Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

 

Altwerden ängstigt jede vierte Frau und jeden fünften Mann

Manches lässt sich im Leben nicht verhindern. Dazu zählt das Altwerden. Eine Umfrage zeigt, wie die Menschen in Deutschland damit umgehen - ob sie mit Angst oder Zuversicht ihrem dem höheren Alter entgegenblicken.



Frau beim Schminken
Angst vor dem Altwerden hat einer Meinungsumfrage zufolge nur eine Minderheit in Deutschland.   Foto: Silvia Marks

Angst vor dem Altwerden hat einer Meinungsumfrage zufolge nur eine Minderheit in Deutschland. Während rund jede vierte Frau von einer solchen Angst spricht (26 Prozent), spürt diese nach eigenen Angaben nur jeder fünfte Mann (21 Prozent).

Dies ermittelte das Meinungsforschungsinstitut YouGov in einer repräsentativen Online-Umfrage. Auftraggeber der Studie war das 50-plus-Magazin «Meins».

Ein neugeborener Junge wird in Deutschland im Schnitt 78 Jahre und vier Monate alt, Mädchen können laut Statistischem Bundesamt mit einem Alter von 83 Jahren und zwei Monaten rechnen.

Für Altersforscher Christoph Englert haben «Gene eine gewisse Macht darüber, wie wir alt werden». Er definiert Altern als einen «kontinuierlichen, irreversiblen Prozess, der mit dem Nachlassen der menschlichen Organe zu tun hat».

Allerdings könnten Menschen etwas dazu beitragen, besser alt zu werden: etwa, indem sie sich bei Zigaretten und Alkohol zurückhalten. Viel Schlaf und etwas Sport seien gut gegen Herzerkrankungen, die zu den häufigsten Todesursachen gehören.

Grundsätzlich sagt der Genetiker: «Es ist ganz wichtig, sein Leben ins Gleichgewicht zu bekommen - mit Familie, Beruf, Sport und anderen Hobbys. Wenn man es schafft, hat man eine ganz gute Grundlage, um vernünftig alt zu werden.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angst Frauen Männer Statistisches Bundesamt Umfragen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Nesthocker

23.01.2019

Jeder zweite Mann lebt mit 23 noch im «Hotel Mama»

33,6 Millionen Männer leben in Deutschland. Wie ist ihre Lebenssituation? Das Statistische Bundesamt hat eine Menge Zahlen zusammengetragen. Ein Ergebnis: Viele Männer sind Nesthocker. » mehr

Frau beim Putzen

05.03.2019

Frauen putzen mehr als Männer

Zeit für den Frühjahrsputz? Eine neue Umfrage verrät viel über das Putz-Verhalten in Deutschland - und wohl auch über Geschlechterrollen. » mehr

Partnerwahl

01.11.2018

Wie die Partnerwahl mit dem Bildungsstand zusammenhängt

Die Krankenschwester sucht sich den Chefarzt, der Bankdirektor heiratet seine Sekretärin. Diese Klischees sind heute kaum noch Realität: Bei fast zwei Dritteln der Paare haben beide Partner einen ähnlichen Bildungsstand.... » mehr

Frauenhaus in Berlin

31.12.2018

Wohnungsmangel verschärft Lage der Frauenhäuser

Frauenhäuser in Deutschland nehmen jedes Jahr Tausende Frauen auf, die vor gewalttätigen Männern fliehen. Oder sie versuchen es, denn die Plätze sind rar. 2019 soll ein Aktionsprogramm die Lage verbessern helfen. » mehr

Heike Blümner

vor 9 Stunden

Neue Singles brauchen alte Freunde

Es macht sich bezahlt, wenn man in der Partnerschaft seinen eigenen Freundeskreis hegt und pflegt. So steht man nach einer Trennung vom Partner nicht alleine da. Denn im gemeinsamen Freundeskreis geht oft einiges kaputt. » mehr

Vater und Kind

11.04.2019

Mehr Väter beziehen Elterngeld

Der Papa mit dem Säugling im Tragetuch ist vor allem in Großstädten inzwischen Normalität. Nach einer Statistik steigt die Zahl der männlichen Elterngeldbezieher. Ein Grund für Euphorie ist das aus Expertinnensicht aber ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".