Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

 

Rezept für Radieschensalat mit Dill und Frühlingszwiebeln

Mit Salat bekommt man sie immer: Foodbloggerin Doreen Hassek. Hier stellt sie einen ihrer Lieblingssalate vor. Hauptzutat: Radieschen.



Radieschensalat mit frischem Brot
Richtig knackig ist der Salat zum Brot, wenn die Radieschen erst kurz zuvor in Scheiben geschnitten werden.   Foto: Doreen Hassek/dekoreen.blogspot.de

Schon seit Kindertagen esse ich am allerliebsten Gemüse, egal in welcher Form. Auch auf Brot liebe ich es gerne frisch und knackig.

Zum Glück sieht das der Rest der Familie genau so. Zum Sonntagsfrühstück gibt es daher bei uns ganz oft meinen leckeren Radieschensalat. Das Tolle daran: Er ist ruckzuck zubereitet.

Zutaten:

7 Radieschen

1 Becher körnigen Frischkäse

2 Frühlingszwiebeln

Etwas Dill

Etwas Zitronenabrieb

Pfeffer und Salz

Wer mag kann noch etwas Olivenöl dazugeben

Zubereitung:

1. Die Radieschen und die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Scheibchen schneiden.

2. Den Dill waschen und klein hacken.

3. Den körnigen Frischkäse, den Zitronenabrieb, Pfeffer und Salz sowie etwas Olivenöl mit den vorbereiteten Gemüsescheiben und Kräutern vermengen. Schon ist der Radieschensalat fertig und kann genossen werden. Er schmeckt auch zum Grillen ganz wunderbar.

Mehr Rezepte unter www.dekoreenberlin.blogspot.de

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
04:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dill Gemüse Kräuter Pfeffer Zutaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Rote Bete Hummus

07.08.2019

Rote Bete Hummus

Hummus - die cremige Kichererbsencreme aus dem Orient - ist in fünf Minuten zubereitet. Sie passt hervorragend zu frischem Brot oder als Dip zu knackigem Gemüse. » mehr

Grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

vor 21 Stunden

Rezept für grüne Pfannkuchen mit Limettenbutter

Pfannkuchen sind schnell zubereitet und erwecken in vielen von uns Kindheitserinnerungen. Ich kenne sie vor allem als süße Variante mit Äpfeln, Zimt und Zucker. » mehr

Gefüllte Avocado

01.07.2019

Rezept für zweierlei gefüllte Avocado

Vollgepackt mit Vitaminen eignen sich gefüllte Avocados ideal als gesunder Snack für zwischendurch. Gerade jetzt im Sommer, weil sie leicht schmecken und trotzdem lange satt halten. » mehr

Mango-Kichererbsen-Salat

12.06.2019

Rezept für sommerlichen Mango-Kichererbsen-Salat

Zu einem Barbecue gehört für Foodbloggerin Doreen Hassek weitaus mehr, als nur eine Wurst auf den Grill zu legen. Grillen wird bei ihr zelebriert. Dazu gehört ein leckeres Drumherum, zum Beispiel dieser köstliche Kichere... » mehr

Weiße-Bohnen-Suppe

01.05.2019

Rezept für eine Weiße-Bohnen-Suppe mit geröstetem Knoblauch

Die Temperaturen steigen - wie wäre es also mal mit einer toskanischen Suppe zur Einstimmung auf den Sommer? Der herrliche Genuss der Weiße-Bohnen-Suppe nimmt uns schon mal mit auf eine kulinarische Reise nach Italien. » mehr

Gegrillte Zucchini-Spieße

29.05.2019

Rezept für gegrillte Zucchini-Spieße

Gemüse lässt sich auch wunderbar auf dem Grill zubereiten. Probieren Sie zum Beispiel Spießvariationen aus Zucchini, frischen Kräutern und Mozzarella. So wird vegetarisches Grillen zum Gaumenschmaus. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
04:29 Uhr



^