Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

Kinder-Lebensmittel bestenfalls überflüssig

Ob Babywasser oder eingefärbter Senf: Auch wenn es gut klingt, sind Lebensmittel extra für Kinder oft überflüssig - und manchmal sogar schädlich.



Zucker und Zusätze
Zu viel Zucker ist ungesund, nicht nur für die Zähne.   Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Mit quietschbunten Farben und lustigen Formen sollen manche Lebensmittelprodukte vor allem Kinder ansprechen. Zu einer ausgewogenen Ernährung der Kleinen tragen sie allerdings nicht bei. Darauf weist die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hin.

Eltern sollten sich beim Einkauf die Zutatenliste und Nährwerttabelle durchlesen. Sie helfen, Zuckerbomben oder kritische Zusatzstoffe zu erkennen. Denn mitunter ist in diesen Produkten zu viel Zucker enthalten, der die Zähne schädigen kann, sowie Zitronensäure, die den Zahnschmelz angreift.

Bei einem Marktcheck fand die Verbraucherzentrale auch kritische Zusatzstoffe. Der rote Azofarbstoff E122 stehe zum Beispiel im Verdacht, Allergien auszulösen sowie die Aktivität und Aufmerksamkeit von Kindern zu beeinträchtigen. Zwar fänden sich zum Teil Warnhinweise auf den Packungen. Diese seien aber leicht zu übersehen. Die Experten kritisierten außerdem die Marken-Werbung auf Lebensmitteln: Eltern kauften damit oft nur kleinste Portionen mit viel Verpackungsmüll.

Unnötig und zu teuer ist demnach auch stilles Wasser, das als Babywasser verkauft wird. Das Leitungswasser in Deutschland hat beste Qualität und ist nach Berechnung der Verbraucherzentrale rund 250-mal günstiger. Abgekocht könne es kleinen Kindern genauso angeboten werden. Ab dem ersten Lebensjahr können Kinder mit normalen Lebensmitteln gesund und ausgewogen ernährt werden, betonen die Experten.

© dpa-infocom, dpa:200922-99-660884/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 09. 2020
11:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einkauf Ernährung Lebensmittel Lebensmittelprodukte Verkäufe Verpackungsmüll Zucker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kinderdessert

23.09.2020

Was Eltern über Kindernahrungsmittel wissen sollten

Immer wieder gibt es Kritik an Nahrungsmitteln, die speziell für Kinder produziert werden. Nun hat sich die Stiftung Warentest eine Produktgruppe näher angesehen: Kinderdesserts. Was kam dabei heraus? » mehr

Gemahlene Nüsse werden schnell ranzig

vor 15 Stunden

Gemahlene Nüsse aus der Tüte schon nach vier Wochen ranzig

Es ist immer gut, ein Päckchen gehackte oder gemahlene Nüsse zum Backen im Haus zu haben. Doch ist es erstmal geöffnet, sollte der Inhalt raus aus der Tüte - und schnell verbraucht werden. » mehr

Kinderernährung

15.09.2020

Fast Food und Limo für Kinder nur als Ausnahme

Industriell verarbeitete Nahrung ist oft reich an Kalorien - und arm an Nährstoffen. Gerade bei Kindern sollte man auf eine ausgewogene Ernährung achten, sonst können Krankheiten die Folge sein. » mehr

Nutri-Score

09.10.2020

Was bringt das neue Farblogo für gesündere Lebensmittel?

Wie können Verbraucher mehr Durchblick bekommen, ob Fertigprodukte günstig für eine ausgewogene Ernährung sind - oder eben nicht? Nach jahrelangem Streit rückt eine Extra-Kennzeichnung dafür näher. » mehr

Insekten-Snacks in Schalen

07.10.2020

Das sollten man über insektenhaltige Lebensmittel wissen

Ein Riegel mit Mehlwurm gefällig? Oder eine kleine Heuschrecken-Pasta? Das klingt zwar hip. Verbraucher sollten diese Produkte aber mit Vorsicht genießen, zeigt ein Marktcheck. » mehr

Das neue Nährwert-Logo

30.09.2019

Favoritensieg beim Nährwert-Logo

Es ging um eine Art Frieden nach jahrelangem Streit: Muss für viele Lebensmittel eine extra Nährwertkennzeichnung kommen? Und wie soll die dann aussehen? Am Ende ist das Ergebnis klar und eindeutig. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 09. 2020
11:38 Uhr



^