Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

So bekommen Familien kein Budenkoller an den Feiertagen

Auch ohne Tablet und DVD-Player lassen sich kleine Kinder an den Weihnachtsfeiertagen bei Laune halten. Mit diesen drei Spielideen können Eltern gähnende Langeweile verhindern.



Weihnachten
Damit Kinder sich an Weihnachten nicht langweilen, können Eltern mit ihnen kleine Spiele spielen.   Foto: Patrick Pleul/dpa

Irgendwann ist das letzte Geschenk ausgepackt und niemand hat Lust auf noch einen Weihnachtsfilm: Eltern kleiner Kinder müssen sich etwas einfallen lassen, um die Bande über die Feiertage zu beschäftigen. Der Deutsche Kinderschutzbund gibt folgende Tipps:

- Händeknoten: Bei diesem Spiel stehen Kinder und Erwachsene in einem engen Kreis. Jeder schließt die Augen und streckt die Hände vor sich aus. Nun fasst jeder irgendeine Hand. Wenn die Kinder ihre Augen öffnen, ist ein Knoten aus vielen Händen entstanden. Das Ziel ist es, den Händeknoten zu entwirren, ohne loszulassen.

- Lachen verboten: Hier braucht jedes Kind einen Partner. Einer der beiden macht einen besonderen Gesichtsausdruck: komisch, traurig oder ernst zum Beispiel. Der andere versucht, ihn zum Lachen zu bringen, allerdings ohne ihn zu berühren. Wenn es ihm gelungen ist, werden die Rollen getauscht.

- Was fehlt? Eltern legen hier fünf Dinge auf den Tisch. Die Kinder schließen die Augen, und Vater oder Mutter nimmt einen Gegenstand weg. Wer bemerkt zuerst, was fehlt? Mögliche Gegenstände sind Radiergummi, Becher, Zahnbürste, Löffel, Schlüssel und Stofftier.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2017
07:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Kinderschutzbund Eltern Spielideen Tablet PC Weihnachtsfeiertage
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kind auf der Schaukel

30.07.2019

Raus an die frische Luft: Spiele-Tipps für Kinder

Wer in jungen Jahren viel draußen spielt, anstatt sich drinnen hinter der Konsole zu vergraben, der ist später gesünder. Frische Luft, Bewegung und ausreichend Licht sorgen für Ausgleich und Gesundheit. Genügend Spiele g... » mehr

Kinder und Handy

30.10.2019

Kinderärzte-Präsident: «Kein Handy vor elf Jahren!»

Je länger Kinder ohne Smartphone auskommen, desto gesünder ist es für sie. Der Chef des Kinder- und Jugendärzteverbandes warnt Eltern vor dem zu frühen Gebrauch dieser Geräte. » mehr

Mädchen im Kinderzimmer

vor 7 Stunden

Mehr Kinder durch Gewalt und Vernachlässigung gefährdet

Während die Gefahr von Kinderarmut in Deutschland leicht sinkt, sind mehr Minderjährige von Gewalt oder Vernachlässigung bedroht. Der Kinderschutzbund schlägt Alarm. » mehr

Leben rund um die Enkel

19.02.2019

Wie Großeltern ihre Rolle finden

Bester Freund? Erzieher? Spielkamerad? Für frischgebackene Großeltern ist es nicht immer einfach, auf Anhieb eine Rolle zu finden. Wichtig ist vor allem, das Dasein als Oma oder Opa zu genießen - und die Eltern nicht zu ... » mehr

«Alle anderen können einpacken»

19.12.2018

Wenn es an Weihnachten in die Kindheit zurückgeht

Über die Weihnachtsfeiertage fahren viele zu ihren Eltern, oft zurück an den Ort der Kindheit. Es gibt viel zu viel zu essen und womöglich Konflikte und Krach. Ist das schrecklich oder gar schön? » mehr

Kind in der Küche

05.08.2019

So können Kinder in der Küche mitmischen

Was macht das Kind, während ich das Essen vorbereite? Für Erziehungexperten ist die Antwort ganz klar: mithelfen. Allerdings können die Kleinen nicht jede Aufgabe übernehmen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2017
07:32 Uhr



^