Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

So finden Verbraucher hochwertiges Olivenöl

Öl ist nicht gleich Öl. Für das Produkt gibt es unterschiedliche Güteklassen. Wer eine hochwertige Sorte kaufen möchte, muss jedoch noch mehr berücksichtigen.



Olivenöl im Vergleich
Olivenölsorten unterscheiden sich durch die Güteklassen. «Natives Olivenöl Extra» etwa enthält nur sehr wenig Säure.   Foto: Jörg Carstensen/dpa

Olivenöl gibt es in unterschiedlicher Qualität zu kaufen. Die höchste Güteklasse ist das «Native Olivenöl Extra», auch Extra Vergin genannt. Es wird direkt aus den Oliven mit ausschließlich mechanischen Verfahren gewonnen, ohne Hilfsstoffe. 

«Natives Olivenöl Extra» darf nur sehr wenig Säure enthalten. «Natives Olivenöl» hingegen darf etwas mehr Säure besitzen und außerdem geschmackliche Abweichungen haben, erläutert der Tüv Süd.

Verbraucher sollten beim Kauf darauf achten, dass auf dem Etikett immer die Güteklasse, Herkunft, Füllmenge, Mindesthaltbarkeitsdatum, Produzent, Abfüller oder Vertreiber aufgeführt sind. Dunkle Glasflaschen schützen das Olivenöl und seine Nährstoffe am besten.

Sind Bestandteile des Öls kristallisiert, ist das nur ein Hinweis auf eine zu kühle Lagerung (unterhalb von sechs bis acht Grad Celsius). Die Kristalle lösen sich bei Zimmertemperatur wieder und haben keine geschmacklichen Einbußen zur Folge.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 12. 2017
04:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Olivenöl Verbraucherinnen und Verbraucher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Selbst gemachtes» Speiseeis

04.07.2019

«Selbst gemachtes» Speiseeis muss nicht selbst gemacht sein

Selbst gemachtes Eis schmeckt am besten - zartschmelzend, nicht zu süß und nur mit natürlichen Zutaten. Doch wie ist das in der Eisdiele um die Ecke? Wer auf Qualität Wert legt, muss leider nachfragen. » mehr

Portionsweise frisches Pesto

29.03.2019

Pesto im Eiswürfelbehälter portionsweise einfrieren

Auf Brot, Spaghetti oder Salat: Frisches Pesto ist eine Allzweckwaffe in der Küche. Hat man zu viel davon zubereitet, lässt es sich auch in praktischen Portionen einfrieren. » mehr

Verpacktes Gemüse

28.06.2019

Gemüse zu zwei Dritteln weiter in Plastik verpackt

Eine Untersuchung zeigt: Immer noch wird viel Obst und Gemüse in Plastik angeboten. Allerdings ist der lästige Kunststoff in bestimmten Läden deutlich häufiger als in anderen. » mehr

Erdbeeren

24.06.2019

Erdbeeren sind teurer als vor einem Jahr

Klein, süß, rot, beliebt: Erdbeeren sind für viele Leckerschmecker das ideale Sommerobst, eignen sich für Desserts, Kuchen oder auch pur als Snack zwischendurch. Die Früchte sind etwas teurer dieses Jahr. » mehr

Männliche Küken

13.06.2019

Eier aus Initiativen ohne Kükentöten kaufen

Das Bundesverwaltungsgericht hat das massenhafte Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht vorerst noch als rechtmäßig bestätigt. Doch als Verbraucher kann man schon jetzt etwas tun. » mehr

Leinöl

07.03.2019

Wie viel Fett gehört zu einer gesunden Ernährung?

Hauptsache viel Gemüse? Ganz wenig Butter? Vegan? Was denn nun gesunde Ernährung ausmacht, darüber gehen die Auffassungen manchmal auseinander. Das zeigt eine Kontroverse um das richtige Maß beim Fett. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 12. 2017
04:47 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".