Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

 

Nachhaltige Banken im Vergleich

Durch viele Entscheidungen können Verbraucher für Nachhaltigkeit sorgen. So auch mit der Wahl des Bankkontos. Doch welche Bank muss ich wählen, damit mein Geld nicht für Atom- und Waffengeschäfte oder Nahrungsmittelspekulationen eingesetzt wird?



Investition in die Umwelt
Nachhaltige Banken investieren beispielweise in erneuerbare Energien.   Foto: Patrick Seeger

Mit dem Bankkonto die Welt ein Stück besser machen: Diese Hoffnung wecken nachhaltige oder ökologische Banken. In ihrem Angebot unterscheiden sich solche Institute kaum von anderen Banken, erklärt die Verbraucherzentrale Bremen.

Auch sie bieten in der Regel Girokonten oder Sparanlagen an und vergeben Konsumentenkredite. Allerdings schließen nachhaltige Banken Geschäfte mit bestimmten Unternehmen aus, etwa mit Waffenproduzenten.

Wichtig zu beachten: Die Kriterien sind dabei von Institut zu Institut unterschiedlich, erklären die Verbraucherschützer . Zwar haben 14 Banken in Deutschland für ihre Eigenanlagen und die Kreditvergabe ethische-ökologische Kriterien, darunter acht Kreditinstitute mit kirchlichen Wurzeln. Nur sieben davon schließen aber Investitionen in fossile Energieträger konsequent aus. Und für zwei Banken ist die Atomindustrie kein Ausschlusskriterium. Kunden sollten prüfen, ob die angewendeten Kriterien auch ihren eigenen Vorstellungen entsprechen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2018
15:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Banken Bankkonten Waffenhandel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Bankenskyline in Frankfurt am Main

06.03.2019

Jeder Zweite hat kein Vertrauen in Banken

Die Finanzkrise 2009 hat viele Banken in Verruf gebracht. In der Folge sank ihr Ansehen bei den Verbrauchern drastisch. Wie ist das Verhältnis zum Kunden heute? » mehr

Siegel für nachhaltige Fonds

27.02.2019

Wie Anleger ihr gutes Gewissen wahren

Mit Geld kann man viel bewegen. Doch dazu muss man kein Milliardär sein. Auch Kleinanleger können mit ihrem Geld Gutes tun. Sie müssen es nur nachhaltig investieren. » mehr

Apple Pay

11.12.2018

Smartphone-Bezahldienst Apple Pay in Deutschland gestartet

Deutschland gilt weiter als Bargeldland. In der Branche geht man aber davon aus, dass sich das schneller ändern könnte als bisher, wenn Kunden an der Kasse nur ihr Telefon zücken müssen. Nach Google geht nun auch Apple m... » mehr

Kleingeld

30.10.2018

Wie man das (un)geliebte Kleingeld loswird

Viele Menschen in Deutschland sammeln Kleingeld - in leeren Gurkengläsern, Schachteln oder Sparschweinen. Nicht nur am Weltspartag. Manchmal ist es gar nicht so einfach, die Cent-Stücke wieder loszuwerden. » mehr

Geldautomat

30.10.2018

Große Preisunterschiede bei Basiskonten

Das Angebot an Basiskonten ist groß. Die Gebühren unterscheiden sich dabei zum Teil sehr. Deshalb lohnt es sich für Verbraucher, die Konditionen zu vergleichen - auch wenn das im Internet keine einfache Angelegenheit ist... » mehr

Geldautomat

21.08.2018

Nur wenige Girokonten sind uneingeschränkt kostenlos

Es gibt zwar viele kostenlose Girokonten, aber die Gebührenfreiheit ist oft an Bedingungen geknüpft. Welche das sind und ab wann ein Kontowechsel sinnvoll sein kann, zeigt eine Untersuchung der Stiftung Warentest. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2018
15:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".