Lade Login-Box.

LANDSCHAFTEN

Die Jugendgruppe Maulwürfe des Gartenbauvereins Hutschdorf mit dem Sketch "Was macht eigentlich ein Gartenbauverein?"

30.09.2019

Kulmbach

Günter Reif erhält die Goldene Rose

Der Vorsitzende des Kulmbacher Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege wurde vom Landesverband geehrt. Reif habe sich seit Jahrzehnten verdient gemacht. » mehr

Die Natur findet immer Wege. Schon eine wenige Millimeter breite Spalte im Asphalt genügt, damit die ersten Gräser sprießen. Foto: Matthias Bäumler

20.09.2019

Fichtelgebirge

Und auf einmal ist niemand mehr da...

Es ist durchaus möglich, dass die Menschheit eines Tages ausstirbt. » mehr

Auch durch den Schnee ging es für Thomas Groß (vorne) beim Kalser-Tauern-Trail. Foto: privat

19.09.2019

Lokalsport

Schlaflos nach Kaprun

Thomas Groß nimmt die zahlreichen Strapazen beim Kalser-Tauern-Trail auf sich. Nach 50 harten Kilometern gerät der Enchenreuther mächtig ins Schwärmen. » mehr

18.09.2019

Naila

Nailaer Bauausschuss lehnt Solarpark ab

Die 8,7 Hektar große Fotovoltaik-Anlage sollte nördlich von Lippertsgrün entstehen. Der Ausschuss ist sich einig: Die Aus- wirkungen auf Ort und Landschaft wären zu groß. » mehr

Beim politischen "Kerwa-Auftakt" in Ködnitz überreichte Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzender Stephan Heckel-Michel an die Gastredner kleine Geschenke. Im Bild (von links): Bürgermeister Robert Bosch aus Mainleus, Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani aus Ludwigschorgast, Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Landtagsabgeordneter Manfred Ländner, Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Rei.

30.08.2019

Kulmbach

Plädoyer für den ländlichen Raum

Landtagsabgeordneter Manfred Ländner spricht zum Auftakt der Ködnitzer Kerwa. Seiner Meinung nach müssen die Großräume entzerrt werden. » mehr

Im Inland von Madeira

30.08.2019

Reisetourismus

Entdeckungstouren für Sommeliers in Portugal

Malerische Dörfer, ursprüngliches Hinterland, leckere Regionalküche. Portugal hat für Genießer viel zu bieten. Auch Weinkenner kommen in den Weinanbauregionen des Landes auf ihre Kosten. » mehr

Urlaub Strand

23.08.2019

ContentAd

Planung ist der halbe Urlaub – So schaffen Sie sich traumhafte Erinnerungen

Ein Urlaub bringt Sie in eine entspannte Stimmung. Sie sammeln neue Erfahrungen, schalten vom Alltag ab und können wieder in Einklang mit sich selbst kommen. Dies gelingt allerdings nur, wenn der Urla... » mehr

Gleich nach Waldershof beginnt der Aufstieg zum Steinwald. Für die internationalen Top-Läufer fängt erst hier der Spaß so richtig an. Archivbild: Matthias Bäumler

16.08.2019

Region

Ab Marktredwitz 661 Kilometer im Dauerlauf

Im September startet zum sechsten Mal der Goldsteig-Lauf im Auenpark. Mittlerweile kommen die Läufer von überall auf der Erde nach Marktredwitz. » mehr

Die Läufer der Hutschenreuther-Laufgruppe Selb im Ziel (von links): Harald Meichner, Gerd Brunner, Christine Schneider, Roland Schneider, Bettina Ploß und Stefan Sieder. Foto: prl

13.08.2019

Region

Selber Läufer meistern schwierige Panorama-Tour

Sechs Mitglieder der Hutschenreuther-Laufgruppe nehmen an einem Drei-Tage-Etappenlauf teil. Er führt sie durch das Elbsandsteingebirge. » mehr

Pressekonferenz

08.08.2019

Deutschland & Welt

Spektakuläre Flucht in Kanada: Mordverdächtige sind tot

Zwei junge Männer, drei Morde und eine filmreife Flucht auf Straßen und Flüssen über Tausende Kilometer in der kanadischen Wildnis: Die Suche nach zwei Teenagern, die ein ganzes Land in Atem hielt, sc... » mehr

«Dragon Quest Builders 2»

07.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Klötzchen bauen gegen den Chaos-Kult

Wenn ein fieser Kult alles Kreative verbietet, dann ist es Zeit für die Rebellion. Im Baublock-Rollenspiel «Dragon Quest Builders 2» werden Spieler zu Befreiern. » mehr

Noch sind Reste des alten Biberdammes in dem Biotop an der Eger bei Franken zu sehen. Die Umwelt-Experten gehen davon aus, dass sich hier schon bald wieder einer der Großnager ansiedelt. Foto: Matthias Bäumler

06.08.2019

Fichtelgebirge

Landschaftsbau à la Biber

Bei Franken ist ein einzigartiges Biotop entstanden. Hier darf der Großnager seit vielen Jahren ungestört leben - mit erfeulichen Folgen. » mehr

Bergwelt um Tumbler Ridge

06.08.2019

Reisetourismus

Wo die Rocky Mountains noch einsam und unentdeckt sind

Wem es in den kanadischen Nationalparks im Sommer zu überlaufen ist, der kann im Geopark Tumbler Ridge noch echte Wildnis erleben - und dabei sogar in Dinosaurier-Spuren laufen. » mehr

Bernd, Daniel und Uli begrüßen Christian (Zweiter von links) nach 760 Kilometern am Trebgaster Badesee.

29.07.2019

Region

Von Erschöpfung keine Spur

Auf dem Rad 760 Kilometer durch Franken: Bernd Rücker vom Audax Club Franconia hat ein besonderes Rennen ins Leben gerufen - mit Start und Ziel in Trebgast. » mehr

Atemberaubend der Blick auf die Vajolethütte inmitten der Steinwüste. Fotos: privat

24.07.2019

FP-Sport

Lauf über den Wolken

45 Kilometer, 3000 Höhenmeter - Oliver Mey nimmt an einem Bergmarathon teil. Zufrieden ist der Helmbrechtser nicht nur mit seiner Leistung. » mehr

Erstes Hybrid-Expeditionskreuzfahrtschiff

12.07.2019

Reisetourismus

Warum die «Roald Amundsen» bisher einmalig ist

Ziel Antarktis: Mit der «Roald Amundsen» hat die norwegische Reederei Hurtigruten jetzt das erste Expeditionskreuzfahrtschiff mit einem Hybridantrieb auf Reisen geschickt. Wie sieht es aus? » mehr

Der Direktor der Bezirksverwaltung Peter Meyer (rechts) und der Vorsitzende der Teichgenossenschaft Oberfranken Dr. Peter Thoma haben die neue Informationstafel nahe des Münchteichs enthüllt. Foto: Stephan Herbert Fuchs

05.07.2019

Region

Münchteich nun offiziell "Kulturgut"

Die Teichgenossenschaft verleiht dem Juwel bei Thiersheim das Prädikat. Das Gewässer prägt seit 500 Jahren die Landschaft. » mehr

Die Roald Amundsen im Eis

01.07.2019

dpa

Hybrid-Expeditionsschiff von Hurtigruten sticht in See

Nun ist es soweit. Mit modernster Antriebstechnik geht die Roald Amundsen an den Start. Die Jungfernfahrt des Hurtigrouten-Schiffs beginnt am 3. Juli in Tromsø in Norwegen. » mehr

Der Wannsee

27.06.2019

dpa

Neue Radrouten verbinden Berlin und Potsdam

Auf zwei neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam gibt es viel zu erleben. Ob Kulturdenkmäler besichtigen oder wunderschöne Landschaften genießen - hier ist für jeden Radler etwas dabei. » mehr

Was bedrohten Arten wirklich hilft¶

26.06.2019

Fichtelgebirge

Was bedrohten Arten wirklich hilft¶

Manchen Tieren im Fichtelgebirge geht es heute schlechter als vor 20 Jahren. Das behauptet Autor Frank Schröpfer. » mehr

Priel bei Cuxhaven

26.06.2019

Reisetourismus

Was das Welterbe Wattenmeer einzigartig macht

Es steht bei der Unesco auf einer Stufe mit dem Grand Canyon und dem Great Barrier Reef: das Wattenmeer. Große Teile der einzigartigen Landschaft zwischen Dänemark und den Niederlanden wurden 2009 zum... » mehr

Neuer Strand

25.06.2019

Reisetourismus

Hawaii nach dem Vulkanausbruch ganz anders erleben

Der spektakuläre Ausbruch des Kilauea-Vulkans vor einem Jahr hat auf der Insel Hawaii vieles verändert. Einige Reiseziele sind für immer verschwunden - andere ganz neu entstanden. » mehr

Sand aus den San-Juan-Bergen

22.06.2019

Reisetourismus

Colorado in Rot, Schwarz und Gelb

Rote Felsen, schwarze Schluchten, gelbe Dünen: Der Südwesten von Colorado in den USA geizt nicht mit Farben. In drei Nationalparks kommen Besucher der Berglandschaft auf verschiedene Weise nahe. Wild ... » mehr

Mehr als nur ein Bild der Idylle: Die Weidebewirtschaftung mit Schafen trägt zum Erhalt der Artenvielfalt in der Blumenau bei. Foto: Archiv

29.05.2019

Region

Der Schatz der Blumenau

Die Landschaft zwischen Bad Berneck und Himmelkron ist als Biotop wertvoll. Damit das so bleibt, hat die Regierung einen Managementplan im Rahmen des Projekts Natura 2000 vorgestellt. » mehr

27.05.2019

Mobiles Leben

Der wüste Grobi

Ford bringt den Ranger als "Raptor". Nur vier Zylinder - und doch die härteste Pritsche diesseits des Atlantiks. » mehr

Angelo Kelly

29.05.2019

FP

Sommerliche Klänge aus Irland

Angelo Kelly geht mit seiner Familie wieder auf Tour. Und die Kulturnacht wird in Hof ausgerichtet. » mehr

Biedermeierfest in Bad Steben

23.05.2019

dpa

Ausflugtipps: Biedermeierfest, Bikinimuseum und Bikersummit

Damen in üppigen Kleidern, Herren mit Zylinder und historische Marktstände - in Bad Steben können Besucher bald in die Zeit des Biedermeier eintauchen. Auch ein Bikinimuseum in Bad Rappenau oder ein B... » mehr

Der malende Gitarrist Alfred Hertrich vor seinen Nordlandbildern im musikalischen Dialog mit dem Kontrabassisten Wilfried Lichtenberg. Foto: asz

19.05.2019

FP

Im Rhythmus des Lichts

Alfred Hertrich stellt im Foyer der Freiheitshalle aus. Und, typisch für den Vielbegabten, serviert er dazu ein bisschen Jazz. » mehr

"AKISE"- Sprecher Gernot Dietel (links) informiert über die Abholzaktion entlang der "Schiefen Ebene". Weiter nach rechts Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günther Dippold, Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner, Jürgen Goller, Roland Fraas und Ines Goller. Fotos: Werner Reißaus

15.04.2019

Region

Kahlschlag löst Empörung aus

Der Arbeitskreis "Initiative Schiefe Ebene" ist entsetzt. Grund ist eine rigorose Abholzaktion am Lehr- und Informationspfad. » mehr

Von seiner Reise durch das "Grüne Band" berichtete Mario Goldstein im Rosenthal-Theater.	Foto: Silke Meier

11.04.2019

Region

Unterwegs im "Grünen Band"

In Selb berichtet Mario Goldstein von seiner Reise im einstigen Todesstreifen. Der Weltenbummler geht zurück zu seinen Wurzeln. » mehr

Bergkapelle

11.04.2019

Reisetourismus

Urlaub im Salzburger Lungau

Kein Kino, wenige Autos, abseits vom Handy-Empfang: Der Salzburger Lungau bietet alles, was der Entschleunigung dient. Beim Wandern im Unesco-Biosphärenpark erwartet Urlauber unverfälschte Natur. Und ... » mehr

Bei der Vernissage (von links): Architekt Christof Präg, Wolfgang Schilling, stellvertretender Leiter des Museums, und die Künstlerin Regine von Chossy. Foto: Silke Meier

07.04.2019

FP

Kraftfeld voller Lebenslust

Regine von Chossy zeigt im Porzellanikon besondere Bilder. Sie arbeitet mit energiegeladenen Materialien und Virbrationszeichnungen. » mehr

Auf dem Weg nach Nyksund

26.03.2019

Reisetourismus

Wandern und Wale in Vesterålen

Die Vesterålen hoch im Norden Norwegens sind längst nicht so bekannt wie die Lofoten. Die Inseln locken Wanderer in nordische Landschaften. Und werben mit 100 Prozent Walgarantie. » mehr

Raus vor die Tür, einfach losgehen und sich selbst erkennen: Für Bertram Weisshaar ist das ein unübertroffenes Lebenskonzept. Foto: Uschi Geiger

24.03.2019

Fichtelgebirge

Jean Paul - eine Lesung, ein Eklat

Ein Spaziergangsforscher präsentiert Erkenntnisse der Promenadologie zum Geburtstag des Dichters. Das Werk des in Wunsiedel geborenen Schriftstellers kommt jedoch nicht vor. » mehr

Die Röslau ist zu einem wirklichen Fluss angewachsen.

17.03.2019

Fichtelgebirge

Arzberg kommt mit blauem Auge davon

Das Hochwasser in Arzberg stoppt, kurz bevor es kritisch werden kann. Kommende Woche gibt es erste Begehungen im Programm "Bodenständig". » mehr

Elke Schertel (links) führte stellvertretend für die gastgebende Arbeiterwohlfahrt in die Arbeiten der Fotokünstlerin Katrin Horn ein.	Foto: Silke Meier

15.03.2019

Region

Das Triple ist geschafft

Katrin Horn stellt zum dritten Mal in Selb aus. Die Schönbrunnerin zeigt Fotos aus der Heimat, wie sie die meisten noch nie gesehen haben dürften. » mehr

Schlossexperte René W. Chr. Dessing

12.03.2019

Reisetourismus

Auf Schlösser-Radtour im niederländischen Achterhoek

Die Niederlande lassen sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Durch das grüne Herz des Achterhoek führt die Acht-Schlösser-Route zu Landgütern, Herrenhäusern und Schlössern. Die Region ist touristisc... » mehr

Eindrücke von zwei Läufen in Kambodscha und Myanmar hat Michael Kraus mit der Kamera festgehalten. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Bezirksrat Thomas Nagel, Klinikum-Geschäftsführerin Brigitte Angermann, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Kraus, den Stadtsteinacher Bürgermeister Roland Wolfrum, die Ludwigschorgaster Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani und Silvia Kraus. Foto: Rainer Unger

18.01.2019

Region

Zu Fuß lässt sich mehr entdecken

Der Ludwigschorgaster Michael Kraus ist nicht nur begeisterter Sportler, sondern auch Fotograf. Bilder seiner zahlreichen Reisen stellt er jetzt im Klinikum Kulmbach aus. » mehr

"Wintertag" mit quadratischem Mond: Jan Gemeinhardt aus Hof in seiner Schwarzenbacher Ausstellung. Foto: asz

17.01.2019

FP

Endzeit im Großformat

Jan Gemeinhardt stellt von heute Abend an in Schwarzenbach an der Saale aus. Unter den drei Dutzend Bildern sind auch solche von unerwartet großem Format. » mehr

Viel Spaß haben die Snowboarder und Skifahrer am Kornberg, besonders, wenn am Abend das Flutlicht eine schöne Atmosphäre verbreitet. Foto: Uwe von Dorn

16.01.2019

Region

Wintertraum trotz Tauwetter

Durch das Fichtelgebirge geht eine Wetterscheide: Nur bepudert sind die Häuser in vielen Orten, doch ein paar Höhenmeter weiter ist die Landschaft dick mit Schnee bedeckt. » mehr

Viel Spaß haben die Snowboarder und Skifahrer am Kornberg, besonders, wenn am Abend das Flutlicht eine schöne Atmosphäre verbreitet. Foto: Uwe von Dorn

15.01.2019

Fichtelgebirge

Wintertraum am Berg trotzt Tauwetter

Durch das Fichtelgebirge geht eine Wetterscheide: Nur bepudert sind die Häuser in vielen Orten, doch ein paar Höhenmeter weiter ist die Landschaft dick mit Schnee bedeckt. » mehr

Diese "Landschaft mit Schornsteinen" malte der Münchner Christoph Drexler 1986 in Hof. Foto: asz

11.01.2019

FP

Ausstellung zeigt Landschaft als Stillleben

"Landschaft" steht beim Kunstverein Hof auf dem Programm. Ein Münchner mit Hofer Vergangenheit geht das Thema auf ganz eigene Weise an. » mehr

Wehe, wenn es aus dem Wasserhahn nur noch tröpfelt. Davon ist das Fichtelgebirge zwar noch weit entfernt, aber die langen Trockenphasen haben auch hier den Grundwasserspiegel gesenkt. Foto: Patrick Pleu/dpa

02.01.2019

Fichtelgebirge

Kampf gegen Wassernot in der Region

Der Trockensommer zehrt noch immer am Grundwasser. Wegen der über Jahrhunderte neu gestalteten Landschaft gibt es aber auch immer heftigere Hochwasserschäden. » mehr

Vogelfüttern tut auch dem Menschen gut

02.01.2019

Region

Vogelfüttern tut auch dem Menschen gut

Auch wenn die Landschaft nicht unter Schnee verborgen liegt - Vögel finden im Winter weniger Futter als im Sommer. » mehr

Die "Partnerschaft" zweier Pinguine hat Hartmut Bombosch im Eis der Antarktis festgehalten.

30.12.2018

Region

Mehr als die Spitze des Eisbergs

Mit wunderbaren Bildern von kalten Landschaften begeistert der Fotoclub Arzberg in Waldsassen. Die Ausstellung ist noch bis 20. Januar im Kunsthaus zu sehen. » mehr

Nur bis etwa hundert Meter hinter dem Haus können sich die Bernsteiner und der BN ein Gewerbegebiet vorstellen. Foto: Florian Miedl

11.12.2018

Fichtelgebirge

Bernsteiner geschlossen wie eine Wand

Die Grundstückseigner lassen sich nicht von guten Angeboten beeindrucken. Sie fürchten um die Lebensqualität in ihrem Dorf. » mehr

11.12.2018

Region

Bund Naturschutz warnt

Die BN-Kreisgruppe will die Befürworter des Himmelkroner Gewerbegebiets in die Schranken weisen. Mehr Straßen und noch mehr Verkehr seien keine Lösung. » mehr

Fernand Khnopff in Paris

10.12.2018

Deutschland & Welt

Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff

Er gilt als «Meister der Geheimnisse». In Paris läuft eine Schau zum Werk von Fernand Khnopff. » mehr

Jedes Jahr baut Renate Dick in Marktredwitz die Landschaftskrippe der Familie auf. Seit 1957. Und jedes Mal ist sie anders als in den Jahren zuvor.

07.12.2018

Region

Von den Gipfeln über die Almen ins Tal

Zum 61. Mal hat Renate Dick aus Marktredwitz ihre große Landschaftskrippe aufgebaut. Tagelang tüftelt sie an der Gestaltung, die jedes Jahr anders ist. » mehr

Turner-Preis 2018

05.12.2018

FP

Turner-Preis für britische Smartphone-Filmemacherin Prodger

Schottische Landschaften, Geschlechtsidentität - in Charlotte Prodgers Videos ist viel Autobiographisches enthalten. Für ihre Werke wurde die Britin jetzt mit dem Turner-Preis für moderne Kunst geehrt... » mehr

Turner-Preis 2018 - Charlotte Prodger

05.12.2018

Deutschland & Welt

Turner-Preis für Charlotte Prodger

Schottische Landschaften, Geschlechtsidentität - in Charlotte Prodgers Videos ist viel Autobiographisches enthalten. Für ihre Werke wurde die Britin jetzt mit dem Turner-Preis für moderne Kunst geehrt... » mehr

Die Teilnehmer eines Malkurses fertigten in Marktredwitz Hintergrundbilder für Landschaftskrippen. Foto: Matthias Kuhn

20.11.2018

Region

Maler liefern Hintergrund für Weihnachtsgeschichte

Ein Kurs in Marktredwitz beschäftigt sich mit der Gestaltung von Krippen. Die Landschaften bringen Künstler auf die Leinwand. » mehr

^