Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Pilze waschen und enthäuten ist überholt

Experten raten davon ab, Pilze vor dem Grillen zu enthäuten. Stattdessen können sie beinahe unverarbeitet aufs Rost. Mit diesen Tipps werden die Bodenfrüchte besonders lecker.



Champignons
Champignons sollten vor dem Grillen nicht gewaschen und auch nicht von Haut oder Lamellen befreit werden. Darunter leidet nur der Geschmack.   Foto: Andrea Warnecke

Waschen, Hautabziehen, Lamellen entfernen: Was alte Kochbücher für die Zubereitung von Champignons noch häufig empfehlen, ist völlig unnötig. Es schmälert nur die Qualität der Pilze, stellt der Bund Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer (BDC) klar.

Um die Pilze etwa zu grillen, genüge es, nur den Stiel abzubrechen, ohne dabei den Hut zu verletzen. Je nach Rezept kann der Stiel klein gehackt für die Füllung mitverwendet werden. Oder man nutzt ihn für ein anderes Gericht.

Wer es unkompliziert mag, legt die rundum leicht eingeölten Pilzhüte pur auf den Grill, lässt sie von beiden Seiten bräunen. Erst danach wird gesalzen und gepfeffert. Wer vorher salzt, entzieht dem Pilz zu viel Flüssigkeit. Danach eventuell noch etwas Zitronensaft drüber träufeln und zum Schluss ein Stückchen Kräuterbutter im Hut zum Schmelzen bringen - fertig. Um den Hüten eine knusprige Kruste zu verleihen, können Semmelbrösel, gehackte Nüsse oder Sesamkörner darüber gestreut werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
12:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kochbücher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pho Ga

27.05.2020

So gelingt die Kultsuppe aus Vietnam

Die Reisnudelsuppe Pho aus Vietnam ist eine der bekanntesten Suppen der Welt. Sie liegt im Trend, denn sie steht für leichte Ernährung. Pho selbst zu kochen, verlangt Zeit und Geduld, doch lohnt sich. » mehr

Verena Scheidel und Manuel Wassmer

20.05.2020

So bekommen Tapas einen deutschen Dreh

Kartoffeln mit Aioli oder Datteln im Speckmantel: Fällt der Begriff «Tapas», denkt man an Appetithäppchen aus der spanischen Küche. Doch auch Klassiker der deutschen Küche funktionieren im Mini-Format. » mehr

Claudia Schilling

18.03.2020

Ich packe meinen Picknick-Korb und nehme mit...

Wenn der Restaurant-Besuch keine Option ist, heißt das nicht, auf raffinierte kulinarische Ausflüge zu verzichten. Experten verraten, wie man in der freien Natur selbstgemachte Kleinigkeiten genießt. » mehr

Matcha-Teepuler

26.02.2020

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Liebhaber von grünem Tee schwören auf Matcha. Das Teepulver taucht vermehrt in Rezepten auf. Es verpasst Smoothies, Tiramisu oder Soßen nicht nur einen grünen, sondern auch einen fruchtig-herben Kick. » mehr

Wenn der Strom ausfällt

19.02.2020

Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt plant Notfallkochbuch

Fällt der Strom aus, muss bei vielen Bürgern die Küche kalt bleiben. Damit in einer solchen Situation trotzdem etwas Nahrhaftes auf den Teller kommt, will das Bundesamt bald ein «Notfallkochbuch» herausbringen. » mehr

Risotto mit Kaffee und Wachteln

08.01.2020

So gelingt ein Risotto zum Verlieben

Ob mit Pilzen, Fisch oder Fleisch: Bei einem Risotto kommt es weniger auf die Zutaten an. Erst die richtige Brühe macht es genial - und der richtige Reis. Und manchmal gelingt es sogar ganz ohne Reis. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
12:28 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.