Lade Login-Box.

LANDSCHAFTEN

Der malende Gitarrist Alfred Hertrich vor seinen Nordlandbildern im musikalischen Dialog mit dem Kontrabassisten Wilfried Lichtenberg. Foto: asz

19.05.2019

Kunst und Kultur

Im Rhythmus des Lichts

Alfred Hertrich stellt im Foyer der Freiheitshalle aus. Und, typisch für den Vielbegabten, serviert er dazu ein bisschen Jazz. » mehr

Roland Fraas sieht keinen Sinn darin, diesen Baum mit Radikalschnitt stehen zu lassen.

15.04.2019

Kulmbach

Kahlschlag löst Empörung aus

Der Arbeitskreis "Initiative Schiefe Ebene" ist entsetzt. Grund ist eine rigorose Abholzaktion am Lehr- und Informationspfad. » mehr

Von seiner Reise durch das "Grüne Band" berichtete Mario Goldstein im Rosenthal-Theater.	Foto: Silke Meier

11.04.2019

Selb

Unterwegs im "Grünen Band"

In Selb berichtet Mario Goldstein von seiner Reise im einstigen Todesstreifen. Der Weltenbummler geht zurück zu seinen Wurzeln. » mehr

Bettina van der Vaart

11.04.2019

Reisetourismus

Urlaub im Salzburger Lungau

Kein Kino, wenige Autos, abseits vom Handy-Empfang: Der Salzburger Lungau bietet alles, was der Entschleunigung dient. Beim Wandern im Unesco-Biosphärenpark erwartet Urlauber unverfälschte Natur. Und ... » mehr

Bei der Vernissage (von links): Architekt Christof Präg, Wolfgang Schilling, stellvertretender Leiter des Museums, und die Künstlerin Regine von Chossy. Foto: Silke Meier

07.04.2019

FP

Kraftfeld voller Lebenslust

Regine von Chossy zeigt im Porzellanikon besondere Bilder. Sie arbeitet mit energiegeladenen Materialien und Virbrationszeichnungen. » mehr

Nyksund

26.03.2019

Reisetourismus

Wandern und Wale in Vesterålen

Die Vesterålen hoch im Norden Norwegens sind längst nicht so bekannt wie die Lofoten. Die Inseln locken Wanderer in nordische Landschaften. Und werben mit 100 Prozent Walgarantie. » mehr

Raus vor die Tür, einfach losgehen und sich selbst erkennen: Für Bertram Weisshaar ist das ein unübertroffenes Lebenskonzept. Foto: Uschi Geiger

24.03.2019

Fichtelgebirge

Jean Paul - eine Lesung, ein Eklat

Ein Spaziergangsforscher präsentiert Erkenntnisse der Promenadologie zum Geburtstag des Dichters. Das Werk des in Wunsiedel geborenen Schriftstellers kommt jedoch nicht vor. » mehr

Die Röslau ist zu einem wirklichen Fluss angewachsen.

17.03.2019

Fichtelgebirge

Arzberg kommt mit blauem Auge davon

Das Hochwasser in Arzberg stoppt, kurz bevor es kritisch werden kann. Kommende Woche gibt es erste Begehungen im Programm "Bodenständig". » mehr

Elke Schertel (links) führte stellvertretend für die gastgebende Arbeiterwohlfahrt in die Arbeiten der Fotokünstlerin Katrin Horn ein.	Foto: Silke Meier

15.03.2019

Region

Das Triple ist geschafft

Katrin Horn stellt zum dritten Mal in Selb aus. Die Schönbrunnerin zeigt Fotos aus der Heimat, wie sie die meisten noch nie gesehen haben dürften. » mehr

Kunstmuseum MORE auf Schloss Ruurlo

12.03.2019

Reisetourismus

Auf Schlösser-Radtour im niederländischen Achterhoek

Die Niederlande lassen sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Durch das grüne Herz des Achterhoek führt die Acht-Schlösser-Route zu Landgütern, Herrenhäusern und Schlössern. Die Region ist touristisc... » mehr

Eindrücke von zwei Läufen in Kambodscha und Myanmar hat Michael Kraus mit der Kamera festgehalten. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Bezirksrat Thomas Nagel, Klinikum-Geschäftsführerin Brigitte Angermann, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Kraus, den Stadtsteinacher Bürgermeister Roland Wolfrum, die Ludwigschorgaster Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani und Silvia Kraus. Foto: Rainer Unger

18.01.2019

Region

Zu Fuß lässt sich mehr entdecken

Der Ludwigschorgaster Michael Kraus ist nicht nur begeisterter Sportler, sondern auch Fotograf. Bilder seiner zahlreichen Reisen stellt er jetzt im Klinikum Kulmbach aus. » mehr

"Wintertag" mit quadratischem Mond: Jan Gemeinhardt aus Hof in seiner Schwarzenbacher Ausstellung. Foto: asz

17.01.2019

FP

Endzeit im Großformat

Jan Gemeinhardt stellt von heute Abend an in Schwarzenbach an der Saale aus. Unter den drei Dutzend Bildern sind auch solche von unerwartet großem Format. » mehr

Vom Wochenende an wird das Schneelabyrinth oberhalb des Freilandmuseums Grassemann wieder geöffnet sein. Unser Bild zeigt eine Archivaufnahme, doch so ähnlich wird es am Samstag ab 17 Uhr wieder aussehen: Lichter verzaubern die Besucher und lassen den Schnee glitzern.	Foto: pr.

16.01.2019

Region

Wintertraum trotz Tauwetter

Durch das Fichtelgebirge geht eine Wetterscheide: Nur bepudert sind die Häuser in vielen Orten, doch ein paar Höhenmeter weiter ist die Landschaft dick mit Schnee bedeckt. » mehr

Viel Spaß haben die Snowboarder und Skifahrer am Kornberg, besonders, wenn am Abend das Flutlicht eine schöne Atmosphäre verbreitet. Foto: Uwe von Dorn

15.01.2019

Fichtelgebirge

Wintertraum am Berg trotzt Tauwetter

Durch das Fichtelgebirge geht eine Wetterscheide: Nur bepudert sind die Häuser in vielen Orten, doch ein paar Höhenmeter weiter ist die Landschaft dick mit Schnee bedeckt. » mehr

Diese "Landschaft mit Schornsteinen" malte der Münchner Christoph Drexler 1986 in Hof. Foto: asz

11.01.2019

FP

Ausstellung zeigt Landschaft als Stillleben

"Landschaft" steht beim Kunstverein Hof auf dem Programm. Ein Münchner mit Hofer Vergangenheit geht das Thema auf ganz eigene Weise an. » mehr

Wehe, wenn es aus dem Wasserhahn nur noch tröpfelt. Davon ist das Fichtelgebirge zwar noch weit entfernt, aber die langen Trockenphasen haben auch hier den Grundwasserspiegel gesenkt. Foto: Patrick Pleu/dpa

02.01.2019

Fichtelgebirge

Kampf gegen Wassernot in der Region

Der Trockensommer zehrt noch immer am Grundwasser. Wegen der über Jahrhunderte neu gestalteten Landschaft gibt es aber auch immer heftigere Hochwasserschäden. » mehr

Hilmar Bogler, Vorsitzender des Kreisverbands Hof für Gartenbau und Landespflege, füllt seine Vogelhäuser meist mit Sonnenblumenkernen. Wichtig ist es, dass die Häuschen regelmäßig gereinigt werden. Foto: C.M.

02.01.2019

Region

Vogelfüttern tut auch dem Menschen gut

Auch wenn die Landschaft nicht unter Schnee verborgen liegt - Vögel finden im Winter weniger Futter als im Sommer. » mehr

Im Schnee balgen sich zwei Hunde um ein Spielzeug. Festgehalten von Jürgen Klein.

30.12.2018

Region

Mehr als die Spitze des Eisbergs

Mit wunderbaren Bildern von kalten Landschaften begeistert der Fotoclub Arzberg in Waldsassen. Die Ausstellung ist noch bis 20. Januar im Kunsthaus zu sehen. » mehr

Nur bis etwa hundert Meter hinter dem Haus können sich die Bernsteiner und der BN ein Gewerbegebiet vorstellen. Foto: Florian Miedl

11.12.2018

Fichtelgebirge

Bernsteiner geschlossen wie eine Wand

Die Grundstückseigner lassen sich nicht von guten Angeboten beeindrucken. Sie fürchten um die Lebensqualität in ihrem Dorf. » mehr

11.12.2018

Region

Bund Naturschutz warnt

Die BN-Kreisgruppe will die Befürworter des Himmelkroner Gewerbegebiets in die Schranken weisen. Mehr Straßen und noch mehr Verkehr seien keine Lösung. » mehr

Fernand Khnopff in Paris

10.12.2018

Deutschland & Welt

Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff

Er gilt als «Meister der Geheimnisse». In Paris läuft eine Schau zum Werk von Fernand Khnopff. » mehr

Renate Dicks Lieblingsfigur ist der Hirte mit dem Kind.	Fotos: Rainer Maier

07.12.2018

Region

Von den Gipfeln über die Almen ins Tal

Zum 61. Mal hat Renate Dick aus Marktredwitz ihre große Landschaftskrippe aufgebaut. Tagelang tüftelt sie an der Gestaltung, die jedes Jahr anders ist. » mehr

Turner-Preis 2018

05.12.2018

FP

Turner-Preis für britische Smartphone-Filmemacherin Prodger

Schottische Landschaften, Geschlechtsidentität - in Charlotte Prodgers Videos ist viel Autobiographisches enthalten. Für ihre Werke wurde die Britin jetzt mit dem Turner-Preis für moderne Kunst geehrt... » mehr

Turner-Preis 2018 - Charlotte Prodger

05.12.2018

Deutschland & Welt

Turner-Preis für Charlotte Prodger

Schottische Landschaften, Geschlechtsidentität - in Charlotte Prodgers Videos ist viel Autobiographisches enthalten. Für ihre Werke wurde die Britin jetzt mit dem Turner-Preis für moderne Kunst geehrt... » mehr

Die Teilnehmer eines Malkurses fertigten in Marktredwitz Hintergrundbilder für Landschaftskrippen. Foto: Matthias Kuhn

20.11.2018

Region

Maler liefern Hintergrund für Weihnachtsgeschichte

Ein Kurs in Marktredwitz beschäftigt sich mit der Gestaltung von Krippen. Die Landschaften bringen Künstler auf die Leinwand. » mehr

Neues Heim

19.11.2018

Deutschland & Welt

Mittlerweile 77 Tote bei Brandkatastrophe in Kalifornien

Verkohlte Ruinen, kahlgebrannte Landschaften, viele Tote, noch viel mehr Vermisste: Das Ausmaß der Brände in Kalifornien ist furchterregend. Das Feuer gilt jetzt schon als das tödlichste und zerstörer... » mehr

Diese Tomaten hat Horst Weidner vor wenigen Tagen geerntet.

16.11.2018

Fichtelgebirge

Blühende Landschaften im November

Von wegen Tristesse im Spätherbst. Auf den Feldern und im Wald ist es bunt wie im Frühjahr, und manch einer erntet noch Tomaten. » mehr

In acht Tagen 42 Termine in 24 Gemeinden: Gemeinsam mit Bernhard Hrodek wanderte Johannes Becher (links) in acht Tagen durch den Landkreis Freising. Die beiden legten 207 Kilometer zu Fuß zurück. Foto: Privat

16.11.2018

Region

Ein Münchberger im Maximilianeum

Johannes Becher gilt als Polit-Talent und schafft mit 30 Jahren den Einzug in den Landtag. Zwar vertritt er dort den Raum Freising, seine Wurzeln liegen aber in Stammbach. » mehr

Ranger im Unesco-Geopark

06.11.2018

Reisetourismus

Mit Rangern durch den Unesco-Geopark wandern

«Erdgeschichte, Natur, Mensch und Kultur erleben» - das ist das Motto des Unesco Geoparks Bergstraße-Odenwald. Dabei spielen Ranger eine entscheidende Rolle. » mehr

Die wesentlichen Teile der Krippe sind bereits fertig. Stolz präsentieren sie (von links): Kerstin Grunert, Raimund Zeitler und Albin Artmann mit Schülerinnen und Schülern aus beiden AGs. Foto: Peter Pirner

11.10.2018

Region

Mit Feuereifer beim Krippenbau

Schüler der Alexander-von-Humboldt-Mittelschule bauen eine Marktredwitzer Landschaftskrippe. Der "Kripperer" Albin Artmann unterstützt sie dabei. » mehr

Wexler-Steel-Haus

09.10.2018

Reisetourismus

In Palm Springs trafen sich die Hollywood-Stars

Eine Wüstenstadt, eingerahmt von Gebirgsketten: Nach Palm Springs zogen sich früher die Hollywood-Stars zurück, heute gibt die LGBT-Community den Ton an. Besonders bekannt ist der Ort aber für die fil... » mehr

Die große Bewegungslandschaft und eine Vogelnestschaukel sind das Herzstück des Pausenhofes der evangelischen Schule. Die Kinder haben Spaß am Tollen und Toben. Mit im Bild die Schulleiterin Annette Weirich. Foto: Hüttner

24.09.2018

Region

Landschaft zum Klettern und Toben

Der neue Pausenhof der evangelischen Schule in Naila bietet außergewöhnliche Möglichkeiten. Eine Nestschaukel haben die Schüler selbst finanziert. » mehr

19.09.2018

Region

Landkreis bemüht sich um Öko-Modellregion

Die Bewerbung läuft bereits. in Betracht kommen durchaus mehrere Gebiete. » mehr

Ausstellung «Der Flaneur»

18.09.2018

Reisetourismus

Große Ausstellung rund ums «Flanieren» in Bonn zu sehen

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: E... » mehr

Ingrid Seidel freute sich, als sie nach den Hügeln des Fichtelgebirges auf den Fichtelnaab-Radweg endlich flacheres Terrain erreicht hatte. Foto: M. Bäu.

27.08.2018

Region

Auf dem Lebens-Trip durch das Fichtelgebirge

Die 74 Jahre alte Ingrid Seidel durchquert Deutschland von Nord nach Süd mit dem Fahrrad. In der Region um Marktredwitz fühlt sie sich besonders wohl. » mehr

Ludwig von Lerchenfeld (links) und Landwirt Norbert Lauterbach werfen einen Blick auf das Gebiet unterhalb des Aussiedlerhofes Dörnhof, wo ein zwölf Hektar großer Solarpark entstehen soll. Foto: Werner Reißaus

23.08.2018

Region

Ärger um den Solarpark Dörnhof

Landwirt Norbert Lauterbach läuft gegen den geplanten Solarpark "Dörnhof" Sturm. Im CSU-Landtagsabgeordneten Ludwig von Lerchenfeld hat er einen Mitstreiter gefunden. » mehr

Ein Bronze-Relief mit der Landschaft Oberfranken übergab eine Abordnung des Lions-Clubs Kulmbach/Plassenburg auf dem Rondell der Plassenburg. Unser Bild zeigt (von links) Christine Maget von der Bayerischen Schlösserverwaltung, Landrat Klaus Peter Söllner, OB Henry Schramm, Präsident Benedikt Drempetic, Schatzmeister Gerhard Müller, Past-Präsident Hans-Peter Brendel und den Präsidenten des Lions-Hilfswerks, Dr. Gunter Heckel. Foto: Rainer Unger

22.07.2018

Region

Bronze-Relief ziert die Plassenburg

Die Landschaft Oberfrankens ist auf dem Rondell jetzt mit einem besonderen Kunstwerk dargestellt. Gestiftet hat es der örtliche Lions-Club. » mehr

Gesperrte Ostseehalbinsel Wustrow

12.07.2018

Reisetourismus

Kutschfahrten auf der gesperrten Halbinsel Wustrow

Seit Jahrzehnten hat die Halbinsel Wustrow den Beinamen «die verbotene Insel». Noch ist der Zaun geschlossen, doch es gibt Signale, dass etwas in Bewegung gerät. » mehr

Angekommen am Schwarzen Meer: Ursula und Roman Lebek. Foto: pr.

08.07.2018

Fichtelgebirge

Wunsiedler radeln kompletten Donauradweg

Ursula und Roman Lebek erfüllen sich einen Traum. Der Kardiologe und seine Ehefrau erkunden den großen Strom in mehreren Etappen. » mehr

Fabio Beconcini stellt derzeit seine Fotos in der Galerie Merkl & Prechtl in Wunsiedel aus.	Foto: Matthias Kuhn

02.07.2018

Fichtelgebirge

Fabio Beconcini hält die Zeit fest

Der italienische Fotograf zeigt "Landschaften der Freundschaft". Seine Arbeiten sind in einer Kanzlei in Wunsiedel zu sehen. » mehr

Die Issigauer begrüßten die Jury feierlich. Dabei zeigten sich Jung und Alt von ihrer besten Seite. Ein Augenschmaus war unter anderem eine Einradpräsentation.	Fotos: Hüttner

15.06.2018

Region

Jury zeigt sich begeistert von Issigau

Issigau kann darauf hoffen, im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gut abzuschneiden. Die Juroren hatten viele warme Worte für die Gemeinde übrig. » mehr

Ein schweres Gewitter hat am Fronleichnamstag Arzberg und seine Ortsteile unter Wasser gesetzt. Der BN will die Politik, Landwirtschaft und Wasserwirtschaft an einen Tisch bringen.	Foto: News 5/Fricke/Archiv

13.06.2018

Fichtelgebirge

BN fordert neue Hochwasser-Politik

Eine Unwetterkatastrophe wie in Arzberg kann jede Kommune treffen. Deshalb machen sich die Naturschützer für den Rückbau der Landschaft und die Renaturierung stark. » mehr

Frithjof Schaebs mit Ehefrau Hylda vor Landschaftsbildern in der Galerie im Theresienstein. Foto: Sziegoleit

11.06.2018

FP

Magische Landschaften

40 Holz- und Linoldrucke stellt Frithjof Schaebs in der Galerie im Theresienstein aus. Landschaften und Porträts dominieren. » mehr

Die auf einer im Schloss Thurnau angebrachten Wandtapete prangenden Schlösser Glauchau sind ein Ziel der Busexkursion. Foto: privat

11.06.2018

Region

Tagesfahrt ins Land der Fürsten von Schönburg

Am Sonntag, 24. Juni, findet eine Busexkursion an die Zwickauer Mulde statt. Es wird die Landschaft besichtigt, die in Schloss Thurnau in Wandgemälden präsentiert ist. » mehr

08.06.2018

FP

Ausstellung "Eric und Jula Isenburger" im Kunstmuseum Bayreuth

Erstmals in Bayern zeigt das Kunstmuseum eine Ausstellung über das Lebenswerk des jüdischen Künstlerpaares, des Malers Eric und der Ausdruckstänzerin Jula Isenburger. Am Sonntag geht's los. » mehr

07.06.2018

Region

Die Mühle im Kopf steht nie still

Ulrich Renke aus Presseck hat den dritten Teil seiner Pilgertour auf dem Jakobsweg von Kronach nach Santiago geschafft. Sie führte ihn nach Irun. Hier seine Erlebnisse. » mehr

Königsstuhl

31.05.2018

Reisetourismus

Auf Hochzeitsreise mit Caspar David Friedrich

Caspar David Friedrich hat erst spät geheiratet. Seine Hochzeitsreise vor genau 200 Jahren führte nach Greifswald, Wolgast und Rügen. Schließlich wollte er seiner Frau seine Heimat zeigen und die Land... » mehr

Philipp Fankhauser begeisterte das Publikum in Helmbrechts mit sanftem, traditionellem Blues. Foto: Grosser

21.05.2018

FP

Ritt durch Landschaften des Blues - wild und lässig

Zum fünften Mal ist Philipp Fankhauser zu Gast in Helmbrechts. Für den weitgereisten Musiker ist es "wie nach Hause kommen". » mehr

Den feierlichen ersten Spatenstich für das neue Sportcamp Nordbayern vollzog Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (Zweiter von rechts). Es assistierten (von links) Bürgermeister Stephan Unglaub, BLSV-Präsident Günther Lommer und dessen Stellvertreter Jörg Ammon. Fotos: Rainer Maier

18.05.2018

Oberfranken

Ein Haus, das alles bietet, was Sportler brauchen

Der BLSV beginnt mit dem Bau seines Sportcamps Nordbayern in Bischofsgrün. Das Projekt ist auch eine wichtige Strukturhilfe für Oberfranken. » mehr

Markus Neumeister (links) von der SGB Stadtsteinach und Michael Kraus von der LG Ludwigschorgast verbindet eine langjährige Lauffreundschaft. Seit dem Jahr 2009 nehmen sie gemeinsam einmal im Jahr an einem besonderen Laufhighlight teil. Auf Zypern feierte das Duo sein zehntes Laufevent.

17.05.2018

Region

140 Kilometer durch Zyperns Bergwelt

Michael Kraus und Markus Neumeister absolvieren ihren zehnten gemeinsamen Extremlauf in traumhafter Landschaft. In fünf Etappen bewältigen sie 5200 Höhenmeter. » mehr

Issigau - das Tor zum Frankenwald: Am Sonntag, 22. Juli, entscheiden die Wähler hier, ob sich die Gemeinde politisch und juristisch gegen die Höllental-Brücken stemmen soll. Welchen Einfluss das Ergebnis des Bürgerentscheids auf die Pläne des Landkreises haben kann, ist derzeit unklar.	Foto: Jochen Bake

14.05.2018

Region

Hängebrücken im Paragrafen-Dschungel

Können die Issigauer durch den Bürgerentscheid das Höllental-Großprojekt verhindern? Das bleibt ohne Bauantrag weiter unklar. Knackpunkt könnte der Naturschutz sein. » mehr

Im Spagat zwischen Marsch- und symphonischer Musik: das Sinfonische Blasorchester Kasendorf bei der "mai musica" in der Dr.-Stammberger-Halle.	Foto: kdk

13.05.2018

Region

Wie eine Landschaft aus Klängen

Von wegen "nur Blech": Das Sinfonische Blasorchester aus Kasendorf ist nicht nur zahlenmäßig stark aufgestellt. Bei der "mai musica" zeigt es sein ganzes Können. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".