Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

 

Stauden bringen Farbe in schattige Ecken im Garten

Fast in jedem Garten gibt es Flecken, wo keine Sonne hinkommt. Doch auch hier muss es nicht karg und trist bleiben. Denn zum Glück gibt es Pflanzen, die mit dem Schattendasein wenig Probleme haben. Eine Expertin stellt drei Kandidaten vor.



Knotiger Storchschnabel
Der Knotige Storchschnabel (Geranium nodosum) blüht von Mai bis zum Frost rosaviolett und das auch an trockenen Schattenstellen.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Wer jetzt im Winter schon überlegt, wie er in diesem Jahr Farbe in die dunklen Schattenecken seines Gartens bringen kann, der sollte auf Staudengewächse setzen.

Als echten Schattenstar macht Cornelia Pacalaj von der gartenbaulichen Lehr- und Versuchsanstalt in Erfurt das Zottige Silberglöckchen (Heuchera villosa var. macrorrhiza) aus. Von September bis November erscheinen die namensgebenden Blüten über dem limetten-grünen und im Winter orangerot verfärbten Laub.

Robust und trockenheitsresistent ist auch der Knotige Storchschnabel (Geranium nodosum). Über glänzendem Laub blüht er auch im trockenen Schatten von Mai bis zum Frost rosaviolett. Eine weitere Empfehlung: Das himmelblau blühende Kaukasusvergissmeinnicht 'Jack Frost' (Brunnera macrophylla), das die Blicke vor allem wegen seines herzförmigen Laubes und der silbrig-grünen Blattzeichnung auf sich zieht.

Abwechslungsreiche Staudenpflanzungen lassen sich selbst an trockenen schattigen Stellen und unter flachwurzelnden Laubgehölzen wie Birken und Ahorn anlegen, wie Gartenbau-Ingenieurin Pacalaj erklärt. Als «Schatten-Härtefall» gelten aber Fichten. Darunter könne man höchstens noch Oxalis acetosella pflanzen, den Wald-Sauerklee.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 01. 2019
04:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Farbe Stauden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Richtig mulchen

17.05.2019

Welcher Mulch wo im Garten der Richtige ist

Mulch hilft im Garten gegen Austrocknen und Unkraut. Aber nicht jede Art von Mulch eignet sich gleichermaßen für jedes Beet und jede Pflanze. » mehr

Salvia officinalis

10.05.2019

Salbei braucht einen sonnigen Standort

Gewürz und Heilpflanze: Salbei verleiht Gerichten einen bitter würzigen Geschmack und kommt auch gegen zahlreiche Beschwerden zum Einsatz. Am besten gedeiht der mediterrane Halbstrauch an einem lichtdurchfluteten Plätzch... » mehr

Polster-Phlox

07.05.2019

Ränder verblühter Polsterstauden im Mai abstechen

Polsterstauden zieren oft Beetränder oder Steinwälle. Ihre Blüten überdecken große Flächen mit Farbe. Damit sich die Pracht in den nächsten Monaten voll entfaltet, sollten Hobbygärtner die Pflanzen jetzt etwas beschneide... » mehr

Oregano

30.04.2019

Oregano braucht durchlässigen Boden

Die ursprünglich aus Südeuropa stammende Pflanze wird hierzulande meist zum Würzen verwendet und enthält duftige Öle. Auch in deutschen Gärten fühlt sich Oregano unter gewissen Voraussetzungen wohl: » mehr

Blattläuse

11.04.2019

Natürliche Mittel als Dünger und Medizin

Pflanzen sind oft Bestandteil der Medizin für Menschen. Warum sollte das nicht auch Pflanzen selbst helfen? In der Tat: Ein Tee oder eine Jauche kann kränkelnde Blumen, schwächliche Stauden und verlauste Gehölze gesund w... » mehr

Staudenbeet

11.04.2019

Staudenbeete wie eine Bühne bestücken

Ein prächtig blühendes Staudenbeet ist eine Augenweide. Doch wie erzeugt man diese Wirkung beim Bepflanzen? Am besten stellt man sich das Beet wie eine Theaterbühne vor. Und los geht's: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 01. 2019
04:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".