Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Erst Edelkakao macht Schokolade edel

Produzenten unterscheiden verschiedene Kakaosorten. Edelkakao ist dabei das wertvollere Produkt und vielfältiger im Geschmack. Welche Kriterien müssen die Bohnen erfüllen, damit sie als edel bezeichnet werden dürfen?



Feinster Kakao
Edelkakao-Pflanzen sind anspruchsvoll im Anbau und liefern keine hohen Erträge. Dagegen ist Konsumkakao robuster und ertragreicher.   Foto: Wolfgang Kumm

Für die Qualität von Schokolade ist entscheidend, welchen Kakao der Hersteller verwendet. Kenner unterscheiden zwischen Edel- und Konsumkakao.

Je größer der Anteil an Edelkakao, desto hochwertiger ist die Schokolade. Während der Konsumkakao ein eher flaches Aroma mit starken Bitterstoffen hat, ist Edelkakao weniger bitter und besitzt fruchtige, nussige oder blumige Aromen, erklärt die Verbraucherzentrale Bayern.

Bei Edelkakao müssten die Bohnen aus einem Land stammen, das von der Internationalen Kakao-Organisation als Edelkakao-Produzent anerkannt ist. Der größte Teil bekannter Sorten wie Criollo, Arriba und Trinitario stammt aus Südamerika, wird aber auch in asiatischen Ländern produziert. Die Pflanzen sind anspruchsvoll im Anbau und liefern keine hohen Erträge. Dagegen ist Konsumkakao robuster und ertragreich.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
12:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bohnen Schokolade
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Schokolade nascht fast jeder gern

07.07.2020

So bleibt Ihre Schokolade schön appetitlich

Fast jeder nascht gerne Schokolade. Manchmal aber sieht die Leckerei nicht mehr appetitlich aus. Wie eine Expertin erklärt, wurde die Schoki dann wohl bei einer falschen Temperatur gelagert. » mehr

Edamame

20.04.2020

Edamame haben viel Eiweiß, wenig Fett

Sie schmecken leicht nussig und sind sehr gesund: Edamame kann man auch zu Hause zubereiten. Sie eigenen sich nicht nur als Vorspeise oder Snack, sondern passen auch zu vielen Hauptgerichten. » mehr

Frische Erdbeeren

07.05.2020

So behalten Erdbeeren ihr Aroma

Im Kuchen, Dessert oder pur: Erdbeeren schmecken immer lecker. Voraussetzung ist, dass man sie bis zum Verzehr in Ruhe lässt und nicht abbraust. » mehr

Gewürzgurken

11.03.2020

Sud von Gewürzgurken gibt Gemüse neue Note

Gehören Sie zu denjenigen, die das Wasser aus dem Gewürzgurkenglas einfach wegschütten? Dabei ist der kräftige Sud viel zu schade für den Abfluss. » mehr

Essen in der Corona-Krise

08.04.2020

Zurück an den Herd oder per Lieferservice?

Wer jetzt unfreiwillig zu Hause feststeckt, hat die Wahl: Kekse und Gummibärchen am Laptop, Lieferservice fürs Thai-Curry, Fertigpizza oder selbst kochen. Verändert die Corona-Krise auch, wie und was wir essen? » mehr

Aldi-Marke

11.02.2020

Rückruf wegen möglicher Glassplitter in Bio-Produkten

Vergangene Woche hatte Clama bereits ein Bio-Kichererbsen zurückgerufen. Nun werden weitere Produkte der Marke GutBio aus dem Verkauf genommen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
12:09 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.