Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Keine Lust auf Oma und Opa: Wie Eltern helfen können

Nicht alle Kinder fühlen sich bei Oma und Opa wohl. Weigern sich die Kleinen, bei den Großeltern zu sein, stehen Eltern oft vor einem Problem. Wie lässt sich Sohn oder Tochter wieder umstimmen?



Oma und Enkel
Es kommt vor, dass Kinder ihre Zeit nicht gern bei den Großeltern verbringen. Ein Lieblingsspiel kann helfen, die Situation zu entspannen.   Foto: Marc Tirl

Wenn Kinder auf einmal nicht mehr zu Oma und Opa wollen, leiden darunter alle Beteiligten. Vor allem die Eltern sitzen zwischen allen Stühlen.

Am Anfang sollten sie deshalb vor allem auf Vermittlung setzen, rät Ulric Ritzer-Sachs von der Onlineberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. Werden sie dabei mit Vorwürfen von Seiten der eigenen oder der Schwiegereltern konfrontiert, ziehen sie sich am besten auf neutralen Boden zurück. Etwa, indem sie sagen: «Ich habe auch keine Ahnung, was da gerade los ist.»

Das ist noch nicht einmal gelogen, denn gerade kleine Kinder wissen oft selbst nicht, wo gerade der Schuh drückt. Eltern können die Wogen glätten, indem sie in der nächsten Zeit ihr Kind nicht alleine bei den Großeltern lassen, sondern dabei sind. Und mit dem Kind können sie gemeinsam versuchen zu überlegen, was es braucht, damit es sich wohler fühlt: Kann es helfen, das Lieblingsspiel mit zu Oma und Opa zu nehmen? Oder Opa zu bitten, dass er mit einem den Lieblingscomic kaufen geht?

«Großeltern sind unglaublich wichtige Menschen im Leben des Kindes», sagt Ritzer-Sachs. Trotzdem muss das Bedürfnis von Sohn oder Tochter an erster Stelle stehen: Wenn sie partout nicht hinwollen, können Eltern es nicht erzwingen. Manchmal kann es helfen, für eine Weile Druck aus der Situation zu nehmen - etwa, indem man kurzzeitig andere Personen zur Betreuung einspannt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 09. 2018
04:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Omas Opas
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Umgang mit Demenz

24.01.2020

Wie erklärt man dem Kind, dass Opa oder Oma dement werden?

Erste Zeichen von Demenz bei Oma oder Opa können Enkel sehr verunsichern. Eltern sollten dann schnell mit ihren Kindern reden. Ein Erziehungsexperte erklärt, wie das geht. » mehr

Großvater hilft bei Hausaufgaben

13.01.2020

Was Großeltern für ihre Enkel tun

«Heute holt dich die Oma von der Kita ab.» Fast die Hälfte der Großeltern hilft so oder so ähnlich im Familienleben mit. Doch natürlich ist das eine Frage des Alters. » mehr

Kind mit Großeltern

08.11.2019

Wie Oma und Opa Trennungskindern helfen können

Wenn sich Eltern trennen, beginnen unruhige Zeiten für ihre Kinder. Die Großeltern können dann Halt bieten - mit gewissen Grenzen. Denn Beziehungsretter sollen und können sie nicht sein. » mehr

Wenn Oma geht

21.10.2019

Nach einem Todesfall muss die Familie neu zueinander finden

Großeltern spielen für Kinder oft eine wichtige Rolle. Bei ihnen fühlen sich Enkel so angenommen, wie sie sind. Wenn Oma oder Opa sterben, hinterlassen sie in der gesamten Familie eine große Lücke. » mehr

Oma und Enkelin

07.10.2019

Ein Hoch auf die Großeltern

Milliarden Kinderbetreuungsstunden, Milliarden Euro für Geschenke: Ohne Oma und Opa wäre die Kindheit wohl weniger schön. Dabei kommt es heute gar nicht mehr unbedingt darauf an, ob die Kinder mit ihren Großeltern auch w... » mehr

Großmutter und Enkelkind

12.08.2019

Großeltern bei Unbehagen der Kinder bremsen

Die Enkelkinder wecken bei Oma und Opa schon einmal große Gefühle, die sie nicht bremsen können. Das ist für die Kleinen nicht immer angenehm. Wie Eltern in dem Fall am besten reagieren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 09. 2018
04:54 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.