Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

So verbessern Geschwister ihr Verhältnis zueinander

Geschwister kann man sich nicht aussuchen. Rivalitäten oder große Wesensunterschiede stören oft das Verhältnis. Diese Tipps helfen, miteinander klarzukommen:



Mutter mit zwei Töchtern
Wachsen Geschwister zusammen auf, verbinden sie viele gemeinsame Erlebnisse. Doch das Verhältnis zueinander ist meist auch durch Konflikte geprägt.   Foto: Patrick Pleul

Die Beziehungen zu den Geschwistern prägen Menschen ein Leben lang. Oft ist das Geschwisterverhältnis durch Ambivalenz geprägt - eine Mischung aus Liebe und Wut, Glück und Neid, heißt es in der Zeitschrift «Psychologie Heute» (Ausgabe Oktober 2018).

An den Beziehungen zu seinen Geschwistern lässt sich aber auch arbeiten. Dabei können Dinge helfen wie:

- Ungerechtigkeiten benennen: Mit den Geschwistern darüber reden, inwieweit die Eltern einen unterschiedlich behandelt haben - und wie sich das angefühlt hat.

- Muster durchbrechen: versuchen, alte Rollenverteilungen abzulegen. Nicht immer der Vernünftige sein, nur weil die anderen das erwarten. Wer sich überraschend verhält, schafft neue Verbindungen zu Bruder oder Schwester.

- Realität akzeptieren: Die Geschwister so nehmen, wie sie sind - ohne sie verändern zu wollen. Sich selbst daran erinnern, dass man erwachsen ist und aus vielen Situationen selbstbestimmt hinausgehen kann.

- Erinnerungen teilen: sich über die unterschiedlichen Perspektiven auf die gemeinsame Kindheit austauschen und sich selbst dabei ein Stück weit neu entdecken.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
15:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Familienprobleme Geschwister Tipps
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Das Los des Sandwichkinds

05.07.2019

Das schwere Los des Sandwichkindes?

Das erste Kind hat die Eltern anfangs ganz für sich, das Nesthäkchen wird von allen verwöhnt. Irgendwo dazwischen liegen die Sandwichkinder. Eine Position, die den Charakter beeinflussen kann. Und manchmal besondere Aufm... » mehr

Entlastung im Alltag

29.03.2019

Hospizdienste helfen Familien mit kranken Kindern

Ein Kind erkrankt schwer - für Eltern und Geschwister ändert sich damit alles. Doch es gibt Unterstützung. Ehrenamtliche Helfer ambulanter Hospizdienste begleiten die Familien. Dabei schenken sie vor allem, was den Betro... » mehr

Lisa Harmann und Katharina Nachtsheim

01.03.2019

Vom ewigen Geschwister-Streit zum Geschwister-Team

Im Alltag von Geschwistern ist häufiger Streit an der Tagesordnung. Warum ist das so? Und wie gelingt es Eltern, als Konfliktcoaches die Kampfhähne zu einem starken Team zu formen? » mehr

Familienfeier

08.04.2019

Tipps gegen Streit auf der Familienfeier

Ihren neuen Freund finden alle schrecklich. Und der Cousin ist immer noch sauer wegen des Streits um das Erbe von Opa. Konflikte wie diese können auf Familienfesten jede Harmonie vertreiben. Doch Gastgeber können etwas d... » mehr

Laser

25.03.2019

Tipps für Eltern zu Lasertag und Co

Von Ballspielen zu Ballerspielen - nicht allen Eltern gefällt diese Entwicklung. Doch wie sollten sie sich gegenüber ihren Kindern verhalten, wenn diese etwa Lasertag mögen? Sie müssen eine Entscheidung treffen, sagt der... » mehr

Kind

09.11.2018

Netzwerk will den Geschwistern psychisch Kranker helfen

Wenn Kinder psychisch krank werden, leidet darunter die ganze Familie. Geschwisterkinder geraten dabei oft aus dem Fokus. Mit einem neuen Netzwerk wollen Betroffene auf dieses Problem aufmerksam machen und Austausch anbi... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
15:03 Uhr



^