Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Diese Windeln schonen Kind und Umwelt

Klar, Windeln sollen vor allem eines: Das Kind trocken halten. Doch viele Eltern wollen auch, dass das Hygieneprodukt keine Schadstoffe enthält und die Umwelt wenig belastet. Woran kann man das erkennen?



Babywindel
Schätzungsweise kommen zehn Millionen Windeln in Deutschland täglich in den Müll. Das Umweltzeichen Blauer Engel stellt sicher, dass der Zellstoff der Windeln aus nachhaltig wirtschaftenden Betrieben stammt.   Foto: Frank Rumpenhorst

Fast jedes Kind wächst mit Wegwerfwindeln auf - das eine große Menge, die täglich im Müll landet. Auf zehn Millionen schätzt das Umweltbundesamt die Zahl allein für Deutschland. Da stellt sich die Frage, welche Windeln verträglicher für Kind und Umwelt sind.

Um das besser beurteilen zu können, gibt es das Umweltzeichen Blauer Engel nun auch für Windeln, erklärt das Bundesumweltministerium. Kriterien für das Label sind etwa, dass der Zellstoff der Windeln aus nachhaltig wirtschaftenden Betrieben stammt und nicht mit elementarem Chlor gebleicht wurde. Um das Risiko von Allergien zu vermindern, dürfen keine Lotionen, Duftstoffe und Geruchsbinder verwendet werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 05. 2019
12:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abfall Bundesumweltministerium Umwelt Umweltbundesamt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Freibäder öffnen

20.05.2020

Was Freibadbesucher in dieser Saison erwartet

Nach Wochen der Corona-Unsicherheit öffnen in etlichen Bundesländern wieder die Freibäder. Gerade für Familien dürfte das im Sommer eine Erleichterung sein. Der spontane Besuch wird vielerorts aber nicht möglich sein - u... » mehr

Überhosen für Stoffwindeln

17.04.2020

Die Stoffwindel ist wieder da

Die Einwegwindel hat die Stoffwindel verdrängt, weil sie praktischer war als die damals üblichen Mulltücher zum Falten. Doch jetzt dreht sich der Trend: Wickeln und Waschen sind nun einfacher. » mehr

Stefanie Rassow-Kießling

07.12.2018

So leben wir nachhaltiger

Als Familie mehr für die Umwelt tun - im Alltag zwischen Job und Kindern geht das schnell unter. Aber manchmal funktioniert Nachhaltigkeit ganz einfach. Und schon kleine Veränderungen können viel bewirken. » mehr

Gefährliche Chemikalien

20.11.2019

Was Eltern beim Spielzeugkauf beachten sollten

Kleine Kinder verbringen viel Zeit mit Spielzeug. Umso wichtiger ist es, dass es sicher und unbedenklich ist. Experten geben Tipps, um mögliche Gefahren zu vermeiden. » mehr

Kindererziehung

29.03.2019

Darf ich Kinder für Hausarbeit bezahlen?

Geschirrspüler ausräumen 50 Cent, Müll runterbringen 1 Euro, staubsaugen 2: Damit Kinder und vor allem Teenager überhaupt im Haushalt mitmachen, bieten manche Eltern Geld. Doch sollte man Kinder tatsächlich für Hausarbei... » mehr

Weihnachtsgeschenke

18.12.2018

Elf Tipps für ein frohes Fest

Alle Jahre wieder... passt der Baum nicht ins Auto, ärgert der Nachbar sich über die blinkende Lichterkette, endet Heiligabend im Streit, und am nächsten Tag hat man einen Kater. Alle Jahre wieder? Nein, in diesem Jahr w... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 05. 2019
12:43 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.