Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

 

Tomaten aus der Dose sind gesünder als ihr Ruf

Rohes Gemüse enthält mehr Nährstoffe als gegartes. Das ist auch bei Tomaten so. Bestimmte Vitalstoffe werden wiederum nur durch erhitzen freigesetzt.



Tomate
Frische Tomaten enthalten mehr Vitamine als gegarte. Die Vitalstoffe werden aber erst durch erhitzen aktiviert.    Foto: Franziska Gabbert

Gemüse roh zu verzehren hat viele Vorteile. Denn beim Garen der Lebensmittel gehen Nährstoffe verloren. Allerdings wird manches, was dem Körper gut tut, erst durch den Garvorgang überhaupt für ihn verfügbar.

Ein Beispiel sind Tomaten: Roh enthalten sie mehr Vitamin C als gekocht. Dafür kann der Körper enthaltene Vitalstoffe wie das Carotinoid Lykopin nur dann aufnehmen, wenn das Gemüse kurz erhitzt wurde. Um davon zu profitieren, muss man Tomaten nicht einmal selbst kochen.

Dosentomaten wurden bereits erhitzt, erläutert der neue Ratgeber «Besser essen nebenbei» der Stiftung Warentest. Am besten fügt man den gegarten Tomaten noch einen Spritzer Öl hinzu - so sind die Carotinoide noch besser verfügbar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2018
04:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gemüse Stiftung Warentest Tomaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Verpacktes Gemüse

28.06.2019

Gemüse zu zwei Dritteln weiter in Plastik verpackt

Eine Untersuchung zeigt: Immer noch wird viel Obst und Gemüse in Plastik angeboten. Allerdings ist der lästige Kunststoff in bestimmten Läden deutlich häufiger als in anderen. » mehr

Karotten

27.02.2019

So hält sich Obst und Gemüse

Nicht nur der Mensch hat Lieblingsplätze. Auch Obst und Gemüse mögen eine Umgebung, die sie nicht schneller welken oder gar faulen lässt. Doch wie sieht die optimale Lagerung aus? » mehr

Mann guckt in Kühlschrank

06.11.2019

Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Runzlige Kartoffeln, altes Brot, graue Schokolade - diese Makel sind noch längst kein Grund zum Wegwerfen von Essen. Sieben Tipps gegen Lebensmittelverschwendung. » mehr

Schakschuka

10.10.2018

Vielfalt prägt die Levante-Küche

Voller Gewürze, mit viel Gemüse und wenig Fleisch wird in Ländern wie Israel und Jordanien gekocht. Die sogenannte Levante-Küche begeistert aber auch europäische Genießer. Weitere Pluspunkte: Viele Gerichte sind schnell ... » mehr

Gemüse auf Wochenmarkt

24.09.2018

Preisanstieg bei mehreren Gemüsesorten

Der heiße und trockene Sommer ist in Deutschland erst einmal vorbei. Doch die Auswirkungen dürften Verbraucher noch weiter spüren. Die Preise einzelner Gemüsesorten haben bereits in den vergangenen Wochen angezogen. Doch... » mehr

Alte Brötchen

13.09.2019

Aus Brotresten wird Brotsalat

Gemüse, Gewürze und ein Toaster: Viel mehr braucht es nicht, um sonst verschmähte Brotreste in leckeren Brotsalat zu verwandeln. Welche Sorte für den «Panzanella» zum Einsatz kommt, ist fast egal. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2018
04:17 Uhr



^