Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Frushi - Süßes Sushi mit Obst

Sushi ist das perfekte Fingerfood. Passend zum Sommer gibt es das japanische Kaltgericht auch als Fruchthappen. So eignet es sich hervorragend für Ihre Gartenparty.



Dieses zuckerfreie Rezept für Frushi - Sushi mit Früchten - soll die heiße Jahreszeit versüßen! Saftiges, sonnengereiftes Obst eingepackt in Kokos-Milchreis und umwickelt von luftigem Crêpeteig hat nichts mit dem gewöhnlichen Sushi zu tun.

Es ist als kaltes Fingerfood der perfekte Snack an heißen Sommertagen. Ob auf Kindergeburtstagen, einfach zwischendurch oder als abschließendes Highlight beim Grillen - hier kommt süßes Sommer-Soulfood!

Zutaten für 3 - 4 Personen:

300 g Milchreis

40 0ml Kokosmilch

700 ml Wasser (wer es noch süßer mag, kann die Hälfte des Wassers durch Orangensaft ersetzen)

Eine Prise Salz

Für den Teig:

120 g Mehl

250 ml Milch

3 Eier

30 g Butter

Außerdem: Obst nach Belieben, z.B. eine Handvoll frische Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen, Pfirsiche, Nektarinen, Aprikosen, Kiwi, Mango, Orangen, Äpfel, Birnen

Optional: Aceto Balsamico Crème, Kokosflocken, schwarzer Sesam

Zubereitung:

1. Kokosmilch in einen Topf geben und erhitzen. Milchreis mit einer Prise Salz einrühren und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren in einem offenen Topf etwa 20 Minuten langsam weich kochen. Im Anschluss ohne Hitzezufuhr weitere 10 Minuten bei geschlossenem Deckel stehen lassen.

2. Inzwischen den Teig zubereiten. Dazu Eier und Butter schaumig schlagen, Milch hinzugeben, Mehl unterheben und zu einem glatten Teig bringen.

3. In einer Pfanne mit wenig Öl den Teig portionsweise bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten von beiden Seiten dünn ausbacken bis eine leichte Bräunung entsteht.

4. Die Crêpes auf einer flachen Unterlage etwas abkühlen lassen, den zuvor gekochten Milchreis mit einem Löffel etwa 1cm dick darauf verteilen, dabei etwas Abstand zum Rand lassen.

5. Klein geschnittenes Obst auf dem unteren Drittel verteilen, leicht andrücken.

6. Den Crêpe langsam vom Körper weg aufrollen (geht am besten mit einer Sushimatte). Anschließend mit einem scharfen Messer in etwa 3cm dicke Scheiben schneiden. Auf eine Platte legen und mit Kokosflocken, schwarzem Sesam und Aceto Balsamico Crème besprenkelt servieren.

Mehr Rezepte unter www.minzgruen.com

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
15:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Butter Gartenpartys Jahreszeiten Mango Mehl Obst Speisesalz Teig Zutaten bei mittlerer Hitze
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Quiche mit Rosenkohl und Gorgonzola

29.01.2020

Quiche mit Rosenkohl und Gorgonzola

Manchmal hinterlässt eine Mittagspause mit Kollegen einen bleibenden Eindruck. Das Gefühl kennt auch Food-Bloggerin Mareike Winter. Fasziniert vom Lunch, kreierte sie ihr eignes Quiche-Rezept. » mehr

Möhrenmuffins

11.03.2020

Rezept für Möhrenmuffins mit Cheesecakefüllung

Eine Wunderzutat, die alles Gebackene schön saftig macht, ist für Food-Bloggerin Mareike Winter die Möhre. Gerieben im Teig versteckt, macht sie den Muffin zum (Oster-)Gedicht. » mehr

Biskuittörtchen mit Erdbeer-Sahne-Füllung

13.05.2020

Rezept für Biskuittörtchen mit Erdbeer-Sahne-Füllung

Erdbeeren gehören für Food-Bloggerin Mareike Winter in einen Kuchen. Noch besser ist es, wenn das Törtchen am Ende auch noch wie eine Erdbeere aussieht. » mehr

Liebstöckel-Tagliatelle mit Pesto all'arrabbiata

15.01.2020

Rezept für Liebstöckel-Tagliatelle mit Pesto all'arrabbiata

Gegen graue Tage in der kalten Jahreszeit hat Food-Blogger Manfred Zimmer das richtige Rezept gefunden: Italienische Küche mit herzhaften Zutaten lässt einen schon mal an sonnige Tage denken. » mehr

Auch optisch ein Genuss

04.09.2019

Rezept für Heidelbeer-Donuts

Sie machen nicht nur optisch viel her. Wer auf süßes Frühstück steht, der wird diese Heidelbeer-Donuts lieben. Am besten schmecken sie mit Joghurt serviert. » mehr

Schokoladenkuchen in der Orange

15.05.2019

Rezept für Schokoladenkuchen in der Orange

Frisch gebackener Kuchen auf dem Campingplatz? Klingt im Rahmen der Möglichkeiten einer Camping-Küche erstmal utopisch. Mit diesem Rezept gelingt es aber tatsächlich. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
01. 10. 2019
15:52 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.