Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

LANDTAGSABGEORDNETE

Feingemacht für das Feier-Motto "Goldene 20er" präsentierten sich auch die besten Abiturienten in Wunsiedel mit den Verantwortlichen. Foto: D.H.

19.07.2020

Fichtelgebirge

Autokino-Verabschiedung mit Stil

Als "bester Jahrgang ever" verlassen die Wunsiedler Abiturienten das Luisenburg-Gymnasium. Ihre Abschiedsfeier beweist ihren Ideenreichtum. » mehr

Eindrucksvoll und teuer, eventuell zu teuer: Das geplante Biodiversitätszentrum Arte Noah in Neuhausen. Grafik: EMBT Architekten

17.07.2020

Rehau

Arte Noah funkt SOS

Dem ehrgeizigen Ziel eines Zentrums für Biodiversität in Neuhausen droht das Aus. Der Freistaat zieht bei der Finanzierung nicht mit. Jetzt liegt es am Stadtrat, ob es weitergeht. » mehr

Richtfest für ein Mammut-Projekt ist gestern im Wunsiedler Energiepark gefeiert worden.

17.07.2020

Wunsiedel

Mächtige Investition in Energiepark

Die Weißenstädter Firma Gelo und ihr Partner Bullinger aus Neuruppin stecken 40 Millionen Euro ins neue Werk in Wunsiedel. Am Freitag wurde Richtfest gefeiert. » mehr

Zwischen Bahnhof, Güterbahnhof und ehemaligem Spinnereigelände soll der neue Campus Kulmbach entwickelt werden. Grafik: Stadt Kulmbach

17.07.2020

Kulmbach

Der Campus als Herkulesaufgabe

Bis zur Uni-Stadt hat Kulmbach noch einen langen Weg vor sich. Dies betrifft vor allem die Räumlichkeiten. Bei einer Diskussion beschwören Forscher, Politiker und die Wirtschaft Einigkeit. » mehr

14.07.2020

Münchberg

SPD will Photovoltaik für Klinik

Für den Neubau der Hochfranken-Klinik in Münchberg müsse ein Energiekonzept her. Das fordert die SPD-Fraktion im Hofer Kreistag. » mehr

Auch vor dem Bahnhof muss man Stufen überwinden, wenn man ins Gebäude hinein will. Fotos: Melitta Burger

14.07.2020

Kulmbach

Bahnhofs-Umbau muss weiter warten

Bei einem am Montag vorgestellten Programm ist der Kulmbacher Bahnhof wieder nicht dabei. Ob er in ein Sonderprogramm des Bundes aufgenommen wird, bleibt vorerst offen. » mehr

13.07.2020

Hof

AfD Hochfranken hat fast 100 Mitglieder

Der Verband will bei seinem Kreisparteitag den Eindruck ausräumen, die Partei sei zerstritten. Unterstützung gibt es aus dem Bundesvorstand. » mehr

13.07.2020

Kulmbach

Frischluftschneise statt Bebauung

Nach OB Lehmann setzten auch die Grünen auf eine Freifläche auf dem ehemaligen Kaufplatzgelände. » mehr

Der Ausgangspunkt: Die geplante Frankenwaldbrücke beginnt an der Burg Lichtenberg, wo der Brückenpfeiler an der Burgmauer ansetzt.	Grafik: Ingenieurbüro "Schlaich Bergermann Partner"

09.07.2020

Naila

König plädiert für Frankenwaldbrücken

Der Hofer Landtagsabgeordnete Alexander König, stellvertretender Vorsitzender der CSU-Fraktion im Landtag, spricht sich klar für den Bau der Frankenwaldbrücken aus und widerspricht damit der Forderung... » mehr

Frankenwaldbrücken

08.07.2020

Naila

Grünen-Sprecher fordert Abkehr von Hängebrücken

Umweltminister Thorsten Glauber soll den Frankenwaldbrücken eine Absage erteilen. Das fordert Tim Pargent, Sprecher der Landtags-Grünen, in einem offenen Brief. » mehr

Besuch am neuen Dorfgemeinschaftshaus: Unser Bild zeigt (von links) die Gemeinderäte Bernd Witzgall, Martin Frisch, Manfred Rodler, VG-Geschäftsführer Michael Laaber, Gemeinderätin Andrea Weber, Bürgermeister Werner Burger, Gemeinderat Helmut Söllner, 2. Bürgermeister Volker Kirschenlohr und MdL Martin Schöffel. Foto: Wulf

06.07.2020

Kulmbach

Kleiner Ort auf gutem Weg

MdL Martin Schöffel konnte sich in Grafengehaig über die Pläne informieren, die der Ort hat. » mehr

02.07.2020

Bayern

AfD will gegen Maskenpflicht für Landtagsabgeordnete klagen

Der Streit um die Maskenpflicht für Abgeordnete muss wohl gerichtlich entschieden werden. AfD-Parlamentarier fühlen sich in ihren Rechten unzulässig eingeschränkt. Eine Expertenkommission sieht dies a... » mehr

Das Streetfood-Festival im Jahr 2018 machte noch möglich, was jetzt nicht geht: Dicht an dicht saßen die Besucher auf dem Platz am Schwedensteg. Weil dem Stadtrat das Risiko von Corona-Infektionen zu groß war, nahm das Gremium jetzt das Heft in die Hand und untersagte die Genehmigung der für Juli geplanten Veranstaltung. Foto: Archiv

26.06.2020

Kulmbach

Klares Nein zum Streetfood-Festival

Der Stadtrat hat in einem Dringlichkeitsverfahren das Heft des Handelns an sich genommen und dem für Juli geplanten Festival auf dem Schwedensteg eine klare Absage erteilt. » mehr

25.06.2020

Hof

Landesstiftung unterstützt zwei Projekte

Für die Sanierung des Sparnecker Anwesens Münchberger Straße 1 und das Pfarrhaus in Töpen fließen etwa 10 000 Euro. Das freut die Abgeordneten König und Adelt. » mehr

Meuthen

20.06.2020

Brennpunkte

Bundeskonvent der AfD: «Es gibt keine Spaltung»

Parteichef Jörg Meuthen hat im Ringen um den Rauswurf von Andreas Kalbitz eine juristische Niederlage eingesteckt - setzt aber darauf, dass er sich letztlich durchsetzen kann. Bei einem AfD-Bundeskonv... » mehr

Philipp Amthor

18.06.2020

Brennpunkte

Amthor nach Lobbyismus-Vorwürfen in der Klemme

Die CDU in Mecklenburg-Vorpommern sucht einen neuen Chef. Lange galt der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor dafür als sichere Bank. Doch öffentlich gewordenen Lobbyismus-Vorwürfe kratzen am Lack des... » mehr

Zwischen Röslau und Franken saniert der Freistaat Bayern die Staatsstraße. Foto: Jörg Gulden

16.06.2020

Fichtelgebirge

Freistaat investiert in Straßen

Zwischen Röslau und Franken saniert das Bauamt die Staatsstraße für rund 600 000 Euro. Auch bei Hohenberg stehen Arbeiten an. » mehr

Im Rahmen seiner Gemeindebesuche war der CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel auch in der Marktgemeinde Marktleugast zu Gast. Unser Bild zeigt (von links) CSU-Ortsvorsitzenden und Marktgemeinderat Marc Hartenberger, Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und Bürgermeister Franz Uome.	Foto: kpw

15.06.2020

Kulmbach

Marktleugast hofft auf weitere Fördermittel

Beim Gemeindebesuch gibt es für Landtagsabgeordneten Martin Schöffel Bitten und Dank. Für die Sanierung der Basilika will er einen zusätzlichen Geldgeber auftun. » mehr

Busunternehmer haben in ihrer Not bereits in Berlin (Foto) und auch anderswo demonstriert. Die Einschränkungen, die aus Sicht der Branche unverständlicherweise die Busse besonders hart treffen, führen aus Sicht der Unternehmen in absehbarer Zeit zu einer Pleitewelle. Foto: Fabian Sommer/dpa

12.06.2020

Kulmbach

Busunternehmen fürchten um ihre Existenz

Die Pleitewelle in der Busbranche gilt es zu verhindern, sagt Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig. Er hat einen Brandbrief unter anderem an Ministerpräsident Söder geschickt. » mehr

Gelegenheit, den örtlichen Abgeordneten mit Fragen zu löchern, hatten Bürgermeister und Gemeinderäte beim Gemeindebesuch im Trebgaster Rathaus. Im Bild (von links): die Gemeinderäte Christian Potzel und Günter Teufel, Bürgermeister Herwig Neumann, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Gemeinderat Thomas Hahn.	Foto: Dieter Hübner

07.06.2020

Kulmbach

Badesaison hängt weiter in der Warteschleife

Wann im Trebgaster See wieder geschwommen werden darf, ist wegen der Corona-Krise noch nicht absehbar. Bürgermeister Neumann bringt dieses Thema beim Abgeordnetenbesuch aufs Tapet. » mehr

Annika Popp, die Leupoldsgrüner CSU-Bürgermeisterin, könnte Landrat Oliver Bär künftig offiziell vertreten.

15.05.2020

Hof

Klares Votum für Annika Popp als weitere Stellvertreterin

Die 32-Jährige übernimmt die Aufgabe von Hans- Peter Baumann. Erster Stellvertreter des Landrats bleibt Frank Stumpf. » mehr

Grenzkontrolle

Aktualisiert am 08.05.2020

Bayern

Österreich in Corona-Grenzdebatte optimistisch

Bis Mitte Mai sind die Grenzen zwischen Deutschland und seinen Nachbarländern wegen der Corona-Krise noch geschlossen. Beiderseits der Schlagbäume werden die Forderungen nach Lockerungen lauter. » mehr

Die Filiale der VR-Bank am Ortseingang von Köditz gehört zu den betroffenen Standorten, die nicht mehr öffnen werden. Foto: sg

07.05.2020

Hof

Adelt kritisiert Filialschließungen der VR Bank

Die VR Bank Bayreuth-Hof schließt bekanntlich acht ihrer Filialen. » mehr

05.05.2020

Kulmbach

Landwirte setzen auf Freiwilligkeit

Bauern sind sehr engagiert bei Naturschutz und Umsetzung des Volksbegehrens "Rettet die Bienen", sagt MdL Martin Schöffel. Landwirte nehmen Klimaschutz ernst. » mehr

Ist diese Brotzeit 6,50 Euro Wert? Ja, sagt Martin Abt, Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken. Etliche dort angestellte Pflegekräfte kommen zu einem anderen Urteil. Foto: privat

03.05.2020

Oberfranken

Ist "Heldenessen" Fall für Staatsanwalt?

Nach Auffassung des Landtagsabgeordneten Alexander König (CSU) könnte das Verfahren der Sozialverbände einen Subventionsbetrug darstellen. Die Angelegenheit erhitzt die Gemüter. » mehr

Der symbolische Akt: Helmut Oelschlegel (Zweiter von rechts) übergibt den Rathausschlüssel an Stefan Münch. Rechts Ehefrau Ulrike Oelschlegel, links Ehefrau Regina Münch. Foto: Hüttner

03.05.2020

Region

Amtsübergabe in kleiner Runde

Im Rathaus Geroldsgrün wünscht Helmut Oelschlegel seinem Nachfolger Glück und Erfolg. Stefan Münch fühlt sich gut vorbereitet. » mehr

Vorgestern war er noch als Rechnungsprüfer tätig, jetzt hat die Zeit der vielen Sitzungen ein Ende. Klaus Wolfrum will sich ganz dem Garten widmen. Foto: cs

29.04.2020

Region

Favorit statt Buhmann

Ein Urgestein verlässt die Kommunalpolitik: Klaus Wolfrum sitzt nach 48 Jahren nicht mehr im Helmbrechtser Stadtrat. In Wehmut mischt sich ein gutes Gefühl. » mehr

Landrat Karl Döhler sinniert schon mal über seine Zukunft im Ruhestand. Foto: Florian Miedl

28.04.2020

Fichtelgebirge

Der besonnene Vermittler geht von Bord

Zum 1. Mai beginnt für Landrat Karl Döhler der Ruhestand. Ein Gespräch über gezähmte Widder und die Rückkehr von Mut und Selbstbewusstsein ins Fichtelgebirge. » mehr

28.04.2020

Fichtelgebirge

Weggefährten sagen Servus

Politisch Gleichgesinnte und Gegner finden freundliche Worte. Auch der Bauern-Bou von einst. » mehr

Wenn durch die Tür zum Seniorenheim nur noch Mitarbeiter dürfen, wird es für die Bewohner hinter dieser Tür einsam. Das muss ein Ende haben, fordert jetzt der Kulmbacher Landtagsabgeordnete Rainer Ludwig. Foto: Stefan Linß

27.04.2020

Region

Sorgen um Vereinsamung der Senioren

Wochen ohne Besuch der Familie: Das darf für die Bewohner in Altenheimen nicht so weitergehen, sagt MdL Rainer Ludwig. Er fordert, eine Bezugsperson für Besuche zuzulassen. » mehr

Interview: mit Andreas Krahl, Abgeordneter und Intensivpfleger

23.04.2020

Oberfranken

"Lage war angespannt entspannt"

Ein Landtagsabgeordneter der Grünen hat während der Osterferien Schicht auf einer Intensivstation geschoben. » mehr

Das Ostergeschäft fällt aus. Wie es weitergeht, wissen Stefan Gluth und seine Tochter Lena noch nicht. Sie will den Laden in dritter Generation übernehmen. Wegen Corona können die Gluths ihre Ware aber nur bei den Kunden vor die Haustür stellen, während die großen Märkte Kleidung verkaufen dürfen. Foto: cs

03.04.2020

Region

"Einfach nur unfair!"

Discounter und Supermärkte verkaufen, was in den Geschäften gerade zwangsweise verstaubt oder verwelkt. Einzelhändler wollen das nicht länger hinnehmen. » mehr

Twitter

23.03.2020

Deutschland & Welt

AfD-Politiker Winhart provoziert mit Äußerung zu Merkel auf Twitter

Eine Twitter-Äußerung des AfD-Abgeordneten Andreas Winhart zur Corona-Quarantäne von Angela Merkel (CDU) hat ihm entschiedenen Protest eingebracht. » mehr

Nur die Grünen legen zu

17.03.2020

Region

Nur die Grünen legen zu

Im ohnedies geschrumpften Kreistag müssen Fraktionen Sitze abgeben. Besonders hart trifft es CSU und SPD. Auch die Freien Wähler verlieren. Die AfD erringt drei Mandate. » mehr

Splitter-Stadtrat mit Problem-Faktor

16.03.2020

Fichtelgebirge

Splitter-Stadtrat mit Problem-Faktor

Die CSU wird in Wunsiedel deutlich stärkste Fraktion, während die ABW und die SPD Federn lassen. Auch die Grünen zählen zu den Gewinnern. » mehr

15.03.2020

Region

"Es gab keinen Willen zum Wechsel"

Hof - Während sich die Helmbrechtser SPD am Sonntagabend über ein sehr gutes 78-Prozent-Ergebnis für Bürgermeister Stefan Pöhlmann freute, musste der Hofer Landtagsabgeordnete Klaus Adelt sich mit run... » mehr

Drei Gewinner, nur die SPD verliert

15.03.2020

Region

Drei Gewinner, nur die SPD verliert

Dass Oliver Bär Hofer Landrat bleibt, kommt bei dieser Kommunalwahl so überraschend wie der Tag auf die Nacht. Nach seiner Wahl vor sechs Jahren - die eine dicke Überraschung war - hat sich Bär sehr s... » mehr

Kurzeitpflege vor Ort in ungenutzten Räumen des Klinikums Selb - dieser Vorschlag soll baldmöglichst umgesetzt werden.	Foto: Sebastian Kahnert/dpa

12.03.2020

Region

Einigkeit über Kurzzeitpflege am Klinikum

Die Idee der Diakonie Selb-Wunsiedel gefällt dem Aufsichtsrat und dem Geschäftsführer des Krankenhauses. Nun muss die Politik die Weichen für die Finanzierung stellen. » mehr

Bürgermeisterin Karin Fleischer

12.03.2020

Region

Richtfest für Gemeindezentrum

Gut sechs Millionen Euro kostet der Umbau eines historischen Bauernhofs in Schirndings Ortsmitte. Dafür gibt es hohe staatliche Zuschüsse. 2021 sollen die Arbeiten beendet sein. » mehr

Zur Präsentation der öffentlichen Maßnahmen waren zahlreiche Gäste in die Stadthalle gekommen.	Foto: H. S.

11.03.2020

Region

Das Gesicht der Stadt verändert sich

Eine Ausstellung zeigt 26 Projekte in Marktredwitz. Insgesamt liegt das Volumen der Investitionen bei 50 Millionen Euro. » mehr

Bürgermeister Gerald Bauer und Vorsitzender Martin Schikora mit den Jubilaren Thomas Denk, Gunda Dilsch, Hilmar Pöhlmann, Irene Legat, Margit Wunderlich, Klaus Müller (alle 40 Jahre) sowie Ehrenamtsbeauftragtem Udo Dilsch und BLSV-Kreisvorsitzendem Heinz Fraas (von links). Foto: Gerd Pöhlmann

10.03.2020

Region

ATV feiert mit treuen Mitgliedern

Nicht nur Fußballer der ersten Stunde hat der Höchstädter Verein geehrt. Auch Freunde aus Politik und Verbänden erhielten Auszeichnungen. » mehr

Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) und Oberbürgermeister Oliver Weigel übergeben Stadtbrandinspektor Maximilian Seiler den Schlüssel für den neuen Gerätewagen Gefahrgut.	Foto: Peter Pirner

09.03.2020

Region

Für Unfälle mit Gefahrgut bestens gewappnet

Die Marktredwitzer Wehr freut sich über einen neuen Gerätewagen. Er kostet rund 550 000 Euro und hat den ganzen Landkreis als Einsatzgebiet. » mehr

Das Duo Slauko und Herbert unterhielt die Gäste mit Stimmungsliedern.

09.03.2020

Region

Starkbierfest im Rampenlicht

Ein Team des TV-Senders Arte filmt in Niederlamitz: Es geht um Brauchtum in Bayern. Die CSU-Kandidaten rühren derweil die Werbetrommel. » mehr

Zahlreiche Leistungsabzeichen überreichte Vorsitzender Gerhard Spindler (links) bei der Jahreshauptversammlung der Wasserwacht-Ortsgruppe Kulmbach. Unser Bild zeigt die erfolgreichen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zusammen mit den Vertretern der Politik und Funktionären des BRK.	Foto: Rainer Unger

09.03.2020

Region

Anerkennung für herausragende Leistung

Die Kulmbacher Wasserwacht erfüllt wichtige Aufgaben. Dafür sprachen dem Verein örtliche Politiker ihren Respekt aus. 281 Mitglieder zählt der Verein, der weiter wächst. » mehr

Dr. Karl Döhler, Ilse Aigner, Martin Schöffel, Ferdinand Mühlhans (von links) sowie Sabrina Kaestner und Peter Berek (von rechts) gratulierten den ausgezeichneten Mitarbeitern von Mühlhans Elektrotechnik. Foto: Peter Pirner

05.03.2020

Fichtelgebirge

Ilse Aigner auf den Spuren ihrer Ausbildung

Die Landtagspräsidentin besichtigt Elektrotechnik Mühlhans. In diesem Metier hat sie ihren beruflichen Ursprung. » mehr

Landtagspräsidentin Ilse Aigner (Bildmitte) in Marktleuthen von Parteifreunden umringt: Landrat Dr. Karl Döhler, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Bürgermeisterkandidatin Sabrina Kaestner und CSU-Ortsvorsitzender Christoph Haas dankten der CSU-Politikerin für ihren Besuch. Foto: Jürgen Henkel

05.03.2020

Fichtelgebirge

Zukunftstechnologien statt Verbote

Landtagspräsidentin Aigner warnt beim CSU-Frühjahrsempfang in Marktleuthen vor Panikmache. Sie wirbt für respektvollen Umgang. » mehr

Thüringer Landtag

03.03.2020

Deutschland & Welt

Thüringer CDU-Abgeordneter nicht mit Corona-Virus infiziert

Im zweiten Anlauf soll in Thüringen ein Ministerpräsident gewählt und die Regierungskrise beendet werden. Das Vorhaben gilt als riskant. Fast wäre die Wahl verschoben worden. Doch ein Corona-Verdacht ... » mehr

Informierte gestern im Kulmbacher Rathaus über den "Blühpakt Bayern": Diplom-Geografin Dagmar Schmitt.

27.02.2020

Region

Gesucht: Blühende Betriebe

Das Umweltministerium wirbt in Kulmbach für den "Blühpakt Bayern". Einrichtungen, die ihre Freiflächen naturnah gestalten und so zum Artenschutz beitragen, winkt eine Auszeichnung. » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

21.02.2020

Region

Drohbrief gegen Hofer AfD-Kandidat: Polizei erhöht Aufgebot

Auf Facebook hat die Hofer AfD einen Drohbrief veröffentlicht, den einer ihrer Kandidaten erhalten haben soll. Die Hofer Kriminalpolizei ermittelt. Nach dem Attentat von Hanau wurde die Polizei-Präsen... » mehr

Beim alten "Selb-Spiel" waren Prominente und Kinder zum Auftakt der Aktionswoche "Selb spielt" herausgefordert, die Antworten gemeinsam zu finden, um so auf dem Stadtplan zurück zum Goldberg zu kommen; mit im Bild Schirmherr Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (Mitte).	Foto: Gerald Lippert

18.02.2020

Region

Selb spielt in der "Oase"

Im Schülercafé findet die Spiele-Aktionswoche schon zum elften Mal statt. Unter anderem sind Wissen über die Heimat und Teamgeist gefordert. » mehr

Von Straßenbau bis autonomes Fahren

17.02.2020

Fichtelgebirge

Von Straßenbau bis autonomes Fahren

Der Landtagsabgeordnete Martin Schöffel lädt zur Verkehrskonferenz ein. Dabei geht es um vieles, was die Bürger im Landkreis umtreibt. » mehr

AfD-Sonderparteitag

15.02.2020

Deutschland & Welt

Alice Weidel führt die Südwest-AfD

Führungswechsel in der baden-württembergischen AfD: Alice Weidel steht nun an der Spitze des zerstrittenen Südwest-Landesverbands. Sie verspricht, Grabenkämpfe zu beenden. Dafür will sie auch den nati... » mehr

^