Lade Login-Box.

LANDSCHAFTEN

Koppel im französischen Camurac

24.03.2020

Reisetourismus

Mit dem Pferd durch die Pyrenäen

Die Besichtigung von Burgen, Wege durch eindrucksvollen Landschaften und das Reiten lässt sich bei einer Reise durch die französischen Pyrenäen verbinden. Sogar unerfahrene Reiter haben dabei Spaß. » mehr

Garten von Bodysgallen Hall

12.03.2020

Reisetourismus

Die Gärten von Nord-Wales

Bei Gärten in Großbritannien denken viele sofort an England. Doch auch in Wales gibt es eine Reihe wunderschöner Paradegärten - vor allem im Norden. Eine Reise ins regenreiche Grüne. » mehr

Endlose Weite: Margot Flügel-Anhalt auf ihrer Enduro vor dem mächtigen Pamir-Gebirge. Fotos: pr.

20.02.2020

Fichtelgebirge

"Ich bin neugierig auf alles Fremde"

Margot Flügel-Anhalt fährt mit der Enduro allein nach Zentralasien. Die 64-Jährige erzählt am Samstag im Marktredwitzer Cineplanet von ihren Abenteuern auf 18 046 Kilometern Strecke. » mehr

Rijeka

02.02.2020

Boulevard

Rijeka und Galway starten ins Kulturhauptstadt-Jahr

Das ehemalige irische Fischerdorf Galway und die frühere Industriemetropole Rijeka an der kroatischen Adria haben einen gewaltigen Wandel durchgemacht. Nun sind beide Europas Kulturhauptstädte und hab... » mehr

Vor dem Landratsamt und dann im Sitzungssaal haben Gegner des Südost-Links Landrat Oliver Bär (links im Bild) ihre Argumente vorgetragen. Foto: von Dorn

01.02.2020

Hof

Lautstarker Protest gegen den Südost-Link

Rund 60 Gegner der geplanten Stromtrasse haben sich am Freitag am Landratsamt versammelt. Sie tragen Landrat Bär ihre Argumente vor. » mehr

Der Höhenweg führt auch nahe an den Kösseinegipfel mit seiner legendären Aussicht heran.

21.01.2020

Fichtelgebirge

Zweitschönster Weg in Deutschland

Die Leser des Magazins "Trekking" prämieren den Höhenweg von Wunsiedel nach Schwarzenbach an der Saale. Auf 46 Kilometern ist das Fichtelgebirge spektakulär zu erleben. » mehr

Vulkanausbruch

17.01.2020

Brennpunkte

Philippinische Vulkaninsel wird zum Niemandsland

Die Bilder aus den Philippinen gehen um die Welt: Der Vulkan Taal schleudert Asche in die Luft. Mehr als 140.000 Menschen sind auf der Flucht. Und es könnte noch gefährlicher werden. Ein Besuch vor Or... » mehr

Die Teilnehmer des internationalen Flussperlmuschel-Kongresses besichtigen den Aufzuchtkanal auf tschechischer Seite. Foto: Bund Naturschutz

25.11.2019

Rehau

"Die Muschel hat europaweit Probleme"

70 Flussperlmuschel-Experten waren in Hof zu Gast. Sie tauschten Erfahrungen zum Schutz des Tieres aus, wie Wolfgang Degelmann vom Bund Naturschutz erläutert. » mehr

Michael Kraus und Susanne Schubert arbeiten im "richtigen Leben" in der Notaufnahme beziehungsweise im Labor des Klinikums. In ihrer Freizeit betreiben beide Extremsport.

22.11.2019

Kulmbach

Extremsport in sengender Hitze

Michael Kraus und Susanne Schubert haben sich bei einem 200 Kilometer langen Lauf durch Namibia bei 50 Grad bestens geschlagen. Die beiden Mitarbeiter des Klinikums Kulmbach haben viel erlebt. » mehr

Junge Reisende

07.11.2019

Reisetourismus

EU verschenkt 20.000 Tickets für Europareisen an 18-Jährige

Europa ist reich an kultureller Vielfalt und beeindruckenden Landschaften. Junge Europäer können den Kontinent nun kostenlos erkunden - die EU macht es möglich. Das Ticketkontingent ist jedoch begrenz... » mehr

In einem seiner Werke hat Pavel Fedorov Neudrossenfeld verewigt.

25.10.2019

Kulmbach

Ein Auge für die Schönheit der Welt

Der russische Künstler Pavel Fedorov hat sich in die fränkische Landschaft verliebt. Seine Ölgemälde sind bei Kennern in der Region gefragt. » mehr

"Mysterious Landscapes" sind im Münchberger Bürgerzentrum zu sehen. Im Bild (von rechts) Udo Rödel vom AK Kunst, Ausstellerin Sonja Grünbaum aus Erlangen und zweiter Bürgermeister Max Petzold. Foto: Bußler

20.10.2019

Münchberg

Künstlerin lässt die Natur erzählen

Sonja Grünbaums Fotos und Gemälde entstehen aus Erlebnissen in der Natur. Nun sollen sie auch in einer Schau in Münchberg die Betrachter zum Nachdenken anregen. » mehr

«Fortnite Chapter 2»

15.10.2019

Computer

Online-Spiel «Fortnite» kehrt mit neuer Insel zurück

Großer Aufschrei in der «Fortnite»-Community: Für einen Tag war das beliebte Online-Spiel offline. Jetzt ist zurück; mit einigen Neuheiten. » mehr

Präsentation von Fortnite

15.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Online-Spiel «Fortnite» kehrt mit neuer Insel zurück

Entwickler Epic hatte dem Onlinespiel «Fortnite» nach dem Season-Finale den Stecker gezogen. Spieler sahen nur ein schwarzes Loch. Jetzt kommt was Neues. » mehr

Die Jugendgruppe Maulwürfe des Gartenbauvereins Hutschdorf mit dem Sketch "Was macht eigentlich ein Gartenbauverein?"

30.09.2019

Kulmbach

Günter Reif erhält die Goldene Rose

Der Vorsitzende des Kulmbacher Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege wurde vom Landesverband geehrt. Reif habe sich seit Jahrzehnten verdient gemacht. » mehr

Schon nach einigen Jahrzehnten verwandeln sich von Menschen geschaffene Gebäude in Wildnis. Foto: Florian Miedl

20.09.2019

Fichtelgebirge

Und auf einmal ist niemand mehr da...

Es ist durchaus möglich, dass die Menschheit eines Tages ausstirbt. » mehr

Auch durch den Schnee ging es für Thomas Groß (vorne) beim Kalser-Tauern-Trail. Foto: privat

19.09.2019

Lokalsport

Schlaflos nach Kaprun

Thomas Groß nimmt die zahlreichen Strapazen beim Kalser-Tauern-Trail auf sich. Nach 50 harten Kilometern gerät der Enchenreuther mächtig ins Schwärmen. » mehr

18.09.2019

Naila

Nailaer Bauausschuss lehnt Solarpark ab

Die 8,7 Hektar große Fotovoltaik-Anlage sollte nördlich von Lippertsgrün entstehen. Der Ausschuss ist sich einig: Die Aus- wirkungen auf Ort und Landschaft wären zu groß. » mehr

Beim politischen "Kerwa-Auftakt" in Ködnitz überreichte Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzender Stephan Heckel-Michel an die Gastredner kleine Geschenke. Im Bild (von links): Bürgermeister Robert Bosch aus Mainleus, Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani aus Ludwigschorgast, Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Landtagsabgeordneter Manfred Ländner, Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Rei.

30.08.2019

Kulmbach

Plädoyer für den ländlichen Raum

Landtagsabgeordneter Manfred Ländner spricht zum Auftakt der Ködnitzer Kerwa. Seiner Meinung nach müssen die Großräume entzerrt werden. » mehr

Herdade da Malhadinha Nova

30.08.2019

Reisetourismus

Entdeckungstouren für Sommeliers in Portugal

Malerische Dörfer, ursprüngliches Hinterland, leckere Regionalküche. Portugal hat für Genießer viel zu bieten. Auch Weinkenner kommen in den Weinanbauregionen des Landes auf ihre Kosten. » mehr

Urlaub Strand

23.08.2019

ContentAd

Planung ist der halbe Urlaub – So schaffen Sie sich traumhafte Erinnerungen

Ein Urlaub bringt Sie in eine entspannte Stimmung. Sie sammeln neue Erfahrungen, schalten vom Alltag ab und können wieder in Einklang mit sich selbst kommen. Dies gelingt allerdings nur, wenn der Urla... » mehr

Gleich nach Waldershof beginnt der Aufstieg zum Steinwald. Für die internationalen Top-Läufer fängt erst hier der Spaß so richtig an. Archivbild: Matthias Bäumler

16.08.2019

Region

Ab Marktredwitz 661 Kilometer im Dauerlauf

Im September startet zum sechsten Mal der Goldsteig-Lauf im Auenpark. Mittlerweile kommen die Läufer von überall auf der Erde nach Marktredwitz. » mehr

Die Läufer der Hutschenreuther-Laufgruppe Selb im Ziel (von links): Harald Meichner, Gerd Brunner, Christine Schneider, Roland Schneider, Bettina Ploß und Stefan Sieder. Foto: prl

13.08.2019

Region

Selber Läufer meistern schwierige Panorama-Tour

Sechs Mitglieder der Hutschenreuther-Laufgruppe nehmen an einem Drei-Tage-Etappenlauf teil. Er führt sie durch das Elbsandsteingebirge. » mehr

Pressekonferenz

08.08.2019

Deutschland & Welt

Spektakuläre Flucht in Kanada: Mordverdächtige sind tot

Zwei junge Männer, drei Morde und eine filmreife Flucht auf Straßen und Flüssen über Tausende Kilometer in der kanadischen Wildnis: Die Suche nach zwei Teenagern, die ein ganzes Land in Atem hielt, sc... » mehr

«Dragon Quest Builders 2»

07.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Klötzchen bauen gegen den Chaos-Kult

Wenn ein fieser Kult alles Kreative verbietet, dann ist es Zeit für die Rebellion. Im Baublock-Rollenspiel «Dragon Quest Builders 2» werden Spieler zu Befreiern. » mehr

Noch sind Reste des alten Biberdammes in dem Biotop an der Eger bei Franken zu sehen. Die Umwelt-Experten gehen davon aus, dass sich hier schon bald wieder einer der Großnager ansiedelt. Foto: Matthias Bäumler

06.08.2019

Fichtelgebirge

Landschaftsbau à la Biber

Bei Franken ist ein einzigartiges Biotop entstanden. Hier darf der Großnager seit vielen Jahren ungestört leben - mit erfeulichen Folgen. » mehr

Shipyard

06.08.2019

Reisetourismus

Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind

Wem es in den kanadischen Nationalparks im Sommer zu überlaufen ist, der kann im Geopark Tumbler Ridge noch echte Wildnis erleben - und dabei sogar in Dinosaurier-Spuren laufen. » mehr

Bernd, Daniel und Uli begrüßen Christian (Zweiter von links) nach 760 Kilometern am Trebgaster Badesee.

29.07.2019

Region

Von Erschöpfung keine Spur

Auf dem Rad 760 Kilometer durch Franken: Bernd Rücker vom Audax Club Franconia hat ein besonderes Rennen ins Leben gerufen - mit Start und Ziel in Trebgast. » mehr

Atemberaubend der Blick auf die Vajolethütte inmitten der Steinwüste. Fotos: privat

24.07.2019

FP-Sport

Lauf über den Wolken

45 Kilometer, 3000 Höhenmeter - Oliver Mey nimmt an einem Bergmarathon teil. Zufrieden ist der Helmbrechtser nicht nur mit seiner Leistung. » mehr

Restaurant Lindstrøm

12.07.2019

Reisetourismus

Warum die «Roald Amundsen» bisher einmalig ist

Ziel Antarktis: Mit der «Roald Amundsen» hat die norwegische Reederei Hurtigruten jetzt das erste Expeditionskreuzfahrtschiff mit einem Hybridantrieb auf Reisen geschickt. Wie sieht es aus? » mehr

Der Direktor der Bezirksverwaltung Peter Meyer (rechts) und der Vorsitzende der Teichgenossenschaft Oberfranken Dr. Peter Thoma haben die neue Informationstafel nahe des Münchteichs enthüllt. Foto: Stephan Herbert Fuchs

05.07.2019

Region

Münchteich nun offiziell "Kulturgut"

Die Teichgenossenschaft verleiht dem Juwel bei Thiersheim das Prädikat. Das Gewässer prägt seit 500 Jahren die Landschaft. » mehr

Die Roald Amundsen im Eis

01.07.2019

dpa

Hybrid-Expeditionsschiff von Hurtigruten sticht in See

Nun ist es soweit. Mit modernster Antriebstechnik geht die Roald Amundsen an den Start. Die Jungfernfahrt des Hurtigrouten-Schiffs beginnt am 3. Juli in Tromsø in Norwegen. » mehr

Der Wannsee

27.06.2019

dpa

Neue Radrouten verbinden Berlin und Potsdam

Auf zwei neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam gibt es viel zu erleben. Ob Kulturdenkmäler besichtigen oder wunderschöne Landschaften genießen - hier ist für jeden Radler etwas dabei. » mehr

Was bedrohten Arten wirklich hilft¶

26.06.2019

Fichtelgebirge

Was bedrohten Arten wirklich hilft¶

Manchen Tieren im Fichtelgebirge geht es heute schlechter als vor 20 Jahren. Das behauptet Autor Frank Schröpfer. » mehr

Ellenbogen auf Sylt

26.06.2019

Reisetourismus

Was das Welterbe Wattenmeer einzigartig macht

Es steht bei der Unesco auf einer Stufe mit dem Grand Canyon und dem Great Barrier Reef: das Wattenmeer. Große Teile der einzigartigen Landschaft zwischen Dänemark und den Niederlanden wurden 2009 zum... » mehr

Krater

25.06.2019

Reisetourismus

Hawaii nach dem Vulkanausbruch ganz anders erleben

Der spektakuläre Ausbruch des Kilauea-Vulkans vor einem Jahr hat auf der Insel Hawaii vieles verändert. Einige Reiseziele sind für immer verschwunden - andere ganz neu entstanden. » mehr

Pinon-Flats-Campingplatz

22.06.2019

Reisetourismus

Colorado in Rot, Schwarz und Gelb

Rote Felsen, schwarze Schluchten, gelbe Dünen: Der Südwesten von Colorado in den USA geizt nicht mit Farben. In drei Nationalparks kommen Besucher der Berglandschaft auf verschiedene Weise nahe. Wild ... » mehr

Mehr als nur ein Bild der Idylle: Die Weidebewirtschaftung mit Schafen trägt zum Erhalt der Artenvielfalt in der Blumenau bei. Foto: Archiv

29.05.2019

Region

Der Schatz der Blumenau

Die Landschaft zwischen Bad Berneck und Himmelkron ist als Biotop wertvoll. Damit das so bleibt, hat die Regierung einen Managementplan im Rahmen des Projekts Natura 2000 vorgestellt. » mehr

27.05.2019

Mobiles Leben

Der wüste Grobi

Ford bringt den Ranger als "Raptor". Nur vier Zylinder - und doch die härteste Pritsche diesseits des Atlantiks. » mehr

Angelo Kelly

29.05.2019

FP

Sommerliche Klänge aus Irland

Angelo Kelly geht mit seiner Familie wieder auf Tour. Und die Kulturnacht wird in Hof ausgerichtet. » mehr

Biedermeierfest in Bad Steben

23.05.2019

dpa

Ausflugtipps: Biedermeierfest, Bikinimuseum und Bikersummit

Damen in üppigen Kleidern, Herren mit Zylinder und historische Marktstände - in Bad Steben können Besucher bald in die Zeit des Biedermeier eintauchen. Auch ein Bikinimuseum in Bad Rappenau oder ein B... » mehr

Der malende Gitarrist Alfred Hertrich vor seinen Nordlandbildern im musikalischen Dialog mit dem Kontrabassisten Wilfried Lichtenberg. Foto: asz

19.05.2019

FP

Im Rhythmus des Lichts

Alfred Hertrich stellt im Foyer der Freiheitshalle aus. Und, typisch für den Vielbegabten, serviert er dazu ein bisschen Jazz. » mehr

Roland Fraas sieht keinen Sinn darin, diesen Baum mit Radikalschnitt stehen zu lassen.

15.04.2019

Region

Kahlschlag löst Empörung aus

Der Arbeitskreis "Initiative Schiefe Ebene" ist entsetzt. Grund ist eine rigorose Abholzaktion am Lehr- und Informationspfad. » mehr

Von seiner Reise durch das "Grüne Band" berichtete Mario Goldstein im Rosenthal-Theater.	Foto: Silke Meier

11.04.2019

Region

Unterwegs im "Grünen Band"

In Selb berichtet Mario Goldstein von seiner Reise im einstigen Todesstreifen. Der Weltenbummler geht zurück zu seinen Wurzeln. » mehr

Christina Bauer

11.04.2019

Reisetourismus

Urlaub im Salzburger Lungau

Kein Kino, wenige Autos, abseits vom Handy-Empfang: Der Salzburger Lungau bietet alles, was der Entschleunigung dient. Beim Wandern im Unesco-Biosphärenpark erwartet Urlauber unverfälschte Natur. Und ... » mehr

Bei der Vernissage (von links): Architekt Christof Präg, Wolfgang Schilling, stellvertretender Leiter des Museums, und die Künstlerin Regine von Chossy. Foto: Silke Meier

07.04.2019

FP

Kraftfeld voller Lebenslust

Regine von Chossy zeigt im Porzellanikon besondere Bilder. Sie arbeitet mit energiegeladenen Materialien und Virbrationszeichnungen. » mehr

Ehemalige Poststelle in Jennestad bei Sortland

26.03.2019

Reisetourismus

Wandern und Wale in Vesterålen

Die Vesterålen hoch im Norden Norwegens sind längst nicht so bekannt wie die Lofoten. Die Inseln locken Wanderer in nordische Landschaften. Und werben mit 100 Prozent Walgarantie. » mehr

Raus vor die Tür, einfach losgehen und sich selbst erkennen: Für Bertram Weisshaar ist das ein unübertroffenes Lebenskonzept. Foto: Uschi Geiger

24.03.2019

Fichtelgebirge

Jean Paul - eine Lesung, ein Eklat

Ein Spaziergangsforscher präsentiert Erkenntnisse der Promenadologie zum Geburtstag des Dichters. Das Werk des in Wunsiedel geborenen Schriftstellers kommt jedoch nicht vor. » mehr

Land unter auch noch am Sonntagmittag beim Sägewerk Fraas an der Wiesenmühle in Arzberg. Fotos: Matthias Bäumler

17.03.2019

Fichtelgebirge

Arzberg kommt mit blauem Auge davon

Das Hochwasser in Arzberg stoppt, kurz bevor es kritisch werden kann. Kommende Woche gibt es erste Begehungen im Programm "Bodenständig". » mehr

Elke Schertel (links) führte stellvertretend für die gastgebende Arbeiterwohlfahrt in die Arbeiten der Fotokünstlerin Katrin Horn ein.	Foto: Silke Meier

15.03.2019

Region

Das Triple ist geschafft

Katrin Horn stellt zum dritten Mal in Selb aus. Die Schönbrunnerin zeigt Fotos aus der Heimat, wie sie die meisten noch nie gesehen haben dürften. » mehr

Malerisch

12.03.2019

Reisetourismus

Auf Schlösser-Radtour im niederländischen Achterhoek

Die Niederlande lassen sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Durch das grüne Herz des Achterhoek führt die Acht-Schlösser-Route zu Landgütern, Herrenhäusern und Schlössern. Die Region ist touristisc... » mehr

Eindrücke von zwei Läufen in Kambodscha und Myanmar hat Michael Kraus mit der Kamera festgehalten. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Bezirksrat Thomas Nagel, Klinikum-Geschäftsführerin Brigitte Angermann, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Kraus, den Stadtsteinacher Bürgermeister Roland Wolfrum, die Ludwigschorgaster Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani und Silvia Kraus. Foto: Rainer Unger

18.01.2019

Region

Zu Fuß lässt sich mehr entdecken

Der Ludwigschorgaster Michael Kraus ist nicht nur begeisterter Sportler, sondern auch Fotograf. Bilder seiner zahlreichen Reisen stellt er jetzt im Klinikum Kulmbach aus. » mehr

^