Lade Login-Box.

LANDTAGSABGEORDNETE

Die ökumenische Weihe vollzogen gemeinsam die Pfarrer Martin Fleischmann und Pater Adrian Manderla (von links).

vor 7 Stunden

Kulmbach

Ein stolzer Tag für Guttenberg

Wo Gemeinschaftsgeist entsteht: Der Guttenberger Dorftreff ist fertig. Er ersetzt nicht nur das Wirtshaus, sondern bietet auch Raum für Kurse und Veranstaltungen. » mehr

Christof Präg vom Staatlichen Bauamt (links) übergab den symbolischen Schlüssel für die neue Selber Polizeiwache in der Försterstraße an (von links) Innenminister Joachim Herrmann, Oberfrankens Polizeipräsidenten Alfons Schieder und den Marktredwitzer Inspektionsleiter Robert Roth. Fotos: Rainer Maier

11.10.2019

Selb

Freistaat investiert 1,3 Millionen in neue Wache

Bei der Einweihung der neuen Polizeiwache tritt Innenminister Herrmann Behauptungen entgegen, die Kriminalität in der Stadt sei gestiegen. Das Gegenteil sei der Fall. » mehr

Das Rathaus im Blick: Elisabeth Scharfenberg will Oberbürgermeisterin in Hof werden.	Foto: pr.

12.10.2019

Hof

Grüne starten mit Überraschungen in den Wahlkampf

Die Partei tritt in Stadt und Landkreis mit vollen Listen an. Das findet bei allen Zuspruch - nur einer schießt quer, schon wieder. » mehr

Die Talkrunde der Politiker mit (von links) Dr. Karl Döhler, Martin Schöffel, Inge Aures, Heidrun Piwernetz, Peter Berek und Dr. Joachim Twisselmann. Foto: Peter Pirner

07.10.2019

Fichtelgebirge

Gäste loben vielseitiges Programm in Bad Alexandersbad

Statt Grußworten gibt es zur Einweihung Talkrunden. Vertreter aus Politik und Kirche lassen ihren Gedanken freien Lauf. » mehr

Sie bewerben sich bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 für den Arzberger Stadtrat (von links): Günther Beyer, Paul Göths, Markus Tröger, Thomas Wiederock, Heike Landgraf, Dennis Klaubert, Rainer Seidel, Kristina Martin, Stefan Klaubert, Stefan Cavrag, Christl Schemm, Manfred Pfeiffer, Günther Frank, Sabine Neidhardt, Lukas Nickl, Adelheid Bröckerhoff, Peter Gräf, Stefan Göcking und Alexander Wagner. Nicht mit im Bild sind: Selina Schemm, Peter Zittlau, Michael Pfeiffer und Klaus Ernstberger. Foto: pr.

06.10.2019

Arzberg

20 Frauen und Männer treten an

Einstimmig nominiert der SPD-Ortsverein Arzberg die Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl. Stefan Klaubert spricht von einem "richtig guten Team". » mehr

Weihbischof Herwig Gössl und zahlreiche Repräsentanten von katholischer und evangelischer Kirche waren bei der Feier vor Ort. Foto: Reißaus

07.10.2019

Kulmbach

Kommerztempel statt Kirche

Kulmbach feiert 125 Jahre "Unsere Liebe Frau". Weihbischof Herwig Gössl beklagt zum Jubiläum, dass es immer weniger Gläubige und Menschen mit Tiefgang gebe. » mehr

Dr. Gerhard Kleineidam und seine Frau Gisela haben am Freitag ihren Adoptivsohn Karim in München direkt aus der Abschiebehaft abholen und nach Hause bringen können. Die Abschiebung des 25-jährigen Afghanen, der von der Familie aus Nagel adoptiert worden war, kann mindestens vorerst bleiben. Der Kampf, sagt Gerhard Kleineidam, sei aber noch nicht gewonnen. Foto: Privat

04.10.2019

Fichtelgebirge

Karim wird vorerst nicht abgeschoben

Gerhard und Gisela Kleineidam konnten am Freitag ihren afghanischen Adoptivsohn aus der Abschiebehaft holen. Grund zum Aufatmen ist das aber noch nicht. » mehr

Mit Schirmen trotzten die Zuhörer in Tröstau dem Nieselregen, während Bürgermeister Heinz Martini (links) die Ereignisse vor 30 Jahren in Erinnerung rief. Foto: Schi.

04.10.2019

Fichtelgebirge

Tröstau gedenkt des Mauerfalls

Bereits zum 30. Mal feiert die kleine Gemeinde die Wiedervereinigung. An die damaligen Ereignisse erinnert Bürgermeister Heinz Martini. » mehr

Zur Eröffnung der Grill- und Feuerstelle wurde Stockbrot geröstet. Im Hintergrund die Akteure von der Landjugend an der Sponsoren- und Erinnerungstafel gemeinsam mit ihren Gästen. Foto: Hüttner

02.10.2019

Naila

Landjugend ist stolz auf ihr Werk in Selbitz

In einer 70-Stunden- Aktion bauen die jungen Leute unter anderem einen Grill- und Feuerplatz. Ihre Tatkraft beeindruckt die Gäste bei der Übergabe. » mehr

01.10.2019

Wirtschaft

Vielfalt statt "Bilderbuch-Landwirtschaft"

Die Landwirte möchten ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Aber dafür fordern sie von der Politik mehr Planungssicherheit. » mehr

Mit ihrem Adoptivsohn Karim aus Afghanistan haben Dr. Gerhard Kleineidam und seine Frau Gisela aus Nagel im Fichtelgebirge viele Ausflüge unternommen. Sie führten sie auch nach Kulmbach. Dort war der Vater von Gerhard Kleineidam, Fritz Kleineidam,lange Jahre Pfarrer von St. Petri. Seine Frau Marianne war im Stadtrat. Foto: Privat

30.09.2019

Fichtelgebirge

Eine Familie kämpft um ihren Sohn

Gerhard und Gisela Kleineidam haben einen jungen Mann aus Afghanistan adoptiert. Jetzt ist die Familie verzweifelt: Ihr Sohn ist in Abschiebehaft. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jubiäumsfeier. Unser Bild zeigt (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Bürgermeister Frank Stumpf, Heinrich Wohn, Hermann Hampl, Gerhard Wagenlechner, Paul Narr, Harald Manig, Kommandant Marco Wagenlechner, Hans Münzer und stellvertretender Kommandant Jens Wagenlechner. Foto: Hüttner

Aktualisiert am 30.09.2019

Naila

Feuerwehr Naila erhält viel Lob und Dank

Mit einem fünfstündigen Festakt feiern die Brand- schützer 150. Jubiläum. Ein Mitglied ist dazu sogar aus Flensburg angereist. » mehr

Die Fest- und Grußredner beim Erntedankfest (von links) BBV-Ortsobmann Harald Peetz, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Pfarrer Michael Krug, stellvertretende Kreisbäuerin Silvia Schramm, MdL Martin Schöffel, Kreisbäuerin Beate Opel, Bürgermeister Gerhard Schneider und BBV-Kreisobmann Wilfried Löwinger. Foto: Werner Reißaus

30.09.2019

Kulmbach

Kulmbacher Bauern beklagen Klimahysterie

Beim Erntedankfest in Himmelkron will keine Freude aufkommen: Die Ernte ist bescheiden ausgefallen, viele Landwirte kämpfen um ihre Existenz. » mehr

Jung, frisch und lebendig, so präsentierte sich die Egerländer Jugend in verschiedenen Formationen beim Volkstumsabend "Egerländer Notenbüchl" und beim offenen Tanzen und Singen am Sonntag. Die Egerländer Lieder und Tänze werden damit an die nächsten Generationen weitergegeben. Fotos: Peter Pirner

29.09.2019

Marktredwitz

Treffen in der heimlichen Hauptstadt

Die Gmoin geben sich beim Egerlandtag ein Stelldichein mit der Egerland-Jugend. Freude herrscht über das umgebaute Kulturhaus. » mehr

Langjährige Mitglieder hat die Himmelkroner SPD zu ihrem 100. Jubiläum geehrt. Unser Bild zeigt (von links) Schatzmeister Otmar Schmiedel, Richard Engelbrecht, Rudi Gumtow, Bert Hoppert, Bezirksvorsitzenden Jürgen Nürnberger, Landesvorsitzende Natascha Kohnen, Christina Flauder, stellvertretenden SPD-Ortsvorsitzenden Peter Aßmann, Schirmherrin und Landtagsabgeordnete Inge Aures und Fahnenträger Günter Lauterbach.	Foto: Werner Reißaus

29.09.2019

Kulmbach

Die SPD will mehr Sozialstaat

Landesvorsitzende Natascha Kohnen spricht zum Doppeljubiläum der Himmelkroner Sozialdemokraten. Ihr Thema: Die Angst der Menschen vor einer unsicheren Zukunft. » mehr

Klaus Adelt.

Aktualisiert am 27.09.2019

Hof

Wahl 2020: Klaus Adelt tritt gegen Landrat Bär an

Die SPD im Landkreis Hof setzt auf Klaus Adelt als Landratskandidaten. Diese Entscheidung geben die Genossen am Freitagnachmittag in Ahornberg bekannt. » mehr

Die Treue der Firma Purus zum Standort Oberfranken würdigte die IHK mit einer Urkunde. Im Bild bei der Übergabe (von links): die drei Purus-Geschäftsführer Thomas Manzei, Waldtraud Zeisel und Jürgen Manzei sowie der stellvertretende Vorstand der IHK Oberfranken, Rolf Brilla. Foto: David Trott

27.09.2019

Arzberg

Stets weiter vorwärts mit Plastik-Recycling

Purus begeht in Arzberg mit rund 200 Gästen das 25. Firmenjubiläum. Dabei gibt es viel zu feiern - aber auch kritische Worte in Richtung Politik. » mehr

Fast die ganze Mannschaft auf einem Bild vereint: Oberbürgermeisterkandidatin Eva Döhla (Mitte) mit einem Großteil der 40 SPD-Stadtratskandidaten und den Grußwort-Rednern Klaus Adelt und Jörg Nürnberger (links).

27.09.2019

Hof

SPD nominiert 40 Kandidaten

Hof - Die SPD Hof hat in der Gaststätte Naturheilverein einstimmig ihre 40-köpfige Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt: 44 von 44 Delegierten waren dafür, 40 Stadtratskandidaten mit » mehr

Mit grünen Kreuzen, wie hier bei Neudes, wollen die Landwirte auf ihre Lage hinweisen. Foto: Florian Miedl

24.09.2019

Fichtelgebirge

Grüne Kreuze gegen das Bauern-Bashing

Auch im Landkreis Wunsiedel zeigen viele Landwirte, dass sie nicht mehr länger die Prügelknaben der Nation sein wollen. Vor allem die neuen Gesetzesvorhaben machen ihnen Angst. » mehr

Rainer Ludwig (am Rednerpult) eröffnete die Ausstellung im Einkaufszentrum Fritz. Foto: Gabriele Fölsche

23.09.2019

Kulmbach

Bayerischer Landtag auf Tour

Um den Bürgern das politische System des Freistaates näherzubringen, gibt es eine Wanderausstellung. Die ist derzeit in Kulmbach zu sehen. » mehr

Aufsichtsratsvorsitzender und Bürgermeister Stefan Göcking, VdW-Bayern-Verbandsdirektor Hans Maier, stellvertretender Landrat Gerald Schade, Geschäftsführer Thorsten Tschöpel und der Thiersheimer Bürgermeister Bernd Hofmann (von links) feiern 100 Jahre Wohnungsgenossenschaft Arzberg. Foto: Gerd Pöhlmann

20.09.2019

Arzberg

Genossenschaft feiert großes Jubiläum

Seit 100 Jahren schafft die WG Arzberg günstigen Wohnraum. Schwierige Zeiten muss das Unternehmen meistern. Heute trifft es mit seinem Angebot den Nerv der Zeit. » mehr

Jürgen Öhrlein hat seine Kritik an möglichen Sanktionen gegen Schüler auch bei der Demonstration öffentlich gemacht. Foto: Gabriele Fölsche

20.09.2019

Kulmbach

Kontroverse Debatte um Verweise und Nachsitzen

Strafen gegen Schüler, die freitags am Vormittag demonstrieren, seien nicht rechtens, sagt Jürgen Öhrlein. Zu diesem Thema gibt es diverse Meinungen. » mehr

Die Kulmbacher Tafel hat den Ehrenamtspreis der Kulmbacher FDP erhalten. Unser Bild zeigt (von links) Schriftführerin Cosima Asen, Landtagsabgeordneten Sebastian Körber, stellvertretende Tafel-Vorsitzende Marga Schramm, FDP-Kreisvorsitzenden Michael Otte, Bezirksvorsitzenden Thomas Nagel und Bundestagsabgeordneten Thomas Hacker. Foto: Privat

20.09.2019

Kulmbach

FDP dankt der Tafel

Die FDP Kulmbach hat die Kulmbacher Tafel mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Es ist die erste Auszeichnung dieser Art. » mehr

Interview: mit CSU-Landtagsabgeordneten Martin Schöffel

19.09.2019

Fichtelgebirge

Martin Schöffel: "Habe nicht gegen die CSU demonstriert"

Ein Foto mit Martin Schöffel verwirrt viele Bürger. » mehr

Die musikalische Umrahmung für die Verleihung des Bürgerpreises gestaltete die Musikantenformation "WeiKiFi". Unser Foto zeigt (von links): Heinz Fraas, Heinz Benker und Martin Thalhammer

22.09.2019

Wunsiedel

Dorf mit einer besonderen Mission

Die Kreis-CSU verleiht Kleinschloppen ihren Bürgerpreis. Die Einwohner sammeln seit Jahren unter anderem für "Hilfe für Nachbarn". » mehr

Offizielle Anerkennung für ihr persönliches und das Engagement ihrer Belegschaft in der Region erfuhr Heike Köhler (links) durch (von rechts) Kreisrat Erhard Hildner, Bürgermeister Siegfried Beyer, den Landtagsabgeordneten Martin Schöffel und stellvertretende Landrätin Christina Flauder.

16.09.2019

Kulmbach

Vom Exoten zum unentbehrlichen Helfer

Vor 20 Jahren hat Heike Köhler in Presseck einen privaten Pflegedienst gegründet. Schlug ihr anfangs Argwohn entgegen, wird sie heute mit Lob und Dank bedacht. » mehr

Lob und Unterstützung von erfahrenen Parteifreunden: Darauf kann der frisch gekürte CSU-Bürgermeisterkandidat Michael Fuchs (Zweiter von rechts) zählen. Unser Bild zeigt ihn nach der Nominierung mit (von links): Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, Ehefrau Heike Fuchs und dem Bad Alexandersbader Bürgermeister und CSU-Landratskandidaten Peter Berek. Foto: Christl Schemm

15.09.2019

Arzberg

Michael Fuchs will das Neue sein

Der Verwaltungsfachwirt bekommt bei der Nominierung alle Stimmen. Damit ist er jetzt offiziell der Bürgermeisterkandidat der CSU in Arzberg. » mehr

SPD-Kreisvorsitzende Brigitte Scharf gratuliert Thomas Döhler. Foto: pr.

12.09.2019

Marktredwitz

Thomas Döhler tritt für die SPD an

Die Sozialdemokraten wollen ins Tirschenreuther Landratsamt. Sie schicken den Mitarbeiter von Anette Karl ins Rennen. Am 25. Oktober ist Nominierung. » mehr

Informierte über aktuelle Projekte: Dr. Felipe Wolff-Fabris, Standortleiter EZD, mit Peter Berek, Wolfgang Kreil, Martin Schöffel, Carsten Hentschel, Christine Berek und Matthias Müller (von links). Foto: pr.

10.09.2019

Selb

EZD forscht an Nahrungsgrundlagen

Wie Insekten ins Brot kommen, ist ein Projekt des Dispersionszentrums in Selb. Die Einrichtung freut sich über Zuschüsse. Eine CSU-Delegation informiert sich darüber. » mehr

Jan Redmann

10.09.2019

Brennpunkte

CDU Brandenburg setzt auf «Kenia»-Koalition

Die Brandenburger CDU will nach der Befriedung des Aufstands in der Landtagsfraktion eine Koalition mit SPD und Grünen aushandeln. Die einstimmige Wahl des neuen Fraktionschefs Jan Redmann gilt als Si... » mehr

08.09.2019

Kulmbach

Bad Bernecker Anlieger zwischen Hoffen und Bangen

Vielleicht ist es ihre letzte Chance: Die Anlieger der Vorderen Warmeleite in Bad Berneck setzen ihre Hoffnungen auf einen Ortstermin von drei Landtagsabgeordneten am Mittwoch vor ihrem Zuhause. » mehr

Ortsschild

08.09.2019

Brennpunkte

Entsetzen nach Wahl von NPD-Politiker zum Ortsvorsteher

In der Wetterau-Gemeinde Altenstadt wird der hessische NPD-Vize zum Ortsvorsteher gewählt - mit den Stimmen von SPD, CDU und FDP. Das Entsetzen ist groß, in Hessen wie in Berlin. Jagsch selbst bezeich... » mehr

NPD-Wahlplakat

07.09.2019

Brennpunkte

CDU, SPD und FDP wählen NPD-Vertreter als Ortsvorsteher

Parteiverbände von CDU und SPD zeigen sich entsetzt, dass ihre Vertreter im Ortsbeirat von Altenstadt-Waldsiedlung den hessischen NPD-Vizechef zum Ortsvorsteher gewählt haben. » mehr

Scholz und Geywitz

02.09.2019

Brennpunkte

17 Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz im Rennen

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz stehen fest und gehen auf große Tour durch Deutschland. Kurz davor gibt es eine Attacke und eine Ermahnung. » mehr

Simone Lange

02.09.2019

Brennpunkte

Wahlkampf um SPD-Vorsitz: Kandidatin Lange attackiert Scholz

Die Kandidaten für den SPD-Vorsitz stehen fest und gehen auf große Tour durch Deutschland. Kurz davor gibt es eine Attacke und eine Ermahnung. » mehr

Schwan und Stegner

01.09.2019

Brennpunkte

Acht Kandidatenduos starten in Wettbewerb um den SPD-Vorsitz

Zwei Monate lief die Bewerbungsfrist der SPD - und nach zähem Start findet sich eine stattliche Kandidatenschar zusammen. Nun folgt eine große Vorstellungstour. » mehr

Markus Söder

01.09.2019

Brennpunkte

EU-Richter beraten über Zwangshaft für deutsche Politiker

Der Streit über die Luftverbesserung in deutschen Großstädten wird persönlich. Die Deutsche Umwelthilfe will Beugehaft gegen Spitzenpolitiker durchsetzen. Muss Bayerns Ministerpräsident Söder ins Gefä... » mehr

Die Jugendgarde von Rot-Weiß Schirnding legte beim Dorfmarkt einen gelungenen Auftritt hin. Fotos: Konrad Rosner

01.09.2019

Fichtelgebirge

Handwerk und "Handbrakes" beim Schirndinger Dorfmarkt

Der Schirndinger Dorfmarkt bietet vielen eine attraktive Bühne. Klein und Groß haben ihren Spaß - nicht zuletzt bei den unterschiedlichen Musikbands. » mehr

Sie freuten sich riesig, dass das Museums-Café endlich geöffnet ist (von links): der Vorsitzende des Stiftungs-Kuratoriums, Dr. Wolf-Dieter Hamperl, Planer Johannes Fischer, Oberbürgermeister Oliver Weigel, der Bundesvorsitzende der Egerländer Gmoin, Volker Jobst, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Landrat Karl Döhler. Foto: Peggy Biczysko

30.08.2019

Marktredwitz

Großer Bahnhof im neuen Museums-Café

Zur Einweihung ist das neue Schmuckstück richtig voll. Ab heute können die Besucher im Egerland- Museum Kaffee trinken. » mehr

Beim politischen "Kerwa-Auftakt" in Ködnitz überreichte Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzender Stephan Heckel-Michel an die Gastredner kleine Geschenke. Im Bild (von links): Bürgermeister Robert Bosch aus Mainleus, Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani aus Ludwigschorgast, Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Landtagsabgeordneter Manfred Ländner, Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Rei.

30.08.2019

Kulmbach

Plädoyer für den ländlichen Raum

Landtagsabgeordneter Manfred Ländner spricht zum Auftakt der Ködnitzer Kerwa. Seiner Meinung nach müssen die Großräume entzerrt werden. » mehr

Jan Böhmermann

02.09.2019

Boulevard

Jan Böhmermann will sich zu SPD-Plänen äußern

Der TV-Moderator Jan Böhmermann will nach eigenem Bekunden SPD-Bundesvorsitzender werden. Aber die Frist für Interessenten ist abgelaufen. Was nun, Herr Böhmermann? » mehr

Jan Böhmermann

30.08.2019

Brennpunkte

Jan Böhmermann: Ich möchte Vorsitzender der SPD werden

Satiriker Jan Böhmermann will nach eigenen Worten SPD-Chef werden. Willy Brandt sei ihm im Traum erschienen. Er müsste dafür aber noch einige formale Hürden nehmen, wie er einräumt. Alles nur ein Witz... » mehr

Der letzte Gemeinderat von Bernstein am Wald mit Bürgermeister Heinrich Fiedler (vorne in der Mitte), der das Amt vom 1. Mai 1956 bis 30. April 1978 inne hatte.	Foto: privat

29.08.2019

Naila

100 Jahre SPD Bernstein

Zwölf Männer haben am 5. September 1919 den SPD Ortsverein Bernstein am Wald gegründet. Am 7. September steigt die große Jubiläumsfeier. » mehr

Sayn-Wittgenstein

29.08.2019

Brennpunkte

AfD-Politikerin Sayn-Wittgenstein vor nächstem Urteil

Im Dezember wurde Doris von Sayn-Wittgenstein aus der AfD-Landtagsfraktion ausgeschlossen. Die Politikerin klagte dagegen vor dem Landesverfassungsgericht. Jetzt verkündet das Gericht sein Urteil - ei... » mehr

Die Kräuterfreunde aus Kulmbach-Burghaig kamen bei ihrer Exkursion in Stockheim aus dem Staunen nicht mehr heraus. Besonders gefiel der naturnahe Gartenteich. Fotos: Gerd Fleischmann

28.08.2019

Kulmbach

Schönheit, die inspiriert

Ein farbenprächtiges Magazin gibt Einblick in 21 oberfränkische Gärten. Einen davon haben die Kräuterfreunde Burghaig jetzt erkundet. » mehr

Jürgen Fraas denkt über eine Katzensteuer nach. Foto: Jürgen Stratenschulte/dpa

27.08.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedel: ABW hält Katzensteuer für "absurd"

Der Vorschlag des Stadtrats Jürgen Fraas schlägt weiter Wellen. Die Aktiven Bürger sehen auch die Forderung nach einer niedrigen Gewerbesteuer kritisch. » mehr

Geschäftsführerin Siglinde Janke und Dekan Peter Bauer, Diakonie Selb-Wunsiedel, halten die Erhöhung der Kita-Gebühren für gerechtfertigt. Foto: Peggy Biczysko

22.08.2019

Fichtelgebirge

Dekan rechtfertigt höhere Beiträge

Peter Bauer spricht von einer bisherigen Unterfinanzierung der Kitas. MdL Martin Schöffel hält die Erhöhung auch für notwendig zugunsten einer besseren Qualität. » mehr

Ehrungen standen bei der Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Kulmbach an. Das Foto zeigt von links: Stellvertretende Vorsitzende Elisabeth Weith, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Daniel Ferch (zehn Jahre), Ingrid Angermann (25 Jahre), stellvertretende Vorsitzende Heike Schweens, Brigitte Sandler (40 Jahre), Unterbezirksvorsitzenden Simon Moritz, Erna Fürbaß (60 Jahre), Ortsvereinsvorsitzenden Ingo Lehmann, Landtagsabgeordnete Inge Aures und stellvertretenden Vorsitzenden Matthias Hahn. Foto: Melitta Burger

21.08.2019

Kulmbach

SPD gibt sich selbstbewusst

Ingo Lehmann bleibt mit einem einstimmigen Votum an der Spitze des Kulmbacher SPD-Ortsvereins. Er spricht von vielen Erfolgen im Stadtrat. » mehr

Künftige Top-Attraktion in der Hof-Sauna: In der neuen Panorama-Sauna im ersten Stock kann man bei Kräuterduft und fantastischem Blick über das Außengelände schwitzen.

20.08.2019

Hof

Schwitzen mit Panoramablick oder frieren

In zwei Wochen endet die Sommerpause im Hof-Bad. Die Gäste dürfen sich auf Neuerungen freuen. Allein in den Sauna-Bereich sind 300.000 Euro geflossen. » mehr

Scholz im Wahlkampf

20.08.2019

Hintergründe

Herr Scholz findet Frau Geywitz - Vorentscheidung in SPD?

Das Kandidatenkarussell bei der SPD dreht sich - nun auch mit einer Tandem-Kollegin für Olaf Scholz. Ob der prominenteste der bisherigen Bewerber damit das Rennen für sich entscheiden kann? » mehr

Beim Thema Höllentalbahn rannte Bodo Ramelow (Die Linke, Fünfter von links) bei bayerischen und thüringischen Bahnfreunden offene Türen ein. Der thüringische Ministerpräsident verspricht sich von der Wiederbelebung der Bahntrasse eine Stärkung des Tourismus und der Wirtschaft. Unterstützt wurde Ramelow von seinem Parteifreund Gregor Gysi (Fünfter von rechts).	Foto: Uwe von Dorn

19.08.2019

Oberfranken

Ramelows Wahlkampf beginnt in Hölle

Der thüringische Ministerpräsident erklärt, wie Ost- und Westdeutschland besser zusammenwachsen können - und warum die Zugstrecke durch das Selbitztal dafür wichtig ist. » mehr

Am Wochenende hoben die Mitglieder den Ortsverband Wunsiedel aus der Taufe (von links): Brigitte Artmann, Wilfried Kukla, Dr. Sabine Weigand, Herbert Deyerling und Peter Oberle. Foto: Michael Meier

19.08.2019

Fichtelgebirge

Für das Bürgermeisteramt sechs Jahre zu alt

Die Grünen reaktivieren ihren Ortsverband in Wunsiedel. Die Mitglieder haben in der Festspielstadt große Pläne. » mehr

^