Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

 

Vorschuss auf Witwen- oder Witwerrente beantragen

Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt hinterbliebenen Partnern unter bestimmten Voraussetzungen eine Überbrückungshilfe für die Witwen- oder Witwerrente. Dazu müssen sie rechtzeitig einen Antrag stellen.



Witwenrente
Hinterbliebene können innerhalb von 30 Tagen nach dem Tod des Partners einen Antrag auf Vorschuss für die Witwen- oder Witwerrente stellen.   Foto: Jens Kalaene

Witwen und auch Witwer können eine finanzielle Unterstützung von der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten. Die Voraussetzung: Der Ehepartner hat vor seinem Tod schon eine Rente bezogen.

Die hinterbliebenen Partner können innerhalb von 30 Tagen nach dem Tod bei der Deutschen Post AG einen Vorschuss auf die Witwen- oder Witwerrente beantragen. Hierauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. Als Überbrückungshilfe wird in einer Summe die bisherige Rentenzahlung für die nächsten drei Monate im Voraus ausgezahlt.

Neben dem Antrag auf Vorschusszahlung ist ein formeller Rentenantrag beim zuständigen Rentenversicherer zu stellen. Bei der späteren Berechnung der Rente wird der Vorschuss angerechnet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
05:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Post AG Deutsche Rentenversicherung Gesetzliche Rentenversicherung Renten Rentenzahlungen Witwen Witwer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Anpassung des Versorgungsausgleichs

09.01.2020

Tod des Ex-Partners: Versorgungsausgleich kann sich ändern

Bei der Scheidung werden die Anrechte auf Altersversorgung der Partner angeglichen. Doch nach dem Tod des früheren Ehegatten kann eine Rentenkürzung eventuell rückgängig gemacht werden. » mehr

Geld

19.02.2020

Noch bis 31. März freiwillige Rentenbeiträge zahlen

Freiwillige Rentenbeiträge können sinnvoll sein. Und das aus verschiedenen Gründen. » mehr

Rentenbescheid

21.08.2019

Kein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bei kurzer Ehedauer

Der Ehepartner oder Lebensgefährte stirbt. Wann hat man Anspruch auf eine Rente? Welche Eheform gilt und wie lange muss man verheiratet gewesen sein? » mehr

Rentenkonto prüfen lassen

22.01.2020

Rentenkonto auf Vollständigkeit prüfen lassen

Um die Rente später auch in der richtigen Höhe zu erhalten, sollten Versicherte ihr Rentenkonto prüfen lassen. Fehler lassen sich oft noch korrigieren. » mehr

Krankenkassen

25.12.2019

Als Rentner in die Pflicht-Krankenversicherung wechseln

Zurück in die Pflichtversicherung? Das können Rentner, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Die Krankenkasse prüft dann die Vorversicherungszeit. » mehr

Blick auf Miami in Florida

10.09.2019

Was im Ausland lebende Senioren beachten müssen

Den Lebensabend bei gutem Wetter genießen - wer träumt nicht davon? Damit die deutsche Rente an Auswanderer ausgezahlt wird, gibt es aber einige Voraussetzungen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
05:10 Uhr



^