahrer rasen durch den Blitzer

Die Polizei hat am Freitag an mehreren Stellen die Geschwindigkeit gemessen. Ein Blitzer stand auf der B 173 zwischen Hof und Naila. » mehr

600 Kilo Weißkohl enthält dieser Karton im Gärkeller der Firma Rödels Sauerkraut in Trogen. Firmenchef Hans-Peter Rödel und sein Team verarbeiten gut die doppelte Menge allein in einer Stunde zu Sauerkraut.	Foto: Köhler

30.09.2019

Hof

Das Hofer Land ist Sauerkraut-Hochburg

Zwei kleine Firmen stellen die deftige Beilage in Trogen und Feilitzsch her. Und das, obwohl in der Region kaum Weißkraut wächst. » mehr

30.09.2019

Hof

Grünes Licht für allerlei Projekte

Der Bauausschuss schiebt einiges an. Es geht um das Grüne Zentrum, die Sanierung des Landratsamts und Straßenbau. » mehr

Aus für Ölheizungen

27.09.2019

Hof

Aus für Ölheizungen

Der Beschluss des Klimakabinetts verbietet Ölaggregate ab 2026. Ronald Kemnitzer, Unternehmer aus Gattendorf findet das nicht gut. » mehr

27.09.2019

Hof

Kreiswahlleiter steht fest

Der Kreisausschuss des Landkreises Hof hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig den Kreiswahlleiter und seine Stellvertreterin für die Landrats- und Kreistagswahl am 15. März 2020 bestimmt. » mehr

Wegen niedriger Einkommen sind viele Menschen auf Zusatzeinkünfte - wie hier aufs Pfandsammeln - angewiesen. Foto: NGG

26.09.2019

Hof

Wenn's am Monatsende eng wird

In Oberfranken ist jeder siebte Haushalt von Armut bedroht. Das liegt auch daran, dass immer weniger Firmen nach Tarif zahlen. » mehr

Das Hochfranken-Gymnasium Naila holte den dritten Platz des P-Seminarpreises 2019 der Unternehmerinitiative Hochfranken in den Landkreis Hof. Das Bild zeigt Dr. Dorothee Strunz (links) vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und Jürgen Werner von der Rehau AG mit den Sprecherinnen der Nailaer Arbeitsgruppe, Anna-Sophie Große (Zweite links) und Charlotte Meister. Foto: Köhler

25.09.2019

Hof

Contacta bietet ein Riesenprogramm

Die zweitägige Berufsmesse hat am Mittwoch begonnen. 180 Vorträge und Führungen sind im Angebot, 2000 Schüler werden erwartetet. » mehr

Jeder Mensch hat das Recht auf Geheimnisse

25.09.2019

Hof

Jeder Mensch hat das Recht auf Geheimnisse

Auch in Zeiten zunehmender Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz und Robotik sollte jeder Mensch das Grundrecht auf ein Geheimnis haben, zum Beispiel auf unbeobachtete Räume. » mehr

24.09.2019

Hof

Umplanen nach der Thomas-Cook-Pleite

Auch Menschen aus der Region Hof sind betroffen. Wer diese Woche mit Thomas Cook in den Urlaub wollte, muss daheimbleiben. » mehr

Sieht harmlos aus, wie schwarzer Humus, riecht ein bisschen wie normaler Schlamm aus einem Teich, muss aber aufwendig entsorgt werden: Klärschlamm, hier in einem Container vor dem Abtransport per Sattelzug zur Verbrennung in einem Kohlekraftwerk. Im Bild Abwassermeister Klaus Schmidt. Foto: Keltsch

23.09.2019

Hof

Aus der Kläranlage ins Kohlekraftwerk

In Stadt und Landkreis Hof fallen jährlich Tausende Tonnen Klärschlamm an. Die Entsorgung ist aufwendig - und wird in Zukunft noch schwieriger. » mehr

23.09.2019

Hof

IG Bau kritisiert "Lohndrückerei"

Die Gewerkschaft prangert Missstände in der Reinigungsbranche an. Per Internet-Befragung will sie "schwarze Schafe" orten. » mehr

Mit einem Tiroler Schäleisen entrindete Forstwirtschaftsmeister Thomas Baumann vom AELF Kulmbach im Handumdrehen einen Fichtenstamm - und brachte dabei so manche Borkenkäferlarve zum Vorschein.

22.09.2019

Münchberg

Geballtes Wissen über den Wald im Wandel

Der Waldbesitzertag in Stammbach bietet Forst-Fans interessante Infos. Großes Thema der Veranstaltung ist die Zukunft des Waldes in Zeiten des Klimawandels. » mehr

Kein Kuchen ist auch keine Lösung, finden Verantwortliche im Kreis Hof: Deshalb gibt es zu Geburtstagen weiterhin Selbstgebackenes: Allerdings dürfen die Kinder mitgebrachte Speisen nur verzehren, wenn diese den Hygiene-Regeln entsprechen. Fotos: Florian Miedl

19.09.2019

Hof

Backe-backe-Kuchen droht das Aus

In Schwaben hat ein Kindergarten den Eltern das Mitbringen von selbst gemachten Speisen verboten. » mehr

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

18.09.2019

Hof

Grüne fordern Hofer zum Klimastreik auf

Die Bewegung "Fridays for Future" fordert einen globalen Klimastreik. Auch Unternehmen und Arbeitnehmer aus Hof sollen teilnehmen. » mehr

Ein weiterer Zwischenschritt auf dem Weg zur Museumserweiterung ist mit dem Architektenwettbewerb geschafft. Unser Bild zeigt (von links) Gani Ilijazi, Brigitte Fischer und Ole Creutzig vom Ateleier 30 Architekten aus Kassel mit Landrat Dr. Oliver Bär und dem Siegerentwurf. Foto: Gödde

16.09.2019

Hof

Mehr Platz zum Erinnern

Die Erweiterung des Deutsch-Deutschen Museums in Mödlareuth kommt in Fahrt. An einem Architektenwettbewerb beteiligten sich 100 Büros, eines aus Kassel siegt. » mehr

In diesem 70 Kubikmeter fassenden Container wurde die Gülle nach der Anlieferung per Sattelschlepper zwischengelagert, bis sie ein Traktor mit Güllefass auf die umliegenden Flächen brachte. Der Landwirt erklärt, diese Vorgehensweise sei vergleichsweise umweltschonend.	Foto: Keltsch

15.09.2019

Hof

Wie viel Gülle darf’s denn sein?

Beim Thema Düngung gehen die Meinungen weit auseinander. Auch in einem aktuellen Fall im Landkreis Hof. Ein Landwirt und ein Anwohner schildern ihre Ansichten. » mehr

Junge Leute informieren sich über Karriere-Möglichkeiten

15.09.2019

Hof

Junge Leute informieren sich über Karriere-Möglichkeiten

Die Contacta findet am 25. und 26. September statt. Mehr als 75 Unternehmen zeigen an der Hochschule die berufliche Vielfalt in der Region. » mehr

Agilis. Symbolfoto.

13.09.2019

Hof

Massive Ausfälle von Agilis-Zügen

Fahrgäste der Privatbahn Agilis müssen sich am Wochenende und am Montag auf erheblich Einschränkungen des Zugverkehrs einstellen. Die Privatbahn setzt für alle betroffenen Züge Ersatzbusse ein. » mehr

Die Freibadsaison in Bad Steben - hier vergnügen sich Moses und Aaron aus Nordhalben - dauert eine Woche länger als anderenorts. Foto: Sandra Hüttner

13.09.2019

Hof

Zahl der Badegäste sinkt deutlich

Der zu Ende gehende Sommer war wieder heiß und trocken, konnte aber mit der Saison 2018 nicht mithalten. Das macht sich auch in den Bilanzen der Freibäder bemerkbar. » mehr

Bio-Landwirt Herbert Bayreuther aus Marxgrün füttert seine Kühe bereits mit Winterfutter, weil es wegen der Trockenheit an Grünfutter mangelt.	Fotos: Köhler

10.09.2019

Hof

Trockenheit lässt Ernte schrumpfen

Die Landwirte im Landkreis Hof ziehen Bilanz: Die Ernte war durchwachsen. Manch einer muss sogar Vieh verkaufen, weil das Futter nicht ausreicht. » mehr

09.09.2019

Hof

"Hofer Landbus" geht bald in Betrieb

Das Projekt "Hofer Landbus" wird am Dienstag, 17. September, um 9 Uhr am Maxplatz in Rehau offiziell in Betrieb gehen. Dort startet auch die erste Fahrt des Landbusses nach Regnitzlosau. » mehr

Mehr unbesetzte Stellen und gleichzeitig mehr nicht versorgte Bewerber - das ist nur auf den ersten Blick ein Widerspruch.

29.08.2019

Hof

Jede vierte Stelle bleibt unbesetzt

Der Azubi-Markt bricht ein: Die Betriebe tun sich immer schwerer, Nachwuchs zu finden. Gleichzeitig bekommen mehr Bewerber keine Stelle. » mehr

29.08.2019

Hof

Geschenkte Arbeitszeit für den Chef

Die Gewerkschaft beklagt unbezahlte Überstunden im Gastgewerbe. Damit tue sich die Branche selbst nichts Gutes. » mehr

So geht Bauland-Erschließung in Köditz: Im vergangenen Jahr angeregt, im Frühjahr beschlossen, jetzt beinahe fertiggestellt - in einem bestehenden Baugebiet entstehen zehn neue Bauplätze. Das Thema Baugebiet Rosenbühl beschäftigt die Stadt Hof seit mehr als zwei Jahren. Bis hier einmal ein Bauherr den Bagger fahren lassen kann, kann gut und gern noch ein Jahr ins Land gehen.	Foto: cp

28.08.2019

Hof

Wo sollen die Hofer Familien wohnen?

Heftiger Streit um die Wohnungspolitik: Die Stadt sieht sich gegenüber den Landkreis-Kommunen im Nachteil. Die Schlüsse daraus sind verschieden. » mehr

Wer seine Fahrprüfung nur mit einem Automatik-Auto abgelegt hat, braucht eine zweite Prüfung, wenn sich ans Steuer eines Wagens mit manueller Schaltung setzen will. Dass Bundesverkehrsminister diese Hürde lockern will, stößt bei vielen Fahrlehrern in er Region auf Skepsis. Foto: kelifamily /Adobe Stock

28.08.2019

Hof

Scheuers Vorstoß erhält Kritik und Lob

Der Verkehrsminister will Änderungen in der Führerscheinprüfung, um Automatik-Autos zu fördern. Fahrlehrer aus der Region bewerten den Vorschlag unterschiedlich. » mehr

Eheringe

27.08.2019

Hof

Reizvolles Datum, aber wenig Interesse in der Hofer Region

Der 9.9.2019 und der 19.9.2019 sind heuer eigentlich Tage mit reizvollen Daten zum Heiraten. Doch trotz der einprägsamen Zahlen scheint das Interesse der Paare in der Region gering. » mehr

Allen Warnungen vor dem CO2 -Ausstoß zum Trotz starten weiter täglich unzählige Flugzeuge. Foto: kathijung/Adobe Stock

26.08.2019

Hof

Flugreisen und Kreuzfahrten bleiben beliebt

Trotz der Diskussion um den Klimawandel stellen Experten noch keine Trendwende im Reiseverhalten fest. Themen wie Nachhaltigkeit nehmen aber an Bedeutung zu. » mehr

Aktualisiert am 23.08.2019

Hof

Umsatz der Industrie geht zurück

Um 4,6 Prozent ist der Umsatz der Industrie im Raum Hof im zweiten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Das meldet die oberfränkische IHK. » mehr

Kreisbrandrat Reiner Hofmann (Vierter von rechts) informiert Landrat Dr. Pliver Bär (links) und Südleder-Chefin Dr. Marianne Haaser über die Brandeinsätze in den vergangenen Wochen.

23.08.2019

Hof

Zusammenarbeit der Helfer funktioniert

Brände auf Feldern sowie in Industriebetrieben fordern die Feuerwehren enorm. Landrat Dr. Oliver Bär dankt den Hilfsorganisationen für ihren professionellen Einsatz. » mehr

Nach nur eineinhalb Jahren verlässt Jennifer Bernreuther die Projektstelle zur Extremismusprävention in Regnitzlosau. Sie wird künftig als Fachbereichsleiterin in der Erwachsenenbildung für die Diakonie Bayreuth arbeiten.

23.08.2019

Rehau

Extrem vakant: Projektstelle Extremismusprävention

Jennifer Bernreuther verlässt die Projektstelle gegen Extremismus in Regnitzlosau nach nur eineinhalb Jahren. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. » mehr

Auch sie ist auf der Suche nach geeignetem Personal: Ramona Mulzer vom Waldsteinhaus. Sie nimmt in der Gastronomie Umsatzeinbußen hin, um personell über die Runden zu kommen. Foto: Uwe von Dorn

21.08.2019

Hof

Gastronomie fehlen die richtigen Leute

Das Gastgewerbe klagt über Personalmangel. Bewerber, die in der Küche oder im Service arbeiten möchten, gibt es. Oft erfüllen sie aber nicht die nötigen Anforderungen. » mehr

Direkt neben der Biberburg finden Biber-Berater Boris Schnabel, Stefan Braun, Rainer Saalfrank und Julian Karger den dazugehörigen Damm, der rechts im Bild deutlich zu erkennen ist.	Fotos: Köhler

18.08.2019

Hof

Mensch und Biber arrangieren sich

Der Biber macht im Raum Hof kaum Probleme. Wer mit dem Tier auf seinem Grundstück auskommt, tut der Natur damit oft etwas Gutes. » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

17.08.2019

Hof

JU kritisiert Hängebrücken-Gegner

Die Jungkonservativen der Region sprechen sich für die Frankenwaldbrücken aus. Für das Vorgehen der Naturschützer haben sie hingegen kein Verständnis. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Nur wenn alle Flaschen im Kasten sind, zahlt die Brauerei beim Leergut nicht drauf. Wie das auszusehen hat, zeigt hier Geschäftsführer Stefan Lang von der Sonnenbräu Lichtenberg: Auch die Flaschen müssen von der Form her einheitlich sein.

15.08.2019

Hof

Brauereien bleiben auf Kosten sitzen

Neun Euro Pfand für den Kasten? Bisher sind für die Kiste Bier 3,10 Euro fällig. Kommt sie nicht zurück, legt der Brauer drauf. » mehr

Auch das gehört zum Berufsbild der Landwirte von heute: Gäste auf dem Hof begrüßen und ihnen erklären, wie die landwirtschaftliche Realität aussieht. So geschehen in dieser Woche im Rahmen des Sommerferienprogramms in Regnitzlosau, wo die Freien Wähler zum Abenteuertag auf den Bauernhof von Jörg und Katrin Wendel in Schwesendorf/Haag eingeladen hatten. Hier brachte Milchbauer Jörg Wendel eindrucksvoll und mit viel Spaß den Kindern nahe, was auf seinen Bauernhof passiert.

14.08.2019

Hof

Schon jetzt fehlt Futter für den Winter

Trockenheit, Gesetzesverschärfungen, gesellschaftliche Stimmung: Die Situation für Bauern der Region wird immer schwieriger. Einige müssen bereits ihre Viehbestände reduzieren. » mehr

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik

08.08.2019

Hof

Ernährungsbranche sucht Azubis

Wer Lebensmitteltechniker wird, braucht sich um die Zukunft kaum zu sorgen. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. » mehr

Die Zahl der Geburten bleibt in Hof stabil. Symbolfoto.

08.08.2019

Hof

386 kleine Hofer im ersten Halbjahr

Bundesweit steigt seit Jahren die Geburtenrate an. Im Hofer Standesamt und im Sana-Klinikum freut man sich auch über stabile Zahlen. » mehr

Museumleiter Robert Lebegern (rechts) führt die thüringische Umweltministerin Anja Siegesmund (links) und den thüringischen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Mitte) durch das Deutsch-Deutsche Museum.

29.07.2019

Naila

Ramelow für Höllentalbahn

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow ist ein Verfechter der Bahnlinie und der Hängebrücken. Er wünscht sich eine engere Zusammenarbeit mit Bayern. » mehr

Treff-Sprecher Alexander Bischoff (Zweiter von links) mit Kreisrätin Christine Schüler, Elke Wermbter-Gosny und Kreisvorsitzendem Klaus Horn.

29.07.2019

Naila

FDP mit Bürgern auf Ideensuche

Die Liberalen wollen "sichtbarer werden": In Schwarzenbach am Wald gründen sie den ersten FDP-Treff im Landkreis Hof. » mehr

Ein sauberer Containerplatz - diesen Anblick gibt es nicht allzu häufig. Das Bild entstand am Mittwoch an den Wertstoffcontainern am Wittelsbacherpark in Hof. Offenbar zeigt hier die Überwachung per Videokamera Wirkung. Foto: Mertel

28.07.2019

Hof

Container-Überwachung zeigt Wirkung

Aus den Augen, aus dem Sinn - die Verschmutzung von Container-Standorten bleibt ein Problem. Doch so mancher Müllsünder lässt sich von Kameras abschrecken. » mehr

Immer wieder stehen in den vergangenen Tagen Felder in der Region in Flammen - wie hier am Mittwochabend an der B 289 bei Schwarzenbach an der Saale.

25.07.2019

Hof

Die Trockenheit fordert ihren Tribut

In der Region trocknen die ersten Bäche und Weiher aus, Felder brennen, Pflanzen sterben. Das Wasserwirtschaftsamt warnt: Die Situation wird sich noch verschärfen. » mehr

Wer eine Lehre in einer Bäckerei macht, kann sich über mehr Geld freuen - die Ausbildungsvergütungen steigen in der Branche. Foto: NGG

23.07.2019

Hof

Mehr Lohn für Bäcker-Azubis im Kreis Hof

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Eine Ausbildung in der Bäckerei ist hart. Doch ein Großteil der rund 50 Bäcker-Azubis in Stadt und Landkreis Hof kann sich über einen Loh... » mehr

16.07.2019

Hof

SPD kritisiert Weg zur Marke "Hofer Land"

Die Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat und im Kreistag befürchten, dass damit Hochfranken aus dem Spiel ist. Sie fordern eine öffentliche Diskussion. » mehr

Längst bewerten junge Leute, die auf Jobsuche sind, weit mehr als das Angebot der Firmen. Ihnen geht es auch darum, was eine Region zu bieten hat - zum Beispiel in Punkto Familienfreundlichkeit und Kultur. Events wie das In.die.Musik-Festival (unser Bild) gelten als Standortfaktoren. Foto: Frank Wunderatsch

14.07.2019

Hof

Ran an die Zielgruppe

Mehr als nur eine Image-kampagne soll es sein: Der Chef des digitalen Gründerzentrums erläutert das Marketing für das Hofer Land. Die Kreisräte sind hellauf begeistert. » mehr

^