Lade Login-Box.

LANDTAGSABGEORDNETE

Der neue Vorstand des CSU-Kreisverbands Wunsiedel (von links) Oliver Weigel, Rosemarie Döhler, Hans-Peter Friedrich, Martin Schöffel, Stefan Brodmerkel, Ulrike Braun, Matthias Müller, Kornelia Schaffhauser, Reinhold Rott, Diana Troglauer, Peter Berek, Frank-Robert Kilian und Willi Müller. Foto: Peter Pirner

16.05.2019

Fichtelgebirge

Martin Schöffel weiter an CSU-Spitze

Die Christsozialen wählen einen neuen Kreisvorstand. Der Landtagsabgeordnete sieht das Fichtelgebirge auf dem Vormarsch. » mehr

Ralf Özkara (AfD)

15.05.2019

Bayern

AfD-Fraktionsgeschäftsführer im Landtag muss gehen

Die Querelen in Bayerns AfD-Landtagsfraktion nehmen kein Ende. Nun hat sich die Fraktion von ihrem Geschäftsführer Ralf Özkara getrennt, wie ein Sprecher am Mittwoch bestätigte: Die Fraktion habe bere... » mehr

Katrin Ebner-Steiner

14.05.2019

Bayern

AfD-Machtkämpfe: Parteitag noch vor Sommer erwartet

Die innerparteilichen Machtkämpfe in der bayerischen AfD laufen auf einen neuen Höhepunkt zu: Es wird noch vor der Sommerpause einen Parteitag geben, möglicherweise mit einer vorgezogenen Neuwahl des ... » mehr

Das Interesse am neuen Zukunftswald in Schwarzenbach am Wald ist groß - zu den Ehrengästen gehörten Waldkönigin Johanna Gierl (Mitte) und Landrat Dr. Oliver Bär (rechts). Foto: Rittweg

13.05.2019

Naila

Der Wald der Zukunft

Der Klimawandel belastet auch die Wälder. In Schwarzenbach am Wald gibt es nun ein Projekt, in dem auf einem Hektar ganz verschiedene Baumarten wachsen. » mehr

Als der Regen endlich nachließ, versammelten sich die Ehrengäste am Selbitzer Anger für ein Erinnerungsfoto. Unser Bild zeigt (von links): Pfarrer Gerhard Stintzing, Bürgermeister Frank Stumpf, Naila, MdB Dr. Hans-Peter Friedrich, Architektin Susanne Augsten, den Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch, Pfarrer Gerald Zimmermann, Bürgermeister Reiner Feulner, Schwarzenbach am Wald, Karin Töpfer von der Regierung von Oberfranken, Pastor Markus Gumpfer, MdL Klaus Adelt, Pastoralreferent Herbert Punzelt und Landrat Dr. Oliver Bär. Foto Nauck

12.05.2019

Münchberg

Stadt Selbitz weiht neues Herzstück ein

Über 1,9 Millionen Euro kostet die Umgestaltung des Selbitzer Angers. Allein 750 000 Euro bringt die Stadt selbst auf. » mehr

Treue Mitglieder aus den SPD-Ortsvereinen Kulmbach, Mainleus, Neuenmarkt und Kupferberg haben beim SPD-Kreistreffen aus Anlass des Jubiläums "100 jahre SPD-Ortsverein Kupferberg" SPD-Kreisvorsitzende Inge Aures und der ehemalige Staatsminister Günter Verheugen geehrt. Foto: Werner Reißaus

12.05.2019

Kulmbach

Von der Würde der Kommunalpolitik

100 Jahre SPD-Ortsverein: Der ehemalige Staatsminister Günter Verheugen zieht seinen Hut vor den Kupferberger Genossen. » mehr

Der frühere Staatsminister Günter Verheugen trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Kupferberg ein. Im Bild (sitzend von links) Landrat Kaus Peter Söllner, Günter Verheugen, Bürgermeister Alfred Kolenda und Landtagsabgeordnete Inge Aures. Dahinter der Stadtrat der Stadt Kupferberg und Altbürgermeister Rudi Matysiak.Foto: Werner Reißaus

12.05.2019

Kulmbach

Ein Dankeschön aus dem alten Wahlkreis

Günter Verheugen trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Kupferberg ein. Dabei gibt es viel Lob für den ehemaligen Kulmbacher Bundestagsabgeordneten. » mehr

Gurke. Folie. Symbolfoto.

10.05.2019

Fichtelgebirge

Ein Lanze für die Folie

Mit Verpackung halten Gurken länger - davon ist Andrea Müller, kaufmännische Leiterin der Firma Kirschneck in Selb, überzeugt. Der Neubau beeindruckt Ilse Aigner. » mehr

Vom Rathaus zum Turnerheim führte der "1.Mai"-Demonstrationsmarsch in Schwarzenbach an der Saale. Foto: Püschel

02.05.2019

Hof

Gewerkschafter wirbt für Europa

Die Maikundgebung in Schwarzenbach steht im Zeichen Europas. Gewerkschaftssekretär Timo Lösch fordert bessere Arbeitsbedingungen. » mehr

Dritter Bürgermeister Wilfried Kukla, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, FGV-Hauptvorsitzende Monika Saalfrank (hintere Reihe, von links) und FGV Ortsvorsitzende Anita Beier (Zweite von links, vordere Reihe) gratulierten den ausgezeichneten Mitgliedern. Foto: Daniela Hirsche

29.04.2019

Wunsiedel

740 Jahre Treue zum Fichtelgebirgsverein

Langjährige Mitglieder erhalten bei der Jahresversammlung eine Auszeichnung. Auch fleißige Wanderer werden belohnt. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär entfacht den Meiler. Weitere Bilder im Internet: www.frankenpost.de. Foto: flo

29.04.2019

Naila

Der Meiler in der Thiemitz raucht wieder

Viele Zuschauer sind dabei, als Landrat Bär den schwarzen Berg entzündet. Vor zehn Jahren hat der Frankenwaldverein das alte Handwerk der Köhlerei wiederbelebt. » mehr

25.04.2019

Kulmbach

Kommt der große Kreisverkehr?

Der Verkehr in Himmelkron wird zunehmend problematisch, ein neues Gewerbegebiet könnte die Situation verschärfen. Die Gemeinde sucht nach Lösungen. » mehr

Das Schlaganfall-Helfer-Projekt geht in den nächsten Wochen an den Start, spätestens Ende Mai 2019, wenn die letzten Schulungs- und Informationseinheiten absolviert sind. Es steht unter der Schirmherrschaft von MdB Emmi Zeulner (sitzend, zweite von rechts) und wird von der Geschäftsführerin der Firma Saum & Viebahn, Susanne Schicker-Westhoff (stehend, vierte von rechts) finanziell unterstützt. Foto: Werner Reißaus

23.04.2019

Kulmbach

Schlaganfall: Neues Projekt bietet Hilfe

Die Diakonie Kulmbach hat mit zahlreichen Partnern ein neues Angebot ins Leben gerufen. Damit soll die ambulante Versorgung verbessert werden. » mehr

Schwierige Suche nach Gegenkandidat

19.04.2019

Hof

Schwierige Suche nach Gegenkandidat

Bisher steht nur fest, welche SPD-Politiker nicht für das Amt des Landrats kandidieren. Eine "echte Persönlichkeit" soll Dr. Oliver Bär herausfordern. » mehr

Stimmkreis Hof: Alexander König (CSU)

17.04.2019

Hof

König sieht Chancen für Hofer Wirtschaft in Afrika

Der Landtagsabgeordnete gehört zur Delegation des Ministerpräsidenten in Äthiopien. Er rät zu einer neuen Strategie in Sachen Flüchtlinge. » mehr

Mehr blühende Wiesen sollen Insekten das Überleben sichern. Überall gibt es derzeit Initiativen, Blumenwiesen oder Blühstreifen anzulegen und dabei auch darauf zu achten, dass Pflanzen verwendet werden, die sich als Nahrung auch wirklich eignen. Foto: Josef Hildenbrand/dpa

15.04.2019

Kulmbach

"Der Runde Tisch war ein Riesenerfolg"

Dass alle Beteiligten in Sachen Artenvielfalt aufeinander zugegangen sind, hält MdL Martin Schöffel für eine gute Sache. Er verspricht einen großen Wurf auf breiter Basis. » mehr

Die Träger des Bürgerpreises mit den Gratulanten (von links): Bürgermeister Peter Berek aus Bad Alexandersbad, Diana Troglauer, Kreisvorsitzende der Frauen-Union, Landrat Dr. Karl Döhler, Maximilian Stöckl, stellvertretender Kreisvorsitzender Wolfgang Kreil, Maximilian Sonntag, Bastian Kusserow, Michael Hermann, Frank-Robert Kilian, Minister Dr. Hans Reichhart, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Bezirksgeschäftsführer Reinhold Rott. Foto: Peter Pirner

12.04.2019

Wunsiedel

Verkehrsminister zeichnet Nightliner aus

Dr. Hans Reichhart überreicht den Bürgerpreis beim CSU-Jahresempfang an die Junge Union Marktleuthen. Die hatte die Idee für den Busverkehr für Jugendliche. » mehr

Ob die Erdkabel in der Region verlegt werden, ist noch nicht entschieden. Gut möglich, dass künftig auch eine Variante entlang der Autobahn A 93 geprüft wird. Foto: Roland Weihrauch

10.04.2019

Fichtelgebirge

Neue Trassenvariante kommt ins Spiel

Wird die HGÜ-Leitung nun doch entlang der Autobahn gebaut? Die Bundesnetzagentur will dies zumindest nicht mehr ausschließen. » mehr

05.04.2019

Kulmbach

Barrierefreier Bahnhof - ein erneuter Vorstoß

Im Nachgang zu einem gemeinsamen Treffen im Bayerischen Landtag hat sich Landtagsabgeordnete Inge Aures an den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG, Klaus-Dieter Josel, mit der Bitte um eine ... » mehr

12.03.2019

Marktredwitz

Baubeginn für Umgehung Ende des Jahres ?

Landtagsabgeordneter Tobia Reiß gibt sich optimistisch. Mit der Bürgermeisterkandidatin Margit Bayer gestaltet er einen Zukunftsdialog. » mehr

Für 60 Jahre Treue zur CSU ehrte die Thiersheimer CSU-Ortsvorsitzende Kornelia Schaffhauser den langjährigen Landtagsabgeordneten Willi Müller. Foto: Wolfgang Neidhardt

12.03.2019

Arzberg

CSU folgt dem Vorbild Willi Müller

Der Ortsverband in Thiersheim ehrt den Landtagsabgeordneten bei seiner Hauptversammlung für 60 Jahre Treue. Er ist auch heute noch aktiv. » mehr

Sie nahmen beim 30. politischen Ascherdonnerstag des SPD-Ortsvereins Tröstau und des SPD-Kreisverbandes Fichtelgebirge im Golfhotel Fahrenbach kein Blatt vor den Mund (von links): Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger, Bezirksrat Holger Grießhammer, Landtagsabgeordnete Inge Aures, Bürgermeister Heinz Martini und Landtagsabgeordneter Klaus Adelt. Foto: Christian Schilling

08.03.2019

Fichtelgebirge

Streifzug durch die Landespolitik

Zum 30. politischen Ascherdonnerstag in Tröstau spricht der Landtagsabgeordnete Klaus Adelt. Er teilt dabei Spitzen in alle politischen Richtungen aus. » mehr

Moderner Wohnraum und die Beseitigung von Leerständen stehen in vielen Kommunen auf der Tagesordnung. Einige CSU-Rathauschefs aus der Region haben sich dazu zum Gedankenaustausch in Berg getroffen (von links): Annika Popp aus Leupoldsgrün, Dr. Harald Fichtner aus Hof, Bert Horn aus Bad Steben, Patricia Rubner aus Berg, Stefan Müller aus Gattendorf, Stefan Breuer aus Oberkotzau, Landtagsabgeordneter Alexander König, Heiko Hain aus Weißdorf, Reiner Feulner aus Schwarzenbach am Wald, Michael Abraham aus Rehau und der Nailaer Architekt Christoph Faltenbacher.	Foto. Hüttner

06.03.2019

Hof

Alles für mehr modernen Wohnraum

Auch dieses Jahr beseitigen viele Kommunen Leerstände mithilfe von Fördermitteln. Auch Privatleute können von Programmen profitieren. » mehr

Interview: mit Martin Schöffel

24.02.2019

Kulmbach

"Ich bin für noch besseren Artenschutz"

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel sitzt mit am Runden Tisch. Auch in Kulmbach wird es schon bald eine ähnliche Diskussions-Plattform rund um grüne Themen geben. » mehr

Interview: mit Martin Schöffel

21.02.2019

Fichtelgebirge

"Ich bin für noch besseren Artenschutz"

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel sitzt mit am Runden Tisch. Er will auch im Fichtelgebirge schnell eine ähnliche Diskussions-Plattform ins Leben rufen. » mehr

10.02.2019

Fichtelgebirge

Martin Schöffel setzt auf Partnerschaft

Vor den möglichen Auswirkungen des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" gerade auf kleine bäuerliche Betriebe warnt der Landtagsabgeordnete Martin Schöffel, agrarpolitischer Sprecher der CSU-Fraktion, i... » mehr

07.02.2019

Hof

Landesstiftung hilft Lebenshilfe

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat einen Zuschuss in Höhe von 119 000 Euro für das Modellprojekt der Lebenshilfe Stadt- und Landkreis Hof "Von Beginn an zusammen - Begleitete Elternsc... » mehr

22.01.2019

Hof

König kritisiert Erdverkabelung

Der Hofer Landtagsabgeordnete Alexander König, stellvertretender Vorsitzender der CSU-Landtagsfraktion, äußert Kritik an der kompletten Erdverkabelung der geplanten Süd-Ost-Stromtrasse. » mehr

Mehr als zwölf Hektar Fläche sollen bei Dörnhof mit Solarpanelen bestückt werden. Das umstrittene Vorhaben inmitten freier Landschaft hat jetzt begonnen. Die ersten Bauteile wurden angeliefert. Foto: Werner Reißaus

22.01.2019

Kulmbach

Solarpark entsteht in eisiger Kälte

Die frostigen Temperaturen halten die Investoren nicht auf. Seit Dienstag läuft der Aufbau des umstrittenen Solarparks Dörnhof bei Kupferberg. » mehr

Siegfried Schneider (Fünfter von links) freut sich über den Wirth-Preis. Die ersten Gratulanten waren: Christian Holhut, stellvertretender Chefredakteur der Mediengruppe Oberfranken und Vize-Vorstandschef der Akademie, Johann Pirthauer, Vorstandsvorsitzender der Akademie für Neue Medien und Chefredakteur von Frankenpost und Neue Presse , Patrick Püttner, VBW-Bezirksgeschäftsführer und Vize-Vorstandschef der Akademie, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Kulmbachs Oberbürgermeister und Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Studienleiter Thomas Nagel und der Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner (von links). Foto: Christopher Michael

17.01.2019

Wirtschaft

Medien-Experte, Fußball-Fan - und nun auch Preisträger

Die Akademie für Neue Medien ehrt Siegfried Schneider für sein herausragendes Engagement. Der BLM-Chef und frühere Minister ist der Einrichtung eng verbunden. » mehr

Laut Albrecht Schläger gehört die B 303 zu den zehn Bundesstraßen in Bayern mit der höchsten Lkw-Belastung. Foto: Uwe von Dorn

08.01.2019

Fichtelgebirge

"Es geht nicht nur um Zahlen"

Die Befürworter eines Autobahnbaus betonen die historischen Dimensionen des Projektes. Die Straße sei wichtig für ein Zusammenwachsen Europas. » mehr

Glasfaser-Datenkabel und schnelles Internet sind für Unternehmen ein wichtiger Standortfaktor. In Kulmbach sollen künftig auch Geschwindigkeiten von einem Gigabit pro Sekunde möglich sein.	Foto: Jan Woitas/dpa

20.12.2018

Kulmbach

Start in das Gigabit-Zeitalter

Die EU-Kommission erlaubt Bayern, das superschnelle Internet zu fördern. Kulmbach soll als eine von landesweit sechs Pilotkommunen zuerst vom Ausbau profitieren. » mehr

12.12.2018

Kulmbach

Ausschuss reicht den Schwarzen Peter weiter

Die Petition von Anliegern gegen eine Solaranlage bei Dörnhof ist abgewiesen. Jetzt muss das Landratsamt die Sache entscheiden. » mehr

Viel Zeit nahm sich der Petitionsausschuss des Landtags am Montag, um sich mit den Einwendungen von Bürgern gegen den geplanten Solarpark in Dörnhof zu befassen. Neben Behördenvertretern kamen dabei auch die Petenten zu Wort und konnten ihre Kritikpunkte erläutern. Foto: Melitta Burger

10.12.2018

Kulmbach

Der Petitionsausschuss soll es richten

Die Kriterien für die Genehmigung des Solarparks Dörnhof wurden nicht sorgfältig genug geprüft, sagen Kritiker. Nach einem Ortstermin soll morgen die Entscheidung fallen. » mehr

Oberbürgermeister Henry Schramm durfte sich vor der Münchner Runde als Zapfer betätigen.

26.10.2018

Kulmbach

Den Landkreis weiter voranbringen

Die "Münchner Runde", die Landrat Klaus Peter Söllner im vorigen Jahr ins Leben gerufen hat, ist weiter auf einem guten Weg. Jetzt traf sich die Runde zum zweiten Mal. » mehr

Wer tritt gegen Schwarz an?

15.10.2018

Oberfranken

Kandidaten müssen weiter zittern

Wer über die Liste in den Landtag kommt, ist noch nicht sicher. Aber es gibt Trends, und auch die Zahl der Mandate steht fest. » mehr

Die Vorsitzenden der Kreisverbände der Senioren-Union Fichtelgebirge, Heinz Brucker (sitzend rechts) und Kulmbach, Erhard Hildner (sitzend links) besiegelten im Beisein des Landesvorsitzenden der Senioren-Union, Dr. Thomas Goppel (stehend von links), dem Kulmbacher CSU-Kreisvorsitzenden Henry Schramm sowie Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel ihre Partnerschaft. Foto: Klaus-Peter Wulf

24.09.2018

Region

Senioren besiegeln Partnerschaft

Die Kreisverbände der Senioren-Union im Fichtelgebirge und Kulmbach rücken näher zusammen. Viele Gäste feiern die neue Formation. » mehr

Aus südöstlicher Richtung führt die neue B 303 von Ludwigschorgast im Bogen nach Norden an Untersteinach vorbei nach Stadtsteinach.

10.09.2018

Region

Halbzeit für den Umgehungsbau

Das Staatliche Bauamt gibt die neue Anschlussstelle Untersteinach-Ost frei. Das Megaprojekt kommt damit einen großen Schritt voran und liegt weiter gut im Zeit- und Kostenplan. » mehr

Sie freuen sich über 30 Jahre Weinfest in Naila. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Adel (rechts) und Klaus Wolfrum, der die SPD des Landkreises früher in München vertreten hat. Heinrich Rasp (Zweiter von rechts) gehört zu den Initiatoren des Weinfestes im Jahr 1987.	Foto: Faltenbacher

26.08.2018

Region

Ursachenforschung an der Basis

Mehr als 200 Gäste feiern in Naila das Weinfest der SPD. Landtagsabgeordneter Adelt findet mit den Besuchern Gründe für die Umfrage-Tiefs - nicht nur der SPD. » mehr

Die Geschäftsleitung der Firma Thüga Smart Service informiert den Staatsminister über das Glasfasernetz. Unser Bild zeigt (von links) Alexander König, Dr. Alexander Haßdenteufel, Franz Schulte, Peter Hornfischer und Staatsminister Dr. Florian Herrmann.	Fotos: Faltenbacher

24.08.2018

Region

Staatsminister sagt Unterstützung zu

Florian Herrmann besucht die Stadt Schwarzenbach am Wald und das Nailaer Unternehmen Thüga Smart Service. Er freut sich über die gute Entwicklung im ländlichen Raum. » mehr

Ludwig von Lerchenfeld (links) und Landwirt Norbert Lauterbach werfen einen Blick auf das Gebiet unterhalb des Aussiedlerhofes Dörnhof, wo ein zwölf Hektar großer Solarpark entstehen soll. Foto: Werner Reißaus

23.08.2018

Region

Ärger um den Solarpark Dörnhof

Landwirt Norbert Lauterbach läuft gegen den geplanten Solarpark "Dörnhof" Sturm. Im CSU-Landtagsabgeordneten Ludwig von Lerchenfeld hat er einen Mitstreiter gefunden. » mehr

Unsere Aufnahme zeigt (von links): Zweiter Bürgermeister Fritz Rösch, Sebastian Gredlein, MdL Freiherr Ludwig von Lerchenfeld, Marcel Klinger, Bürgermeister Ralf Holzmann, Alina Feulner, Staatsminister Albert Füracker, Lukas Holzmann und MdL Martin Schöffel. Foto: Klaus-Peter Wulf

20.08.2018

Region

Rugendorf zeichnet Absolventen aus

Mit einem Ehrenabend im Rathaus würdigte die Gemeinde die Leistungen vier junger Menschen: Marcel Klinger, Sebastian Gredlein, Alina Feulner und Lukas Holzmann. » mehr

02.08.2018

Fichtelgebirge

Bundesstraße 303 bei Arzberg bekommt "Flüsterasphalt"

Ein knapp fünf Kilometer langer Abschnitt erhält bald neue Fahrbahnbeläge. Sie sollen die Lärmbelastung verringern. » mehr

Das Amtsgericht Wunsiedel hat das Verfahren wegen Untreue gegen den Wunsiedler Bürgermeister Karl-Willi Beck eingestellt. Foto: Florian Miedl

02.08.2018

Fichtelgebirge

AfD will mit "System Beck" aufräumen

Gerd Kögler geht mit der CSU in Wunsiedel hart ins Gericht. Der Landtagskandidat spricht von einer "Schande". » mehr

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel soll Pluspunkte mit der Sommerlounge einheimsen. Foto: pr.

26.07.2018

Fichtelgebirge

Sommerlounge soll Martin Schöffel dienen

Die CSU will bei der Veranstaltung für die Wahl des Landtagsabgeordneten werben. Ein internes Papier an Funktions- und Mandatsträger ruft zur Unterstützung auf. » mehr

20.07.2018

FP

Gezerre ums Holz-Kompetenzzentrum

Die Idee dazu wurde im Landkreis Kronach geboren. Hof will aber ebenfalls eine solche Einrichtung haben. Das sorgt für Unmut. » mehr

Bei Brand machten Vertreter der Bürgerinitiativen gegenüber den Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und Thorsten Glauber nochmals ihren Unmut gegen die geplante HGÜ-Trasse deutlich.	Foto: H. S.

19.07.2018

Region

Bürger kündigen weiteren Widerstand an

Zwei Landtagsabgeordnete informieren sich über den Protest gegen die HGÜ-Leitung. Mit einer Petition versuchen Initiativen den Bau zu stoppen. » mehr

Zu einem Sportforum hatte der TSV Stadtsteinach kompetente Gesprächspartner eingeladen. Im Bild (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer, BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Bürgermeister Roland Wolfrum, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, stellvertretender TSV-Vorsitzender René Beyerlein und Moderator Reinhard Ott. Foto: Werner Reißaus

11.07.2018

Region

Ehrenamt sucht Nachwuchskräfte

Es wird immer schwerer, Menschen zu finden, die Verantwortung in Vereinen übernehmen. Das wird bei einem Sportforum in Stadtsteinach deutlich. » mehr

11.06.2018

Region

Freistaat kauft Gelände für JVA-Neubau in Lorenzreuth

Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtages hat den Grundstückskauf für die Justizvollzugsanstalt in Marktredwitz-Lorenzreuth beschlossen. » mehr

Schüler meldet sich

15.05.2018

Region

11,5 Millionen Euro für Schulen und Kitas

Das Finanzministerium bewilligt Zuweisungen für Stadt und Landkreis Hof. MdL Alexander König freut sich über diese "wichtige Unterstützung". » mehr

Als vierten Gang des Fischgrillsaison-Eröffnungsmenüs servierten Dana und Christoph Teschner Saiblings-Filet im Bierteig. Foto: Köhler

13.05.2018

Fichtelgebirge

Fischgenuss und Otter-Frust

Die Teichgenossenschaft Oberfranken hat in Förbau die Fischgrillsaison 2018 eröffnet. Die Gäste schlemmen nach Herzenslust - aber die Teichwirte haben ein Problem. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".