Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Diese Lavendel-Sorten eignen sich für Balkon und Terrasse

Lavendel erinnert an Sommerurlaub in Südfrankreich. Wer sich dieses Gefühl nach Hause auf den Balkon holen möchte, pflanzt Lavendel am besten in kleinwüchsigen Sorten an.



Lavendel erinnert viele Menschen an Reisen nach Südfrankreich
Lavendel betört mit kräftigen Farben und einem intensiven Duft. Für den Anbau auf einem Balkon bieten sich vor allem kleinwüchsige Sorten an.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Blau, Lila, Violett: Lavendel (Lavandula angustifolia) bringt mit seiner Farbpracht und einem verführerischen Duft das Urlaubsgefühl aus der südfranzösischen Provence nach Hause. Für die Töpfe auf Balkon und Terrasse eignen sich besonders die kleinwüchsigeren Sorten.

Die hell- bis dunkelviolett blühende Sorte 'Peter Pan' erreicht zum Beispiel eine Höhe von rund 45 Zentimetern, erklärt der Gärtner Hans Müller aus Kornwestheim. Ebenfalls geeignet für den Balkon ist die Sorte 'Coconut Ice'. Sie hat weiße und rosafarbene Blüten und wird etwa 30 Zentimeter groß, sagt der Fachmann.

Aus ihrer Heimat ist die Pflanze Sonne und Hitze gewöhnt - diese Bedingungen sollte man Lavendel auch hierzulande bieten. Gegossen wird Lavendel am besten nicht in der Mittagshitze, sondern morgens oder abends. Das Wasser sollte zudem möglichst nicht über die Blätter fließen, sondern direkt auf die Erde über den Wurzeln gegeben werden. Das verhindert eher die Bildung von Blatterkrankungen wie Mehltau.

© dpa-infocom, dpa:200713-99-772069/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 07. 2020
12:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Balkon Hans Müller Peter Pan Pflanzen und Pflanzenwelt Provence Südfrankreich Terrassen Wasser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Süßkartoffeln

25.06.2020

Für die neue Lieblingspommes: Süßkartoffel selber anbauen

Es gibt zwei gute Gründe, die Süßkartoffel im Garten oder sogar auf dem Balkon anzubauen: Sie liefert nicht nur leckeres Essen, die Pflanze ist auch hübsch. » mehr

Gekeimte Kartoffeln

19.03.2020

Nicht wegwerfen: Gekeimte Kartoffeln ins Beet setzen

Wer im Sommer ernten will, muss im Frühjahr ans Pflanzen denken. Das gilt zumindest für Kartoffeln. Gut ist daher, wenn man einige Knollen aufbewahrt hat. » mehr

Maßnahme gegen Spätfrost

05.03.2020

Warum Spätfröste für Pflanzen tödlich sind

Der Winter ist quasi ausgefallen - also zumindest dicker Schneefall und tiefe Minusgrade. Doch die Gefahr ist noch nicht vorbei, daher sollten Hobbygärtner noch nicht alle Pflanzen ins Freie bringen. » mehr

Stachelbeeren und Erdbeeren

24.06.2020

Sogar Gartenbesitzer setzen auf Topf-Obst

Frische Beeren kann man nicht nur im Garten ernten. Auch im Kübel können Erdbeere, Himbeere und sogar die exotische Cranberry gedeihen. » mehr

Primeln

26.12.2019

Primeln sind die Vorboten des Frühlings

Wenn Kinder Blumen zeichnen, könnten es Primeln sein. Die Blüten sind farbenfroh mit einem strahlend gelben Auge in der Mitte. Ein herrlicher Lichtblick im grauen Winter. » mehr

«Hummelkönig»

06.06.2019

Mal was Neues: Frecher Michel, Golddaisy und Funny Honey

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefallen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 07. 2020
12:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.