Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

Warum Eltern über Mediennutzung reden sollten

Die Ferien sind fast überall vorbei, die Schule geht wieder los: Eine gute Gelegenheit für Familien, um die Regeln für Mediennutzung neu festzulegen. Verbote sind dabei nicht die beste Strategie.



Mutter sitzt mit ihren beiden Söhnen und Handy am Tisch.
Wie viel Bildschirmzeit gibt es für alle? Darüber müssen Familien immer wieder neu verhandeln.   Foto: SCHAU HIN!/dpa-tmn

Ob für Homeschooling oder Freizeit: Durch die Corona-Pandemie haben viele Familien mehr Zeit vor Bildschirmen verbracht. Den Beginn des neuen Schuljahrs sollten Eltern deshalb nutzen, um die Bildschirmzeit zu besprechen und neue Regelungen zu finden. Darauf weist die Initiative «Schau hin! Was dein Kind mit Medien macht» hin.

Dabei funktionieren strikte Verbote schlechter als zeitliche Orientierungen, erklärt Mediencoach Kristin Langer. «Eltern sind dabei Vorbilder und können vorleben, wie sie selbst ihre Routinen verändern.» Eltern sollten außerdem erklären, warum sich Vereinbarungen für Geschwister unterscheiden und warum Medienpausen wichtig sind.

Ob neue Schule oder alte: Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt für Eltern, um mit ihren Kindern noch einmal die Regeln für Telefone in der Schule zu besprechen. Während des Unterrichts sollte das Smartphone auf keinen Fall genutzt werden, um private Dinge zu erledigen. In den meisten Schulen gibt es außerdem weiterführende Regelungen zur Smartphone-Nutzung, die Eltern mit ihren Kindern besprechen müssen.

© dpa-infocom, dpa:200826-99-314397/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 08. 2020
12:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Familien Geschwister Hausunterricht Medien und Internet Mediennutzung Schulen Schuljahre Telefonanlagen und Telefongeräte Unterricht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Controller einer Spielekonsole

29.07.2020

Medienfreie Zeit tut Eltern und Kind gut

Spielen, Chatten, Videos anschauen: Kinder können sich stundenlang online beschäftigen. Eltern gefällt das nicht immer. Wie kann ein guter Deal mit dem Nachwuchs in Sachen Internetnutzung aussehen? » mehr

Mit den Kindern zu Hause

20.11.2020

Schule dicht, länger Ferien: Was Familien jetzt hilft

Eltern fürchten die Nachricht, dass die Klasse ihrer Kinder in Corona-Quarantäne geschickt wird. Auch verlängerte Ferien bringen das Familienleben durcheinander. Wie kann man sich darauf vorbereiten? » mehr

Kinder in der Kita

10.08.2020

Geschwister in eine Kitagruppe oder nicht?

Entwickeln sich Geschwister besser, wenn sie in der Kita getrennt voneinander sind? Oder sollten sie uusammen betreut werden? Bei der Entscheidung ist das Bauchgefühl der Eltern gefragt. » mehr

Keine Lust auf Homeschooling

27.04.2020

Beim Homeschooling nicht zu viel wollen

Die Schule schickt zahlreiche Mails und jeden Tag neue Aufgaben, aber der Nachwuchs will so gar nicht mitziehen - Eltern müssen deswegen nicht zum Motivationscoach werden, sagt ein Experte. » mehr

Regeln für Online-Zeiten bei Kindern

08.10.2020

Regeln für Online-Zeiten mit Kindern besprechen

Kinder brauchen Regeln - auch für die Internetnutzung. Doch wie stellt man die auf - und wie können Eltern dafür sorgen, dass sie auch befolgt werden? » mehr

Kind bemalt Fenster

17.04.2020

So tanken Eltern Kraft in der Corona-Krise

Kitas zu, die Schulen öffnen erst schrittweise: Viele Eltern bleiben in den nächsten Wochen auf sich selbst zurückgeworfen. Um den Druck rauszunehmen, müssen Chaos und Fußboden-Picknicke erlaubt sein. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 08. 2020
12:42 Uhr



^