Lade Login-Box.

LASER

Laser für Blitzschutz-Forschungsprojekt

12.12.2019

Wissenschaft

Laser soll Blitze aus Gewitterwolken unschädlich machen

Jedes Jahr richten Blitze weltweit Milliardenschäden an. Besonders sensible Objekte könnten in Zukunft besser geschützt werden - dank eines Lasers, der die Luft in einen Blitzableiter verwandelt. » mehr

Clemens Herkommer mit Laser

12.12.2019

Bayern

Ein Laser als Blitzableiter

Jedes Jahr richten Blitze weltweit Milliardenschäden an. Besonders sensible Objekte könnten in Zukunft besser geschützt werden - dank eines Lasers, der die Luft in einen Blitzableiter verwandelt. » mehr

29.11.2019

Kulmbach

Jungunternehmer mit Fingerspitzengefühl

Die Schülerfirma Mission Laser Cut stellt Dekoratives und Nützliches aus Holz, Acrylglas, Filz und Furnier her. Am Wochenende bieten die Realschüler ihre Produkte auf dem Kulmbacher Adventsmarkt an. » mehr

Einmal mit, einmal ohne Muster

23.09.2019

Bauen & Wohnen

So bringt man Motivtapeten richtig an

Tapeten haben ein Comeback hingelegt. Vor allem werden gerne einzelne Wände in Papier gekleidet - und das mit starken Motiven. Auch Fotodrucke sind beliebt. » mehr

Tattoo-Entfernung bald nur noch beim Arzt

21.08.2019

Deutschland & Welt

Tattoo-Entfernung bald ein echter Luxus?

Der Name vom Ex muss weg oder das Arschgeweih ist peinlich: Es gibt viele Gründe, ein Tattoo entfernen zu lassen. Die Prozedur ist schon jetzt teuer und langwierig. Doch das Entfernen könnte bald zum ... » mehr

Mit Laserpistole: Oberbürgermeister Oliver Weigel (links), Stefanie Fürst von der Wirtschaftsförderung der Stadt (Dritte von links) und Sebastian Macht (Dritter von rechts) gratulierten zur Eröffnung. Mit im Bild: das Ehepaar Sandra und Matthias Lutz (Mitte) und das Team der Action-Halle.

16.08.2019

Fichtelgebirge

Marktredwitz: "Action-Zone" für Laserspiele eröffnet

Die "Action-Zone" in Lorenzreuth bietet auf 600 Quadratmetern Spiel und Spaß mit dem Laser. Sie ist die größte im weiten Umkreis. » mehr

Hoch über dem Neubau des Concept-Laser-Firmengebäudes in Lichtenfels, das seit vergangenem Jahr zu General Electric (GE) Additive gehört, thront im Hintergrund Kloster Banz. Der US-Konzern investiert 150 Millionen Euro in den Standort. Foto: Wilm Visuals

29.07.2019

FP/NP

Frank Herzog steigt bei Concept Laser aus

Der Gründer des Multi-Millionen-Dollar-Unternehmens aus Lichtenfels geht. Vier Geschäftsführer steuern künftig die Geschicke des Unternehmens. » mehr

Carl Zeiss Meditec AG

06.05.2019

Deutschland & Welt

Deutliches Plus bei Carl Zeiss Meditec

Für Carl Zeiss Meditec läuft das Geschäftsjahr gut. Der Medizintechnik-Konzern ist eines der wenigen börsennotierten Unternehmen mit Sitz in Ostdeutschland. » mehr

Alljährliche Flickschusterei an den Asphaltpisten: Die schlimmsten Schäden entlang der Staatsstraße in Schauenstein haben Mitarbeiter der Straßenmeisterei Kulmbach/Hof des Staatlichen Bauamtes Bayreuth mit Kalt-Asphalt beseitigt. Die Schlaglöcher in den kommunalen Straßen lässt die Stadt in den kommenden Monaten stopfen. Foto: Rost

04.05.2019

Region

Laser spürt Schlaglöcher auf

Eine elektronische Karte zeigt in Schauenstein alle Straßenschäden. Dies ist die Grundlage für eine Hitliste der dringlichsten Sanierungsarbeiten. » mehr

Leuchtsignale von der Erde

11.11.2018

Deutschland & Welt

Lasersignale an Außerirdische möglich

Ist es möglich, Außerirdische mit Lichtsignalen auf uns aufmerksam zu machem? Technisch gesehen, ja. Ob es gemacht werden sollte, ist eine andere Frage. » mehr

Archivbild Aus dem Jahr 2011 stammt die Aufnahme im Bayernatlas. Damals war das Gelände des heutigen Media-Marktes (links im Bild) noch unbebaut.

25.10.2018

Region

Flieger erkennt Dachneigung jedes Gartenhäuschens

Von November an erfasst ein Scanner sämtliche Höhenprofile im Landkreis. Die Daten sollen den Bayernatlas verbessern. » mehr

Tattoo-Entfernung

19.10.2018

dpa

Tattoo-Entfernung nur noch beim Arzt

Im Freibad oder der Sauna kann man sie am besten besichtigen - aber auch im Gesicht, am Hals oder an den Händen tragen viele Tattoos. Doch viele mögen ihr Tattoo nicht mehr. Jetzt werden die Regeln fü... » mehr

Tattoo-Entfernung

19.10.2018

Deutschland & Welt

Tattoo-Entfernung künftig nur noch beim Arzt möglich

Als Ende der 90er Jahre die «Arschgeweihe» aufkamen, galten Tätowierungen plötzlich als schick. Der Trend hielt sich lange, doch irgendwann wollten viele Menschen ihre Tattoos wieder loswerden. Auch d... » mehr

In einheitlichen T-Shirts präsentierten sich die Mitglieder der Schüler-Firma „MiLaCu“ in der ersten Hauptversammlung ihres Unternehmens. Finanzielle Unterstützung gab es vom Landkreis und der Sparkasse Kulmbach. Unser Bild zeigt in der Bildmitte (von links) Sonja Schlund von der Sparkasse, die an Schulleiterin Monika Hild einen Scheck überreichte, weiter der Vorsitzende des Förderer-Verbandes, Franz Uome, Landrat Klaus Peter Söllner und die Vorstandsvorsitzende des neuen Unternehmens, Pia Mandlmeier.

18.10.2018

Region

"MiLaCu" auf Erfolgskurs

Kulmbacher Realschüler machen erste Gehversuche als Unternehmer. Ihre Firma "Mission Laser Cut" setzt auf innovative Laser, die der Kreativität freien Lauf lassen. » mehr

Änderung der Augenfarbe

08.10.2018

Gesundheit

Straßburger Arzt ändert auf Wunsch Augenfarben

Die Augen sind der Spiegel der Seele, sagt man. Doch was, wenn die Farbe dieses Spiegels nicht gefällt? In Straßburg ändert ein Arzt für mehrere Tausend Euro die Augenfarbe seiner Kunden - per Laser u... » mehr

Ein Teil der neuen Zukunftsfabrik der Firmen Concept Laser und General Electric an der Autobahn in Lichtenfels. Am Freitag wurde für das Gebäude Richtfest gefeiert. Der 3D-Campus ist insgesamt 421 Meter lang und 22 Meter hoch.	Foto: Frank Wunderatsch

15.09.2018

FP/NP

Fabrik der Zukunft am Obermain

Concept Laser und General Electric feiern Richtfest für den neuen 3D-Campus in Lichtenfels. Das 105- Millionen-Euro-Projekt bietet Platz für rund 500 Mitarbeiter. » mehr

Gesundheitstag im Sana Klinikum Hof

14.09.2018

Region

Auch Roboter sind nur Werkzeuge

Der Gesundheitstag von Sana-Klinikum und Frankenpost hat einer Vielzahl von Besuchern interessante Einblicke beschert. Die Gäste konnten nicht nur beeindruckende Technik kennenlernen, sondern erfuhren... » mehr

Die LAC-Geschäftsführer Rolf Ebert (links) und Alexandros Lagaris (Vierter von links) zeigen Maximilian Reichhart und seinem Vater, dem bayerischen Finanzstaatssekretär Dr. Hans Reichhart, ein Bauteil aus ihrer Titan-Laserschmelze. Im Hintergrund (von links): der Selber CSU-Vorsitzende Matthias Müller, seine Stellvertreter Christine Hippmann und Carsten Hentschel, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und Landrat Dr. Karl Döhler. Foto: Rainer Maier

23.08.2018

Region

Wirbel-Ersatzteile aus der Laserschmelze

Das Laser Add Center (LAC) in Selb stellt hochwertige Produkte für die Medizintechnik her. Bei seinem Besuch staunt auch Staatssekretär Reichhart. » mehr

Tattoo-Entfernung

08.08.2018

dpa

Tattoo-Entfernung per Laser soll nur Ärzten erlaubt werden

Wer sein Tattoo nicht mehr mag, kann es mit einem Laser entfernen lassen. In Zukunft soll das aber nur noch von Ärzten durchgeführt werden dürfen. Das Bundesumweltministerium hat dazu eine neue Verord... » mehr

Ausbildungsberuf Edelsteinschleifer

12.07.2018

dpa

Edelsteinschleifer bekommen neue Ausbildungsordnung

Technologische Weiterentwicklungen beeinflussen alle Bereiche. So auch die Ausbildungsordnung der Edelsteinschleifer. Neuerungen in der Laser- und Bearbeitungstechnik haben zu einer Überarbeitung der ... » mehr

Von da kommen sie: Aus Southampton macht sich zum Stadtfest die beliebte Pipe Band auf den Weg nach Rehau. Andrea Schmidt von der Rehau AG und Bernd Köppel, Dominik Fuchs und Bürgermeister Michael Abraham ein beständiges Highlight des Fests, aber bei Weitem nicht das einzige. Foto: Gödde

02.05.2018

Region

Das Stadtfest steht

Mehr Bands, mehr Laser, 125 Teilnehmer: Das Rehauer Stadtfest wirft seine Schatten voraus. Stadt und Rehau AG stellen ihr Programm für den 30. Juni vor. » mehr

Wieder daheim in Oberfranken: Daniel und Laura Heleske haben mit Töchterchen Fritzi München den Rücken gekehrt. Sie leben jetzt in ihrer alten Heimat Selb. Foto: Florian Miedl

27.04.2018

Oberfranken

Zurück aufs Land

Interessante Arbeitsplätze gibt es nur in der Großstadt? Von wegen. Der Landkreis Freyung-Grafenau will Rückkehrer und Neubürger in den Bayerischen Wald locken - mit Jobs in Hightech-Firmen. Auch in O... » mehr

Gemeinsam starten sie den Bau der neuen Produktionshallen mit dem symbolischen ersten Spatenstich (von links): Architekt Waldemar Rittweg, Landtagsabgeordneter Alexander König, Bürgermeister Frank Stumpf, Brigitte, Karli und Kathrin Gebelein, Landrat Dr. Oliver Bär sowie die Verantwortlichen der beteiligten Baufirmen Peter Heinz (Firma Mühlherr), Georg Bergler (Noba Hallenbau) und Oliver Rank (Beyer Tiefbau). Foto: Faltenbacher

24.11.2017

Region

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Die Firma Gebelein Laser- und Biegetechnik erweitert das Unternehmen in Naila. Für 3,5 Millionen entsteht eine neue Produktionshalle mit neuem Maschinenpark. » mehr

Frank Herzog, Chef von Concept Laser in Lichtenfels, entwickelte seine Diplomarbeit zum Geschäftsmodell. Foto: Roland Töpfer

15.11.2017

FP/NP

Mit Lasertechnik an die Weltspitze

Frank Herzog hat eine findige Idee zu einem tragfähigen Geschäftsmodell entwickelt. Sein Unternehmen Concept Laser revolutioniert nicht nur den Maschinenbau. » mehr

Die Bandweberei Rammer im sächsischen Ohorn tüftelt im Verbund mit 17 Unternehmen und drei Forschungsinstituten an "maßgeschneiderten optischen Fasern".

04.09.2017

FP/NP

Hightech mitten in der Dorfidylle

Die Geschichte der Bandweberei Rammer beginnt 1815 mit einem Webstuhl in einem Umgebindehaus. Mehr als 200 Jahre später ist der Familienbetrieb eine moderne Ideenschmiede. » mehr

So geht Schweißen heute: Mitarbeiter Jürgen Schröder programmiert die Laser-Schweißanlage für hochpräzise Schweißnähte. Foto: Mathias Mathes

26.07.2017

FP/NP

Der Laser schweißt genauer als der Mensch

Die Rodacher Firma Schink investiert in ein neues Verfahren. Das automatisiert viele Handgriffe. Angst um den Job muss die Belegschaft nicht haben. » mehr

So soll der neue 3-D-Campus von Concept Laser in Lichtenfels aussehen: Auf einer Fläche von rund 35 000 Quadratmetern werden künftig Forschung und Entwicklung sowie Produktion und Service unter einem Dach vereinigt sein. Die neuen Räume an der Autobahn im Stadtteil Seubelsdorf sollen Anfang 2019 bezugsbereit sein und Platz für knapp 700 Arbeitsplätze bieten.	Animation: Concept Laser

24.04.2017

FP/NP

Neues Zentrum für Zukunftstechnologie

Die Concept Laser GmbH baut in Lichtenfels einen 3-D-Campus. Dort sollen 2019 rund 700 Mitarbeiter tätig sein. Dafür investiert das Unternehmen 100 Millionen Euro. » mehr

21.04.2017

FP/NP

GE plant hohe Investition in Lichtenfels

Der US-Konzern fasst den Bau eines 3 D-Campus in Oberfranken ins Auge. Entscheidend ist die Partnerschaft mit Concept Laser. Das gehört erst seit Oktober zum Konzern. » mehr

Patient im OP

20.02.2017

Gesundheit

Klare Sicht ohne Brille - Was eine Laser-OP bringt

Nie wieder eine Brille oder Kontaktlinsen tragen: Davon träumen viele, die nicht gut sehen. Eine Augenlaser-OP kann diesen Traum erfüllen. Allerdings ist der Eingriff teuer - und eine Garantie, dass e... » mehr

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zeichnet das siegreiche Lichtenfelser Unternehmen Concept Laser aus: Dr. Florian Bechmann (Mitte), Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Concept Laser, und Entwicklungsingenieur Fabian Zeulner freuen sich über den Preis. Foto: wimi

23.11.2016

FP/NP

Oberfranken räumen Preise ab

Die Lichtenfelser Firma Concept Laser erhält den Innovationspreis Bayern. Aber auch weitere Unternehmen aus dem Bezirk überzeugen bei dem Wettbewerb die Jury. » mehr

Hightech im Frankenwald: Mit dem Laserstrahl schneidet die Firma Gebelein bis zu 20 Millimeter starken V2A-Edelstahl und bis zu 25 Millimeter starke Bandbleche.	Fotos: Werner Rost

05.03.2016

FP/NP

Maßarbeit mit dem Laserstrahl

Auf Expansionskurs ist die Hightech-Firma Gebelein in Naila. Das Unternehmen bietet alle Varianten der Metallbearbeitung aus einer Hand an. Aufträge kommen aus ganz Deutschland. » mehr

Noch in diesem Jahr soll das Haus Hermann-Löns-Straße 1 bis 5 (links im Vordergrund) abgerissen werden. An dieser Stelle will die Baugenossenschaft Marktredwitz zwei neue Häuser mit jeweils sieben Wohnungen bauen. In einem zweiten Schritt soll auch das rechts davon stehende Gebäude mit den Hausnummern 7 bis 11 weichen und ein dritter Neubau mit ebenfalls sieben Wohnungen entstehen. Ein Termin für diesen zweiten Bauabschnitt steht noch nicht fest. Foto: Florian Miedl

08.01.2016

Region

Neue Wohnungen in Oberredwitz

Die Baugenossenschaft Marktredwitz will in der Hermann-Löns-Straße in einem ersten Schritt zwei Häuser bauen. Dafür muss aber vorher ein alter Wohnblock weichen. » mehr

Seit es die Verkehrsüberwachung gibt, rasen nur noch wenige Autofahrer durch Marktleuthen. Foto: Florian Miedl

03.01.2016

Fichtelgebirge

Lasertechnik-Profis aus der Egerstadt

Marktleuthen gilt in der Region als Spezialist für Laser- oder Lichtschrankenkontrollen. Die Profis übernehmen bereits für sieben weitere Kommunen diese Aufgabe. » mehr

"Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und halten unser Angebot an Wohnraum": Baugenossenschaft-Geschäftsführer Steffen Laser mit Bildern der Häuser in der Rosenstraße. Foto: Herbert Scharf

25.09.2015

Region

Baugenossenschaft investiert kräftig

330 000 Euro kostet die Modernisierung von Mehrfamilienhäusern in der Rosenstraße. Die Energiekosten sinken um 40 Prozent. Weitere Gebäude sollen folgen. » mehr

18.09.2015

FP/NP

Auch Oberfranken tüfteln für den Zukunftspreis

Drei innovative und zugleich marktreife Projekte sind heuer für die Auszeichnung nominiert. Wer gewinnt, bleibt noch bis Dezember offen. » mehr

Wie eine Fremde lebt Rosefried Pinzer nach dem Wohnhaus-Brand in einem kleinen Hotelzimmer in ihrer Heimatstadt Marktredwitz. Um Geld zu sparen, hebt sie sich jeden Tag eine Frühstückssemmel für das Abendessen auf. 	 Foto: Brigitte Gschwendtner

04.05.2015

Fichtelgebirge

Feuer macht 75-Jährige heimatlos

Wenn der direkte Nachbar bei einem Brand stirbt, hinterlässt das Spuren. Rosefried Pinzer erlitt einen Herzinfarkt, als sie nachts aus der Goethestraße 25 flüchten musste. In ihre Wohnung, in der sie ... » mehr

Interview: mit Horst Hör und Gernot Schuler   von der Polizei Münchberg

12.09.2014

Region

"Wir messen nicht einfach nach Laune"

Wer zu schnell fährt, den ertappen Radar und Laser. » mehr

Tim Hofmann begeistert sich für Physik. Seine Leidenschaft ist nun mit einem Preis belohnt worden.	Foto: Christopher Michael

11.09.2014

FP/NP

Junger Physiker strebt nach oben

Tim Hofmann ist einer von zehn Abiturienten aus Bayern, die für ihre Seminararbeiten im Fach Physik einen Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bekommen. Mit einem aufwendigen Verfahren miss... » mehr

Tim Hofmann begeistert sich für Physik. Seine Leidenschaft ist nun mit einem Preis belohnt worden.	Foto: Christopher Michael

04.09.2014

Region

Junger Physiker strebt nach oben

Tim Hofmann ist einer von zehn Abiturienten aus Bayern, die für ihre Seminararbeiten im Fach Physik einen Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bekommen. Mit einem aufwendigen Verfahren miss... » mehr

Der aus Schwarzenbach an der Saale stammende Physiker Sebastian Lorenz koordiniert das Bayreuther Forschungsprojekt zu Laserzündkerzen.

18.08.2014

FP/NP

Die Zündkerze der Zukunft feuert mit Laser

An der Uni Bayreuth hat ein Forschungsprojekt begonnen, das das Ende für eine über hundert Jahre alte Technik bringen könnte. Herkömmliche Zündkerzen hemmen die Entwicklung besserer Verbrennungsmotore... » mehr

Bald werden die beiden Häuser saniert und neu gestrichen.

21.04.2014

Region

Baugenossenschaft investiert Millionen

Mit einem großen Programm will das soziale Wohnungsunternehmen bis in zehn Jahren den Immobilienbestand modernisieren. Los geht es in der Rosenstraße. » mehr

Die neueste Anschaffung - ein CNC-Universal-Bett Fräs- und Bohrcenter. Sebastian Schaller arbeitet als Bediener und die Chefs Kathrin und Karli Gebelein schauen, was er macht. 	Foto: Hüttner

31.03.2014

Region

Von fünf auf 50 Mitarbeiter in zehn Jahren

Das Nailaer Unternehmen Gebelein Laser- und Biegetechnik GmbH ist in der Erfolgsspur. Die Firma wächst und investiert. » mehr

Mit einem Laserstrahl, der auf die Stadtkirche Sankt Andreas gerichtet ist, misst Tim Hofmann auf dem Balkon von Netzsch-Gerätebau die Lichtgeschwindigkeit.	Foto: Florian Miedl

30.11.2013

Region

Schüler erleben Physik zum Anfassen

Tim Hofmann vom Selber Walter-Gropius-Gymnasium stellt bei Netzsch ein Experiment vor, um die Lichtgeschwindigkeit zu messen. Dafür nimmt er die Kirche Sankt Andreas unter Laserbeschuss. » mehr

04.11.2013

FP/NP

Karriere-Killer Körperschmuck

Piercings und Tattoos sind in. Jeder zehnte Deutsche trägt ein Motiv auf der Haut. Im öffentlichen Dienst und in Branchen mit Kundenkontakt sind derlei Verschönerungen aber immer noch verpönt. » mehr

Wenn es mit dem Treppensteigen nicht mehr geht, müssen Häuser und Wohnungen umgebaut werden. Die IG Bau fordert dafür höhere Zuschüsse vom Bund.

12.10.2013

Oberfranken

Zu wenige Wohnungen für die Senioren

Gewerkschaften und Sozialverbände sehen eine Wohnungsnot für Senioren heraufziehen. Steigender Bedarf treffe gegenwärtig aber auf rückläufige Zuschüsse. » mehr

13.03.2013

Oberfranken

Live dabei am Operations-Tisch

Hof - Am Sana-Klinikum Hof bot sich gestern eine besondere Gelegenheit für ausländische Gäste. Die Firma Asclepion Laser Technologies lud Menschen ein, die Dr. » mehr

Das Doppelhaus im Geißbachweg ist in den vergangenen Tagen abgerissen worden.	Foto: K. M.

31.01.2013

Region

Baugenossenschaft lässt marodes Haus abreißen

Die acht Wohnungen hat man nicht mehr vermieten können, sagt der Geschäftsführer. Ein Neubau ist nicht geplant. » mehr

Klaus Pohl von der Treuhandstelle in München (links) zeichnete für 25 und mehr Jahre die Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder Karlheinz Busch, Erwin Pinzer und Bernd Würstl aus. Rechts im Bild Aufsichtsratsvorsitzender Harald Eichner, der die Bilanz vorlegte. 	Fotos: Scharf

10.09.2012

Region

Vier Prozent Dividende für Mitglieder

Die Baugenossenschaft Marktredwitz steht auf gesunden finanziellen Füßen. Nach fast 30 Jahren ehrenamtlicher Arbeit scheidet Erwin Pinzer aus der Führungsspitze aus. » mehr

17.03.2012

Region

Fahrt in den Laser und zur Anzeige

Selb - Mit einem Handlaser haben Polizisten am Donnerstagvormittag kontrolliert, ob sich Autofahrer an die 70-Zone halten, die auf der Staatsstraße 2179 kurz vor dem Kreisverkehr gilt. » mehr

176 000 Euro zahlt die Oberfrankenstiftung für die Replik der Bamberger "Heinrichskrone", der Kaiserkrone zu Ehren von Heinrich II.

13.01.2012

Oberfranken

Eine Kopie als Trostpflaster

Wertvolle Teile des Bamberger Domschatzes sind in München. Zum Domjubiläum in diesem Jahr ist jedoch eine prächtige Krone wieder in Bamberg zu sehen - wenn auch nur als Nachbau. » mehr

28.09.2011

Region

Tschechische Künstler im Badhaus

Kulmbach - In der Galerie im historischen Badhaus der Stadt Kulmbach, gehört es inzwischen zur Tradition, in Zusammenarbeit mit dem Kulturbeirat, dem Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium und der Galerie... » mehr

fpha_cp_gebelein_111210

11.12.2010

Region

Richtkrone in luftiger Höhe

Mit Hochdruck laufen die Arbeiten an der neuen Fertigungshalle der Firma Gebelein in Naila. Am Donnerstag feierte Bauherr Karli Gebelein mit Planern, Bauarbeitern und Gästen Richtfest. » mehr

^