Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

 

Wann beginnt der Herbst genau?

Für Meteorologen geht es am 1. September los, laut Kalender später - und Gartenfreunde haben wieder ihren ganz eigenen Herbstanfang.



Holunder pflücken
Der Holunder ist reif: Für Gartenfreunde ist das ein Zeichen für den beginnenden Herbst.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Ist denn schon Herbst? Nach dem phänologischen Kalender durchaus: Er orientiert sich am Entwicklungsstand der Pflanzen.

Der reife Holunder und die beginnende Zwetschgen- und Birnenernte etwa zeigen den Frühherbst an. Wenn sich die Blätter der Bäume wegen der kalten Nächte verfärben, ist bereits Vollherbst, erklärt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Aus Sicht der Meteorologen beginnt der Herbst jedes Jahr am 1. September - nachdem es Ende August meist abkühlt. Der kalendarische Herbstbeginn richtet sich dagegen danach, wann Tag und Nacht gleich lange dauern. Dieses Jahr fällt er auf den 23. September.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
12:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Birnen Bäume Holunder Pflanzen und Pflanzenwelt Zwetschgen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Uralte wildwachsende Früchte

05.09.2019

Warum die Quitte einen Platz im Garten verdient

Die Quitte gehört zu den ältesten Obstarten, ist heute jedoch nahezu in Vergessenheit geraten. Zu unrecht: Die Bäume sind pflegeleicht, die Frucht lässt sich vielseitig verwenden. » mehr

Baum im Garten

19.08.2019

Was dem Baum bei Hitze hilft

Eine bepflanzte Baumscheibe mit farbenfrohen Blumen verschönert nicht nur den Garten, sondern schont den Baum vor Hitze und verhindert eine übermäßig Verdunstung. Wer seinem Baum helfen möchte, braucht aber eine Genehmig... » mehr

Eine intensive Dusche

08.08.2019

Junge Bäume intensiver gießen

Wer einen Baum im Garten pflanzt, der sollte gerade am Anfang regelmäßig gießen. Besonders im zarten Wachstumsalter brauchen Bäume viel Wasser. Auf was man sonst noch achten sollte: » mehr

Feuerwehr gießt Bäume

23.07.2019

Woran man Wassermangel bei Bäumen erkennt

Lassen Blumen und Sträucher die Blätter hängen oder färbt sich der Rasen gelb, weiß der Hobbygärtner: Jetzt muss ich die Pflanzen wässern. Doch wie machen Bäume bei Trockenheit auf sich aufmerksam? » mehr

Bromelie

22.07.2019

So behält die Bromelie ihre leuchtenden Farben

Wer sich lange an der Bromelie erfreuen möchte, der sollte sie sorgsam pflegen. Obwohl die zu den Ananasgewächsen gehörende Pflanze aus tropischen Regionen stammt, mag sie nicht zu viel Feuchtigkeit. Was muss man außerde... » mehr

Straßenbäumen

03.07.2019

Straßenbäumen macht Hitze zu schaffen

Innerhalb von Städten leiden Bäume sehr unter der Hitze. Warum also nicht mal die Bäume vorm Haus mitgießen, wenn man eh gerade im Garten die Pflanzen bewässert? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 09. 2019
12:34 Uhr



^