Lade Login-Box.

LATEINAMERIKA

Tiny-House-Hotel

28.05.2019

Reisetourismus

Urlaub im Mini-Häuschen, Radtouren und eine Wiedereröffnung

Urlaub bequem im Mini-Häuschen und trotzdem mitten in der Natur - das bietet ein Hotel in North Carolina. Am Elbe-Lübeck-Kanal lockt der «Kultursommer», und der Verband Chiemgau lädt zu kostenlosen Ra... » mehr

Ministerpräsident Sánchez

26.03.2019

Brennpunkte

Mexiko-Forderung nach Entschuldigung empört Madrid

Die Verbrechen der spanischen Konquistadoren sind in Lateinamerika bis heute nicht vergessen. Mexikos Präsident legt nun den Finger auf die Wunde. Und sorgt damit auf der anderen Seite des Atlantiks f... » mehr

Oscars - Alfonso Cuarón

25.02.2019

Hintergründe

Alfonso Cuarón: Mit Kindheitserinnerungen zum zweiten Oscar

Ein Film in Schwarz-Weiß, überwiegend mit Laiendarstellern auf spanisch gedreht: «Roma» ist ein ungewöhnlicher Film, der vom Streamingdienst Netfilx produziert wurde. » mehr

Kendrick Lamar

07.02.2019

Kunst und Kultur

Grammy-Gala mit neuen Regeln – Rapper Kendrick Lamar ist Favorit

Mit Gewinnern in 84 Kategorien sind die Grammys ohnehin eine monumentale Preisverleihung. In den wichtigsten Sparten wurde das Feld nun um noch mehr Nominierungen erweitert. Ob die Preise damit wie er... » mehr

Präsident Maduro

04.02.2019

Brennpunkte

Krise in Venezuela: Berlin erkennt Maduro-Herausforderer an

Immer mehr Länder stellen sich hinter den jungen Abgeordneten. Nach den USA und zahlreichen Staaten aus Lateinamerika haben jetzt auch viele EU-Länder Position bezogen. Doch der Machtkampf wird in Ven... » mehr

03.02.2019

Schlaglichter

Venezuela-Kontaktgruppe tagt am Donnerstag in Uruguay

In der Hoffnung auf eine Entschärfung der Venezuela-Krise wollen EU-Staaten am Donnerstag in Uruguay erstmals in einer hochrangigen Kontaktgruppe mit lateinamerikanischen Ländern beraten. Das teilte d... » mehr

Krise in Venezuela

03.02.2019

Hintergründe

Kräftemessen zwischen Guaidó und Maduro auf Caracas' Straßen

Es ist Zeit für Maduro zu gehen, meint Venezuelas selbsternannter Interimspräsident Guaidó. Auch viele EU-Länder verlieren die Geduld. Aber der Ölstaat ist gespalten, Maduro malt das Gespenst eines Bü... » mehr

30.01.2019

Schlaglichter

Maduro warnt vor einem «Vietnam in Lateinamerika»

Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro hat vor einer militärischen Intervention in dem südamerikanischen Land gewarnt. «Lassen wir kein Vietnam in Lateinamerika zu», sagte er in einer «an das amerikanis... » mehr

Krise in Venezuela

30.01.2019

Brennpunkte

Maduro warnt vor «Vietnam in Lateinamerika»

Im Machtkampf in Venezuela zeigt der umstrittene Präsident Zähne. Sollten die USA militärisch in dem Krisenstaat eingreifen, würden sie sich eine blutige Nase holen, droht Maduro. Viel konkreter ist a... » mehr

Weltjugendtag in Panama

24.01.2019

Brennpunkte

Papst hält Ansprache beim Weltjugendtag

In Lateinamerika rumort es. In Venezuela hat der Parlamentspräsident die sozialistische Regierung für entmachtet erklärt und sich selber zum Übergangs-Staatschef ernannt. Auch andere Länder der Region... » mehr

07.01.2019

Schlaglichter

Mexiko will Migranten an Südgrenze stärker kontrollieren

Mexiko hat angekündigt, an seiner Südgrenze zu Guatemala Migranten stärker zu kontrollieren. Die offiziellen Grenzübergänge würden verstärkt, erklärte das Innenministerium des lateinamerikanischen Lan... » mehr

Jair Bolsonaro

01.01.2019

Topthemen

Richtungswechsel in Brasilien: Bolsonaro tritt sein Amt an

Der Ex-Militär Jair Bolsonaro inszeniert sich als Außenseiter des politischen Betriebs, jetzt zieht er selbst in den Präsidentenpalast ein. Seine Anhänger hoffen auf frischen Wind in Brasília, seine K... » mehr

01.01.2019

Schlaglichter

Rio de Janeiro begrüßt 2019 mit Feuerwerk und Musik

Hunderttausende Menschen haben in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro das neue Jahr begrüßt. Zahlreiche Einheimische und Touristen verfolgten am Stadtstrand Copacabana das von Musik untermalt... » mehr

01.12.2018

Schlaglichter

Mexikos neuer Präsident: «Verspreche, nicht zu stehlen»

Der Linkspolitiker Andrés Manuel López Obrador hat in seiner Antrittsrede als neuer Präsident Mexikos den neoliberalen Kurs seiner Vorgänger kritisiert. Die Wirtschaftspolitik sei ein Desaster und ein... » mehr

Nach der Wahl in Brasilien

30.10.2018

Brennpunkte

Brasilien: Korruptionsermittler soll Justizminister werden

Im Wahlkampf hat der Rechtspopulist Bolsonaro ordentlich auf den Putz gehauen. Jetzt muss er liefern. Seine Wähler erwarten einen echten politischen Wandel im größten Land Lateinamerikas. Es gibt erst... » mehr

Bolsonaro

29.10.2018

Hintergründe

Jair Bolsonaro: Ein Extremist erobert die Mitte

Sein zweiter Vorname ist Messias - und viele seiner Anhänger sehen in Jair Bolsonaro tatsächlich den Retter Brasiliens. Als Präsident will er mit der weit verbreiteten Korruption in Lateinamerikas grö... » mehr

"Deutsche" Kennzeichen

25.10.2018

Brennpunkte

«Deutsche» Kennzeichen liegen in Mexiko im Trend

Deutscher Touch für mexikanische Autos: Autobesitzer in dem lateinamerikanischen Land können ihre Nummernschilder aussehen lassen, als seien sie aus der Bundesrepublik - inklusive Adler, Landeskennung... » mehr

20.10.2018

Schlaglichter

Brasilien: Justiz prüft Vorwürfe gegen Bolsonaro

Eine Woche vor der Stichwahl in Brasilien untersucht die Justiz des lateinamerikanischen Landes, ob der Rechtspopulist Jair Bolsonaro unrechtmäßige Wahlkampfhilfen angenommen hat. » mehr

Freiwilligenarbeit in Thailand

16.10.2018

Reisetourismus

Wie sinnvoll ist Voluntourismus?

Elefanten pflegen in Asien, Kinder unterrichten in Afrika, Regenwald retten in Lateinamerika. Karma-Urlaub liegt voll im Trend. Die Idee ist gut - doch die Realität viel komplizierter. » mehr

So unaufgeregt wie exzellent hat das Ensemble London Brass "First class british brass" präsentiert - mit dabei: Einige grandiose Arrangements aus der Feder ihres eigenen Hornisten Richard Bissil (ganz links). Foto: Katharina Hübner

01.10.2018

FP

Britisch-pure Qualität

"London Brass" reißt in Helmbrechts seine Zuhörer mit. Und das gelingt den zehn Musikern spielend - leicht oder auch mit harmonischer Wucht. » mehr

Krise in Venezuela

09.09.2018

Deutschland & Welt

US-Regierung besprach Pläne zum Umsturz in Venezuela

Vertreter der US-Regierung haben nach einem Bericht der «New York Times» mit venezolanischen Militärs Pläne zu einem möglichen Sturz von Präsident Nicolás Maduro erörtert. » mehr

"Bitte nicht füttern": Begleitet von den Gastgebern von Rekkenze Brass hat Kammervirtuose Professor Jörg Wachsmuth am Samstag im Garnlager der Firma Liros an der größten spielbaren Tuba der Welt bewiesen, dass er den "Hummelflug" schneller spielen kann als David Garrett. Foto: Wild

06.08.2018

FP

Mit ganz dicken Backen

Hochrot wurde das Haupt manches Bläsers beim heißen "Brass im Frankenwald". Es hat sich gelohnt. 250 Gäste lauschten den Musikern mit Begeisterung. » mehr

Von Elmar Schatz

30.05.2018

FP/NP

Überleben wir Trump?

Die schwarze amerikanische Literatur-Nobelpreisträgerin Toni Morrison ist 87 Jahre alt. Sie möchte das Ende der Amtszeit von Präsident Donald Trump erleben, mit dann 91 Jahren. » mehr

Eine gute Tradition in Selb: das Schnitz-Essen für Misereor.	Foto: Uwe von Dorn

18.03.2018

Region

Genuss für einen guten Zweck

In Pfarrheim Herz Jesu lassen sich die Gäste traditionell Schnitz schmecken. Die Einnahmen kommen der Aktion Misereor zugute. » mehr

Robert in Laos

22.01.2018

Karriere

Englisch unterrichten zwischen Tempeln und Elefanten

Seit zehn Jahren arbeiten junge Leute aus Sachsen-Anhalt über das Programm Weltwärts zeitweise im Ausland. Als Freiwillige können sie in verschiedenen Ländern und Bereichen tätig sein. Robert aus Magd... » mehr

Gala-Abend der Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

21.01.2018

Region

Trommler und Tänzer heizen dem Publikum ein

Hoch her geht es bei der Faschingsgilde Dörflas. Die Sänger sticheln gegen die Bürgermeister Beck, Pötzsch und Hofmann. » mehr

Seilbahn in La Paz

06.11.2017

Reisetourismus

Seilbahn-Boom in den Städten

Erst Lateinamerika, nun Afrika? Weltweit entdecken immer mehr Städte die Stadt-Seilbahn als günstige und schnell zu bauende Alternative zu Metros, um den Verkehrskollaps zu vermeiden. » mehr

Neue Food-Märkte

16.10.2017

dpa

Miami bekommt sieben neue Food-Märkte

Schnelles Essen auf Gourmet-Niveau: Street Food Märkte und Food Trucks sind ein echter Trend in Großstädten. In Miami eröffnen gleich sieben Hallen mit Leckereien aus aller Welt. » mehr

07.09.2017

Region

Künstler springen Eugen Gomringer bei

Zahlreiche Künstler nehmen in einem Protestbrief Stellung zu der Forderung von Berliner Studenten, ein Gedicht Eugen Gomringers von der Wand ihrer Hochschule zu entfernen. » mehr

16.08.2017

FP

Der britische Inder aus der Karibik - V.S. Naipaul wird 85

Es ist still geworden um den Nobelpreisträger. Doch schreiben wolle er bis an sein Lebensende, lässt V.S. Naipaul ausrichten. » mehr

Duo des Sommerhits "Despacito" Die Sänger des weltweiten Sommerhits «Despacito», Luis Fonsi (links) und Daddy Yankee, treten am 28.04.2017 bei den Latin Billboard Awards in Coral Gables (USA) auf.

08.08.2017

FP

Reggaeton trotz Trump: Warum der Hit "Despacito" so erfolgreich ist

Neu ist Latin-Musik in den USA nicht. Aber mit "Despacito" hat sich Reggaeton nach Vorarbeit von Enrique Iglesias, Shakira und Ricky Martin dort richtig festgesetzt. Der milliardenfach geklickte Song ... » mehr

Wareniki

02.08.2017

Ernährung

Star der internationalen Küche: Teigtaschen aus aller Welt

In Deutschland ist die Maultasche ein Star, in Italien sind es Ravioli. Ob rechteckig oder halbmondförmig gefaltet, ob mit Fleisch, Gemüse oder Obst gefüllt: In Asien, Lateinamerika, der Türkei und Os... » mehr

Asiatische Tigermücke

25.07.2017

dpa

Denguefieber: Mückenspray mit DEET in Deutschland besorgen

In den Tropen ist Denguefieber sehr verbreitet, aktuell beschäftigt ein größerer Ausbruch in Sri Lanka die Mediziner. Fernreisende sollten mit Mückenschutz vorsorgen - und fangen am besten schon bei d... » mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel geht nach ihrer Ankunft in Buenos Aires neben dem stellvertretenden Außenminister Pedro Villagra Delgado durch das Ehrenspalier. Sie hält sich zur Vorbereitung des G20 Gipfels in Argentinien auf.

09.06.2017

FP/NP

urteilt und hingerichtet. Die deutsche Vergangenheit sei Mahnung, "gegen den Antisemitismus zu kämpfen, wo immer er auftritt", versichert Merkel in der Synagoge.

urteilt und hingerichtet. Die deutsche Vergangenheit sei Mahnung, "gegen den Antisemitismus zu kämpfen, wo immer er auftritt", versichert Merkel in der Synagoge. » mehr

Komödianten und Artisten zugleich: Cia Intrepidos Foto: pr.

07.06.2017

Region

Künstler auf die Straße

Profis und Hobbymaler verzieren am Samstag die Marktredwitzer Innenstadt. Beim "Bunten Pflaster" zaubern und tanzen Kreative aus allen Ländern. » mehr

Bürgermeister Stefan Pöhlmann ließ sich ein Glückskäfermotiv schminken.

14.05.2017

Region

Regen kann Glückskäfern nichts anhaben

Der Aktionstag in der Helmbrechtser Innenstadt ist wieder gut besucht. Zum Gelingen tragen viele Geschäfte und Firmen gleichermaßen bei. » mehr

Bei einer Zusammenkunft des Bad Stebener Freundeskreises Alexander von Humboldt referierten Margit Pfeiffer-Schier und Berndt Schier über die Ausnahmeerscheinung Humboldts als Mensch und Wissenschaftler. Foto: Reinhold Singer

23.03.2017

Region

Auf Humboldts Spuren

Der Freundeskreis in Bad Steben erinnert an den großer Naturforscher. Der lebenslange Single war einer der Wegbereiter des modernen Verständnisses der Welt. » mehr

05.03.2017

FP

Ehrendoktorwürde für nicaraguanischen Dichter Cardenal

Er ist Revolutionär gewesen und Mönch, Politiker, Priester und Lyriker. In Wuppertal ist Ernesto Cardenal, einer der bekanntesten lateinamerikanischen Autoren, nun auch als Ehrendoktor gewürdigt worde... » mehr

Die Formation Jodelfisch: Am Samstag, 11. Februar, ist sie zu Gast in Kaiserhammer.

04.02.2017

Region

Auch Alfons gibt sich die Ehre

Der Mann mit dem Puschelmikrofon kommt im September nach Kaiserhammer. Das neue Programm startet mit der Formation Jodelfisch. » mehr

Eduardo Mendoza

30.11.2016

FP

Eduardo Mendoza erhält Cervantes-Preis

Eduardo Mendozas spannende Romane begeistern auch in Deutschland. Mal Krimi, mal voller Historie, dann wieder ganz humorvoll: Der Spanier ist ein Meister der Erzählkunst - vor allem wenn es um seine H... » mehr

Die Gruppe Partyfieber tritt am Samstag in Oberweißenbach auf.	Foto: pr.

31.05.2016

Region

Oberweißenbach feiert Kirwa

Die Mitglieder der Feuerwehr legen sich vier Tage lang ins Zeug. Die Party in dem Selber Ortsteil genießt Kultstatus. Schuld daran ist auch ein besonderer Käfig. » mehr

Der Musik und der Stadt Hof treu verbunden sind die Hofmusikanten - alles Studenten, Ehemalige sowie Dozenten der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege. Foto: Reinhard Püschel

23.03.2016

Region

Klänge aus der neuen Welt

Die Hofmusikanten nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise nach Lateinamerika. Es ist bereits das achte Frühjahrskonzert der Hofer Verwaltungshochschule. » mehr

Kneipennacht-23.jpg Hof

20.03.2016

Region

Kneipennacht lockt Tausende Partygänger

Tausende waren am Samstagabend bei der 7. Hofer Frankenpost-Kneipennacht unterwegs. » mehr

Andrea De Vitis spielt zum Auftakt des Gitarrenfestivals im Klostercafé in Hof.

09.03.2016

FP

Vielsaitiges Festival

Hof - Das Gitarrenfestival im Klostercafé vereint lateinamerikanische Klänge, Kammermusik und Nachwuchstalente in sich. » mehr

Freut sich auf ihre Arbeit in Selb: die neue Pfarrerin Daniela Schmid. Foto: S. M.

01.03.2016

Region

Von Brasilien direkt nach Selb

Die neue Pfarrerin Daniela Schmid hat während ihrer Ausbildung schon viel erlebt. Am nächsten Sonntag tritt sie die dritte Pfarrstelle in Sankt Andreas an. » mehr

Moderator Joachim Llambi (links) zeigte sich beeindruckt von den Akteuren der "Swing"-Tanzgruppe.

19.01.2015

Region

Let's-dance-Profis tanzen in Selb

Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk zaubern lateinamerikanisches Flair in die Roland-Dorschner-Halle. Wie beim Wiener Opernball eröffnet die Formation der Tanzschule "Swing" den Selber Neujahrsball mit e... » mehr

03.12.2014

Oberfranken

Mit Leo zwischen den Ozeanen

Nach einem schweren Schicksalsschlag heißt es für Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko: Weg von hier. Auf einer Reise durch Lateinamerika will sie versuchen, ihr Leben neu zu ordnen. Erstes Ziel ist... » mehr

Die Schweizer Künstlerin Therese Hofer vor einem ihrer Werke. Sie stellt diese während der Bayreuther Festspielzeit noch in der Galerie Temporis gegenüber dem Hotel Goldener Anker in Bayreuth aus. Zur Eröffnung des Pilgerhauses hat sie zehn Bilder für einen Tag mit nach Gefrees gebracht.

04.08.2014

Region

Ein Haus für Freunde

Frisch renoviert präsentiert sich das Pilger- und Gästehaus Casa Cara von Andy Lang. Zur offiziellen Eröffnung kommen viele Gäste. » mehr

Mitte August tritt Monsignore Rüdiger Feulner seine neue Stelle an der Apostolischen Nuntiatur in Brüssel an. Unser Bild zeigt ihn vor dem Altar der St.-Jakobus-Pfarrkirche in seinem Heimatort Enchenreuth. 	Foto: Unger

23.07.2014

Region

Im Dienste des Papstes nach Brüssel

Monsignore Rüdiger Feulner aus Enchenreuth bekommt nach einem Jahr in Venezuela neue Aufgaben. Als Diplomat wechselt er in die belgische Hauptstadt. » mehr

Kraftvoll und doch anmutig: Azucena Rubio. Zu dem Musiker-Quintett plus Tänzerin gehören auch die beiden Gitarren-Virtuosen Alexander Kilian (links) und Jan Pascal.	Foto: ah

30.06.2014

FP

Die Leidenschaft des Südens

Rasant und verspielt bringt Café del Mundo feurige lateinamerikanische und spanische Rhythmen in die Konzertscheune nach Naila. Und wenn Azucena Rubio dazu tanzt, erzittern die Balken. » mehr

Die Sambagruppe "Samba Secco" aus Bayreuth sorgte für lateinamerikanisches Flair.

26.05.2014

Region

Eine Stadt feiert ihren Park

Sambatrommler, Partymusik und Feuerwerk begeistern die Besucher im Auenpark. OB Oliver Weigel hat Blumen dabei. » mehr

Viele Kinder in Lateinamerika können nicht zur Schule gehen, weil sie auf der Straße arbeiten müssen. Die Wunsiedler Realschüler ersetzten den Unterricht nur für einen Tag mit deren Arbeiten, wie etwa dem Autowaschen.	Foto: Christopher Michael

22.10.2013

Region

Straßenkind für einen Tag

Die Klasse 8d der Sigmund-Wann-Realschule sammelt Spenden für ein Kinderzentrum in Nicaragua. Die Schüler verkaufen Blumen, putzen Autos und ziehen mit dem Bauchladen umher. » mehr

^