Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Kellerwetter, Tiny House

 

Diese Stücke vom Rind lassen sich gut grillen

Rindfleisch ist in der Grillsaison sehr beliebt. Allerdings landen zumeist nur Hüft- oder Rückenstücke auf dem Rost. Dabei gibt es einige leckere Alternativen mehr.



Fleisch auf dem Grill
Herz, Niere oder Flanke: Vom Rind gibt es neben Hüfte und Co. viele Teilstücke, die sich gut grillen lassen.   Foto: Monique Wüstenhagen

Wer Rindfleisch grillt, legt meist Stücke aus dem Rücken oder der Hüfte auf den Rost. Doch auch andere Teilstücke des Tieres lassen sich sehr gut grillen, erläutert die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung:

- Tafelspitz: Das Fleisch am besten bei indirekter Hitze 20 bis 25 Minuten grillen und danach fünf Minuten ruhen lassen. In drei Zentimeter dicke Steaks schneiden.

- Flanksteak: stammt aus dem hinteren, unteren Bauchteil. Meist wird es zu Hackfleisch verarbeitet, bei einigen Metzgern ist es aber auch in der Frischfleischtheke erhältlich. Gut abgehangen und richtig zubereitet, ist dieses magere Fleisch besonders zart und aromatisch.

- Nierenzapfen: ist der kräftige Muskelstrang, an dem die Nieren hängen. Das Fleisch ist ein Geheimtipp, denn es ist sehr aromatisch und kann es geschmacklich mit Filet aufnehmen. Wichtig bei der Zubereitung ist, dass man es ordentlich von Sehnen und Fett befreit. Der Nierenzapfen ist auch als «hanging tender» (amerikanisch) oder «onglet» (französisch) bekannt.

- Herz: lässt sich gut grillen, muss beim Metzger meist vorbestellt werden. Bei mäßiger Hitze braucht das in zwei bis drei Zentimeter dicke Stücke geschnittene Fleisch 20 bis 25 Minuten auf dem Grill.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 05. 2018
10:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fleisch Rindfleisch
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Dry-aged-Beef

23.10.2018

Was ist Dry-aged-Beef?

An einigen Fleischtheken wird sogenanntes Dry-aged-Beef angeboten. Was verbirgt sich hinter dem Namen und welche Eigenschaften hat diese besondere Zubereitungsform von Rindfleisch? » mehr

Gemüsse wird gegrillt

12.09.2018

Korean Barbecue bringt alle an einen Tisch

Brutzeln, Dippen, Einwickeln: Koreanisches Barbecue funktioniert nach diesem Dreiklang. Das Schöne daran: Was auf den Grill kommt und welche Beilagen er wählt, entscheidet jeder Gast nach eigenem Gusto. » mehr

Fleisch in einem Supermarkt

vor 1 Stunde

Deutsche kaufen Fleisch am liebsten billig

Bei Umfragen zeigen sich die Bundesbürger tierlieb. Aber beim Fleischeinkauf siegt an der Kasse doch häufig die Sparsamkeit über das Tierwohl - zum Ärger der Tierschützer. Das zu ändern ist nach Auffassung von Experten g... » mehr

Papaya macht das Fleisch richtig zart

07.02.2019

Papaya macht das Fleisch richtig zart

Die berühmte Frucht aus den Tropen schmeckt nicht nur lecker, sondern hat auch einige Tricks aus Lager. So gelten ihre Kerne unter anderem als Gewürz und Heilmittel. Und eine Scheibe der Frucht sorgt bei Fleisch für die ... » mehr

Zutaten fürs Panieren

30.01.2019

Bratgut mit gemahlenen Nüssen oder Tortillachips panieren

Was beim berühmten Wiener Schnitzel als hohe Kunst gehandelt wird, gilt in der modernen Küche eher als ein bisschen fade: die klassische Panade aus Semmelmehl. Fisch, Fleisch oder Gemüse lassen sich raffinierter verpacke... » mehr

Aline Emanuel

30.05.2018

Was biologische Wertigkeit bedeutet

Proteine sind lebensnotwendig. Sie stecken in sehr vielen Lebensmitteln. Wichtig ist aber, wie viele von ihnen der Mensch in körpereigenes Eiweiß umwandeln kann. Durch geschicktes Kombinieren von Lebensmitteln lässt sich... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 05. 2018
10:59 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".