Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Lebensmittelwarnung vor Schokopudding von Alnatura

Warnung vor möglichen Glassplittern im Schokopudding von Alnatura! Diesen Pudding bringen Sie besser zurück ins Geschäft.



Alnatura
Das Darmstädter Bio-Handelsunternehmen ruft einen Schokopudding zurück.   Foto: Daniel Reinhardt/Illustration

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit warnt bundesweit vor der Verwendung eines Schokopuddings von Alnatura.

Der 150-Gramm-Becher könne Glassplitter enthalten. In einem solchen Becher mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9. August 2019 sei ein Glasstück von einem Zentimeter Länge gefunden worden, teilte Alnatura mit Sitz im hessischen Darmstadt auf der firmeneigenen Internetseite mit.

Verbraucher sollten das Produkt in die Geschäfte zurückbringen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 07. 2019
11:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Lebensmittelsicherheit Verbraucherinnen und Verbraucher Verbraucherschutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Tiefkühlbeeren erhitzen

01.08.2019

Tiefkühlbeeren vor dem Verzehr erhitzen

Beeren schmecken im Dessert, auf Kuchen oder auch als Snack zwischendurch. Sie können allerdings Krankheitserreger oder Rückstände von Pflanzenschutzmitteln enthalten, warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebens... » mehr

Keime in Wurst

04.10.2019

Bundesamt warnt vor Wurstwaren der Firma Wilke

Behörden raten dringend davon ab, Wurstwaren des Herstellers Wilke zu verzehren. Sie könnten mit lebensgefährlichen Bakterien belastet sein. Ein Identitätskennzeichen gibt Aufschluss darüber, welche Produkte betroffen si... » mehr

An der Kasse

21.08.2019

Sauerkirsch-Fruchtaufstrich von Rewe zurückgerufen

Kunden können den Bio-Fruchtaufstrich zurückgeben und bekommen ihr Geld auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. » mehr

Galiamelone

09.08.2019

Melonen mit rauer Schale nicht waschen

Obst sollte stets vor dem Essen gewaschen werden. So haben es die meisten gelernt. Das ist aber nicht immer richtig, warnt das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit in Niedersachsen. » mehr

Hanfprodukte bei dm

05.08.2019

Sind Cannabis-Produkte immer unbedenklich?

Hanfkaugummi, Hanfmüsli, Hanfdrops, Hanföl - Cannabis-Produkte sind in und gelten als Bio und gesund. Ein Hype mit Nebenwirkungen? Lebensmittelforscher und Behörden sehen das nicht ganz so entspannt. » mehr

Ikea-Restaurant

08.10.2019

Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst

Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 07. 2019
11:49 Uhr



^