Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

 

Topfpflanzen im Freien brauchen im Winter Wasser

Sonnige Wintertage sind eine Gefahr für Topfpflanzen, die im Winter im Freien stehen. Denn man vergisst oft, dass sie im Sonnenschein Wasser verdunsten - und vertrocknen, wenn man sie nicht gießt.



Kirschlorbeer
Immergrüne Pflanzen wie der Kirschlorbeer vertrocknen im Winter rasch, wenn man das Gießen vergisst.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Zum Frostschutz stellen Hobbygärtner Topfpflanzen im Winter gerne eng an Hauswände - und gefährden sie gerade dadurch. Denn hier erreicht die Pflanzen kaum Regen.

Immergrüne Pflanzen brauchen aber auch im Winter dringend regelmäßig Wasser. Darauf weist die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Es ist sogar so, dass immergrüne Pflanzen im Winter eher vertrocknen als erfrieren. Denn Pflanzen mit ganzjährig grünen Blättern verdunsten auch in der eigentlichen Ruhephase permanent Wasser über die Blätter, erläutern die Experten. Vor allem an sonnigen Tagen und bei starkem Wind benötigen sie daher auch häufig mehr Wasser, als über den Regen - wenn er sie denn erreicht - zur Verfügung steht.

Besonders schlimm wird der Wassermangel, wenn die Erde gefroren ist und die Sonne scheint. Dann können die Pflanzen keinen Nachschub aus dem Boden holen. Daher sollte man sie an frostfreien Tagen gießen. Außerdem hilft es, die Topfpflanzen an windgeschützte Plätze zu stellen oder gar mit Vlies und anderen schattierenden Stoffen zu umhüllen.

Besonders viel Wasser benötigen zum Beispiel Bambus, Buchsbaum, Kirschlorbeer, Rhododendron, Stechpalme und Nadelgehölze. Anzeichen für Wassermangel sind zum Beispiel am Bambus zusammengedrehte Blätter. Dadurch verringert er die Verdunstungsfläche. Die meisten Pflanzen zeigen Wassermangel, indem sie ihre Blätter welken lassen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 01. 2020
14:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Buchsbaum Kirschlorbeer Pflanzen und Pflanzenwelt Regen Wasser Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Buschmalve

01.08.2019

Malven sind schlichte und tolerante Schönheiten

Malven hängt der Ruf an, sie seien etwas für den Bauerngarten. Doch die teils farbenfrohen Blüten sind so elegant und schön, dass sie sich überall gut machen. Und es gibt quasi keinen Standort, für den es keine Malven-Va... » mehr

Gießen nicht vergessen

12.12.2019

Immergrüne Gartenpflanzen im Winter gießen

Im Winter ruht der Garten - der ganze Garten? Nein. Wer seine Blätter behält oder Nadeln trägt, verdunstet bei Sonnenschein weiterhin Wasser. Und braucht folglich Nachschub. » mehr

Farbe im Winter

02.01.2020

Immergrüne sind das Salz in der Suppe

Ein wichtiger Bestandteil wird gerne mit «das Salz in der Suppe» bezeichnet. Immergrüne sind das für einen Garten - ohne sie fehlt oft Struktur. Und im Winter Farbe. » mehr

Gutes für Bienen

21.11.2019

Bäume pflanzen, Welt retten

Kann auch ich helfen, die Welt zu retten? Ja, im Kleinen kann jeder etwas dazu beitragen - etwa im eigenen Garten. Drei Ideen für Hobbygärtner im Jahr 2020. » mehr

Frische Tulpen quietschen

12.03.2020

Pflegetipps für den Osterstrauß

Sie wundern sich, warum Ihr Tulpenstrauß nicht lange frisch bleibt? Schneiden Sie die Stiele etwa mit der Schere an? Tulpenzüchter und -anbauer nennen ihre besten Tipps. » mehr

Kalanchoë

04.03.2020

Nur ein Schluck Wasser für die Kalanchoë

Die Pflanze Kalanchoë ist pflegeleicht. Ihre fleischigen Blätter können Wasser speichern, Trockenphasen sind deshalb nicht schlimm. Trotzdem bekommt sie am besten in regelmäßigen Abständen Wasser. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 01. 2020
14:38 Uhr



^