Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

So sind ältere Geschwister gerne Vorbild

Auch wenn Kinder kleine Geschwister haben, dürfen Eltern nicht zu viel von ihnen verlangen. Nicht automatisch übernehmen sie eine Vorbildrolle.



Geschwister beim Fernsehen
Wenn ältere Kinder Zeit mit ihren jüngeren Geschwistern verbringen, müssen sie dabei ein Vorbild abgeben. Das fällt ihnen nicht immer leicht. Foto: Patrick Pleul  

Von ihren älteren Kindern erhoffen sich Eltern oft, dass sie den Jüngeren gegenüber eine Vorbildrolle einnehmen. Das klappt selten automatisch. Appelle wie «Du bist doch jetzt der Große, du kannst das doch» verhallen meist im Nichts.

Eltern können aber versuchen, den Älteren ihre Stellung im Familiengefüge schmackhaft zu machen, etwa: «Du hast zwar mehr Verantwortung, dafür darfst du aber auch viel mehr», erklärt Ulric Ritzer-Sachs von der Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. So könnten Erwachsene beispielsweise erklären, dass die Älteren länger wachbleiben oder Filme gucken dürfen.

Auf diese Weise sehen ältere Kinder ihren Erstgeborenen-Status eher als Stärke und weniger als Bürde - und sind dann auch eher bereit, ihre Geschwister zu unterstützen. Dieses Gefühl können Eltern noch fördern, indem sie den Älteren mehr zutrauen und sie im Alltag einbinden. Kinder mache so etwas in der Regel sehr stolz. Trotzdem wird es immer wieder vorkommen, dass sich ältere Geschwister ungerecht behandelt fühlen, weil sie mehr helfen müssen. «Das müssen Eltern aushalten», sagt Ritzer-Sachs.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2016
05:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Geschwister
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Das Los des Sandwichkinds

05.07.2019

Das schwere Los des Sandwichkindes?

Das erste Kind hat die Eltern anfangs ganz für sich, das Nesthäkchen wird von allen verwöhnt. Irgendwo dazwischen liegen die Sandwichkinder. Eine Position, die den Charakter beeinflussen kann. Und manchmal besondere Aufm... » mehr

Nicola Schmidt

01.03.2019

Vom ewigen Geschwister-Streit zum Geschwister-Team

Im Alltag von Geschwistern ist häufiger Streit an der Tagesordnung. Warum ist das so? Und wie gelingt es Eltern, als Konfliktcoaches die Kampfhähne zu einem starken Team zu formen? » mehr

Schnuller

08.11.2018

Große Geschwister dürfen auch mal in die Babyrolle schlüpfen

Ein Geschwisterchen zu bekommen ist für kleine Kinder ein großer Einschnitt. Die Aufmerksamkeit, die bisher allein ihnen galt, muss nun geteilt werden. Einige Kinder schlüpfen dann selbst wieder in die Rolle eines Babys.... » mehr

Verena Weigand

13.07.2018

Medienregeln für jüngere Geschwister festlegen

Mit vier Jahren darf die älteste Tochter das Sandmännchen im Fernsehen anschauen, ihr kleiner Bruder ist schon als Zweijähriger dabei. In vielen Familien sind die Medienregeln beim zweiten Kind laxer als beim ersten. Doc... » mehr

Familie und Beruf

vor 10 Stunden

Viele Eltern leiden unter Dauerstress

Die kleine Tochter will trotz eisiger Temperaturen ihre Mütze nicht aufsetzen, der zwölfjährige Sohn nur zocken: Mütter und Väter reibt der Alltag zwischen Familie und Beruf häufig auf. Was ist zu tun, damit die Gesundhe... » mehr

Kinder beim Essen

06.12.2019

Das Kind schmeißt immer wieder den Teller runter - was tun?

Das Kind sitzt am Tisch in seinem Hochstuhl und schmeißt ständig Teller oder Löffel auf den Boden. Vielleicht ist es ja nur eine Phase, aber Eltern treibt es oft in den Wahnsinn. Was tun? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2016
05:01 Uhr



^