Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Ungeeignete Nahrungsmittel für Babys unter einem Jahr

Manche Lebensmittel sind für den Organismus junger Babys unter einem Jahr untauglich. Rohe Speisen überfordern etwa das Immunsystem und die im Quark enthaltene Eiweißmenge belastet die Niere der Säuglinge übermäßig.



Babynahrung im Supermarkt
Nicht alle Nahrungsmittel sind für Babys unter zwölf Monaten geeignet.   Foto: Marcel Kusch

Babys unter zwölf Monaten sollten keine gezuckerten, stark gewürzten und in Fett gebratenen Speisen essen, rät das Apothekenmagazin «Baby und Familie» (Ausgabe 12/2018).

Auch bei Milchprodukten sollte man aufpassen, denn Quark enthalte viel Eiweiß und überfordere die Nieren der Kleinen. Kuhmilch oder Joghurt seien dagegen ab dem sechsten Monat in Ordnung, allerdings nicht mehr als 200 Milliliter am Tag.

Das Gleiche gelte für Nüsse. Sie seien zwar gesund, aber nicht für Säuglinge geeignet. Es bestehe die Gefahr, dass die Kleinen sich daran verschlucken. Auch auf Honig und Ahornsirup sollte besser verzichtet werden - beides könnte Bakterien enthalten, die der Körper erst ab einem Jahr in Schach halten kann, heißt es in der Zeitschrift.

Generell gelte: keine rohen tierischen Lebensmittel für Kinder unter fünf Jahren. Bis zu diesem Alter sollte auf Rohwurst, Sushi und Räucherlachs besser verzichtet werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 12. 2018
05:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gerichte und Speisen Immunsystem Lebensmittel Nierensystem Säuglinge und Kleinkinder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Schnuller

20.11.2018

Schnuller notfalls gern mal ablecken

Aus Sorge, Karies oder andere Krankheiten zu übertragen, nehmen viele Eltern den Nuckel ihrer Babys lieber nicht in den Mund, wenn er mal runterfallen ist. Doch eine neue Studie zeigt: Gerade das Ablutschen könnte das Al... » mehr

Fit im Alter

16.07.2019

Für den Sport-Start ist man nie zu alt

Auch mit 60 lohnt es sich, mit Sport zu beginnen. Bewegung bringt viele gesundheitliche Vorteile. Experten raten zu einer Kombination verschiedener Sportarten. » mehr

Glücksgefühle beim Essen

vor 2 Stunden

Essen mit Familie ist wichtig für Kinder

Gemeinsames Essen ist für die Gesundheit von Kindern sehr wichtig. Dabei spielt eine gute Atmosphäre genau so eine wichtige Rolle wie gesunde Lebensmittel. » mehr

Pflege

23.08.2019

Was man bei der Wahl eines Pflegeheims beachten sollte

Skandalöse Zustände in Pflegeheimen sind immer wieder Thema in den Medien. Angehörige von Pflegebedürftigen sorgen sich, ob das ausgewählte Heim auch eine angemessene Versorgung bieten kann. Wie erkennt man, wie gut die ... » mehr

Hinweis der Polizei zu Kinderfotos im Netz

10.10.2019

Kinderfotos nicht ohne deren Erlaubnis posten

Ein schönes Kinderfoto ist schnell im Netz. Schneller zumindest, als das Motiv «Stopp!» sagen kann. Dabei würden viele Kinder das durchaus tun - doch viele Eltern fragen nicht nach. » mehr

Baby wird gefüttert

08.10.2019

Tipps gegen Baby-Bauchweh

Nächtelanges Geschrei und miese Laune: Wenn das Baby Bauchweh hat, leidet meist die ganze Familie mit. Ganz verhindern lassen sich die Dreimonatskoliken nicht. Es gibt aber Tipps, die helfen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 12. 2018
05:02 Uhr



^