Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Alufolie ist beim Grillen tabu

Eingelegtes Steakfleisch und Schafskäse-Gemüse-Mischungen gehören nicht in Alufolie oder Aluschalen auf den Grill. Das hat nicht nur etwas mit dem Schutz der Umwelt zu tun, sondern auch mit dem Erhalt der eigenen Gesundheit.



Alufolie beim Grillen tabu: Salz kann Aluminium lösen
Aluschalen und gewürztes Grillgut sind keine gute Kombination. Aluminium kann sich durch Salz und Säure lösen und ins Fleisch übergehen.   Foto: Andrea Warnecke

Das Einwickeln von gewürztem Grillgut, Schafskäse oder Halloumi in Alufolie oder die Verwendung von Grillschalen aus Aluminium sollten Grillfreunde vermeiden.

Das Aluminium kann sich durch Säure und Salz lösen und in die Lebensmittel übergehen, warnt die Verbraucherzentrale Hessen. Besser sei es Grillschalen aus Edelstahl oder Emaille zu nutzen, die zudem wiederverwendbar seien.

Was ebenfalls nicht auf den Grill gehört, sind gepökelte Fleischerzeugnisse, wie Kassler oder Bockwürstchen. Bei hohen Grilltemperaturen können aus dem Nitritpökelsalz und Fleischeiweiß krebserregende Nitrosamine entstehen, so die Ernährungsexperten.

Tabu sollten auch Bierdosen als Halterung fürs Hähnchen sein. Das sei vielleicht ein ganz netter Gag. Aber Farben und Lacke könnten sich lösen und in das Fleisch übergehen. Auch hier gäbe es Alternativen aus Edelstahl oder Keramik.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 05. 2019
10:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fleisch Hähnchen Lebensmittel Schutz Umwelt Umweltschutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Einkauf im Supermarkt

07.06.2019

Worauf es den Deutschen bei Lebensmitteln ankommt

Lebensmittelhändler werben oft mit günstigen Preisen. Doch viele Verbaucher legen offenbar auf etwas anderes mehr Wert. Eine Studie zeigt, was beim Einkauf entscheidet. » mehr

Schmorgericht im Topf

10.10.2019

Wann das Fleisch seinen Geschmack verliert

Reh, Wildschwein, Hase: Bei diesem Fleisch scheiden sich die Gourmet-Geister. Manche lieben Wild, für andere ist der intensive Geschmack unerträglich. Was Fans bei der Zubereitung beachten müssen. » mehr

Mehrweg nutzen

07.08.2019

Immer mehr Händler akzeptieren Mehrwegboxen für Kunden

Ob Käse, Aufschnitt oder der Räucherlachs - in Vergangenheit wurden die meisten Lebensmittel in Folie und Papier verpackt. Um zukünftig weniger Müll zu produzieren, setzt man auf Mehrwegboxen, die von den Kunden mitgebra... » mehr

Grillgut durchgaren

05.07.2019

Grillfleisch immer gut durchgaren

Für einen Großteil der Deutschen ist ein Sommer ohne Grillen kein richtiger Sommer. Fleisch bei heißem Wetter zuzubereiten, ist jedoch auch hygienisch eine Herausforderung. Worauf sollten Grillmeister achten? » mehr

Reiseproviant

03.07.2019

Reiseproviant mit Wasserflaschen aus dem Froster kühlen

Wer bei längeren Fahrten keine Lust hat, an Raststätten oder Bratbuden zu halten, sollte sich eine Lunchbox packen. Nicht alle Lebensmittel sind für den Unterwegsverzehr gleich gut geeignet. Wie alles frisch und appetitl... » mehr

Hähnchenfleisch

16.04.2019

Resistente Keime in vielen Discounter-Hähnchen

Kann es Menschen das Leben kosten, wenn Nutztiere viele Antibiotika bekommen - und sich resistente Keime später in ihrem Fleisch finden? Die Umweltorganisation Germanwatch ist nach einer Stichprobe alarmiert. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 05. 2019
10:52 Uhr



^