Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

 

Federweißer passt gut zu Bruschetta

Der Frühherbst ist Federweißer-Zeit: Doch wie lagert man den jungen Wein zu Hause? Und zu welchen Gerichten passt er besonders gut? Ein paar Tipps für Weinliebhaber.



Federweißer
Ein guter Federweißer schmeckt ausgewogen süß-säuerlich. So passt er perfekt zu Flammkuchen und anderen herbstlichen Gerichten.   Foto: Deutsches Weininstitut

Prickelnder Federweißer passt gut zu herbstlichen Gerichten: Wer mag, kann dafür Bruschetta mit Pfifferlingen statt mit Tomaten belegen. Um den Geschmack abzurunden, gibt man zum Schluss kräftigen Pecorinokäse über die Brotscheiben.

Federweißer ist aber auch das ideale Getränk zu Zwiebel- oder Flammkuchen, herzhaften Waffeln sowie Kürbissuppe, teilt das Deutsche Weininstitut mit.

Nach dem Einkauf sollten Verbraucher den Wein am besten direkt probieren. Ist er gut und süffig, kommt er in den Kühlschrank. Die Kälte verlangsamt den Gärungsprozess. Wenn er noch zu süß schmeckt, wird er für sechs bis acht Stunden bei Zimmertemperatur gelagert.

Immer häufiger wird Federweißer nicht nur aus weißen, sondern auch aus roten Trauben hergestellt. Der sogenannte «Rote Rauscher» schmeckt etwas herber.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
11:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsches Weininstitut Wein
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bier trinken

18.01.2019

Brauereien informieren über Bierbauch-Risiko

Die Brauer wollen künftig schon auf dem Etikett über den Kaloriengehalt des Gerstensaftes Auskunft geben. Und drängen Winzer und Spirituosenhersteller, ihrem Beispiel zu folgen. Das ist vielleicht nicht ganz uneigennützi... » mehr

Weißwein

19.03.2018

Weißweine liegen im Trend

Rot oder Weiß? Diese Frage stellen sich viele Konsumenten, wenn sie vor dem Weinregal stehen. Natürlich rot, hieß die Antwort meistens in den vergangenen Jahren. Das aber ändert sich allmählich. » mehr

Weinberg auf Sylt

26.07.2017

Urban oder «Meeres-Trauben»: Wein aus ungewohnten Quellen

Pfälzer Dornfelder oder Moselaner Riesling gehören zu den bekannten Erzeugnissen deutscher Winzer. Es gibt aber auch Weine, die trotz strenger Regeln aus ungewohnten Quellen sprudeln. Und bald könnte die deutsche Weinlan... » mehr

Weintrauben

17.01.2019

Bislang nur drei Eiswein-Lesen in diesem Winter

Die Herstellung von Eiswein ist heikel. Nicht vielen Winzern gelang in diesem Winter die Lese für den besonderen Wein, denn sie muss unter bestimmten Bedingungen erfolgen. » mehr

Silvester

28.12.2018

An Silvester die Sektkorken knallen lassen?

In Weißweingläsern entfaltet er das beste Aroma und mit einem Moussierpunkt die schönsten Perlen. Warum Champagner-Schalen für den Silvester-Sekt keine gute Idee sind und mit welchem Trick man Sekt am schnellsten kühlt, ... » mehr

Sekt

27.12.2018

Deutscher Winzersekt macht Champagner Konkurrenz

Am Jahresende fließt traditionell viel Sekt. Doch insgesamt tranken die Liebhaber des Schaumweins in diesem Jahr etwas weniger als zuvor. Dafür wissen sie Qualität zu schätzen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
11:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".