Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

 

Junge Schüler brauchen für Ferienjob Zustimmung der Eltern

Die Sommerferien nutzen viele Schüler, um ihr Taschengeld aufzubessern. Die kleinen Jobs fördern zudem die Eigenständigkeit und gewähren Einblicke in die Arbeitswelt. Doch die Regeln sind recht streng.



Ferienjob
Die Sommerferien stehen vor der Tür. Für viele Schüler eine gute Gelegenheit einen Ferienjob anzunehmen. Doch die Regeln sind recht streng.   Foto: Holger Hollemann

Kinder dürfen bis einschließlich ihres 14. Lebensjahres nicht ohne Erlaubnis der Eltern in den Ferien jobben. Nur wenn die Eltern explizit zustimmen, dürfen Kinder ab 13 Jahren bis zu zwei, in der Landwirtschaft drei Stunden täglich zwischen 8.00 und 18.00 Uhr arbeiten.

Einen Nachteil haben Minderjährige dabei: Für sie gilt das Mindestlohngesetz nicht. Für ihren Lohn fallen dennoch Steuern an, wenn er den monatlichen Freibetrag von 750 Euro brutto übersteigt. Die Steuern werden in der Regel aber vom Finanzamt im nächsten Jahr erstattet, wenn man einen entsprechenden Antrag stellt. Darauf weist die DGB-Jugend hin.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsstellen Eltern Schüler Sommerferien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ferienbetreuung bei Schott

27.07.2017

Ferienbetreuung kann große Herausforderung sein

Viele Eltern müssen in den Sommerferien arbeiten - und brauchen eine Betreuung für ihre Kinder. Vor allem größere Unternehmen bieten dies reichlich an. Kleine Betrieben können das dagegen oft nicht leisten. » mehr

Spielende Kinder

02.06.2017

Kein Geld? - So wird der Familienurlaub trotzdem schön

Mit den Sommerferien beginnt für viele Schüler die beste Zeit im Jahr. Was ist aber, wenn die Eltern nicht genug Geld haben, um mit der Familie wegzufahren? Angebote gemeinnütziger Vereine können helfen. Manchmal reicht ... » mehr

Schulweg

16.05.2018

Gefährlicher Schulweg? Gemeinde muss kein Busticket bezahlen

Weil Eltern Angst um ihre Tochter haben, soll sie nicht zur Schule laufen. Doch die Stadt weigert sich, die Kosten für den Bus zu übernehmen. Die Gerichte sind sich nicht einig, ab wann ein Schulweg als gefährlich gilt. » mehr

Mädchen bei Hausaufgaben

08.06.2017

Mehrheit der Schüler lernt in den Ferien

Wer denkt, dass Schüler in den Ferien faul sind und die Beine hochlegen, der liegt falsch. Über die Hälfte der Schüler ist auch in der freien Zeit fleißig. » mehr

Cybermobbing

16.05.2017

Cybermobbing großes Thema unter Teenagern

Das Mobbing unter Schülern hat laut einer neuen Studie an Härte zugenommen. Besonders gezielt erfolgten Attacken heute per Handy - über Chatdienste. » mehr

Mobbing in der Schule

19.04.2017

Jeder sechste Schüler erfährt Mobbing: Was Eltern tun können

In der Schule verbringen Kinder viel Zeit. Umso wichtiger ist es, dass sie sich dort wohlfühlen. Doch fast jeder sechste Schüler ist in Deutschland ein Opfer von Mobbing, wie eine Studie zeigt. Auch Eltern sind hier gefr... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".