Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Kurkuma-Pulver wegen Salmonellen-Befalls zurückgerufen

Wegen des Auftretens von Salmonellen hat der Großmarkt Cash & Carry ein Kurkuma-Pulver aus dem Sortiment genommen. Vor allem für Babys und Senioren ist der Verzehr besonders gefährlich.



Kurkuma-Pulver
Das Kurkuma-Pulver von Ideal Cash & Carry wurde aus dem Sortiment genommen. Foto: Ideal Cash & Carry   Foto: dpa

Der Lebensmittel-Großhändler Ideal Cash & Carry hat sein Kurkuma-Pulver «TRS Haldi Powder» zurückgerufen. In den 100-Gramm-Packungen des Produkts mit der Chargennummer «Lot P41411» seien Salmonellen nachgewiesen worden.

Das im südhessischen Riedstadt ansässige Unternehmen empfahl seinen Kunden, das Produkt nicht zu verwenden und es zurückzugeben. Salmonellen-Bakterien können Durchfall, Erbrechen und Fieber verursachen. Bei Säuglingen und alten Menschen kann die Erkrankung tödlich verlaufen. Kurkuma - auch Gelbwurz genannt - ist eine alte Heilpflanze und gilt als entzündungshemmend und schmerzstillend.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2018
12:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Diarrhö Erbrechen Salmonellen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Alesto Salat Mix mit Kernen und Früchten»

12.09.2019

Salat-Mix wegen Salmonellen zurückgerufen

«Lidl» ruft eine Nuss-Frucht-Mischung für Salate zurück. Das Produkt der Firma nutwork könnte Salmonellen enthalten. Käufer erkennen die betroffene Ware am Mindesthaltbarkeitsdatum und der Losnummer. » mehr

Prof. Dr. Helmut Heseker

01.10.2019

Wie gesund ist Rohkost wirklich?

Egal ob Karotte, Apfel oder Zucchini: Obst und Gemüse sind gesund. Und das gilt besonders dann, wenn sie roh gegessen werden. Je mehr, desto besser also. Oder etwa nicht? » mehr

Zucchini

18.07.2019

Warnung vor bitteren Zucchini und Kürbissen!

Wer im eigenen Garten Zucchini oder Kürbisse zieht, der sollte sorgfältig auf den Geschmack achten. Vor der Zubereitung muss man sie vorsichtig probieren und bei bitterem Geschmack sofort wegschmeißen, denn es droht eine... » mehr

Grillen

17.05.2019

So gibt es beim Grillen keine Probleme mit Salmonellen

Erst kühl halten, dann gut durchgrillen: Um Krankheiten durch Salmonellen zu vermeiden, gelten beim Grillen einige Regeln - denn auch die Erreger freuen sich über sommerliche Temperaturen. » mehr

Kleines Kind

01.05.2019

Wenn Kinder Lebensmittel nicht vertragen

Laktose, Fruktose oder Gluten: Auch bei den ganz Kleinen kann es passieren, dass sie bestimmte Nahrungsmittel nicht vertragen. Die Diagnose ist dann oft knifflig - und immer ein Fall für den Arzt. Eigenmächtig sollten El... » mehr

Dönerspieß

08.02.2019

Dönerspieße mit Salmonellen müssen vom Markt genommen werden

Sind Dönerspieße mit Salmonellen befallen, müssen sie aus dem Handel genommen werden - auch, wenn sie tiefgefroren sind. Das zeigt ein aktueller Fall vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2018
12:44 Uhr



^